radioTexte - Bayern 2-logo

radioTexte - Bayern 2

Literature >

Die Lesungen in Bayern 2. Literatur im Ohr. Die Bibliothek zum Hören. Tipps zum Weiterlesen. Klassiker, neue Bücher, Romane, Briefe, Manuskripte – exklusiv, das alles in den radioTexten. Erfundene und wahre Geschichten, kommentiert von den Autoren, gelesen von den Autoren selbst oder von namhaften Schauspielern, wie Ulrike Kriener, Lisa Wagner, Gert Heidenreich, Axel Milberg und anderen.

Die Lesungen in Bayern 2. Literatur im Ohr. Die Bibliothek zum Hören. Tipps zum Weiterlesen. Klassiker, neue Bücher, Romane, Briefe, Manuskripte – exklusiv, das alles in den radioTexten. Erfundene und wahre Geschichten, kommentiert von den Autoren, gelesen von den Autoren selbst oder von namhaften Schauspielern, wie Ulrike Kriener, Lisa Wagner, Gert Heidenreich, Axel Milberg und anderen.
More Information

Location:

Ulrike Kriener;Lisa Wagner;Gert Heidenreich;Axel Milberg, Germany

Description:

Die Lesungen in Bayern 2. Literatur im Ohr. Die Bibliothek zum Hören. Tipps zum Weiterlesen. Klassiker, neue Bücher, Romane, Briefe, Manuskripte – exklusiv, das alles in den radioTexten. Erfundene und wahre Geschichten, kommentiert von den Autoren, gelesen von den Autoren selbst oder von namhaften Schauspielern, wie Ulrike Kriener, Lisa Wagner, Gert Heidenreich, Axel Milberg und anderen.

Language:

German


Episodes

David Schalko: "Schwere Knochen"

6/17/2018
More
David Schalko erzählt mit Wiener Schmäh und schwarzem Humor, wie aus Wiener Kleinkriminellen im "Dritten Reich" kapitale Mörder werden, die nach dem Krieg die Unterwelt beherrschen. Lesung: Wolfram Berger. Zu Gast: David Schalko.

Duration:00:29:15

Maurice Maeterlinck: Das Leben der Bienen

6/12/2018
More
Für seine Frühdramen wurde der Nobelpreisträger Maurice Maeterlinck der "belgische Shakespeare" genannt, der gleichzeitig ein leidenschaftlicher Bienenforscher war. Gert Heidenreich liest aus "Das Leben der Bienen".

Duration:00:53:56

"Nature Writing"

6/10/2018
More
Wenn die Natur zum "Ich" wird: Nature Writing mit Bestseller-Autorin Helen Macdonald und ihrem Habicht Mabel, mit "Champignons" von Büchner-Preisträger Jan Wagner und Japans Selbstmörderwald, den Marion Poschmann in "Kieferninseln" begeht

Duration:00:29:14

Drachen, Haie, Tölpel: Arche Noah im Pazifik

6/5/2018
More
In Memoriam Irenäus Eibl-Eibesfeld: 1954 reiste der renommierte Verhaltensforscher zu den Galapagos-Inseln, um mit Hans Haas die dort lebenden Meerestiere zu beobachten und zu filmen. Lesung mit Fritz Straßner

Duration:00:53:20

Hans Pleschinski: "Wiesenstein"

6/3/2018
More
Der Münchner Schriftsteller Hans Pleschinski und sein Roman "Wiesenstein" über das letzte Lebensjahr Gerhart Hauptmanns 1945/46 in Schlesien. Lesung: André Jung. Studiogast: Hans Pleschinski

Duration:00:29:10

Raymond Queneau: Stilübungen

5/31/2018
More
In einem Pariser Bus der Linie S ärgert sich ein junger Mann mit Hut über einen anderen Fahrgast ... und Raymond Queneau kann das auf über hundert verschiedene Arten erzählen. "Exercices de Style" mit Katja Bürkle, Burchard Dabinnus, Oliver Nägele und Franz Pätzold.

Duration:00:29:09

Ferdinand von Schirach: "Die Schöffin"

5/27/2018
More
Strafverteidiger und Schriftsteller Ferdinand von Schirach erzählt im neuen Erzählband "Strafe" zwölf mörderische Geschichten. Katja Bürkle liest daraus "Die Schöffin". Studiogast: Ferdinand von Schirach

Duration:00:29:18

Amalie Skram: Professor Hieronimus

5/24/2018
More
Wie in einer Psychatrie-Hölle des 19. Jahrhunderts Patientinnen in die Verzweiflung getrieben wurden - die Norwegerin Amalie Skram verarbeitete in ihrem Roman von 1895 eigene Erfahrungen. Gelesen von Katja Bürkle.

