Aufwachen!-logo

Aufwachen!

News & Politics Podcasts >

Man hatte es uns ja schon in der Schule geraten: "Kinder, schaut mehr Nachrichten." Sonst sei man nicht auf der Höhe, oder so. Wie alle guten Staatsbürger gucken wir deshalb jetzt Fernsehen und erzählen uns, was wir fast verpasst hätten.

Man hatte es uns ja schon in der Schule geraten: "Kinder, schaut mehr Nachrichten." Sonst sei man nicht auf der Höhe, oder so. Wie alle guten Staatsbürger gucken wir deshalb jetzt Fernsehen und erzählen uns, was wir fast verpasst hätten.
More Information

Location:

Frankfurt am Main, Germany

Description:

Man hatte es uns ja schon in der Schule geraten: "Kinder, schaut mehr Nachrichten." Sonst sei man nicht auf der Höhe, oder so. Wie alle guten Staatsbürger gucken wir deshalb jetzt Fernsehen und erzählen uns, was wir fast verpasst hätten.

Language:

German


Episodes

A!309 – Begegnungszone

7/17/2018
More
Vor unserer kleinen Sommerpause schleifen wir die Furche heute weiter und ziehen mit Frank-Walter Meier den Motor durch Europa. Ihr wisst schon. Die umso genauere Betrachtung des Nato-Gipfels führt zu Gelächter. Das NSU-Urteil lässt uns etwas ratlos zurück. Irgendwo hakt es. Insbesondere in der Pflege. Nach seinen Fragen an die Kanzlerin und den Gesundheitsminister ist Alexander Jorde heute bei uns zu Gast. Vorher gucken wir noch Simone Lange bei J&N, im Anschluss folgt Mathias kleines...

Duration:03:03:36

A!308 – Held vom Feld

7/13/2018
More
Bevor wir alle alt werden, informieren wir uns heute nochmal über die Hoffnungslosigkeit des Pflegesystems. Ein Experte stellt uns vor die Wahl: Diskussion über Pflege oder Diskussion über Sterbehilfe. Nun gut. Dem politischen Pflegefall Horst Seehofer gucken wir nochmal auf die Finger. Im Grunde auch, um uns langsam von ihm zu verabschieden. Aber Merkel braucht ihn noch, damit jemand anderes an der Europa-Politik scheitert. Zum Ende sprechen wir mit heute-Journal-Chef Wulf Schmiese über...

Duration:04:36:27

A!307 – Aviophobie

7/10/2018
More
Olaf “Schäuble” Scholz sagt in der BPK, er wolle die Debatte darüber, wofür der deutsche Staat so viel angehäuftes Geld braucht “ehrlich” führen. Wir legen dem schonmal ein Thema zu Grunde: Die Pflege und ihre 25 Jahre alte Versicherung, die heute als gescheitert gilt. Wir führen es Freitag weiter aus. Heute viel Asylstreit, der insbesondere den “die AfD liefert, was die CSU verspricht”-Wahlkampf in bayrischen Grenzgebieten befeuert. Wir reden mit Melanie Amann vom Spiegel über ihr...

Duration:04:05:47

A!306 – Herbst der Macht

7/6/2018
More
Tilo guckt nach, was seine Landesmutter Manuela Schwesig so treibt. Dem Land geht’s gut, sagt die Statistik. Manchen Patienten der Uni-Klinik in Rostock geht’s schlecht, sagt NDR-Chefreporter Michael Schmidt. Der inzwischen suspendierte Klinik-Chef möchte gerne die Systemfrage stellen. Obs nur Managmentversagen war diskutieren wir ein bisschen an. Mit Stephan Lamby reden wir dann übers politische Filmemachen mit besonderem Blick auf die Konflikte. Anschließend ein bisschen Talk-Radio,...

