RTF3 Neckar-Alb Podcast-logo

RTF3 Neckar-Alb Podcast

News & Politics Podcasts

Aktuelle Berichte und Talks aus dem Raum Reutlingen, Tübingen, Zollernalb und Schwäbische Alb von RTF1 Regionalfernsehen.

Aktuelle Berichte und Talks aus dem Raum Reutlingen, Tübingen, Zollernalb und Schwäbische Alb von RTF1 Regionalfernsehen.

Location:

Germany

Description:

Aktuelle Berichte und Talks aus dem Raum Reutlingen, Tübingen, Zollernalb und Schwäbische Alb von RTF1 Regionalfernsehen.

Twitter:

@rtf3radio

Language:

German


Episodes

Wie die Landesregierung Baden-Württemberg gegen Hass und Hetze vorgeht

1/20/2022
Rassismus, Extremismus, Islamismus und Aufrufe zur Gewalt bis hin zu Morddrohungen: Hass und Hetze sind nicht erst seit Corona ein Problem. Es betrifft vor allem Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen - Politiker und Journalisten - aber auch immer mehr Privatpersonen in sozialen Medien werden Opfer solcher Grenzüberschreitungen. Hassbotschaften werden vor allem über die sozialen Netzwerke verbreitet. Die Landesregierung will entschieden gegen Hasskriminalität im Internet vorgehen - auch...

Duration:00:02:49

Positive Entwicklung: So gefragt ist die Schwäbische Alb als Urlaubsziel

1/20/2022
Der monatelange Lockdown im Jahr 2021 brachte viele touristische Aktivitäten in Baden-Württemberg zum Erliegen. Als einzige Destination im Ländle konnte die Schwäbische Alb aber wieder positive Entwicklungen verzeichnen: Hier gab es 2,2 Prozent mehr Übernachtungsgäste als noch 2020. Somit ist sie Spitzenreiter im Land. Über diese und weitere Entwicklungen hat der Schwäbische Alb Tourismusverband bei seiner Jahresauftaktpressekonferenz informiert.

Duration:00:03:18

Porsche-Batteriewerk: Diese Sorgen plagen Nachbarn in Reutlingen und Kirchentellinsfurt

1/18/2022
Die Porsche-Tochter Cellforce Group baut eine Batteriefabrik im gemeinsamen Wirtschaftsgebiet von Reutlingen und Kirchentellinsfurt. Im Mahden soll dieses Jahr mit dem Bau der Produktionsstätte begonnen werden. Nun fürchten Initiativen aus Tübingen und Reutlingen, dass Mahden I nicht ausreichen werde und es eine Erweiterung, also ein Mahden II, geben werde. Sie haben Forderungen an die Gemeinderäte in Reutlingen und Kirchentellinsfurt gerichtet.

Duration:00:03:37

Nach Farbenverbot - Womit sticht Tätowiererin Selina Maier aus Reutlingen jetzt?

1/12/2022
Eine neue EU-Verordnung verbietet seit dem 5. Januar 2022 die Verwendung von fast allen Tattoo-Farben. Zumindest von denen, die laut der sogenannten REACH-Verordnung zu viele giftige Inhaltsstoffe besitzen. Die REACH-Verordnung ist eine Verordnung der Europäischen Union, die erlassen wurde, um die Gesundheit und die Umwelt vor den Risiken, die durch Chemikalien entstehen, zu schützen und zu verbessern. Tätowiert werden darf daher nur noch mit Farben, die REACH-Konform sind. Doch diese...

Duration:00:03:43

Zentralklinikum und Zollernalb-Kaserne - Jahresrückblick & Ausblick mit Landrat Pauli für den Zollernalbkreis

1/9/2022
Es wird ernst in Sachen Zentralklinikum im Zollernalbkreis. Dieses soll auf der grünen Wiese zwischen Albstadt und Balingen entstehen. Neben der medizinischen Versorgung, die gerade an den beiden bisherigen Standorten Albstadt und Balingen angeboten wird, soll zusätzlich eine Kinder- und Jugendstation entstehen. Im vergangenen Jahr machte eine andere Einrichtung von sich reden: Die ehemalige Zollernalb-Kaserne in Meßstetten. Erst wurde sie zum Kreisimpfzentrum, dann gab es Pläne, die...

