Auf den Punkt | Inforadio-logo

Auf den Punkt | Inforadio

RBB (Germany)

Was ist die Richtlinienkompetenz der Bundeskanzlerin? Wie ist die Parteienfinanzierung geregelt? Und wie viele Flüchtlinge stehen tatsächlich an der deutschen Grenze und bitten um Asyl? Wir beantworten dringliche Fragen: kurz – präzise – auf den Punkt.

Was ist die Richtlinienkompetenz der Bundeskanzlerin? Wie ist die Parteienfinanzierung geregelt? Und wie viele Flüchtlinge stehen tatsächlich an der deutschen Grenze und bitten um Asyl? Wir beantworten dringliche Fragen: kurz – präzise – auf den Punkt.
More Information

Location:

Germany

Networks:

RBB (Germany)

Description:

Was ist die Richtlinienkompetenz der Bundeskanzlerin? Wie ist die Parteienfinanzierung geregelt? Und wie viele Flüchtlinge stehen tatsächlich an der deutschen Grenze und bitten um Asyl? Wir beantworten dringliche Fragen: kurz – präzise – auf den Punkt.

Language:

German


Episodes

Der Mietendeckel und die Bezirke

11/21/2019
More
Viele Berliner Bezirke hätten mit dem kommenden Mietendeckel am liebsten nichts zu tun. Doch was für Aufgaben warten da nach jetzigem Stand eigentlich auf die Bezirke? Landespolitik-Reporter Thorsten Gabriel bringt es auf den Punkt.

Duration:00:01:31

Was genau ist "Compact with Africa"?

11/19/2019
More
Menschen in Afrika sollen auch in ihren Herkunftsländern Zukunftsperspektiven haben und nicht gezwungen sein, als Flüchtlinge oder Migranten nach Europa zu kommen: Das ist einer der Gründe, aus dem Deutschland den "Compact with Africa“ gegründet hat. Der Compact soll die afrikanischen Teilnehmer mit einem G20-Partnerland verbinden. Heute findet dazu in Berlin ein Treffen mit afrikanischen Politikern statt. Was genau dieser „Compact with Africa“ bezweckt, bringt Hauptstadt-Korrespondentin...

Duration:00:01:49

Was hat der Soli gebracht?

11/14/2019
More
Der Bundestag hat den Solidaritätszuschlag für 90 Prozent der Haushalte abgeschafft. Das Ifo-Institut hat für die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" ermittelt, dass sich mit der Neuregelung bis zu 1800 Euro sparen lassen. Am meisten profitieren demnach Alleinverdiener-Ehepaare mit Kindern. Was der Soli gebracht hat - und was nicht, bringt Hauptstadtkorrespondent Alex Krämer auf den Punkt.

Duration:00:01:36

Warum Gelöbnisse der Bundeswehr in Deutschland schwierig sind

11/12/2019
More
In sechs Bundesländern finden heute öffentliche Gelöbnisse der Bundeswehr statt. Anlass ist der 64. Gründungsgeburtstag der Bundeswehr. Bei den Feierlichkeiten bekennen sich die Soldaten zu Deutschland. Deutschland bekennt sich umgekehrt dagegen nicht genug zur Bundeswehr, das findet Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer. Sie möchte deshalb die Gelöbnisse regelmäßiger stattfinden lassen. Warum das bisher nicht geschehen ist, hat uns Birgit Raddatz aus der Inforadio-Redaktion...

Duration:00:01:30

Wie soll die Grundrente finanziert werden?

11/11/2019
More
1,5 Millionen Menschen sollen von der Grundrente profitieren - vor allem Geringverdiener, die 35 Jahre Beiträge gezahlt haben. Dabei soll es eine Einkommens-, aber keine Bedürftigkeitsprüfung geben. Wie das Ganze aber umgesetzt und vor allem finanziert werden soll, darüber geht die Diskussion jetzt weiter. Unser Hauptstadtkorrespondent Frank Aischmann fasst die Finanzierungsfrage zusammen.

