#QueerAsBerlin - podcast eins GmbH-logo

#QueerAsBerlin - podcast eins GmbH

News & Politics Podcasts >

Zur Show “Queer as Berlin” ist ein neuer schwuler Podcast aus der Hauptstadt,der interessante Gäste und Themen präsentieren soll. (Sub-) Kultur, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft – alles aus schwuler Perspektive kann hier Thema sein. In Deutschland leben ca. 12.5 Millionen Schwule, davon allein 500 000 in Berlin. Dabei soll es durchaus auch um Themen gehen, die über den BerlinerTellerrand hinaus interessant sind. Zur Person Michael Meyer arbeitet seit über 30 Jahren für den ARD-Hörfunk, zunächst für den SFB und ORB, dann für den RBB. Heute berichtet Michael Meyer über Kultur-, Medien, Reise- und LGBT-Themen auch für andere Sender, wie DLF und WDR.

Zur Show “Queer as Berlin” ist ein neuer schwuler Podcast aus der Hauptstadt,der interessante Gäste und Themen präsentieren soll. (Sub-) Kultur, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft – alles aus schwuler Perspektive kann hier Thema sein. In Deutschland leben ca. 12.5 Millionen Schwule, davon allein 500 000 in Berlin. Dabei soll es durchaus auch um Themen gehen, die über den BerlinerTellerrand hinaus interessant sind. Zur Person Michael Meyer arbeitet seit über 30 Jahren für den ARD-Hörfunk, zunächst für den SFB und ORB, dann für den RBB. Heute berichtet Michael Meyer über Kultur-, Medien, Reise- und LGBT-Themen auch für andere Sender, wie DLF und WDR.
More Information

Location:

Germany

Description:

Zur Show “Queer as Berlin” ist ein neuer schwuler Podcast aus der Hauptstadt,der interessante Gäste und Themen präsentieren soll. (Sub-) Kultur, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft – alles aus schwuler Perspektive kann hier Thema sein. In Deutschland leben ca. 12.5 Millionen Schwule, davon allein 500 000 in Berlin. Dabei soll es durchaus auch um Themen gehen, die über den BerlinerTellerrand hinaus interessant sind. Zur Person Michael Meyer arbeitet seit über 30 Jahren für den ARD-Hörfunk, zunächst für den SFB und ORB, dann für den RBB. Heute berichtet Michael Meyer über Kultur-, Medien, Reise- und LGBT-Themen auch für andere Sender, wie DLF und WDR.

Twitter:

@PodcastEins

Language:

German

Contact:

+49 30 695 79 72 821


Episodes

Episode 10: Im Gespräch mit Georgette Dee

12/6/2019
More
Sie ist Diseuse, Sängern, Schauspielerin, Diva und ein Star seit dreißig Jahren:Georgette Dee. Seit ihren Anfängen in Hamburg und später in Berlin war Georgette bereits auf vielen Bühnen dieser Welt, in Paris, in Wien, in München, Helsinki und anderswo. In der neuen Folge von "QueerasBerlin" spricht sie über ihre Jugend, ihre Anfänge,ihre Karriere, über Männer und was ihr die queere Szene heute noch bedeutet. For information regarding your data privacy, visit acast.com/privacy

Duration:00:51:17

Episode 9: Im Gespräch mit Gerome Castell im Deutschen Theater

11/22/2019
More
Michael Meyer ist dieses mal unterwegs im Deutschen Theater. Da geht es um das sehr gelungene Stück "Ugly Duckling", die Geschichte der Drag-Kultur, im Gespräch mit Gerome Castell. For information regarding your data privacy, visit acast.com/privacy

Duration:00:33:42

Episode 8: Im Gespräch mit dem schwulen Imam Christian Ahwan Herrmann

11/8/2019
More
Christian ist vor zwei Jahren zum Islam konvertiert und war in der Gemeinde der Frauenrechtlerin Seyran Ates aktiv. Dann beschloss er, seine eigene "tolerante Islam- Gemeinde" aufzubauen. Derzeit ist es noch ein Verein namens "Klima", die Christian gegründet hat. Mit ihm sprachen wir über die Gründe, warum er als schwuler Mann zum Islam konvertiert ist, wie er die Rolle des Islam in aller Welt sieht und was er sich von seiner noch zu gründenden "toleranten Gemeinde" erhofft. For information...

