Deutschlandfunk - Der Tag - Deutschlandfunk-logo

Deutschlandfunk - Der Tag - Deutschlandfunk

Deutschlandradio

Ausgewählte Themen hintergründig eingeordnet – das ist der Anspruch unseres täglichen Podcasts "Der Tag". Mit Erfahrungen und Einschätzungen unserer Moderatorinnen und Moderatoren sowie unserer Korrespondentinnen und Korrespondenten wollen wir Orientierung bieten. Montags bis freitags, ab 17 Uhr.

Ausgewählte Themen hintergründig eingeordnet – das ist der Anspruch unseres täglichen Podcasts "Der Tag". Mit Erfahrungen und Einschätzungen unserer Moderatorinnen und Moderatoren sowie unserer Korrespondentinnen und Korrespondenten wollen wir Orientierung bieten. Montags bis freitags, ab 17 Uhr.

Location:

Köln , Germany

Description:

Ausgewählte Themen hintergründig eingeordnet – das ist der Anspruch unseres täglichen Podcasts "Der Tag". Mit Erfahrungen und Einschätzungen unserer Moderatorinnen und Moderatoren sowie unserer Korrespondentinnen und Korrespondenten wollen wir Orientierung bieten. Montags bis freitags, ab 17 Uhr.

Twitter:

@dlf

Language:

German


Episodes

Mehr Zeit zu zweit: Was FDP und Grüne (nicht) verbindet - Der Tag

9/24/2021
Klima, Schuldenbremse, Vermögensteuer - vielfach liegen FDP und Grüne über Kreuz. Dennoch könnten sie demnächst zusammen regieren nach der Bundestagswahl, in einer Ampel oder in einem Jamaika-Bündnis. Kann das gutgehen? Und: Ein Blick ins Grenzgebiet zwischen Polen und Belarus: Was Alexander Lukaschenko mit dem Flüchtlingselend zu tun hat. Von Barbara Schmidt-Mattern www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:58

Hungerstreik fürs Klima - Der Tag

9/23/2021
Sein Leben riskieren, selbst für eine gute Sache? Die Aktion der Hungerstreikenden im Berliner Regierungsviertel ist nicht unumstritten. Von Erpressung sprechen die einen, ein legitimes Mittel, sagen die anderen. Außerdem: Der Blick der anderen - was EU-Europa von der Bundestagswahl erwartet. Von Barbara Schmidt-Mattern www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:27:20

Endstation Rio Grande - Der Tag

9/22/2021
Grenzbeamte auf Pferden drängen geflüchtete Menschen zurück, die eben erst durch den Grenzfluss illegal aus Mexiko in die USA eingewandert sind. Meist aus dem zerstörten Haiti geflohen, suchen sie Sicherheit und ein besseres Leben für ihre Kinder. Joe Biden und Vizepräsidentin Karmala Harris waren einst mit dem Versprechen einer humanen Migrationspolitik angetreten. Was ist daraus geworden? Außerdem: Keine Lohnfortzahlung mehr für Ungeimpfte in Quarantäne - gerecht oder unsozial? Von...

Duration:00:25:55

Der Fall Evergrande - Der Tag

9/21/2021
Der chinesische Evergrande-Konzern ist hoch verschuldet. Er hat deshalb überall auf der Welt die Börsen ins Wanken gebracht. Einblicke in ein Imperium. - Außerdem: Wenn immer mehr Menschen per Briefwahl wählen, was heisst das für die Demokratie? Von Tobias Armbrüster www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:25:48

Scholz vor dem Finanzausschuss: Nur politisches Getöse? - Der Tag

9/20/2021
Wegen der Hausdurchsuchungen im Finanzministerium musste Olaf Scholz dem Finanzausschuss des Bundestags Rede und Antwort stehen. War das mehr als ein politisches Wahlkampfmanöver? Außerdem: Im U-Boot-Streit mit Australien und den USA stellt Frankreich die Zukunft der NATO in Frage. Welches Licht wirft der Disput auf Europas außenpolitische Ambitionen? Von Philipp May www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:25:35

Entspannte Liberale - Der Tag

9/17/2021
Die Hürden für eine Ampelkoalition hoch legen, sie aber nicht völlig ausschließen: Mit dieser Unschärfe geht die FDP auf die letzte Etappe vor der Bundestagswahl. Und kann es sich leisten. Außerdem: Warum im Fall Russlands der Begriff Wahlen in die Irre führt. Von Jasper Barenberg www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:22:17

Ende des Bahnkonflikts: Hat Weselsky gewonnen? - Der Tag

9/16/2021
Der Arbeitskampf bei der Bahn war mehr als nur ein reiner Tarifkonflikt. Er war auch ein Machtkampf zwischen zwei Gewerkschaften, der kleinen GDL und der größeren EVG. Wie gut ist GDL-Chef Weselsky mit seinem harten Kurs gefahren? Außerdem: Ein neuer wissenschaftlicher Bericht sieht immer noch keine Trendwende im Kampf gegen den Klimawandel. Ein Überblick über die Wahlprogramme der Parteien. Von Philipp May www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag Hören bis: 19.01.2038...

