Am Telefon der radioWelt-logo

Am Telefon der radioWelt

BR (Germany)

Aktuelle, spannende Interviews sind ein Markenzeichen der Bayern 2-radioWelt und werden auch als Podcast angeboten. "Am Telefon der radioWelt" befragen wir täglich Menschen, die etwas zu sagen haben. Die Themen sind breit gefächert: Von Politik und Gesellschaft über Wirtschaft und Wissenschaft bis hin zu Sport und Kultur.

Aktuelle, spannende Interviews sind ein Markenzeichen der Bayern 2-radioWelt und werden auch als Podcast angeboten. "Am Telefon der radioWelt" befragen wir täglich Menschen, die etwas zu sagen haben. Die Themen sind breit gefächert: Von Politik und Gesellschaft über Wirtschaft und Wissenschaft bis hin zu Sport und Kultur.
More Information

Location:

München, Germany

Networks:

BR (Germany)

Description:

Aktuelle, spannende Interviews sind ein Markenzeichen der Bayern 2-radioWelt und werden auch als Podcast angeboten. "Am Telefon der radioWelt" befragen wir täglich Menschen, die etwas zu sagen haben. Die Themen sind breit gefächert: Von Politik und Gesellschaft über Wirtschaft und Wissenschaft bis hin zu Sport und Kultur.

Language:

German


Episodes

Vor dem Asylgipfel: Philipp Amthor, CDU-Innenpolitiker

6/21/2018
More
Es bewegt sich was in der Asylpolitik auf europäischer Ebene. Ergebnisse seien greifbar nahe, frohlockte bereits Unions-Fraktionschef Volker Kauder. Der CDU-Innenpolitiker Amthor glaubt nicht an eine umfassende Lösung.

Duration:00:06:13

100 Tage große Koalition: Lars Klingbeil, SPD-Generalsekretär

6/20/2018
More
Seit 100 Tagen ist die GroKo jetzt im Amt. Es war die längste Regierungsbildung der Bundesrepublik. Nun, nach 100 Tagen GroKo, ist das vorherrschende Thema der Asylstreit in der Union. SPD-Generalsekretär Klingbeil hat CDU und CSU beschuldigt, mit ihrem Asyl-Streit die Arbeit der Koalition zu behindern.

Duration:00:05:53

Ehegattensplitting: Lieber reformieren als abschaffen! Gespräch Prof. Holger Bonin, Forschungsdirektor beim IZA

6/20/2018
More
Heute vor 60 Jahren hat der Bundestag eine umfassende Steuerreform beschlossen. Unter anderem wurde das Ehegattensplitting eingeführt. Das Familienbild hat sich seither stark verändert, deshalb fordern heute viele das Ehegattensplitting abzuschaffen. So einfach geht das allerdings nicht, sagt Professor Holger Bonin, Forschungsdirektor beim Institut zur Zukunft der Arbeit im Gespräch mit Klaus Schneider.

Duration:00:08:43

Asylstreit macht deutsche Regierung erpressbar: Nicola Beer, FDP Generalsekretärin

6/19/2018
More
Im Asylstreit hatte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) von der CSU eine Frist von zwei Wochen bekommen. Bis dahin muss die Frage der Rücknahme von registrierten Flüchtlingen innerhalb der EU geklärt sein. FDP-Generalsekretärin Nicola Beer fordert eine Einwanderung nach einer Art Punktesystem.

Duration:00:06:02

Habeck: "Seehofer will große Flüchtlingslager in Libyen"

6/18/2018
More
Der Bundesvorsitzende der Grünen, Robert Habeck hat den sogenannten Masterplan von Bundesinnenminister Seehofer zur Asylpolitik scharf kritisiert.

Duration:00:06:22

Asylstreit in der Union

6/17/2018
More
Der Asylstreit in der Union könnte sich gefährlich zuspitzen. Dann nämlich, wenn die CSU ihren Parteichef, den Bundesinnenminister Horst Seehofer, wie geplant auffordert, seinen Masterplan notfalls auch im Alleingang durchzusetzen. Dazu der freier Publizist und Politikwissenschaftler Albrecht von Lucke.

Duration:00:07:35

Günther Beckstein zum Asylstreit: "Meinungsunterschied aushalten"

6/15/2018
More
Günther Beckstein, früherer bayerischer Ministerpräsident, hält ein Zerbrechen der Unionsgemeinschaft im aktuellen Streit um Flüchtlinge an den Grenzen für unmöglich. "Das trägt diese Frage nicht", sagt er.

Duration:00:08:09

Fußball-WM: Neue Rolle für Russland

6/14/2018
More
Darf man sich einfach am Fußball freuen - oder muss man die politische Situation in Russland bei dieser WM immer mitbedenken? Ein Blick auf die Fußball-Weltmeisterschaft von Wladimir Kaminer, russisch-deutscher Schriftsteller und Kolumnist.

