Deutschlandfunk - Der Tag - Deutschlandfunk-logo

Deutschlandfunk - Der Tag - Deutschlandfunk

Deutschlandradio

Ausgewählte Themen hintergründig eingeordnet – das ist der Anspruch unseres täglichen Podcasts „Der Tag“. Was steckt hinter einer Nachricht und was ergibt sich daraus?

Ausgewählte Themen hintergründig eingeordnet – das ist der Anspruch unseres täglichen Podcasts „Der Tag“. Was steckt hinter einer Nachricht und was ergibt sich daraus?

Location:

Köln , Germany

Description:

Ausgewählte Themen hintergründig eingeordnet – das ist der Anspruch unseres täglichen Podcasts „Der Tag“. Was steckt hinter einer Nachricht und was ergibt sich daraus?

Twitter:

@dlf

Language:

German


Episodes

Der Tag - Mein Name ist Olaf, ich weiß von nix

8/19/2022
Wenn es um den Cum-Ex-Skandal geht, setzt bei Olaf Scholz regelmäßig die Erinnerung aus. Heute musste er wieder vor dem Hamburger Untersuchungsausschuss dazu aussagen. War Scholz in die Affaire verstrickt? Axel Schröder berichtet aus dem Untersuchungsausschuss. Und: Refugees welcome – aber nicht alle? Geflüchtete aus der Ukraine, die keine ukrainischen Staatsbürger sind, haben große Angst, dass sie bald aus Deutschland abgeschoben werden. Migrationsanwalt Alexander Gorski berichtet von ihrem...

Duration:00:28:31

Der Tag - Runter vom Gas

8/18/2022
Taschenrechner wieder raus: Gasumlage von 2,419 Cent pro Kilowattstunde kommt. Darauf auch Mehrwertsteuer. Aber insgesamt eine Reduktion der Mehrwertsteuer auf Gas von 19 auf 7 Prozent. Letzteres hat Olaf Scholz heute überraschend verkündet. Ann-Kathrin Büüsker erklärt, was das bedeutet und ob das schon die große Entlastung war. Außerdem: Serbien und Kosovo streiten über Auto-Kennzeichen. Klingt komisch, ist aber sehr gefährlich. Die EU will vermitteln. Schulz, Josephine Direkter Link zur...

Duration:00:25:54

Der Tag - Abbas, Scholz und der Holocaust-Vergleich

8/17/2022
Palästinenserpräsident Abbas hat bei einem Besuch in Berlin für große Empörung gesorgt, weil er den Holocaust relativiert hat. Kanzler Olaf Scholz stand neben ihm und hat erstmal nichts dazu gesagt. Deshalb wird auch er jetzt kritisiert. Um diesen Eklat geht es im Gespräch mit unserem früheren Israel-Korrespondenten Benjamin Hammer. Und: Freie Fahrt fürs Fahrrad? Leider bisher Fehlanzeige. Was muss sich ändern? Schulz, Josephine Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:25:41

Der Tag - Fischsterben: Druck auf Polens Regierung

8/16/2022
Nach wie vor ist nicht klar, was die genaue Ursache der Umweltkatastrophe in der Oder ist. Als sicher gilt allerdings, dass die giftige Substanz von Polen aus in den Fluss gelangt ist. Das setzt die polnische Regierung unter Druck. In welcher Verantwortung sieht sie sich und ihre Behörden? Außerdem: Wie umgehen mit den vielen schlechten Nachrichten, ohne sich der Realität zu verweigern? Meschkat, Sonja Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:31:09

Der Tag - Blackbox Gasumlage

8/15/2022
Seit heute ist klar, wie hoch die Gasumlage werden wird: rund 2,4 Cent pro Kilowattstunde. Erhoben wird sie ab Oktober und sie fällt an, zusätzlich zu den ohnehin gestiegenen Energiekosten. Wie teuer wird es am Ende und kann es noch teurer werden? Außerdem: Ein Jahr nach der Machtübernahme der Taliban. Die Lage der Frauen hat sich weiter verschlechtert. Meschkat, Sonja Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:30:39

Der Tag - Das Olympia-Attentat - 50 Jahre später

8/12/2022
Das Olympia-Attentat auf das israelische Team im Sommer 1972 – es ist 50 Jahre her. Aber viele der israelischen Hinterbliebenen sind noch immer fassungslos darüber, wie Deutschland mit dieser Tat umgeht. Sie wollen deshalb auch nicht mitmachen bei der Gedenkfeier Anfang September. Tim Aßmann erklärt die Ursachen. Außerdem: Philip Barnstorf über eine Umwelt-Katastrophe an der Oder mit (noch) unbekannter Ursache. Armbrüster, Tobias Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:21:23