Duration:00:24:06

Wie geht's, Europa? - Der Tag

9/15/2021
Gesundheit, Digitalisierung, Rechtsstaatlichkeit - viele Themen hat EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen in ihrer "Rede zur Lage der Union" angesprochen. Ein zentrales aber hat sie eher nebensächlich behandelt, dafür ein anderes unerwartet hervorgehoben. Außerdem: Kaliforniens Gouverneur Newsom darf weitermachen. Von Jasper Barenberg www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:25:27

Warum sich der Bundestag weiter aufblähen wird - Der Tag

9/14/2021
Der nächste Bundestag wird höchstwahrscheinlich noch einmal größer als der jetzige. Woran das liegt und welche Konsequenzen das hat. Außerdem: Wieso das Klima die Wahl in Norwegen entschieden hat, aber nicht für die Grünen. Von Philipp May www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:23:08

Warum sich einige nicht impfen lassen - Der Tag

9/13/2021
Die Impfaktionswoche soll es noch Ungeimpften besonders leicht machen, sich impfen zu lassen. Wen kann die Bundesregierung damit erreichen und wen nicht? Außerdem: Nach der Kritik am zweiten TV-Triell: Was man anders machen könnte. Von Philipp May www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:37:21

Wie 9/11 Amerika verändert hat - Der Tag

9/10/2021
Sebastian Hesse war 2001 während des Terroranschlags USA-Korrespondent für die ARD und ist es heute wieder. Er erzählt, wie sich das Land seit damals verändert hat. Außerdem: In Dänemark gelten seit heute keine Corona-Einschränkungen mehr. Wie groß ist das Risiko? Von Philipp May www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:27:05

Geschichten von Kindern des 11. September - Der Tag

9/9/2021
Wie beeinflusst der 11. September das Leben derjenigen, die vor 20 Jahren noch klein bzw. jung waren? Wir erzählen die Geschichte von Matthew und Adama aus New York City. Außerdem: Deep Science, so heißt der neue Wissenschaftspodcast von Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur. Warum es spannend ist, in die Untiefen des Unerforschten einzutauchen. Von Sonja Meschkat www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:34:57

Terror vor Gericht - Der Tag

9/8/2021
Auch im legendären Pariser Konzertsaal Bataclan richteten islamistische Attentäter vor sechs Jahren ein Massaker an. Heute beginnt der Prozess zur Terrornacht. Ein Überlebender erzählt. Außerdem: Vor einem Jahr brannte das überfüllte Flüchtlingscamp Moria auf Lesbos nieder. Besser ist es für Geflüchtete seitdem nicht geworden. Von Jasper Barenberg www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:22:09

Amnesty-Bericht: Folter durch syrischen Geheimdienst - Der Tag

9/7/2021
Amnesty International dokumentiert in einem Bericht, dass gezielt syrische Rückkehrer vom syrischen Geheimdienst gefoltert wurden. Die Menschrechtsorganisation fordert Deutschland und andere Staaten dazu auf, nicht mehr in das Bürgerkriegsland abzuschieben. Außerdem: Warum israelische Unternehmen zu den global Playern bei Spähsoftware gehören. Von Sonja Meschkat www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:24:25

Sofortprogramm mit Lücken - Der Tag

9/6/2021
Die Linke bietet sich offensiv für ein rot-rot-grünes Regierungsbündnis an. Mit einem Sofortprogramm wirbt die Partei für eine Koaltion mit SPD und Grünen. Auf acht Seiten geht viel um Innen- und kaum um Außenpolitik. Dabei ist gerade die ein Knackpunkt für ein Bündnis. Außerdem: Rezo kümmert sich in seinem zweiten Video der Triologie "Zerstörung" um die Klima-Katastrophe. Wie relevant sind seine Aussagen - und sprechen jetzt alle wieder nur über Rezo, oder auch über Inhalte? Von Sonja...

Duration:00:25:35

Der Tag Extra: Wir präsentieren "Auf Heimatsuche" - ein Podcast von Anh Tran

9/4/2021
Autor: Barenberg, Jasper Sendung: Deutschlandfunk - Der Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14

Duration:00:32:55

Kinder in der vierten Welle - Der Tag

9/3/2021
Eine Impfung ist der beste Schutz vor Covid-19. Aber was ist mit den Unter-12-Jährigen, für die es bislang keine Impfungen gibt? Außerdem: Briefwahl, Quarantäne, Maske? Wie das Wählen unter Pandemiebedingungen abläuft. Von Katharina Peetz www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:20:27

Die Verteidigungsstrategie der EU nach Afghanistan - Der Tag

9/2/2021
Dass die Katastrophe in Afghanistan auch ein Scheitern des Westens ist, darin sind sich viele einig. Die EU-Verteidigungsminister und Ministerinnen haben in Slowenien über mögliche Lehren beraten. Außerdem: In Texas ist das schärfste Abtreibungsgesetz der USA in Kraft. Von Katharina Peetz www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:22:49

Ist der Impfstatus Privatsache? - Der Tag

9/1/2021
Darf mein Chef fragen, ob ich geimpft bin? Über solche Situationen am Arbeitsplatz wird gerade viel gesprochen - wir haben nachgefragt, bei einem Anwalt für Arbeitsrecht, der gerade einiges zu tun hat. Und: Schwere Vorwürfe wegen einer online-Meldeplattform gegen Steuerhinterzieher - sind das Stasi-Methoden? Von Tobias Armbrüster www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:22:00

Triumph der Taliban - Der Tag

8/31/2021
Die letzte Militärmaschine der USA hat Kabul verlassen, die Taliban feiern ihren Sieg. Was wird jetzt aus dem Land? Bei vielen geht Angst um, andere haben aber auch Hoffnung. Außerdem: Kommt Außenminister Maas voran bei dem Versuch, die vielen Schutzsuchenden nicht im Stich zu lassen? Von Jasper Barenberg www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:22:54