Servus! Musik und Gäste-logo

Servus! Musik und Gäste

BR (Germany)

Jeden Freitag begrüßt Evi Strehl von 16 bis 18 Uhr Studiogäste aus dem Bereich der Volksmusik, Mundart und Tradition aus ganz Bayern. Im BR Heimat-Studio wird geratscht - und Musik gibt's natürlich auch. Schließlich sind viele ihrer Gäste selbst Musikanten und kennen sich mit Heimat, Brauchtum und Musik bestens aus.

Jeden Freitag begrüßt Evi Strehl von 16 bis 18 Uhr Studiogäste aus dem Bereich der Volksmusik, Mundart und Tradition aus ganz Bayern. Im BR Heimat-Studio wird geratscht - und Musik gibt's natürlich auch. Schließlich sind viele ihrer Gäste selbst Musikanten und kennen sich mit Heimat, Brauchtum und Musik bestens aus.
More Information

Location:

München, Germany

Networks:

BR (Germany)

Description:

Jeden Freitag begrüßt Evi Strehl von 16 bis 18 Uhr Studiogäste aus dem Bereich der Volksmusik, Mundart und Tradition aus ganz Bayern. Im BR Heimat-Studio wird geratscht - und Musik gibt's natürlich auch. Schließlich sind viele ihrer Gäste selbst Musikanten und kennen sich mit Heimat, Brauchtum und Musik bestens aus.

Language:

German

Contact:

Bayerischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts Rundfunkplatz 1 80335 München


Episodes

Zithersolist Andreas Gsöllpointner aus Mindelheim

12/13/2018
More
Andreas Gsöllpointner aus Mindelheim hat 1996 sein Musikstudium am Brucknerkonservatorium in Linz abgeschlossen und arbeitet seitdem als Zitherlehrer. Auch als Zithersolist ist der gebürtige Österreicher unterwegs; etliche Tonträger zeugen von seinem vielseitigen Schaffen.

Duration:01:03:34

"Der erste Amtsarzt" mit Markus Lommer und Helma Koch

12/6/2018
More
Apothekerin Helma Koch und Stadtheimatpfleger Dr. Markus Lommer aus Sulzbach-Rosenberg/Opf. waren zu Gast. Mit der Modernisierung Bayerns vor 200 Jahren wurden Amtsärzte eingeführt. Damit haben sich die Apothekerin und der Stadtheimatpfleger in ihrem Buch "Der erste Amtsarzt" befasst.

Duration:01:19:24

Irene und Bernd Hausperger vom Ludwig-Thoma-Haus in Tegernsee

11/30/2018
More
Irene und Bernd Hausperger leben im Ludwig-Thoma-Haus am Tegernsee und betreuen es. "Die meisten Zimmer sind im Originalzustand erhalten. Besichtigung ist nach telefonischer Voranmeldung bei der Hausverwalterin möglich." Irene liebt Geschichte und Bernd interessiert sich für Hackbrett und Gitarre.

Duration:00:59:22

Rimstinger Sänger

11/22/2018
More
Die Rimstinger Sänger kommen aus Rimsting bzw. Gstadt und Gollenshausen am Chiemsee. Gegründet 1996 singen Christian Axmann, Raimund Steinberger, Hannes Ettenhuber und Markus Dettendorfer seit 2002 in der dritten und bis heute unveränderten Besetzung.

Duration:01:00:53

André Schubert aus Marktwald

11/15/2018
More
Zu Gast bei Evi Strehl ist Zupfinstrumentenmachermeister André Schubert von der Klangwerkstatt Markt Wald im Unterallgäu. Ab dem 9. Lebensjahr erhielt er Harfenunterricht und bald wuchs der Wunsch, sich eine Harfe selber zu bauen. Mit 16 Jahren entstand sein erstes Instrument.

Duration:01:11:43

Neurosenheimer

11/8/2018
More
Marita und Katrin von den Neurosenheimern mit ihrer CD "Nur ned hudln" waren bei Evi Strehl zu Gast. Sie machen hausgemachte Musik mit ehrlichen bayerischen Texten. Das Ganze wird zu viert vorgetragen. Ihre Lieder handeln von Rosenheim und Bayern.

Duration:00:56:51

Jagdhornbläsergruppe Tegernseer Tal

11/1/2018
More
Zu Gast ist eine Abordnung der Jagdhornbläsergruppe des Bundes Bayerischer Berufsjäger aus dem Tegernseer Tal. Die Jagdmusik hat ihre Wurzeln in der Eiszeit, als die Jagd Voraussetzung zum Überleben war. Später wurden eintönige Instrumente aus Hörnern hergestellt. Im Laufe der Jahrhunderte entstanden Jagdsignale wie z.B. "Aufbruch zur Jagd", was auch in Zeiten des Mobiltelefons zur Verständigung der Jäger untereinander unentbehrlich ist.

Duration:00:59:50

Die Zupfer Moidln aus Neustadt a.d. Waldnaab/Opf.

10/25/2018
More
Bereits im Alter von 5 und 10 Jahren hatten Waldtraud Neubauer-Zupfer und Renate Zupfer-Vilas ihren ersten Auftritt beim Kindersingen in Hirschau. Im Rahmen der 800-Jahr-Feier führen die "Zupfer Moidln" durch das Programm.

Duration:01:05:48

Hermann Wellisch vom Zwieseler Fink und der Hirmoblosn

10/18/2018
More
Hermann Wellisch, 1. Vorsitzender des Arbeitskreises "Zwieseler Fink" ist heute zu Gast bei Evi Strehl. Ihn begleiten die Finkenpreisträger von 2017, die Hirmoblosn, die im kleinen BR Heimat-Studio live einige Kostproben ihres Könnens geben.

