Regionaljournal Zentralschweiz-logo

Regionaljournal Zentralschweiz

News & Politics Podcasts

Die Informationssendung für die sechs Zentralschweizer Kantone Luzern, Zug, Schwyz, Uri, Obwalden und Nidwalden.

Die Informationssendung für die sechs Zentralschweizer Kantone Luzern, Zug, Schwyz, Uri, Obwalden und Nidwalden.

Location:

Switzerland

Description:

Die Informationssendung für die sechs Zentralschweizer Kantone Luzern, Zug, Schwyz, Uri, Obwalden und Nidwalden.

Language:

German


Episodes

Nidwalden stoppt Arbeit zu neuem Kinderbetreuungs-Gesetz

3/4/2021
Zurück auf Feld eins: Die Nidwaldner Regierung bricht die Arbeiten für ein neues Kinderbetreuungsgesetz ab. Es hätte unter anderem regeln sollen, ab welchem Einkommen Familien Unterstützung für Kita-Plätze erhalten. Die Vernehmlassung zeigte aber: Die Vorlage ist nicht mehrheitsfähig. Weiter in der Sendung: * Alle fünf Kantonalschwingfeste der Zentralschweiz, die für den Mai geplant gewesen wären, werden verschoben * Das Luzerner Stadtparlament will, dass das Hallenbad für Gäste bis 20 Jahre...

Duration:00:25:49

Stadt Luzern lockert Schuldenbremse

3/4/2021
Das Parlament der Stadt Luzern hatte sich angesichts der Corona-Krise bereits fürs laufende Jahr über die Schuldenobergrenze hinweggesetzt - nun hat der Grosse Stadtrat die Regelung generell gelockert. Beinahe wäre die Schuldenbremse gar völlig abgeschafft worden. Weiter in der Sendung: * Der Kanton Nidwalden stoppt den Prozess für ein neues Kinderbetreuungsgesetz - und will zurück auf Feld eins. * In der Luzerner Gemeinde Entlebuch wehren sich 17 Grundeigentümer gegen die vom Kanton...

Duration:00:04:53

Das Sexgewerbe im Kanton Luzern soll wieder öffnen dürfen

3/3/2021
Seit Dezember dürfen Sexarbeitende in Luzern wegen Corona nicht mehr arbeiten. In anderen Kantonen ist Sexarbeit aber erlaubt. Jetzt wehrt sich ein Verein gegen diese Ungleichheit. Weiter in der Sendung: * Es tut sich etwas im komplizierten Rechtsstreit um das Schlössli Utenberg in der Stadt Luzern: Eine Klage gegen die aktuelle Nutzung ist zulässig. * Der Luzerner Theaterschaffende Béla Rothenbühler hat einen ersten Roman veröffentlicht.

Duration:00:23:50

Umsatzeinbruch beim Luzerner Unternehmen Swiss Steel

3/3/2021
Der Stahlverarbeiter Swiss Steel spürt die Coronakrise: Im letzten Jahr hat das Unternehmen 23 Prozent weniger Umsatz gemacht. Weiter in der Sendung: * Auch die Zuger Bossard-Gruppe und Kühne + Nagel mit Sitz in Schwyz haben ein schwieriges 2020 hinter sich. * Der Kanton Uri will Lehrerinnen und Lehrer beim Berufseinstieg besser begleiten. So sollen sie länger in diesem Arbeitsfeld bleiben.

Duration:00:06:38

Auch Zuger Kantonsspital zahlt Angestellten einen Corona-Bonus

3/3/2021
Das Zuger Kantonsspital zahlt seinen Mitarbeitenden für deren Einsatz während der Coronapandemie in den letzten zwölf Monaten einen Bonus. Pro Monat erhalten diese brutto je hundert Franken mehr, was das Spital insgesamt über 1 Million Franken kostet. Weiter in der Sendung: * Kulturinteressierte freuen sich über die Wiedereröffnung des Luzerner Kunstmuseums. * Am Stanserhorn ist ein 50-jähriger Wanderer tödlich verunfallt. * Der EV Zug gewinnt gegen Ambri, der SC Kriens verliert in...

Duration:00:05:21

«Betriebskantinen» sind in der Zentralschweiz noch dünn gesät

3/2/2021
Nur gerade 23 Restaurants nutzen aktuell die Möglichkeit, über den Mittag Handwerkerinnen und Handwerker in ihrem Lokal zu bedienen. Trotz der relativ bescheidenen Zahl: Bei den Gästen kommt das Angebot sehr gut an. Weiter in der Sendung: * Auch die Museen dürfen nun wieder offen haben. Das Kunstmuseum Luzern zeigt aktuell die Ausstellung «I'd rather stay at home» - ich würde lieber zuhause bleiben. Sie kommt gut an. * Die Luzerner Milchverarbeiterin Emmi hat 2020 einen Gewinn von 188...

