Regionaljournal Zentralschweiz-logo

Regionaljournal Zentralschweiz

News & Politics Podcasts >

More Information

Episodes

Uni Luzern will die Nachhaltigkeit im Alltag fördern

3/25/2019
More
Eine Woche lang finden an der Universität Luzern und den Hochschulen verschiedene Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit statt. Sie stehen nicht nur Studierenden, sondern allen Interessierten offen. Ziel ist es, die in der Politik und den Medien geführte Debatte praktisch im Alltag umzusetzen. Weiter in der Sendung: * Start zur Märzsession im Luzerner Kantonsrat - wird die Fusion der Spitäler Luzern und Nidwalden gestoppt? * Motorradfahrer zieht sich bei Sturz in Risch tödliche...

Duration:00:05:07

Aus für «Zentralschweiz am Sonntag»: «Auf falschem Fuss erwischt»

3/24/2019
More
Die Zentralschweizer Sonntagszeitung wird eingestellt - die Erträge aus den Inseraten nahmen überraschend schnell ab. «Da wurden wir ein Stück weit auf dem falschen Fuss erwischt», sagt Pascal Hollenstein, Leiter Publizistik beim Medienverbund CH Media, zu dem auch die «Luzerner Zeitung» gehört. Weiter in der Sendung: * Thomas Häberli ist seit einem Monat Cheftrainer beim FC Luzern - seither hat das Team noch nie verloren * Skirennfahrerin Wendy Holdener wird auf dem Hoch-Ybrig Schweizer...

Duration:00:23:35

«Alkestis» im Luzerner Theater fordert das Publikum

3/23/2019
More
Die griechische Tragödie von Euripides wird vom griechischen Regie-Duo Angeliki Papoulia und Christos Passalis eigenwillig umgesetzt. Die Aufführung sei mehr Performance als Theaterstück und löse ein Wechselbad der Gefühle aus, findet die SRF-Theaterkritikerin. Weiter in der Sendung: * Ski-Schweizermeisterschaften in Hoch-Ybrig: Wendy Holdener wird im Riesenslalom in ihrem Heimrennen Vizemeisterin

Duration:00:07:11

200 ungültige Wahlzettel in Schüpfheim

3/22/2019
More
Leute aus dem Umfeld von FDP-Kantonsratskandidat Reto Zemp haben Wahlzettel mit seinem Namen versehen und verschickt. Ob diese Aktion strafrechtliche Folgen hat, klärt nun die Luzerner Staatsanwaltschaft ab. Weitere Themen: * Seit 1982 wird der Baldeggersee belüftet. Es geht ihm zwar besser - gesund ist er aber noch lange nicht. Naturschützer fordern nun weitere Massnahmen. * Mitten in der Reuss in Luzern werden ab Montag Sondierbohrungen durchgeführt. Es wird der geologische Untergrund...

Duration:00:26:14

EV Zug zehn Tage lang ohne Ernstkampf

3/22/2019
More
Nach dem frühen Weiterkommen gegen Lugano in den Playoff-Viertelfinals haben die Spieler des EV Zug eine lange Pause, bevor es am kommenden Dienstag mit den Halbfinals weitergeht. EVZ-Sportchef Reto Kläy erklärt, ob das ein Vor-oder Nachteil ist. Weitere Themen: * Mit neuen Parkplatzgebühren will der Kanton Obwalden seine Finanzlage verbessern. Ab Herbst werden die kantonseigenen Parkplätze kostenpflichtig. * Die Gemeinde Neuenkirch wird ab September mit Wasser aus der Kleinen Emme...

Duration:00:06:29

Neue Gebühr für Cars: Anhalten und Ausladen soll künftig kosten

3/22/2019
More
Wenn in der Stadt Luzern ein Car anhält, um Touristen abzuladen, soll er künftig dafür zahlen. Der Stadtrat will die Einführung einer Gebühr für die Car-Anhalteplätze prüfen. Auch das Stadtparlament für die Prüfung einer solchen Gebühr. Knacknuss dürfte die Höhe der Abgabe sein. Weiter in der Sendung: * Kanton Schwyz will in Pfäffikon neue Kantonsschule Ausserschwyz für 92 Millionen Franken bauen. * Zuger Firma mutmasslich in illegalem Medikamentenhandel involviert * Mit der Bebauung des...

Duration:00:05:20

Neue Kantonsschule Ausserschwyz in Pfäffikon kostet 92 Millionen

3/21/2019
More
Die Standorte Nuolen und Pfäffikon sollen zusammengelegt werden. Das neue Schulhaus bietet Platz für 600 Schülerinnen. Der heutige Betrieb der Kantonsschule Ausserschwyz an zwei Standorten habe teilweise aufwendige Abläufe und Doppelspurigkeiten zur Folge, findet die Schwyzer Regierung. Weiter in der Sendung: * Der Luzerner Stadtrat muss nach einem Parlamentsentscheid gegen seinen Willen die lange Tunnel-Variante der Spange Nord prüfen. * Das Spital Einsiedeln hat finanzielle...

