Durch die Gegend-logo

Durch die Gegend

Interviews >

Interviews mit Musikern, Schriftstellern, Künstlern und Philosophen finden viel zu oft in sterilen Hotellobbys oder öden Büros statt. Man sitzt sich den Hintern platt und knabbert trockene Kekse. Also sagt sich der Kölner Radiojournalist Christian Möller: Rausgehen! Rumlaufen! Reden! An Orten, die mit den Interviewpartnern zu tun haben: Wohnviertel, Geburtsstadt, Lieblingsplatz. Denn die guten Gedanken kommen im Gehen.

Interviews mit Musikern, Schriftstellern, Künstlern und Philosophen finden viel zu oft in sterilen Hotellobbys oder öden Büros statt. Man sitzt sich den Hintern platt und knabbert trockene Kekse. Also sagt sich der Kölner Radiojournalist Christian Möller: Rausgehen! Rumlaufen! Reden! An Orten, die mit den Interviewpartnern zu tun haben: Wohnviertel, Geburtsstadt, Lieblingsplatz. Denn die guten Gedanken kommen im Gehen.
More Information

Location:

Köln, Germany

Description:

Interviews mit Musikern, Schriftstellern, Künstlern und Philosophen finden viel zu oft in sterilen Hotellobbys oder öden Büros statt. Man sitzt sich den Hintern platt und knabbert trockene Kekse. Also sagt sich der Kölner Radiojournalist Christian Möller: Rausgehen! Rumlaufen! Reden! An Orten, die mit den Interviewpartnern zu tun haben: Wohnviertel, Geburtsstadt, Lieblingsplatz. Denn die guten Gedanken kommen im Gehen.

Twitter:

@4000hertz

Language:

German


Episodes

Raúl Krauthausen

10/11/2018
More
Raúl Krauthausen ist „Aktivist für Inklusion und Barrierefreiheit“, so steht es auf seiner Homepage. Er selbst sagt manchmal „Berufsbehinderter“, wenn er genervt davon ist, dass seine Behinderung auch seine tägliche Arbeit so stark bestimmt. Raul hat die sogenannte Glasknochenkrankheit, wegen der er auf den Rollstuhl angewiesen ist. Um leichter feststellen, ob Orte wie Cafés, Buchhandlungen rollstuhlgerecht sind, hat er die interaktive Online-Karte Wheelmap entwickelt und den Verein...

Duration:01:23:04

Gisbert zu Knyphausen

9/12/2018
More
Eine ganze Zeit lang war wenig zu hören von Gisbert zu Knyphausen. Nach dem überraschenden Tod seines Freundes und Kollegen Nils Koppruch zog sich der Singer/Songwriter erstmal zurück. Sieben Jahre vergingen von seinem zweiten Album bis zur aktuellen Platte „Das Licht dieser Welt“. Mit Christian Möller hat er darüber bei einem Spaziergang in Berlin-Neukölln gesprochen. Vom Körnerpark gings rüber zum Tempelhofer Feld, anschließend noch auf ein Eis in den Schillerkiez. Ein Gespräch über Tod,...

Duration:01:08:50

Robert Habeck

8/14/2018
More
Bevor er in die Politik gegangen ist, war Robert Habeck Schriftsteller. Zusammen mit seiner Frau Andrea Paluch veröffentlichte er erfolgreich Romane für Erwachsene und Jugendliche und Theaterstücke. 2002 trat er bei den Grünen ein, ab 2012 war er in Schleswig-Holstein Umwelt- und Landwirtschaftsminister, seit 2018 ist er einer der zwei Bundesvorsitzenden der Grünen. Mit Christian Möller hat er einen Spaziergang durch Flensburg gemacht, wo er mit seiner Familie lebt. Ein Gespräch über Heimat,...

Duration:01:18:51

Gregor Gysi

7/11/2018
More
Er ist einer der beliebtesten Poltiker Deutschlands: Gregor Gysi. Ihn mögen auch Leute, die seine Partei Die Linke vermutlich niemals wählen würden. Er ist oft in Talkshows zu Gast, seine Bundestagsreden gucken sich manche auf Youtube an. Gregor Gysis Wahlkreis, den er mehrmals hintereinander als Direktkandidat geholt hat, ist Treptow-Köpenick, wo er auch aufgewachsen ist. Mit Christian Möller hat er sich in der Köpenicker Altstadt getroffen. Ein Gespräch über Jura in der DDR, Rinderzucht,...

Duration:01:09:56

Jakob Hein

5/15/2018
More
Radio- und Podcasthörer kennen Jakob Hein von dem Gesprächsformat, das er zusammen mit seinem Kumpel Kurt Krömer für radio eins macht. Leser kennen ihn schon viel länger, und zwar für seine meist saukomischen Romane wie „Liebe ist ein hormonell bedingter Zustand“, von denen einige von der Jugend in der DDR und zur Wendezeit handeln. In Leipzig geboren, in Ost-Berlin aufgewachsen, ist Jakob der Sohn des Schriftstellers Christioph Hein, hat aber anders als der das Schreiben nicht zum...