Duration:00:02:04

Grundrente: Die wichtigsten Fragen und Antworten

11/11/2019
More
Ob Friseurinnen, Reinigungskräfte oder Lagerarbeiter - Millionen Menschen verdienen zu wenig für eine ausreichende Rente. Der Kompromiss zur Grundrente soll nun Abhilfe schaffen. Was genau sieht er vor? Aurelie Winker aus der Inforadio-Redaktion hat die Antworten auf die wichtigsten Fragen

Duration:00:02:04

Grundrente - Die wichtigsten Fragen und Antworten

11/11/2019
More
Ob Friseurinnen, Reinigungskräfte oder Hotelangestellte - Millionen Menschen verdienen zu wenig für eine ausreichende Rente. Der Kompromiss zur Grundrente soll nun Abhilfe schaffen. Was genau sieht er vor? Aurelie Winker aus der Inforadio-Redaktion hat die Antworten auf die wichtigsten Fragen

Duration:00:02:04

Anschlagsserie in Neukölln: Kann ein Untersuchungsausschuss helfen?

11/11/2019
More
Seit Jahren verüben Rechtsextremisten in Berlin-Neukölln immer wieder Anschläge. 55 sollen es in den vergangenen drei Jahren gewesen sein. Die Opfer sind Menschen, die sich gegen Rechtsextremismus engagieren. Am Montagvormittag will der Innenausschus des Abgeordnetenhauses darüber beraten, ob ein Untersuchungsausschuss eingerichtet wird. Um welche Fragen es geht, erklärt Inforadio-Reporter Holger Hansen.

Duration:00:01:20

In welchen Fällen darf Hartz IV gekürzt werden?

11/5/2019
More
Ist es mit dem Grundgesetz vereinbar, Hartz -IV Beziehern die Leistungen zu kürzen, wenn diese etwa nicht zu ihrem Beratungstermin kommen? Das Bundesverfassungsgericht jedenfalls hat heute Teile der gesetzlichen Regelungen zu den Hartz-IV-Sanktionen gekippt. In welchen Fällen aber drohen Beziehern nun eigentlich Sanktionen? Anna Hanke aus der Inforadio-Redaktion bringt es auf den Punkt.

Duration:00:01:17

Medikamentenmangel: Ursachen für die Lieferengpässe

10/31/2019
More
In Deutschland werden die Medikamente knapp. Das Bundesinstitut für Arzneimittel hat mitgeteilt, dass derzeit rund 300 Medikamente nur schwer oder gar nicht verfügbar sind. Apothekervereine klagen, dass die Lieferengpässe seit dem Sommer sogar noch schlimmer geworden sind. Einer der Hauptgründe liegt in der Produktion, die im Ausland stattfindet. Inforadio-Reporterin Sylvia Tiegs klärt die Hintergründe und Ursachen.

Duration:00:01:21

Wie funktionieren Lebensmittelkontrollen?

10/25/2019
More
Listerien in der Wurst mit auch tödlichen Folgen, Bakterien in der Milch und Mineralöl in der Babynahrung. Experten und Verbraucherschutzorganisationen wie Foodwatch fordern angesichts der jüngsten Lebensmittelskandale grundlegende Konsequenzen: So soll jedes Bundesland seine eigene, unabhängige Landesanstalt für Lebensmittelüberwachung bekommen. Wie die bisher stattgefunden hat bringt Inforadio-Redakteurin Franziska Hoppen auf den Punkt.

Duration:00:01:57

Was ist eine Annexion?

10/24/2019
More
Die Aufregung über Annegret Kramp-Karrenbauers Syrien-Vorstoß hat sich noch nicht mal gelegt, da folgt schon der nächste Ärger. Die Verteidigungsministerin hat die Militäraktion der Türkei in Nordsyrien eine Annexion genannt. Warum das bei Parteikollegen und der Opposition Kopfschütteln und Empörung auslöst, bringt Inforadio-Redakteurin Cornelia Geis auf den Punkt.

Duration:00:01:52

Was legt der Argrarpakt der Bundesregierung fest?