Duration:00:05:06

Jahresrückblick Landkreis Tübingen: Landrat Walter darüber, wie künftig mit der Pandemie umgegangen werden soll

1/9/2022
Die Paul Horn-Arena in Tübingen wurde Ende des Jahres 2020 zum Zentralen Impfzentrum umfunktioniert. Mit der Anlieferung des Impfstoffes stieg auch die Hoffnung auf ein baldiges Ende der Pandemie. Denn die Auswirkungen der politischen Maßnahmen machten insbesondere den Kindern und Jugendlichen zu schaffen. Wir haben mit dem Tübinger Landrat Joachim Walter über die Entwicklungen des Jahres 2021 gesprochen und einen Blick auf die Frage geworfen, wie künftig mit der Pandemie umgegangen werden...

Duration:00:05:25

Demos und Haushaltskrise: Wo Reutlingen zum Jahreswechsel steht

1/9/2022
Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter Reutlingen. Doch vor allem zwei Dinge prägten die größte Stadt der Region: Zum einen die Corona-Krise mit ihren Begleiterscheinungen. Dazu gehörten auch die Demonstrationen sogenannter Querdenker. Zum anderen die klamme Stadtkasse. Im September beanstandete das Regierungspräsidium Tübingen sogar den Reutlinger Doppelhaushalt. Ein historisch einmaliger Vorgang. Historisch sind auch die Porsche-Gewerbeansiedlung in Reutlingen-Nord und die erste weibliche...

Duration:00:06:13

Rückblick & Ausblick Albstadt: Ortsumgehung, Regionalstadtbahn & mehr

1/7/2022
Wir werfen mit Albstadts Oberbürgermeister Klaus Konzelmann einen Blick auf das vergangene Jahr. Unter anderem erzählt er, welche Auswirkungen Corona auf die größte Stadt im Zollernalbkreis hatte. Davon abgesehen gab es aber auch einige positive Entwicklungen in der Hochschulstadt.

Duration:00:05:40

Bilanz nach Feiertagen & Jahreswechsel - Einbußen in Hotels und Gaststätten im Kreis Reutlingen

1/7/2022
Die Maßnahmen im Kampf gegen das Virus verlangten auch den Hotel- und Gaststättenbetrieben viel ab. So mussten sie in Baden-Württemberg einen 7 Monate langen Lockdown über sich ergehen lassen, der von November 2020 bis Mai 2021 anhielt. Jetzt haben sie mit den neuesten Einschränkungen zu kämpfen. Wie die Bilanz der Betriebe im Kreis Reutlingen aussieht, wollten wir vom Kreisvorsitzenden des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes, Gerhard Gumpper, erfahren.

Duration:00:02:53

Rückblick & Ausblick Metzingen mit OB Haberstroh

1/7/2022
Seit Mai hat Metzingen ein neues Stadtoberhaupt. Die ehemalige Finanzbürgermeisterin Carmen Haberstroh gewann die OB-Wahl - in einem aufregenden Jahr, denn die Pandemie wütet nach wie vor. Doch trotz all der Kraftanstrengungen, die sie dafür aufbringen muss, hat sie ihre Wahlversprechen im Blick. Wie die Oberbürgermeisterin sich seitdem eingelebt hat und wie sich Metzingen 2021 gemacht hat, erfahren Sie hier.

Duration:00:04:17

Rückblick & Ausblick Mössingen: OB Bulander über Breitbandausbau und weitere Zukunftsthemen

1/5/2022
Mössingen bietet normalerweise einen der größten Rosenmärkte in ganz Süddeutschland. Darauf ist auch der Oberbürgermeister Michael Bulander stolz. Wegen der Corona-Pandemie konnte er allerdings im Jahr 2021 zum zweiten Mal nicht stattfinden. Im Gegensatz dazu geht es mit den Baumaßnahmen in der Stadt voran. Über die Entwicklung der Stadt und ob der Rosenmarkt 2022 stattfinden wird, darüber haben wir mit dem Oberbürgermeister der Blumenstadt gesprochen.

Duration:00:05:13

Jahresrückblick & Ausblick Landkreis Reutlingen: Interview mit Landrat Fiedler

1/5/2022
Im Reutlinger Landratsamt sitzt seit April Ulrich Fiedler. In seinem Landkreis ging es gerade am Ende des Jahres 2021 etwas turbulent zu: die Corona-Proteste bestimmten das Geschehen im Dezember. Doch neben der Pandemie und ihren Auswirkungen gibt es auch noch andere Themen, die das Landratsamt angeht. In einem Interview haben wir mit dem Landrat über das vergangene Jahr gesprochen.