Duration:01:00:27

Sookee

4/7/2018
More
Represent Steglitz? Och nö. Sookee hat es nicht mit Lokalpatriotismus. Hätte einen auch gewundert. Die „Quing of Berlin“ ist bekannt als feministische Rapperin, die sich für die queere Szene einsetzt, gegen Homophobie und Rassimus streitet. Die über Kinder von Sexarbeiterinnen („Hurensohn“) oder die sexuelle Vielfalt im Tierreich singt („Queere Tiere“). Wenn sie das gerade nicht macht, dann ist – was bitte ihre Leidenschaft? Doch doch, Handarbeit: Tassen bemalen, Stricken, Häkeln. Als sie...

Duration:01:19:30

Maren Kroymann

3/5/2018
More
Maren Kroymann ist eine der bekanntesten TV-Schauspielerinnen Deutschlands. Und sie ist auch Kabarettistin. Schon in den 1980er und 90er Jahren kombinierte sie beides mit Hauptrollen in Serien wie „Oh Gott, Herr Pfarrer“ und ihrer Satiresendung „Nachtschwester Kroymann“. Jetzt ist sie mit einem auf sie zugeschnittenen Format in der ARD zurück. „Kroymann“ heißt es, und dreht sich um Feminismus, Geschlechterbilder und Alter. O-Ton: „Was verkauft sich besser als eine feministische Sketch-Comedy...

Duration:01:43:55

Ralf König

1/16/2018
More
Ralf König ist der bekannteste Comicautor Deutschlands. Früher erzählte er vorwiegend Geschichten aus dem Leben schwuler Knollennasenmännchen. Mit „Der bewegte Mann“, 1994 erfolgreich von Sönke Wortmann verfilmt, hatte er seinen Durchbruch. Aber auch Scherereien..Nach religionskritischen Bibel-Nacherzählungen („Prototyp“, „Archetyp“, „Antityp“) kehrt er nun, mit 57, wieder zu seinen Figuren Konrad und Paul zurück. „Herbst in der Hose“ heißt sein aktuelles Buch. Beim Spaziergang durch den...

Duration:01:08:29

Hazel Brugger

12/11/2017
More
Sie sei „die böseste Frau der Schweiz“, schreibt die Presse. Was vermutlich besagen soll, dass es nicht nur lustig ist, wenn Hazel Brugger auf Comedy-Bühnen steht und über Säuglinge in Brotgröße, den Zusammenhang verwesender Schnittblumen und Beziehungen sowie den Tod spricht. „Hazel Brugger passiert“ heißt ihr aktuelles Programm. Könnte aber auch das allgemeine Motto der Schweizerin sein, die TV-Zuschauer als Außenreporterin der „Heute Show“ kennen. Und die auch sonst gerade so ziemlich...

Duration:01:34:55

Margarete Stokowski

11/13/2017
More
Eigentlich wollte sie Physikerin werden. Das hat zum Glück für uns nicht geklappt, denn dann gäbe es vermutlich diese schlauen, witzigen und sehr lässigen Texte nicht, die Margarete Stokowski schreibt. Erst hat sie das in der „taz“ gemacht („Luft und Liebe“), seit 2015 erscheint ihre wöchentliche Kolumne „Oben und unten“ bei „Spiegel Online“. Ihre Themen: Feminismus, Gleichberechtigung, Sex und Macht. Wie das alles miteinander zusammenhängt, darüber hat sie auch in ihrem Buch „Untenrum...

Duration:01:45:13

Christopher Lauer

10/6/2017
More
Christopher Lauer saß für die Piratenpartei lange im Berliner Abgeordnetenhaus. Und außerdem in mancher Talkshow. Er war eines der bekanntesten Gesichter der Digitalpartei, mit der aber auch beständig über Kreuz lag. 2014 trat er bei den Piraten aus. Seit 2016 ist er Mitglied der SPD. Ob es mit seiner nicht gerade ausgeprägten Ader für Diplomatie zusammenhängt, dass er da noch nicht richtig zum Zuge gekommen ist? Ein Spaziergang von Prenzlauer Berg nach Mitte, bei Sturm und Regen, über...

Duration:01:22:50

Nora Gomringer

9/7/2017
More
„Ich werde etwas mit der Sprache machen“ heißt eines ihrer Bücher. Und das trifft es ziemlich gut: Nora Gomringer ist Lyrikerin und Rezitatorin. Sie ist die Tochter des Dichters Eugen Gomringer, des Erfinders der konkreten Poesie, den sie an Bekanntheit inzwischen überrundet haben dürfte. Nora reist für ihre Kunst viel herum, ihr Lebensmittelpunkt aber ist Bamberg. Dort, inmitten der historischen Altstadt leitet sie als Direktorin das Künstlerhaus Villa Concordia. Beim Spaziergang mit...