Duration:00:59:56

"Dudelsackprofessor" Tomáš Spurný

10/12/2018
More
Tomáš Spurný kam in Strakonice zur Welt, wo die Tradition der Dudelsackmusik bis heute lebendig blieb. Spurný studierte am Konservatorium in Prag Klavier und Klarinette und widmete sich dabei auch dem Dudelsackspielen. Er ist bei Evi Strehl zu Gast.

Duration:01:00:18

Zitherklub Dachau

10/4/2018
More
1890 wurde der Zitherklub Dachau gegründet. Nachdem bis ca. 1950 vorwiegend Konzertwalzer, und Melodien der Wiener Schrammelmusik gespielt wurden, orientierte sich der Zitherchor nach den Begegnungen mit dem Musikanten und Volksliedsammler Kiem Pauli (1882-1960) an den alpenländischen Klangfarben.

Duration:01:00:55

"Mei Schwester und I" und der "Reithofener Zwoagsang"

9/27/2018
More
Zu Gast bei Evi Strehl sind die Gesangsgruppen "Mei Schwester und I" und der "Reithofener Zwoagsang" aus dem Landkreis Erding. Das klingt nach vielen Gästen, letztlich sind es aber nur drei Personen in zwei Duos, und in beiden ist Bio-Landwirt Sebastian Brandl mit von der Partie. Einmal mit seiner Schwester Maria Jehl und das andere Mal mit Landwirt Gerhard Nussrainer aus Katterloh.

Duration:01:03:12

Schwäbische Trachtenberaterin Monika Hoede

9/20/2018
More
Monika Hoede von der Trachtenkulturberatung des Bezirks Schwaben bereitet derzeit den schwäbischen Trachtenmarkt vor, der am zweiten Oktoberwochenende stattfindet. Ihr Steckenpferd ist es, frühere Handwerkskünste in der heutigen Zeit zum Blühen zu bringen.

Duration:01:06:15

Marlene Lindmair und Constanze Wegmann vom Lindmair-Dreigsang

9/14/2018
More
Marlene Lindmair vom Lindmair-Dreigsang singt seit 1991 mit ihren Töchtern Constanze und Simone in der dritten Generation. Bereits mit ihrem Onkel Hardl, ihrer Mutter Marianne und ihrer Schwester Heidi hat sie zusammen gesungen. Deshalb sind auch die Töchter von klein auf mit der Volksmusik vertraut. Die drei Frauen kommen aus Fischbachau im Leitzachtal.

Duration:01:00:06

Kulturreferent Thomas Feuerer aus dem Landkreis Regensburg

9/6/2018
More
Thomas Feuerer ist Kulturreferent des Landkreises Regensburg. Leidenschaftlich setzt sich der Theologe, Historiker und Bauforscher für die Belange der Denkmalpflege und für die regionale Geschichtsforschung ein.

Duration:00:59:00

Philipp Ortmeier - Volksmusikakademie Freyung

8/30/2018
More
Die Vorbereitungen für die "Volksmusikakademie in Bayern", die in Freyung im Bayerischen Wald entsteht, laufen auf Hochtouren: Seit 2016 wird der historische Langstadl umgebaut. Das Seminarprogramm betreut Dr. Philipp Ortmeier vom Kulturreferat des Bezirks Niederbayern.

Duration:01:08:08

Sepp Lösch und Rosenberger Kirwaleut

8/23/2018
More
"O Kirwa lou niat nou" - so klingen die Rosenberger Kirwaboum- und Moila. Sie begleiten Sepp Lösch, den ehemaligen Lokalchef der Sulzbach-Rosenberger Zeitung, der 1979 maßgeblich an der Wiedererweckung der Rosenberger Kirchweih beteiligt war. Am ersten Wochenende im September ist Kirwa im "Dorf", wie die Rosenberger liebevoll ihre Heimat, einen Stadtteil von Sulzbach-Rosenberg, nennen.

Duration:01:19:44

Liedermacherin Kathi Stimmer-Salzeder

8/17/2018
More
Gast bei Evi Strehl ist die Liedermacherin und Verlegerin Kathi Stimmer-Salzeder aus Aschau am Inn mit ihrer neuen CD: "A wengal Boarisch". Die leidenschaftliche Sängerin wuchs mit vier Geschwistern in einer religiös und (volks)musikalisch geprägten Familie auf. Ihre Lieder spiegeln die bayerische Mentalität und sprechen Themen der jetzigen Zeit an.

Duration:01:04:39

Landfrauenchor Rosenheim

8/9/2018
More
Lotte Roßnagl gründete 1978 den damals 13-köpfigen Landfrauenchor Rosenheim, den Heide Hauser seit 2009 leitet. 30 Sängerinnen mit ihren Instrumentalisten freuen sich immer mittwochs auf die gemeinsame Probe in Kirchdorf am Haunpold im Markt Bruckmühl.

Duration:01:07:39

Sigi Bradl und Matthias Pfaller zum Thema Mundart

8/2/2018
More
In SERVUS geht's um die Mundart, um die Dialekte. Evi Strehl begrüßt dazu den 2. Vorsitzenden des Fördervereins Bairische Sprache und Dialekte (FBSD), Sigi Bradl sowie Matthias Pfaller, den Veranstaltungsorganisator eines Mundart Festivals am 18. August in Dolling bei Ingolstadt.

Duration:01:03:00