Der Tag - Scholzomat lernt dazu

8/11/2022
Nach Angela Merkel stellt sich auch Olaf Scholz im Sommer den Fragen der Hauptstadtpresse. Bahnbrechende Neuigkeiten hat unser Korrespondent Frank Capellan dabei zwar nicht erfahren, dafür aber einen anderen Bundeskanzler erlebt. Außerdem: Zwei Jahre lang war es eher ruhig um die Debatte über Denkmäler aus der Zeit von Imperialismus und Kolonialismus. Jetzt lebt sie wieder auf. Die beanstandeten Standbilder zu entfernen ist dabei für unseren Kunstexperten Stefan Koldenhoff beileibe nicht...

Duration:00:29:08

Der Tag - Lindner und die Inflation

8/10/2022
Der Finanzminister will die Auswirkungen der Inflation mit einer kleinen Steuerreform bekämpfen – Jörg Münchenberg erklärt, was Christian Lindner damit erreichen kann – und weshalb er sich in der Ampel-Koalition damit keine Freunde macht. Außerdem: Die niedrigen Pegelstände werden zu einem Problem für die deutschen Binnenschiffer. Sandra Pfister mit einem Lagebericht. Von Tobias Armbrüster Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:23:21

Der Tag - Der Fall Schlesinger und die Folgen

8/9/2022
Die Affäre um die zurückgetretene RBB-Intendantin Patricia Schlesinger erhöht den Druck auf das gesamte öffentlich-rechtliche Rundfunksystem. Wie sinnbildlich ist der Fall? Und welche Reformen sind zu erwarten? Das erklärt Bettina Schmieding, Leiterin der Deutschlandfunk-Medienredaktion. Außerdem: Warum die Razzia in Mar-a-Lago Donald Trump mehr in die Karten spielen könnte als Joe Biden und den Demokraten. Einordnungen von Washington-Korrespondentin Doris Simon. May, Philipp Direkter Link...

Duration:00:30:58

Der Tag - Die Cum Ex-Affäre und die Hamburger SPD

8/8/2022
In einem Schließfach des ehemaligen SPD-Strippenziehers Johannes Kahrs sind bei einer Razzia nach Medienberichten über 200.000 Euro gefunden worden. Warum dieser Fund Fragen aufwirft, erklärt Axel Schröder aus dem Deutschlandfunk-Landesstudio Hamburg. Nach anderthalb Jahren zähen Ringens haben die US-Demokraten ein Klimapaket durch den Senat gebracht. Ob das ein großer Wurf ist, sagt Washington-Korrespondentin Doris Simon. Von Philipp May Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:28:36

Spielball und Politikum - US-Basketballstar Griner in Haft

8/5/2022
Neun Jahre Strafkolonie wegen 0,5 Gramm Cannabis-Öl: So lautet das extrem harte Urteil eines russischen Gerichts gegen Brittney Griner. Mitten im Ukrainekrieg und flankiert von Forderungen zum internationalen Gefangenenaustausch: Da stellt sich die Frage, ob hier eine der besten Basketballprofis der Welt zur politischen Geisel wird. Und: Der türkische trifft den russischen Präsidenten: als Vermittler mit ganz eigener Agenda. Sarah Zerback Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:22:26

Der Tag - Sparen wie Spanien

8/4/2022
Spanien schreibt bestimmte Energiesparmaßnahmen künftig gesetzlich vor - zum Beispiel die Temperatur von Heizung und Klimaanlagen in öffentlichen Gebäuden. Umweltverbände fordern: Das soll die Bundesregierung auch machen. Ist Spanien ein Vorbild in der Energiekrise? Darüber sprechen Madrid-Korrespondentin Franka Welz und Umwelt-Redakteur Georg Ehring. Und: Die Lage im Libanon zwei Jahre nach der verheerenden Explosion. Schulz, Josephine Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:25:32

Der Tag - Was will Nancy Pelosi?