Duration:00:47:11

Episode 7: Im Gespräch mit dem Schauspieler und Travestiekünstler Ades Zabel

10/25/2019
More
Er ist Comedian, Schauspieler, Entertainer und DJane: Ades Zabel. Seit dreißig Jahren ist er ein Star in der Berliner Gay-Szene und darüber hinaus. Noch immer füllt er Theater mit seinen Produktionen rund um "Edith Schröder", die von ihm erschaffene Figur der Hausfrau aus Neukölln. Mit Ades Zabel sprachen wir über seine Jugend im Berliner Bezirk Haselhorst, seine Erfolge auf der Bühne und hinter dem DJ-Pult, warum er sich manchmal ausspannen muss in seinem Haus in Brandenburg und über...

Duration:00:44:01

Episode 6: Im Gespräch mit Ulrich Simontowitz vom "Hafen" und mit Mehmet Balikczi von der "Capture Bar" in Friedrichshain.

10/10/2019
More
Berlin hat eine große Gay- Bar- Ausgehszene, doch nicht immer läuft alles rund: Das "Ludwig" in Neukölln musste schließen, ebenso die "Moritz-Bar" im Wedding,selbst der legendäre "Hafen" war über ein Jahr lang von Schließung bedroht, bis im September dann die rettende Meldung kam: Der "Hafen" kann bleiben. Was verändert sich in der Berliner Gay-Bar-Landschaft? Welche Probleme gibt es, etwa wegen Lärm oder höheren Mieten? Aber auch: warum machen die Bars noch immer Spaß und sind wichtig...

Duration:00:38:56

Episode 5: Im Gespräch mit Comiczeichner Ralf König

9/26/2019
More
Er ist der wohl bekannteste und erfolgreichste schwule Comiczeichner Deutschlands: Ralf König. Bekannt geworden durch Comics wie "Der bewegte Mann" oder "Kondom des Grauens" - beide wurden auch verfilmt - ist König mittlerweile eine Institution, durchaus auch bei jungen Lesern. In dieser Folge von "Queer as Berlin" spricht Michael Meyer mit Ralf König über seine Erfahrungen beim Comic- Zeichnen, wer seine Vorbilder sind, warum er neuerdings Ärger hat, wenn es um "Political Correctness" geht,...

Duration:00:50:48

Episode 4: Im Gespräch mit Susann Reck und Kai Pieck, die Gründer der "Queer Media Society"

9/13/2019
More
Schwule und Lesben in Film, Fernsehen und Medien sollten eine Selbstverständlichkeit sein. Doch die Realität sieht anders aus: Noch immer gibt es Diskriminierungen und Vorbehalte gegenüber queeren Menschen, in allen Bereichen: Vor und hinter der Kamera, auf der Bühne, am Mikrofon, in der Werbung oder in Verlagen. Die "Queer Media Society" will das ändern: Das "Netzwerk nicht-heteronormativer Medienschaffender"hat sich in diesem Jahr gegründet, um queere Menschen in der Medienwirtschaft zu...

Duration:00:39:36

Episode 3: Im Gespräch mit Kevin Kühnert, Vorsitzender der Jusos

8/30/2019
More
Der JuSo-Vorsitzende Kevin Kühnert ist zu Gast in der neuen Folge von "QueerasBerlin", einem neuen queeren Podcast aus Berlin. Moderator Michael Meyer lädt alle 14 Tage einen interessanten Gast aus Politik, Kultur, Gesellschaft ein und spricht über Themen aus LGBTIQ- Sicht. In der neuen Folge spricht Kevin Kühnert über seine Kindheit, sein Coming-Out, sein Talent als JuSo-Vorsitzender, junge Menschen in der Politik und wie er die Zukunft der Volksparteien sieht. Außerdem spricht Kühnert...

Duration:00:50:08

Episode 2: Im Gespräch mit Mario Röllig, Vorsitzender der LSU Berlin

8/16/2019
More
Die LSU ist die Lesben- und Schwulenunion innerhalb der CDU. Wir freuen uns auch über Diskussionsbeiträge aller Hörer und Hörerinnen auf unserer Facebook Seite: https://www.facebook.com/QueerasBerlin/ For information regarding your data privacy, visit acast.com/privacy

Duration:00:40:22

Episode 1: Im Gespräch mit Bernd Gaiser, Mitorganisator des ersten CSD in Berlin

8/1/2019
More
Gast: Bernd Gaiser, einer der Mitorganisatoren des ersten CSDs 1979 in Berlin. For information regarding your data privacy, visit acast.com/privacy

Duration:00:33:09