10/22/2019
More
Deutschlands Bauern gehen heute auf die Straße - und zwar gegen strengere Düngeregeln und das jüngste Agrarpaket der Bundesregierung - es schadet der Landwirtschaft, finden sie, und hilft der Natur nicht wirklich. Was das Agrarpaket regelt - Jörg Poppendieck aus der Inforadioredaktion bringt es auf den Punkt:

Duration:00:01:08

Was ist der Hebesatz?

10/18/2019
More
Bis zum Ende des Jahres muss die Grundsteuer reformiert werden. So will es das Bundesverfassungsgericht. Das bedeutet: Die rund 35 Millionen Grundstücke in Deutschland müssen neu bewertet werden. Die Grundsteuer errechnet sich aus drei Faktoren, darunter der Hebesatz der Kommunen. Was er bedeutet und wie er sich voraussichtlich ändern wird - Birgit Raddatz aus der Inforadio-Redaktion bringt es auf den Punkt.

Duration:00:01:19

Repowering von Windanlagen

10/17/2019
More
Bei den Koalitionsverhandlungen in Brandenburg haben sich SPD, CDU und Grüne darauf geeinigt, dass es keine weiteren Tagebaue und Tagebau-Erweiterungen geben soll. Stattdessen soll die Windenergie ausgebaut werden. Neben dem Neubau von Windrädern ist auch geplant, bestehende Anlagen zu verstärken - das sogenannte Repowering. Inforadio-Reporter Stephan Ozsváth bringt auf den Punkt, was das bedeutet.

Duration:00:01:26

Was ist Nachunternehmerhaftung?

10/17/2019
More
Der Bundestag diskutiert einen Gesetzentwurf der Regierung, der die Rechte der Paketboten besser schützen soll. Zentral dabei ist die so genannte "Nachunternehmerhaftung". Was ist das genau? Aurelie Winker aus der Inforadio-Redaktion bringt es auf den Punkt.

Duration:00:00:44

Wer ist "Extinction Rebellion"?

10/7/2019
More
Die Klimaaktivisten von "Extinction Rebellion" sind in Berlin unterwegs und planen Sitzblockaden, um den Verkehr lahmzulegen. Was ist das eigentlich für eine Gruppe und was wollen sie? Inforadio-Reporter Oliver Soos bringt es auf den Punkt.

Duration:00:01:42

Das Vermummungsverbot in Deutschland

10/4/2019
More
Die Demonstranten in Hongkong tragen oft einen Mundschutz, aus Angst, von der Polizei oder der chinesischen Staatssicherheit erkannt zu werden. Am Freitag hat die Hongkonger Regierung den Demonstranten verboten, sich zu vermummen. Sie rechtfertigte den Schritt auch damit, dass es entsprechende Verbote unter anderem in Deutschland gäbe. Inforadio-Redakteurin Lotte Glatt bringt die Regeln dazu auf den Punkt.

Duration:00:01:37

Was ist die Steinmeier-Formel?

10/2/2019
More
Die ukrainische Regierung und die pro-russischen Separatisten haben sich auf einen Sonderstatus für die umkämpften Regionen Donezk und Luhansk geeinigt. Die Konfliktparteien folgen damit der sogenannten "Steinmeier-Formel". Inforadio-Redakteurin Vera Weidenbach bringt auf den Punkt, was sich dahinter verbirgt.

Duration:00:01:46

Worum geht es bei der Kennzeichnungspflicht von Polizisten?

9/26/2019
More
Polizeibeamte in Brandenburg müssen bei Einsätzen ein Namens- oder Nummerschild tragen, um eindeutig identifizierbar zu sein. Über diese Kennzeichnungspflicht verhandelt am Donnerstag das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Denn zwei Beamte aus Brandenburg haben sich dagegen gewehrt. Sie sehen ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung verletzt. Wie die Regelungen derzeit aussehen, bringt Inforadio-Reporterin Jenny Barke auf den Punkt.

Duration:00:01:16