Zoom - Musikgeschichte-logo

Zoom - Musikgeschichte

BR (Germany)

Sie interessieren sich für skurrile Anekdoten oder kleine Geschichten, die über das gewöhnliche Klassik-Wissen hinausgehen? Dann sind Sie bei "Zoom" genau richtig. Hier erfahren Sie, warum Beethoven dauernd umgezogen ist. Oder, dass Tschaikowsky die Bayreuther Festspiele kritisiert hat. Welche Hysterie Franz Liszt als Pianisten-Titan bei seinen Fans ausgelöst hat, und noch vieles mehr.

Sie interessieren sich für skurrile Anekdoten oder kleine Geschichten, die über das gewöhnliche Klassik-Wissen hinausgehen? Dann sind Sie bei "Zoom" genau richtig. Hier erfahren Sie, warum Beethoven dauernd umgezogen ist. Oder, dass Tschaikowsky die Bayreuther Festspiele kritisiert hat. Welche Hysterie Franz Liszt als Pianisten-Titan bei seinen Fans ausgelöst hat, und noch vieles mehr.
More Information

Location:

München, Germany

Networks:

BR (Germany)

Description:

Sie interessieren sich für skurrile Anekdoten oder kleine Geschichten, die über das gewöhnliche Klassik-Wissen hinausgehen? Dann sind Sie bei "Zoom" genau richtig. Hier erfahren Sie, warum Beethoven dauernd umgezogen ist. Oder, dass Tschaikowsky die Bayreuther Festspiele kritisiert hat. Welche Hysterie Franz Liszt als Pianisten-Titan bei seinen Fans ausgelöst hat, und noch vieles mehr.

Language:

German

Contact:

Bayerischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts Rundfunkplatz 1 80335 München


Episodes

Arnold Schönberg gerät in Versuchung

9/21/2019
More
Die heilige Kunst oder der schnöde Mammon? Manchmal müssen Künstler über ihren Schatten springen und etwas um des Geldes Willen tun, was ihrer Überzeugung widerspricht. Auch Arnold Schönberg gerät in Versuchung, als ein lukratives Angebot aus Hollywood kommt.

Duration:00:07:07

Zoom - 150 Jahre Schloss Neuschwanstein

8/31/2019
More
Neuschwanstein gilt als spektakulärster Schlossbau Ludwigs II., ein Wahrzeichen nicht nur Bayerns, sondern des gesamten Alpenraums. Am 5. September jährt sich die Grundsteinlegung zum 150. Mal. Allerdings hat der Bau seinem Schöpfer nicht nur Freude bereitet - und Richard Wagner, den Ludwig dort beherbergen wollte, hat Neuschwanstein nie gesehen.

Duration:00:06:24

Unwetter über Freising - Placidus von Camerloher

8/24/2019
More
Der am Freisinger Bischofshof wirkende Kapellmeister Placidus von Camerloher zählte zu den bedeutendsten südbayerischen Komponisten und Pädagogen der Mozartzeit. Ein Unwetter im Sommer 1772 mag das mögliche Zusammentreffen zwischen ihm und dem durch Europa reisenden, englischen Musikhistoriker Charles Burney verhindert haben.

Duration:00:06:58

Zum 100. Geburtstag der Geigerin Ginette Neveu

8/11/2019
More
Seit ihrer Kindheit steht die französische Geigerin Ginette Neveu auf der Bühne. Sie befindet sich gerade auf dem Höhepunkt ihrer Karriere - als sie im Alter von nur 30 Jahren bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kommt.

Duration:00:08:47

Schönberg überlebt seinen ersten "Todesfall"

8/3/2019
More
Arnold Schönberg hat panische Angst vor der Zahl 13. Und er leidet sein Leben lang an Asthma. Außerdem ist Schönberg ein bekennender Sportnarr. Er war immer auch fähig zur selbstironischen Betrachtung seiner eigenen Person und hatte Freude daran, Legenden zu stricken. Einmal überlebte er seinen eigenen Todesfall.

Duration:00:08:27

Zoom: Richard Wagner und Franz Strauss

7/13/2019
More
Zwar ist die "befriedende" Wirkung von Musik unbestritten. Aber wie sieht es aus, wenn zwei übergroße Musiker-Egos aufeinandertreffen? Die Begegnung zwischen Richard Wagner und dem Hornisten Franz Strauss hatte jedenfalls Zündstoff.

Duration:00:06:24

Ernst Haefliger zum 100. Geburtstag

7/6/2019
More
Die Freude am Singen vemittlete ihm seine Mutter. Mozart, Bach und Schubert gehörten später zu den Spezialitäten des Schweizer Tenors, doch sang er Mittelalteriches ebenso gerne und gut wie zeitgenössische Musik. Über 60 Jahre währte seine Karriere. Am 6. Juli wäre Ernst Haefliger 100 Jahre alt geworden.

Duration:00:07:31

Oskar Sala und das Trautonium

6/23/2019
More
Mit seinem selbstgebauten elektronischen Instrument hat Oskar Sala über 300 Filme vertont, unter anderem auch eine Episode von "Star Wars" oder Hitchcocks "Die Vögel".

Duration:00:07:47

Übewahn und Folterinstrument - Robert Schumann ruiniert sich die Hand

6/15/2019
More
Er übt bis zu sieben Stunden am Tag, dennoch ist Robert Schumann nicht zufrieden mit seinen Fortschritten am Klavier. Mit ungewöhnlichen Methoden versucht er, seine Technik zu verbessern - und das mit katastrophalen Folgen: Ein Finger seiner Hand versteift sich. Schließlich resigniert Schumann als Pianist und konzentriert sich fortan aufs Komponieren.