Duration:01:45:27

Frank Spilker (Die Sterne)

8/14/2017
More
Zu seinen Songs "Universal Tellerwäscher" oder "Was hat dich bloß so ruiniert?" hat jeder mal getanzt, der in den letzten 25 Jahren auf Indie-Parties war. So lange gibt es Die Sterne nämlich schon. Ihr Kopf Frank Spilker schreibt inzwischen auch Bücher und Hörspiele. Sein Debütoman „Es interessiert mich nicht, aber ich kann es nicht beweisen“ gäbe vom Titel aber auch wieder einen guten Sterne-Song her. Christian Möller hat ihn im Proberaum in Hamburg besucht und auf einem Spaziergang von...

Duration:01:11:20

Carolin Emcke

7/17/2017
More
Dass sie später beruflich so viel auf Reisen sein würde, war beim Heimwehkind Carolin Emcke noch nicht abzusehen. Auch nicht, dass es dabei mitunter so gefährlich werden würde. Für den SPIEGEL war sie Jahre lang als Reporterin in Kriegs- und Krisengebieten unterwegs. Als Publizistin hat sie sich außerdem mit der der RAF („Stumme Gewalt“) und der Entdeckung der eigenen Homosexualität („Wie wir begehren“) und mit Hass und Hetze in unserer Gesellschaft („Gegen den Hass“) auseinandergesetzt....

Duration:01:21:16

Anna Basener

6/14/2017
More
Die ZEIT nannte sie „ die erfolgreichste Groschenromanautorin Deutschlands“. Anna Basener hat Arztromane geschrieben, Fürstenromane und Sex-Western. Ja, Sex-Western. Ihr Wissen zu Heftromanen hat sie dann auch in einen Ratgeber gepackt. Inzwischen hat sie das Genre aber hinter sich gelassen. Gerade ist ihr Nicht-Heft-Roman-Debut erschienen. „Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte“ heißt es. Hat mit Annas eigener Omma zu tun. Und mit dem Ruhrpott, wo sie herkommt. Mit Christian Möller...

Duration:00:56:15

Heinz Strunk

5/25/2017
More
Man kennt ihn für seinen autobiographischen Bestseller „Fleisch ist mein Gemüse“ und als Mitglied der Telefonstreich-Truppe Studio Braun. Heinz Strunk ist einer der erfolgreichsten Komiker Deutschlands. Seit seinem von der Kritik in den höchsten Tönen gelobten Roman „Der goldene Handschuh“ weiß man: Heinz Strunk kann nicht nur lustig. Sogar mit dem Wilhelm-Raabe-Literaturpreis wurde der Roman über den Mörder Fritz Honk ausgezeichnet. Sein neues Buch „Jürgen“ geht es wieder etwas leichter an....

Duration:01:26:11

Sarah Burrini

4/7/2017
More
Sarah Burrini lebt in einer WG mit einem schweigsamen Pony, einem temperamentvollen Pilz und einem grummeligen Elefanten. Zumindest tut sie das in dem Webcomic, den sie zeichnet. „Das Leben ist kein Ponyhof“. Einmal die Woche kommt eine neue Folge raus, in der Sarah halb-autobiografisch aus ihrem Leben berichtet. Dafür hat sie unter anderem den „Sondermann“-Comic-Preis als bester Webcomic bekommen. Mit Christian Möller ist Sarah durch Köln-Weidenpesch spaziert, den Ortsteil, in dem sie...

Duration:01:22:52

David Wagner

1/27/2017
More
Der Schriftsteller David Wagner ist der ideale Gast für den Start der zweiten Staffel. Er läuft gern und ausgiebig durch die Gegend. Vor 26 Jahren ist er nach Berlin gezogen und seitdem hat er sich die Stadt quasi erwandert. Und in Büchern wie „Welche Farbe hat Berlin?“ von seinen Streifzügen berichtet. Sein bekanntestes Buch trägt den schlichten Titel „Leben“. Darin geht es um einen jungen, sterbenskranken Mann, der danke eines Spenderorgans weiterleben kann. Eine Erfahrung, die Wagner auch...

Duration:01:17:20

Igor Levit

12/16/2016
More
Die FAZ wusste schon 2010, dass „er einer der großen Pianisten dieses Jahrhunderts“ werden würde. Da war er gerade mal 23 und hatte noch nicht mal sein Konzertexamen gemacht. Inzwischen ist Igor Levit – 1987 in Nischni Nowgorod geboren, mit acht Jahren nach Deutschland gekommen – einer der bekanntesten klassischen Musiker weltweit. Seine CDs mit Werken von Beethoven, Bach oder auch dem zeitgenössischen Komponisten Frederic Rzewski sind oft ehrgeizige Projekte. Und seine Auftritte in den...

Duration:01:10:33

Fil

11/25/2016
More
Er ist „der lustigste Deutsche der Welt“, schreibt die Berner Zeitung. Fil, bürgerlich, Philip Tägert, zeichnet Comics wie den legendären „Didi & Stulle“, unterhält auf der Bühne mit Songs über Prenzlauer-Berg-Eltern und Studenten, die ironisch Metal-T-Shirts tragen und schreibt Bücher. Autobiographische Romane wie „Pullern im Stehen“ über seine Pubertät im Märkischen Viertel und - gerade erschienen - Mitarbeiter des Monats“ - über seine Zeit als Punk im Wedding inkl. Jobben bei McDonalds....

Duration:01:44:07