Duration:00:05:51

Jahresrückblick & Ausblick Hechingen: Stadt profitiert von Medizintechnik-Branche

1/5/2022
Während die Pandemie tobt und viele Städte in ein finanzielles Loch stürzt, profitiert Hechingen von einer starken Medizintechnikbranche. Die Zollernstadt floriert - und was genau sich in Hechingen im letzten Jahr alles getan hat, darüber haben wir mit Bürgermeister Philipp Hahn gesprochen.

Duration:00:04:37

Was Rottenburg beschäftigt: Jahresrückblick & Ausblick auf 2022

1/1/2022
Auch die Domstadt Rottenburg wurde im Jahr 2021 nicht von den Auswirkungen der Pandemie verschont. Finanziell steht die Stadt aber gut da - hohe Investitionen für Schulen und Kitas sind auch ohne Kredite möglich. Was es sonst noch aus Rottenburg zu berichten gibt und was für 2022 geplant ist, erzählte uns Oberbürgermeister Stephan Neher im Jahresinterview.

Duration:00:04:44

Rückblick & Ausblick Pfullingen: Bürgermeister Stefan Wörner blickt auf sein erstes Amtsjahr

12/29/2021
Was beschäftigte Pfullingen 2021, was wird im kommenden Jahr wichtig? Bürgermeister Stefan Wörner blickt mit uns auf sein erstes Amtsjahr und die kommenden Themen.

Duration:00:04:31

Was Balingen 2021 beschäftigte und 2022 erwartet

12/28/2021
Seit genau 40 Jahren ist Balingen dank der Stadthalle bekannt als Eventstadt. Doch das 40jährige Bestehen der Halle konnte aus bekannten Gründen nicht gefeiert werden. Um so mehr Hoffnung setzt Balingen auf die Zukunft - und da vor allem auf das Jahr 2023. Denn dann findet entlang der Eyach die Gartenschau statt. Das sind nur zwei unserer Themen in unserem Rückblick 2021 und Ausblick 2022 in Balingen.

Duration:00:04:47

Modellstadt & Schlagzeilen: Boris Palmer blickt auf das Jahr 2021 in Tübingen zurück

12/26/2021
Das Tübinger Modell sorgte im zweiten Corona-Jahr bundesweit für Schlagzeilen und war oft Vorbild im Umgang mit dem Virus. Schlagzeilen machte wie gewohnt auch der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer selbst - so dass gegen den grünen Oberbürgermeister aktuell sogar ein Parteiausschluss-Verfahren läuft. Was es sonst noch aus der Universitätsstadt Tübingen berichten gibt, ob Palmer wieder als OB antreten will, hören Sie in unserem Interview mit Rückblick & Ausblick.

Duration:00:05:08

Ein Jahr Junge Tübinger Tafel - Weihnachtsaktionen für Kinder

12/19/2021
Die Junge Tübinger Tafel feiert einjähriges Bestehen. Als der Tafelladen in Tübingen 2020 schließen musste, um die überwiegend älteren Mitarbeiter zu schützen, meldeten sich immer mehr junge Leute, um in die Bresche zu springen. Am 17. Dezember 2020 gründeten die jungen Männer und Frauen schließlich die Junge Tübinger Tafel. Gerade organisiert sie Weihnachtsaktionen für Kinder.

Duration:00:03:37

Müll reduzieren: Tübingen führt Verpackungssteuer ein

12/14/2021
Tübingen führt als erste Stadt in Deutschland eine Verpackungssteuer ein. Besteuert werden ab dem 1. Januar 2022 Einwegverpackungen aus jeglichem Material - von Pizzakartons bis Dönerboxen.

Duration:00:01:39

Wie geht es weiter? Kretschmann und Lucha zur Corona-Lage im Land

12/14/2021
Auch wenn die Zahl der Neuinfektionen etwas sinkt, steigt die Zahl der Corona-Patienten auf den Intensivstationen im Land weiter. Das Krankenhauspersonal spricht sich für eine allgemeine Impfpflicht aus. Zudem beunruhigen die neuesten, teilweise gewalttätigen Corona-Proteste. Wie es in Baden-Württemberg weitergehen soll, dazu äußerten sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Gesundheitsminister Manne Lucha.

Duration:00:03:26