Duration:00:06:51

Mozarts Vogel

6/2/2019
More
Ein Vogel, der in die Musikgeschichte einging. Behauptet zumindest die Anekdote. Angeblich hatte ein Star die Melodie zum Rondo-Thema von Mozarts Klavierkonzertes KV 453 in G-Dur gepfiffen. Doch kann es überhaupt stimmen?

Duration:00:06:29

Maria Callas' legendäre Schlankheitskur

5/25/2019
More
Die "Primadonna assoluta" Maria Callas war ein Phänomen, das sich nicht nur mit musikalischen Kriterien erklären lässt. Dass die Callas zur absoluten Kultfigur geworden ist, hat auch mit einer spektakulären Verwandlung zu tun.

Duration:00:06:44

Zum 100. Geburtstag der Tänzerin Margot Fonteyn

5/18/2019
More
Sie ist der erste Superstar unter den Balletttänzerinnen, keine sorgte so oft und auf so unterschiedliche Weise für Schlagzeilen, wie Margot Fonteyn. Geboren wurde die Fonteyn am 18. Mai 1919 als Margaret Hookham in England. Ihre Karriere beim Royal Ballett Covent Garden dauerte fast ein halbes Jahrhundert, ihre Technik war für die damalige Zeit von filigraner Leichtigkeit und ihr Lächeln war mindestens so bezaubernd, wie das von Audrey Hepburn. 100 wäre Dame Margot Fonteyn in diesem Jahr...

Duration:00:08:23

Der alte Bach zu Besuch bei Friedrich dem Großen

5/11/2019
More
Schloss Sanssouci, der Sommersitz des Königs. Sein Refugium, wo er mit seinen Hunden, seinen Flöten und mit gelehrten Gästen wie Voltaire die Zeit verbrachte. Jeden Abend, so heißt es, hat Friedrich II. dort die Flöte zur Hand genommen, gut eine Dreiviertelstunde für sich allein gespielt und dann mit seinen Hofmusikern Kammermusik gemacht. Im Mai 1747 unterbrach ein Überraschungsgast dieses abendliche Kammerkonzert: Johann Sebastian Bach.

Duration:00:09:38

Verdis Hochzeit - ein strenger Schwiegervater

5/4/2019
More
Als junger Mann liebte Giuseppe Verdi die Tochter eines ihm wohlgesonnenen Sprirituosenhändlers. Der erwies sich als harter Brocken: Bevor Verdi seine Margherita vor den Altar führen konnte, musste er eine nicht ganz einfache Prüfung bestehen.

Duration:00:07:24

Karl Amadeus Hartmann und der 27. April 1945

4/28/2019
More
Wenige Tage noch bis zur bedingungslosen Kapitulation des Großdeutschen Reiches. Der Komponist Karl Amadeus Hartmann hat sich vor den Bombenangriffen auf seine Heimatstadt München aufs Land zurückgezogen. In einem Kellerraum sitzt er an einer Klaviersonate, und sie soll als Titel nur ein schlichtes Datum tragen: 27. April 1945.

Duration:00:07:14

Einen "Messias" in 24 Tagen

4/13/2019
More
London hat die italienische Oper satt und sehnt sich nach neuer Unterhaltung. Diese Trendwende zwingt Händel, sich für das Publikum etwas Neues einfallen zu lassen: das Oratorium als lukratives Genre.

Duration:00:07:44

Der Reformer Tommaso Traetta

4/6/2019
More
Der italienische Komponist Tommaso Traetta war 1769 einem Angebot als Kapellmeister an den Zarenhof in St. Petersburg gefolgt. Dort feierte er vor allem mit seinen Reformopern große Erfolge. Eine diagnostizierte Lungentuberkulose zwang ihn 1775, sein Amt aufzugeben und im warmen Klima Italiens auf gesundheitliche Besserung zu bauen. Außerdem konnte er dort endlich dringende, private Angelegenheiten in Ordnung bringen.

Duration:00:06:33

John Taylor, zwielichtiger Promi-Arzt des Spätbarocks

3/30/2019
More
Lebemann des Spätbarocks und zwielichtiger Selbstdarsteller, der sich in besseren Kreisen gerne als weit gereister Okkultist in Szene setzte: der Arzt und Operateur John Taylor. Zu den leidtragenden Opfern seiner trügerischen Operationskünste zählten auch Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach.

Duration:00:06:19

Cherubinis steckt in einer Schaffenskrise

3/23/2019
More
Ausgelöst durch den schmerzlichen Verlust seines Vaters gerät Luigi Cherubini in eine tiefe Schaffenskrise. Zurückgezogen in eine Klause abseits von Paris versuchte er seinen Sorgen Herr zu werden. Etwas Ablenkung war ihm in der Einsamkeit durchaus willkommen und wenn es nur das tägliche Holzhacken war.

Duration:00:07:33

Rachmaninows Erste Symphonie wird uraufgeführt

3/16/2019
More
Es war der Abend des 15. März 1897, der das Leben des Komponisten Sergej Rachmaninow für immer verändern sollte - die Premiere seiner Ersten Symphonie in Sankt Petersburg. Doch der Abend wurde zu einem Fiasko für den 22-jährigen Rachmaninow: Die Symphonie fiel durch. Der totale Misserfolg erschütterte den Komponisten zutiefst.

Duration:00:07:23