Duration:00:54:11

Thea Dorn: Deutsch, nicht dumpf

5/22/2018
More
In ihrem Leitfaden für aufgeklärte Patrioten überprüft die Schriftstellerin Thea Dorn die Begriffe Heimat, Leitkultur und Nation in Zeiten von Migration und Globalisierung. Mit Annette Wunsch, Peter Weiß und Antonio Pellegrino

Duration:00:53:56

Felicitas Hoppe: "Prawda" in Amerika (2/2)

5/21/2018
More
Im Death Valley findet sie ein Opernhaus, in Jacksonville wirbelt sie ein Twister durch die Luft. Felicitas Hoppe unterwegs in den USA, auf der Spur zweier Russen vor 80 Jahren. Lesung: Wiebke Puls. Im Gespräch: Felicitas Hoppe

Duration:00:29:43

Urs Widmer: Macht und Ohnmacht

5/15/2018
More
In seinem Rollenspiel über Machtstrukturen lässt der Schweizer Schriftsteller Urs Widmer sieben Personen auftreten. Jeder von ihnen ist Geisel und Gefangener der Macht zugleich. Mit Antonio Pellegrino

Duration:00:53:41

"Dea do is so a Dodl" (3/3): Kerstin Specht und Fitzgerald Kusz

5/13/2018
More
Sprachkünstler und ihr Dialekt. Sechs Autorenlesungen in fünf Mundarten. Teil 3: Dramatikerin Kerstin Specht mit einem Porträt ihrer Mutter im Frankenwald. Fitzgerald Kusz mit "Nämberch Blues" und unveröffentlichten Gedichten.

Duration:00:29:19

Helen Simpson: Moskau / Erewhon

5/10/2018
More
"... immer kam sie ihm mit irgendwelchen arbeitenden Vätern, die alles problemlos und ohne Gejammer schafften ..." Die Britin Helen Simpson nimmt Frauenrollen und Männerrollen der Generation um die 50 ins Visier. Lesung mit Sabrina Khalil und Thomas Loibl.

Duration:00:29:34

Joy und Günther Weisenborn: Heimweh nach Dir

5/8/2018
More
Joy und Günther Weisenborn wurden am 26. September 1942 von der Gestapo verhaftet. In der Haftzeit schrieben sich der Schriftsteller und seine Frau zahlreiche Briefe. Mit Christian Weisenborn und Antonio Pellegrino.

Duration:00:53:23

"Dea do is so a Dodl" (2/3): Martin Walser und Arnold Stadler

5/6/2018
More
Sprachkünstler und ihr Dialekt. Sechs Autoren in fünf Mundarten. 2.Station: zwischen Bodensee und Donautal. Büchner-Preisträger Martin Walser und Arnold Stadler exklusiv mit Gedichten und Prosa in ihrer Muttersprache Alemannisch.

Duration:00:29:10

Fran?oise Sagan: Bonjour Tristesse (2/2)

5/3/2018
More
Die 17jährige Cécile will auf alle Fälle verhindern, dass ihr lebenslustiger Vater zum langweiligen Ehemann wird. Und so denkt sie sich einen Plan aus, um die Erwachsenen zu manipulieren. Doch was für Gefühle sie damit auslöst, kann sie nicht ermessen ... Lesung mit Laura Maire.

Duration:00:54:09

Paul Lafargue: Das Recht auf Faulheit

5/1/2018
More
"Alles individuelle und soziale Elend entsteht aus einer leidenschaftlichen Arbeitswut", so der Mediziner und Schwiegersohn von Karl Marx Paul Lafargue in seinem Gegenentwurf zur kapitalistischen Arbeitswelt

Duration:00:29:16

"Dea do is so a Dodl" (1/3): Gerhard Polt und Herms Fritz

4/29/2018
More
Sprachkünstler und ihr Dialekt. Sechs Autorenlesungen in fünf Mundarten. Zum Auftakt: "Der Alkoholsportler" mit Gerhard Polt. "Bia und Marülln" mit dem Mundart-Dichter und Musiker Herms Fritz aus Graz.

Duration:00:29:08

Françoise Sagan: Bonjour Tristesse (1/2)

4/26/2018
More
Sonne, Eifersucht, Liebe, Tod. Ein neunmalkluger Teenager und ein paar manipulierbare Erwachsene. Der französische Bestseller der seinerzeit erst 18jährigen Sagan in neuer Übersetzung, gelesen von Laura Maire

Duration:00:53:58