Duration:00:06:59

Immobilienpreise in London

6/14/2018
More
München ist eine Oase des sozialen Wohnungsbaus - allerdings nur im Vergleich mit Metropolen wie London. Dort zahlt man für eine kleinere Drei-Zimmer-Wohnung locker 3.000 Euro Miete aufwärts. Philipp Rode, Städteplaner an der London School of Economics über die Auswüchse des Londoner Wohnungsmarkts.

Duration:00:05:20

Marion Kiechle: "Warten ist kein Qualitätskriterium!"

6/13/2018
More
Bildung ist Ländersache: Die bayerische Wissenschaftsministerin (CSU) spricht sich dafür aus, künftig mehr Studienplätze im Fach Medizin nach Abiturnote zu vergeben. Eine Wartezeit solle nicht mehr angerechnet werden.

Duration:00:06:32

Mike Mohring zur Asyldebatte: "Seehofers Pläne sind richtig"

6/12/2018
More
Der thüringische CDU-Chef unterstützt Seehofers Plan, Migranten, die in anderen EU-Staaten einen Asylantrag gestellt haben, an der deutschen Grenze zurückzuweisen.

Duration:00:06:14

Ilse Aigner: "Verlagerung auf die Schiene ist unser Ziel"

6/11/2018
More
Die bayerische Verkehrsministerin setzt im Vorfeld des zweiten Brenner-Gipfels auf gemeinsame Lösungen, um die Probleme beim Brenner-Transitverkehr zu lösen. Vor allem beim Thema Blockabfertigungen hofft Aigner auf Kompromissbereitschaft.

Duration:00:05:47

Interview Drehbuchautoren Richard Kropf und Bob Konrad

6/11/2018
More
Fast 100 deutsche Drehbuchautoren haben eine Erklärung veröffentlicht, die sie Kontrakt 18 nennen. Sie fordern zum Beispiel, dass sämtliche Bearbeitungen des Buchs von der Autorin/vom Autor autorisiert werden müssen. Oder dass ihre Namen bei Veröffentlichungen zum Film genannt werden. Bob Konrad und Richard Kropf (2. v. re.) haben auch unterzeichnet: sie haben am Drehbuch zur hochgelobten Serie 4 Blocks mitgeschrieben.

Duration:00:09:34

John Kornblum: "Trump ist nicht die USA"

6/10/2018
More
Es ist von einem "Eklat" die Rede, von "Achsenbruch" und von einer endgültigen Spaltung der großen Industrienationen der Welt. Der ehemalige US-Botschafter in Deutschland, John Kornblum, hat für das Verhalten des US-Präsidenten zum Ende des G7-Gipfels in Kanada wenig Verständnis.

Duration:00:06:57

Streit um Sammlungsbewegung: Riexinger weist Kritik von Wagenknecht zurück

6/7/2018
More
Im Streit um eine neue Sammlungsbewegung hat Linken-Chef Bernd Riexinger die Kritik von Fraktionschefin Sahra Wagenknecht zurückgewiesen, die Parteispitze schwäche die Linke. "Ich weiß nicht, wo wir spalten. Wir halten den Laden jetzt schon sechs Jahre zusammen und das ziemlich gut und erfolgreich", sagte Riexinger.

Duration:00:04:58

SPD-Fraktionsvize Eva Högl: Vorgänge im BAMF "zügig, sorgfältig und restlos aufklären"

6/6/2018
More
Die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Eva Högl, hält einen Untersuchungsausschuss zur Aufklärung der Missstände im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zum derzeitigen Zeitpunkt für verfrüht.

Duration:00:06:26

Autorin Elli H. Radinger: Umgang mit dem Wolf

6/5/2018
More
"Problemwölfe" in Deutschland? Ein Ausdruck, den Elli H. Radinger nicht mag. Die Expertin erklärt, wie ein sinnvoller Umgang mit dem Wolf aussehen kann, damit Mensch und Tier sich nicht in die Quere kommen.

Duration:00:06:31

Russland-Beauftragter Wiese: "Wir suchen mit Russland Inseln der Kooperation"

6/4/2018
More
Der neue Russlandbeauftrage der Bundesregierung, Dirk Wiese (SPD) hat sich nach seinem Besuch in Russland zuversichtlich geäußert, was die Gesprächskultur zwischen Berlin und Moskau anbelangt.

Duration:00:06:07

Brauner warnt vor weiteren US-Strafzöllen

6/3/2018
More
Der Präsident des Verbandes "mib - Mittelstand in Bayern" hat nach den US-Strafzöllen auf Stahl und Aluminium Sorgen vor weiteren Maßnahmen aus Washington.

Duration:00:06:00

Ska Keller kritisiert die neue italienische Regierung

6/3/2018
More
Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im EU-Parlament, Ska Keller, sieht die neue italienische Regierung aus Lega und Fünf-Sterne-Bewegung skeptisch.

Duration:00:06:43