Duration:00:19:50

188 Millionen Franken Gewinn im Corona-Jahr

3/2/2021
Emmi hat im Corona-Jahr 2020 wegen einem Effekt aus einem Firmenverkauf etwas weniger verdient. Operativ legte die Luzerner Milchverarbeiterin allerdings weiter zu und die Dividende soll entsprechend höher ausfallen. Emmi-Chef Urs Riedener im Gespräch über das vergangene Geschäftsjahr. Weiter in der Sendung: * Braucht es noch ein derart grosses Verwaltungsgebäude auf dem Luzerner Seetalplatz? Diese und andere Fragen stellt die Luzerner CVP der Kantonsregierung. * Die Schwyzer Regierung will...

Duration:00:06:43

Stadt und Kanton wollen Messe Luzern und KKL aus der Krise helfen

3/2/2021
Die Coronapandemie trifft das KKL Luzern und die Messe Luzern schwer. Weil Messen in Innenräumen verboten sind, stossen die beiden Institutionen finanziell an ihre Grenzen. Der Luzerner Regierungsrat wie auch der Stadtrat Luzern wollen das nötige Geld bereithalten, um ihnen zu helfen. Weiter in der Sendung: * Trotz Corona: Emmi steigert Umsatz und Betriebsgewinn. * Luzerner und Urner Restaurants dürfen als Kantinen öffnen. * Neue Axenstrasse: Planung der Steinschlaggalerie Gumpisch ist auf...

Duration:00:05:21

Corona-Lockerungen: Die Jugendlichen atmen auf

3/1/2021
Social Distancing, Versammlungsverbot, Unterricht per Internet: Jugendliche sind stark betroffen von den Massnahmen gegen das Coronavirus. Ab heute sind immerhin wieder Gruppen von bis zu 15 Personen möglich. Die Jugendlichen sind erleichtert - und können weitere Lockerungen kaum erwarten. Weiter in der Sendung: * Nach dem Kanton Zug erlaubt nun auch Luzern Restaurants, über die Mittagszeit zu öffnen - allerdings nur für Handwerkerinnen und Handwerker. * Der Kanton Luzern entzieht einem Arzt...

Duration:00:23:35

Läden wieder geöffnet: Kunden und Angestellte sind erleichtert

3/1/2021
Heute traten erste Lockerungen bei den Corona-Massnahmen in Kraft: Ladengeschäfte wie Kleiderboutiquen, Buchhandlungen oder Sportgeschäfte können wieder öffnen. Ein Augenschein zeigt: Der Grossandrang bleibt aus - doch alle sind froh um ein Stück wiedergewonnene Normalität. Weiter in der Sendung: * In Obwalden kann das kantonale Impfzentrum seinen Betrieb wieder aufnehmen - ist ist wieder genügend Impfstoff vorhanden * Verzögerungen gibt es dagegen im Kanton Nidwalden: Wegen Lieferengpässen...

Duration:00:07:03

FCL: Unentschieden gegen YB in letzter Sekunde

3/1/2021
Kampf und Einsatz bis zuletzt haben sich für den FC Luzern bezahlt gemacht. Mit einem Tor aus dem Gedränge in der 96. Minute führte Marvin Schulz den FCL zum 2:2 gegen die amtierenden Schweizer Meister, die Berner Young Boys. Weiter in der Sendung: * Das Luzerner Kriminalgericht verurteilt einen Mann wegen Vergewaltigung zu vier Jahren und einem Monat Gefängnis. * Von den Lockerungen der Corona-Massnahmen sollen vor allem Jugendliche profitieren - worauf freuen sie sich? Ein Augenschein in...

Duration:00:05:04

Luzerner Langläuferin Nadine Fähndrich holt Silber-Medaille

2/28/2021
Der grösste und wohl einzige Schweizer Medaillentrumpf an den nordischen Weltmeisterschaften in Oberstdorf sticht: Nadine Fähndrich (l.), die aus dem Eigenthal bei Luzern stammt, und Laurien van der Graaff gewinnen im Team-Sprint Silber - die erste Medaille für das Frauenteam seit 34 Jahren. Weiter in der Sendung: * Der FC Luzern holt gegen Meister YB in letzter Sekunden einen Punkt. * Die Luzerner CVP-Nationalrätin Priska Wismer präsidiert neu die IG Volkskultur. * Die Nidwaldner...