Duration:00:26:29

Trotz Kritik: Südpol erhält weiterhin 1 Million jährlich

3/21/2019
More
Zwar war im Grossen Stadtrat zahlreiche Kritik zu hören - der Südpol sei in den 10 Jahren seines Bestehens nie richtig zum Fliegen gekommen und auch die Zuschauerzahlen blieben hinter den Erwartungen zurück, hiess es. Trotzdem: Die Mehrheit des Rates wollte dem Kulturhaus eine weitere Chance geben. Weiter in der Sendung: * Der ehemalige Chef des Schwyzer Sportamtes muss vor Kantonsgericht: Die Staatsanwaltschaft zieht ein Urteil vom letzten Herbst weiter. * Winnetou kehrt nach Engelberg...

Duration:00:07:18

Obwaldner Regierung muss Kritik einstecken

3/21/2019
More
Das Obwaldner Parlament hat gestern scharf die Regierung kritisiert - weil diese zu wenig unternommen habe, damit zwei abgewiesene Asylbewerber aus Eritrea ihre Berufslehre beenden können. Da eine Rückführung nach Eritrea nicht möglich sei, seien die beiden Männer nun zur Untätigkeit verdammt. Weiter in der Sendung: * Die Gemeinde Schwyz hat Ärger mit Hundehaltern auf dem Gelände des Seebads Seewen. * Die Urner Regierung will bei der Informatik in der Verwaltung nicht stärker auf...

Duration:00:05:24

Kantonsrat Obwalden erhöht Selbstbehalt bei Prämienverbilligung

3/20/2019
More
Gegen den Willen von SP und CSP hat der Obwaldner Kantonsrat für das laufende Jahr den Selbstbehalt für die Auszahlung von Prämienverbilligung (IPV) wieder leicht erhöht. Wer ein Einkommen bis zu 35'000 Franken hat, muss neu 10,75 Prozent der Prämien selber berappen. Weiter in der Sendung: * Die Staatsrechnung des Kantons Nidwalden ist deutlich besser als budgetiert - trotzdem resultiert ein Minus. * Auch die Gemeinde Schwyz schliesst besser ab als budgetiert und auch sie schreibt rote...

Duration:00:23:14

Der Kanton Nidwalden schreibt rote Zahlen

3/20/2019
More
Trotz dem Minus ist der Kanton zufrieden mit dem Ergebnis. Es ist 14,9 Prozent besser als budgetiert. Gerechnet hat der Kanton mit einem Defizit von 18,1 Millionen, abgeschlossen hat die Rechnung aber mit 3,2 Millionen im Minus. Grund dafür sind ausserordentliche Steuererträge. Weiter in der Sendung: * Der Kanton Luzern will Immobilien in Zukunft neu berechnen. Ein Augenschein vor Ort wird überflüssig. * Der Kantonsrat Obwalden schafft Latein als Schwerpunktfach ab. * Das Schwimmbad in...

Duration:00:06:29

Sursee hat eine neue Ortsplanung

3/20/2019
More
Zwei Abende Gemeindeversammlung hat Sursee hinter sich. Mehr als zwölf Stunden wurde über die neue Ortsplanung debattiert. Die Surseer Bevölkerung hat diese zwar angenommen, aber anders als sich dies der Stadtrat vorgestellt hat. Weiter in der Sendung: * Emmer Einwohnerrat lehnt Tempo 30 auf der Gerliswilstrasse ab * Immer noch zu viel Phosphor im Baldeggersee * Zuger Grosser Gemeinderat will Ausbau des Parktower-Raums

Duration:00:05:19

Stellenverluste bei Redaktionen und Vertriebsorganisation

3/19/2019
More
Die Einstellung der Sonntagsausgaben der CH-Media hat Folgen: Über 400 Leute könnten ihre Arbeit verlieren. Die Zeitung «Zentralschweiz am Sonntag» kommt Ende Juni zum letzten Mal heraus. Das hat nicht nur bei den Redaktionen Stellenverluste zur Folgen, sondern auch beim Vertrieb. Weiter in der Sendung: * Die Phosphor-Belastung im Baldeggersee ist immer noch zu hoch. * Die Gemeindeversammlung Sursee geht in die zweite Runde der Ortsplanung. * Der Skirennfahrer Marco Odermatt hat sich am Knie...