Duration:03:49:59

A!305 – Thor des Monats

7/3/2018
More
Medienleute standen sich mal wieder ihre Beine in die Bäuche und nannten es hinterher Arbeit, manche sogar Journalismus. Dabei haben sie allenfalls Bildungsmaterial geliefert: Allen voran Kai “Mr. Tagesschau” Gniffke, der staatstragend kommentierte, was dann gar nicht war. Wir werfen einen Blick darauf und hören dann aber in die Debatte zur europäischen Migrationspolitik hinein. Wir befassen uns mit Stephen Smiths Buch “Ansturm auf Europa” und gucken Sebastian Kurz im Zib2-Gespräch zu...

Duration:03:19:37

A!304 – Seenothofer

6/29/2018
More
Fußballweltmeisterschaftsjournalismus ohne Deutschland? Die Fernsehmacher stehen vor harten Tagen. Aber einer glänzt: Zehn Fußball- Phrasen in 30 Sekunden, das moderiert Ingo Bingo Zamperoni locker weg. Darüber hinaus viele schlechte Nachrichten vom Mittelmeer. Der Innenminister stolpert durch sein selbst bereitetes Mediendesaster. Sebastian Kurz rettet Angela Merkel vor einer BND-Blamage und in den Kurznachrichten führen Donald Trump und die Bundeskanzlerin Regie. Wir feiern 100 Tage...

Duration:01:12:34

A!303 – Dr. Sommer

6/26/2018
More
Wenn sich CDU und CSU streiten, fällt auf, dass sich die Konflikte immer kurz vorm Showdown einfach vertagen lassen. Und es fällt auf, dass die Medien das Schauspiel nacherzählen, statt Distanz zu wahren. In diesen Strudel gerät auch die heutige Ausgabe. Wir klären mit Hans Jessen, ob dem Streit in der Flüchtlingspolitik noch Realität unterliegt, oder ob es ein reines Politiktheater ist. Mit Markus Preiß klären wir anschließend die relevanten Fragen zu Europa, der kommenden Wahl und wir...

Duration:04:55:20

A!302 – Kinderkäfig

6/22/2018
More
Donald Trump hat politische Geiseln genommen, kann man sagen: Solange die Demokraten seine Mauer verhindern, sitzen Flüchtlingskinder in Käfigen. Wie wir das finden, ist egal - denn die Botschaft kommt an. Oder? Wir reden heute darüber, warum man sich zu manchen Vorgängen verhalten muss, wenn man eine Regierung führt. Und wir fragen uns, anhand von Katarina Barleys stundenlangen Ausführungen im Podcast der Zeit, ob es nicht ganz einfache Antworten für das Versagen der SPD gibt. Mathias’...

Duration:02:57:15

A!301 – EinMannBoyband

6/19/2018
More
Streit, Streit, Streit bei den Linken, in der cs/cdU, innerhalb der G7. Überall nur Streit. Wir wissen nicht mal, ob es jetzt G6 plus 1 oder G7 minus 1 heißt und begeben uns mit der Hans-Jessen-Show auf die Suche nach konstruktiven Körnchen in den großen Haufen. Stefan findet welche in Putins Rede von 2001, in Sahra Wagenknechts Rede vom Parteitag, in einem Tweet von Simone Lange und in Thomas Klaus’ Gedankengang zu Helmut Kohl. Genug Gründe ausführlich zu diskutieren. Dazu eine kurze...

Duration:03:46:28

A!300 mit Hubert Seipel und Friedrich Küppersbusch

6/14/2018
More
Wir reden mit Hubert Seipel und Friedrich Küppersbusch über die Talk-Show-Misere und Putin und die Medien.

Duration:03:46:45

A!299 – tja…

6/8/2018
More
“Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin” (...) “wann treten Sie zurück?” Der Bundestag hat mal etwas Neues probiert und die Kanzlerin - vorm Fernsehpublikum - vom Platz zu den Abgeordneten sprechen lassen. Man warf ihr dafür Sätze und Signalworte zu und gab ihr jeweils eine Minute Zeit. Wir sind noch unschlüssig, aber interessiert am neuen Format. Ansonsten heute: Einstimmung auf den G7 Showdown. Wir hören noch einiges zu Strafzöllen, zur sPD und leider viel zu wenig über Bayer und Monsanto....