Duration:00:22:52

Luzerner Steueramt entschuldigt sich wegen neuer Software

2/27/2021
Die Einführung einer neuen Steuersoftware im Kanton Luzern sei suboptimal angelaufen. Es gebe noch zu viele Fehler. Der Leiter der Dienststelle Steuern hat sich dafür per Video entschuldigt - auch für die Vermutung, dass vor allem ältere Menschen Mühe mit der richtigen Anwendung hätten. Weiter in der Sendung: * Die Schwyzer Skirennfahrerin Corinne Suter fährt in der Weltcup-Abfahrt im Val di Fassa auf Platz 2 * Der Versuch mit Tempo 30 im Stadtzentrum von Kriens verzögert sich

Duration:00:07:10

Terrassen-Streit ist beendet: Zentralschweizer Kantone geben nach

2/26/2021
Nach einer Absprache mit dem Bundesrat schliessen nun auch die letzten Kantone die Terrassen in den Skigebieten. In der Zentralschweiz betrifft dies Schwyz, Uri, Ob- und Nidwalden. Sie tun dies dem Frieden zuliebe. Nicht aus Überzeugung. Weiter in der Sendung: * Der Kanton Luzern hat weitere Lockerungen bekannt gegeben. Sie betreffen vor allem Jugendliche. * Nach den ersten Massentests im Kanton Zug kam kein einziges positives Resultat zurück. Der Kantonsarzt ist überrascht. * In der Kolumne...

Duration:00:28:23

Luzern: 5. und 6. KlässlerInnen wohl bald wieder ohne Maske

2/26/2021
Der Kanton Luzern beschliesst Lockerungen in Sachen Corona-Massnahmen. Ab Montag, 1. März soll der Sportunterricht und auch das Singen wieder für alle Stufen erlaubt sein. Ausserdem stellt er in Aussicht, dass die Maskenpflicht für Fünft- und SechstklässlerInnen Mitte März eventuell aufgehoben wird. Weiter in der Sendung: * Taskforce: Kantonsspital Obwalden braucht Partnerspital * Massentest Kanton Zug: Bislang alle Proben negativ

Duration:00:06:27

Es wird wohl Ende September: Luzern passt den Impfplan an

2/26/2021
In erster Linie wegen Lieferengpässen beim Impfstoff kam der Luzerner Impfplan ins Stocken. Statt schon im Sommer sollen erste Ende drittes Quartal alle Impfwilligen geimpft sein, sagt der Luzerner Gesundheitsdirektor Guido Graf. Weiter in der Sendung: * Terrassenstreit: Aussprache zwischen Kantonen und Bundesrat * Felssturz: bei Morschach donnern 5 grosse Felsbrocken vom Fronalpstock herunter und landen in unmittelbarer Nähe von Wohnhäusern.

Duration:00:05:09

Terrassenstreit: Kantone auf Konfrontationskurs

2/25/2021
Offene Terrassen im Skigebiet sind dem Bundesrat ein Dorn im Auge. Nun wehren sich Zentralschweizer Kantone aber vehement gegen eine Schliessung: Nid- und Obwalden wie auch Schwyz und Uri wollen ihren Gästen weiterhin erlauben, ihr Take-Away-Essen an Tischen zu verzehren. Weiter in der Sendung: * Im Kanton Luzern gerät die Impfkampagne ins Stocken * Zentralschweizer Veranstalter bereiten sich auf den Festivalsommer vor * Der Kanton Zug hat heute die ersten Massen-Tests auf der Oberstufe und...

Duration:00:27:25

Lara Dickenmann: Nach 15 Jahren Profifussball ist Schluss

2/25/2021
Ursprünglich kommt Lara Dickenmann aus Kriens LU - momentan ist sie beim VfL Wolfsburg in der deutschen Frauen-Bundesliga unter Vertrag. Per Ende Saison gibt sie den Rücktritt. Was danach kommt, ist noch offen. Weiter in der Sendung: * Schwyzer Staatsrechnung mit fast 100 Franken Plus - trotz Coronakrise * Zu hohe Naphtalin-Werte in Krienser Schulhäusern * Covid-Massentest an Zuger Oberstufen-Schulen gestartet

Duration:00:07:36

Der FC Luzern kann sich nicht von Vaduz distanzieren

2/25/2021
Der FCL und der Tabellenletzte Vaduz trennen sich in einem Nachtragsspiel der 1:1. Die Lichtensteiner konnten erst kurz vor Schluss in der Nachspielzeit ausgleichen. Ärgerlich ist dieses Unentschieden für die Luzerner, da sie sich damit nicht wesentlich vom Tabellenletzten Vaduz distanzieren können. Weiter in der Sendung: * Freude - aber auch Enttäuschung: So reagieren Betroffene in der Zentralschweiz auf die neusten Entscheide des Bundesrates zu den Coronamassnahmen. * Die Chancen von...

Duration:00:05:09

Freude und Enttäuschung über den Coronafahrplan

2/24/2021
In der Gastronomie ist man enttäuscht über den frühestmöglichen Öffnungstermin in einem Monat. Auf der anderen Seite freut sich der Detailhandel. Hier gilt: Ab Montag ist wieder offen. Weiter in der Sendung: * Der designierte Churer Bischof Joseph Bonnemain wird am 19.März geweiht. * Mehr Geld für Härtefälle: Der Schwyzer Kantonsrat spricht eine zweite Tranche. Weitere Themen: - «In ein leeres Restaurant zu kommen tut im Herzen weh»

Duration:00:28:05