Duration:00:24:26

Die Genossenschaft Migros Luzern wächst weiter

3/19/2019
More
Trotz schwierigem Umfeld setzt die Migros Luzern auf Expansion. Sie erhöhte die Anzahl Standorte um sieben auf 138. Der Nettoverkaufsumsatz stieg im letzten Jahr um rund 2 Prozent auf fast 1,5 Milliarden Franken. Der Gewinn nahm um 3,4 Prozent auf fast 49 Millionen Franken zu. Weiter in der Sendung: * Die CH Media stellt die Sonntagsausgaben ein. Davon betroffen ist auch die «Zentralschweiz am Sonntag». * Die Hochdorf AG hat ein schlechtes Jahr hinter sich: Der Gewinn brach um 79 Prozent...

Duration:00:05:08

Luzerner Finanzen: Bürgerliche jubeln, Linke kritisieren

3/19/2019
More
Der Kanton Luzern schliesst fast 120 Millionen Franken besser ab als budgetiert. Die Bürgerlichen sehen dies als Erfolg der Tiefsteuerpolitik für Unternehmen. Kritik gibt es von linker Seite. Das Ergebnis sei auf äussere Faktoren und auf «Sparwut» zurückzuführen. Weiter in der Sendung: * Die Umstrukturierung des Rüstungs- und Technologiekonzerns Ruag betrifft auch Zentralschweizer Standorte * Der Kanton Uri will den Plastik-Abfall besser recyclen

Duration:00:05:20

Sursee steht eine Monster-Gemeindeversammlung bevor

3/18/2019
More
Normalerweise nehmen in Sursee rund hundert Personen an der Gemeindeversammlung teil - heute Abend werden jedoch rund tausend erwartet. Auf der Traktandenliste steht die neue Ortsplanung. Und die ist so umstritten, dass gleich zwei Abende anberaumt werden mussten, um sie zu behandeln. Weiter in der Sendung: * Der Kanton Luzern schliesst 2018 mit einem Überschuss von rund 68 Millionen ab. Von bürgerlicher Seite gibts Lob für die Regierung - von links hagelts Kritik. * Auf der Baustelle der...

Duration:00:27:31

Luzerner Staatsrechung liegt 120 Millionen über Budget

3/18/2019
More
Gerechnet hatte der Kanton Luzern für das Jahr 2018 mit einem Defizit von 51,4 Millionen Franken - erwirtschaftet hat er nun aber einen Überschuss von 67,5 Millionen Franken. Grund dafür sind Gelder der Nationalbank - und deutlich höhere Steuererträge. Weiter in der Sendung: * Im Herbst wird die Strasse nach Kehrsitten wegen Sanierungsarbeiten gesperrt. Die Regierung schlägt nun vor, eine Autofähre einzusetzen, damit das Dorf erreichbar bleibt. * Der Kanton Uri will private Kompostanlagen...

Duration:00:04:46

Keine Züge zwischen Luzern und Alpnachstad

3/18/2019
More
Die Zentralbahn sperrt die Strecke total, weil gerade an einigen Orten Arbeiten ausgeführt werden müssen. Für die Pendlerinnen und Pendler stehen Ersatzbusse bereit. Weiter in der Sendung: * Betrug: Kriminalgericht Luzern verurteilt Architekten * Rund 2500 Besucher am Luzerner Literaturfest * FCL spielt unentschieden, verliert aber einen Rang in der Tabelle

Duration:00:05:04

Aeternam wird 25 - zum Geburtstag wird Theater gespielt

3/17/2019
More
Eine der wichtigsten freien Theatertruppen Luzerns wird 25 Jahre alt. Zum Jubiläum wird das Stück «Perplex» aufgeführt. Aeternam hat sich in den 25 Jahren ständig professionalisiert. Waren anfangs alle Laien, sind unterdessen die Beteiligten selber als professionelle Theaterschaffende tätig. Weiter in der Sendung: * Das Luzerner Literaturfest kann 2500 Besucherinnen und Besucher verzeichnen. * Die Skisaison geht zu Ende - für die Zentralschweizerinnen und Zentralschweizer bleibt sie in guter...

Duration:00:23:29

Vor 75 Jahren ist ein US-Bomber auf dem Zugersee notgelandet

3/16/2019
More
In der Stadt Zug wurde zum 75.Gedenktag der Notlandung eines US-Bombers auf dem Zugersee eine Tafel zur Erinnerung enthüllt. Weiter in der Sendung: * Das langjährige Kunstprojekt «Furk'art» wird im Haus für Kunst Uri in Altdorf thematisiert. * Wendy Holdener und Marco Odermatt holen sich zum Saisonschluss noch einmal zwei Podestplätze.

Duration:00:09:00