Duration:01:24:32

A!298 – Summarische Rudelbildung

6/5/2018
More
Wir gucken Netanjahu in Deutschland, Italien-Nachrichtenwoche und reden über Plastik

Duration:04:09:03

A!297 – Dampf im Bamf

6/1/2018
More
Erstaunlich, wenn das heute-Journal kürzer ist, beispielsweise wegen eines Fußballspiels, ist es noch merkwürdiger. Top-Meldung: Manuel Neuer, alles Weitere als versendete Kurzmeldungen. Wir zappen ein wenig durch den Bamf-Skandal, bleiben aber verwirrt, wo er denn nun zu suchen ist. Tilo stößt auf den albernsten Nachrichten-Kommentar überhaupt - bei Radio Bremen. Wir hören am Ende, zum Ausgleich, noch ein wenig Radio. Tilo spricht mit Trita Parsi über Iran. Wir hören Musik von Mathias und...

Duration:01:57:26

A!296 – An die Kandare

5/29/2018
More
Wir gucken die heute-Journal-Woche, Tilo redet mit Jan Philipp Albrecht

Duration:03:28:12

A!295 – Datenpapst

5/25/2018
More
Wir gucken Mark Zuckerberg im Europaparlament und sprechen mit Annette Dittert über Polen

Duration:02:07:33

A!294 – Verkehrtpolitik

5/22/2018
More
“Antisemitismus” und “Giftgas” waren mal Worte die Angst machten und die ernsthaft diskutiert wurden. Das Grundgesetz und das Genfer Protokoll garantierten die Ächtung. Doch plötzlich: Verkämpft sich die Bild-Zeitung in ihrer Abscheu gegen alles Linksliberale am Antisemitismusbegriff. Und Giftgas ist wieder politisches Mittel zum Zweck, das der BND als Leiche im Keller liegen hat. Die Erosion der westlichen Prinzipien ist enorm, die Diskussionen sind lächerlich. Wir befassen uns heute...

Duration:03:38:36

A!293 – Nie wieder Gaza

5/18/2018
More
In Jerusalem wurde die amerikanische Botschaft eröffnet. Ein Anlass zur Freude für Regierungs- chef Benjamin Netanjahu. Und ein Anlass zum Krawall für Palästinenser, unter anderem in Gaza. Wir gucken internationale Nachrichten zu den Abläufen dort und fragen nach den Unterschieden in der Berichterstattung. Sie sind auffällig. Mit historischem Pragmatismus hat die deutsche Perspektive aber nur noch wenig zu tun. Tilo holt daher auch eine israelische Sicht von Noga Tarnopolsky ein....

Duration:03:19:02

A!292 – Die Weisen

5/15/2018
More
Putin ist immer noch russischer Präsident. Was mit seiner Rede von 2001 ist, wissen wir aber weiterhin nicht. Günter Verheugen durfte im inneren Mainstream immerhin mal danach fragen. Trump ist auch immer noch amerikanischer Präsident. Was mit seinen Ansagen ist, verstehen wir langsam. Außenminister Heiko Maas bleibt ihm treu, von China und Russland hält er weiterhin wenig. Auch Macron ist noch französischer Präsident. Wir hören ihn im ersten deutschen Fernsehinterview, er spricht direkt...

Duration:01:50:39

A!291 – Re:watch

5/8/2018
More
Die Internetkonferenz Republica ist zu einer Gesellschaftskonferenz geworden, heißt es. Und es stimmt: Sie ist heute fest in der Hand von Fernsehmachern die dort allerdings länger und ausdauernder sprechen als in ihren Studios. Hans und Stefan hören sehr genau hin, was Gerog Restle, Kai Gniffke, Dunja Hayali, Patricia Schlesinger, Thomas Bellut, Larissa Rieß und Sophie Passmann zu präsentieren und zu sagen haben. Die langweilige Nachrichtenwoche handeln wir kurz ab. Es gibt zwei Intros,...

Duration:04:43:47

A!290 – Gute Gesellschaft

5/1/2018
More
Jenny und Stefan gucken sPD Parteitag und die Nachrichtenwoche

Duration:04:07:23