8/3/2022
20 Stunden lang hat die Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses Taiwan besucht und damit die seit langem größte Krise um Taiwan ausgelöst. Was treibt Pelosi an, welche Interessen haben die USA, und warum reist die 82-Jährige gerade jetzt, in einer Zeit voller internationaler Spannungen? USA-Expertin Cathryn Clüver-Ashbrook analysiert. Außerdem: Das neue Infektionsschutzgesetz - was will die Ampel im Herbst gegen Corona tun? Von Barbara Schmidt-Mattern Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:27:05

Der Tag - Eine Macht-Demonstration

8/2/2022
Der tödliche Drohnen-Angriff auf den Al-Kaida-Chef al-Sawahiri sorgt in Afghanistan für Unruhe. Silke Diettrich in Kabul analysiert die Lage. Und: Der schwelende Konflikt zwischen der Volksrepublik China und Taiwan und warum er sich gerade wieder verschärft. Armbrüster, Tobias Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:22:36

Der Tag - Was bleibt vom Hype der Fußball-EM?

8/1/2022
Den Titel hat die deutschen Frauen-Nationalmannschaft im Finale gegen die Engländerinnen knapp verpasst. Aber es gab neue Zuschauerrekorde und viel Aufmerksamkeit für diese Europameisterschaft der Frauen. Was bleibt davon? Und: Gasverbraucher müssen sich auf teure Rechnungen gefasst machen. Wie könnte man die hohen Kosten fairer verteilen? Josephine Schulz Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:27:58

Der Tag - Vergessene Nachrichten - Mehr Nachhaltigkeit: Autobahnen aus Asche und Recycling-Häuser

7/29/2022
Überall auf der Welt finden gerade Innovationen im Kampf gegen die Klimakrise statt. Was muss passieren, damit sich diese schneller durchsetzen? Ein Gespräch mit Henning Wilts, Experte für Kreislaufwirtschaft am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie im letzten Teil unserer Serie über „vergessene Nachrichten“. May, Philipp Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:19:46

Der Tag - Vergessene Nachrichten - das Betriebsrätemodernisierungsgesetz

7/28/2022
Betriebsrätemodernisierungsgesetz - bitte was?! Vergangenes Jahr noch von der schwarz-roten Bundesregierung verabschiedet, hat dieses Gesetzung zur Besserstellung prekär Beschäftigter bisher kaum Wirkung entfaltet. Warum nicht, was müsste verbessert werden? Und wie schwer haben es Betriebsräte in Start-Ups? Ein Essenslieferant auf dem Fahrrad und ein Arbeitsrechtler erzählen und ordnen ein. Schmidt-Mattern, Barbara Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:23:22

Der Tag - Vergessene Nachrichten - Psychischer Missbrauch im Tanzsport

7/27/2022
Sexuelle oder psychische Gewalt gibt es in so gut wie jeder Sportart. Sei es Fußball, Schwimmen, Judo, Turnen, Fechten oder im Tanzsport. Die psychische Gewalt ist dabei nicht zu unterschätzen: Manipulation, Beschimpfungen, Bodyshaming oder abwertende Sprache scheinen sich als „Methode“ etabliert zu haben. Was macht ein autoritärer Unterrichtsstil und was kann der Tanzsport tun, um das System zu verbessern? Über die Jahre ist der Druck auf Verbände und Vereine gewachsen, zu handeln. Was tun...

Duration:00:29:44

Der Tag - Vergessene Nachrichten: Krank ohne Krankenversicherung

7/26/2022
Das sollte es bei uns eigentlich gar nicht geben: Viele zehntausend Menschen in Deutschland müssen ohne Krankenversicherung zurechtkommen. Aus unterschiedlichen Gründen fallen sie durch Lücken der Solidargemeinschaft, riskieren ihre Gesundheit, manche den finanziellen Ruin. Hilfe und Unterstützung bietet unter anderem die „Malteser Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung“. Zwei Helferinnen erzählen. Von Jasper Barenberg Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:23:14

Der Tag - Vergessene Nachrichten - Abschaffung der Lernmittelfreiheit

7/25/2022
Eigentlich sollten Lernmittel, also Schulbücher oder Übungshefte, für alle Schüler:innen kostenlos sein. Aber in vier Bundesländern gibt es bereits gar keine Lernmittelfreiheit mehr. Eigentlich ein großes sozialpolitisches Thema – und trotzdem wird zu wenig darüber diskutiert. Wozu dient die Lernmittelfreiheit eigentlich und ist sie eine selektive Hürde im Bildungsprozess? Außerdem schildert Lehrer Bob Blume, wie das Thema innerhalb der Lehrer:innenschaft diskutiert wird – und welche...

Duration:00:27:24