Tagesticket - Der Früh-Podcast-logo

Tagesticket - Der Früh-Podcast

BR (Germany)

podcast/feed.xml Was uns heute bewegt: Der Podcast für alle, die informiert in den Tag starten wollen - so lang wie die Fahrt ins Büro oder die morgendliche Jogging-Runde. Per Podcast-Abo auf dem Smartphone, wenn Ihr zur Schule, zur Uni oder in die Arbeit geht.

podcast/feed.xml Was uns heute bewegt: Der Podcast für alle, die informiert in den Tag starten wollen - so lang wie die Fahrt ins Büro oder die morgendliche Jogging-Runde. Per Podcast-Abo auf dem Smartphone, wenn Ihr zur Schule, zur Uni oder in die Arbeit geht.

Location:

Germany

Networks:

BR (Germany)

Description:

podcast/feed.xml Was uns heute bewegt: Der Podcast für alle, die informiert in den Tag starten wollen - so lang wie die Fahrt ins Büro oder die morgendliche Jogging-Runde. Per Podcast-Abo auf dem Smartphone, wenn Ihr zur Schule, zur Uni oder in die Arbeit geht.

Language:

German


Episodes

Warum Franzosen so leidenschaftlich streiken

2/16/2020
Mehr als zwei Monate halten die Proteste gegen die geplante Rentenreform jetzt an. Wir klären, ob die Lust am Streiken besonders französisch ist. Und: Jason ist 14, Autor und Asperger-Autist. In seinem neuen Buch stellt er drastische Forderungen für eine bessere Welt.

Duration:00:18:49

15 Jahre Youtube: Warum die Video-Plattform nicht mehr das ist, was sie mal war

2/13/2020
"Broadcast yourself” - also sich selbst senden, das verspricht YouTube. Am Anfang war das auch so, die Plattform war voll von Amateurvideos. Mittlerweile sind YouTuberInnen aber echte Business-Leute und können sogar Millionen verdienen. Wir sprechen mit unserem Netzexperten Christian Schiffer über die Chancen und die Schwierigkeiten, die YouTube heute hat. Und: Die Sicherheitskonferenz versetzt München dieses Wochenende in einen Ausnahmezustand. Hier geht's zur Doku:...

Duration:00:16:22

Wie das Verteidigungsministerium Millionen für externe Berater ausgab

2/12/2020
Ob bei der Vergabe der Aufträge alles mit rechten Dingen zuging, untersucht seit letztem Jahr ein Untersuchungsausschuss. Heute wird es spannend: Die ehemalige Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen tritt selbst vor den Ausschuss. Mit dabei ist, wie bei jeder Sitzung, der Journalist Patrick Pehl. In dieser Tagesticket Folge erzählt er von energischen Befragungen im Ausschuss und verrät, was ihn am meisten überrascht hat. Außerdem: Ist Bio wirklich besser? In Nürnberg findet gerade die...

Duration:00:17:53

Wie lässt sich das Coronavirus stoppen?

2/12/2020
Forscher aus aller Welt beraten darüber, wie sie das neue Coronavirus bekämpfen können. Eine Virologin erklärt, wie ein Impfstoff entwickelt werden könnte. Und: In Deutschland wird zur Geburtseinleitung ein Mittel eingesetzt, das nie für diesen Zweck zugelassen wurde. Und das zu schweren Komplikationen für Mutter und Kind führen kann. Mehr Infos: "Gefährliche Geburt” - hier findet ihr den Artikel von BR-Recherche und Süddeutscher Zeitung:...

Duration:00:20:09

Wie lässt sich das Coronavirus stoppen?

2/11/2020
Forscher aus aller Welt beraten darüber, wie sie das neue Coronavirus bekämpfen können. Eine Virologin erklärt, wie ein Impfstoff entwickelt werden könnte. Und: In Deutschland wird zur Geburtseinleitung ein Mittel eingesetzt, das nie für diesen Zweck zugelassen wurde. Und das zu schweren Komplikationen für Mutter und Kind führen kann. Mehr Infos: "Gefährliche Geburt” - hier findet ihr den Artikel von BR-Recherche und Süddeutscher Zeitung:...

Duration:00:20:09

AKK schmeißt hin - wie weiblich ist dieser Rückzug?

2/10/2020
Die CDU-Chefin verzichtet auf Kanzlerkandidatur und Parteivorsitz. Ein Rücktritt der viele überrascht, trotz des Wahldebakels in Thüringen. Hätte ein Mann in ihrer Position auch den Hut genommen? Darüber sprechen wir mit Dr. Helga Lukoschat vom EAF Berlin. Und: Sabine fegt über Deutschland hinweg und er ist mittendrin - ein Sturmjäger verrät wie es ist, im Zentrum des Orkans zu stehen. Wenn ihr mehr zu Frauen in der Politik hören möchtet, empfehlen wir euch den Podcast der Kollegen: "1...

Duration:00:19:29

Was will Mark Zuckerberg auf der Münchner Sicherheitskonferenz?

2/9/2020
Auf der Münchner Sicherheitskonferenz trifft sich ab Freitag wieder die Politik-Elite. Ein ungewöhnlicher Gast steht schon fest: Facebook-Chef Mark Zuckerberg. Womöglich eine Strategie von beiden Seiten, sagt Digitalexperte Wolfgang Kerler. Außerdem: Der Solar Orbiter startet zur Sonne. Was das Weltraumwetter mit Stromausfällen zu tun hat und warum Astrophysiker jetzt ganz aufgeregt sind - ein Gespräch mit Sonnenphysiker Dr. Hakan Önel.

Duration:00:17:56

Wer profitiert vom Chaos in Thüringen?

2/6/2020
Thomas Kemmerich kündigt Neuwahlen an, FDP-Chef Christian Lindner stellt die Vertrauensfrage, in ganz Deutschland wird protestiert. Stolz auf das, was passiert ist, ist nur die AfD. Was ist ihr Plan? Wir fragen den Politologen Torsten Oppelland. Außerdem: Halbzeit bei "Wem gehört die Stadt?” Der Bayerische Rundfunk und Correctiv wollen Transparenz in den Wohnungsmarkt bringen.

Duration:00:18:04

Null Toleranz gegenüber weiblicher Genitalverstümmelung

2/5/2020
Rund 200 Millionen Frauen und Mädchen sind weltweit beschnitten und leiden oft ihr Leben lang darunter. Wir sprechen mit der Filmemacherin Beryl Magoko, die betroffen ist und jetzt eine Doku über ihre Geschichte in die Kinos gebracht hat. Wie kann man den Kampf gegen ein uraltes grausames Ritual gewinnen?

Duration:00:15:50

Wie Fridays for Future die Siemens Aktionäre überzeugen will

2/4/2020
Heute protestieren die Fridays for Future Aktivist*innen vor der Hauptversammlung der Siemens Aktionäre und stehen auch am Rednerpult. Wir fragen Mitorganisator Nick Heubeck, was diese Proteste jetzt verändern und wie sein Gespräch mit Joe Kaeser vorweg gelaufen ist. Und: Die Sims werden 20.

Duration:00:17:18

Was passiert, wenn Ärzte streiken?

2/3/2020
Heute werden viele Unikliniken in Deutschland bestreikt. Ärztinnen und Ärzte beschweren sich gegen ihre Arbeitsbedingungen. Doch was passiert im Notfall? Und: Wie man mit einem Bollerwagen und einem Haufen Smartphones Google Maps trollt.

Duration:00:17:06

Medikament per Losverfahren. Eine gute Idee?

2/2/2020
Ab heute wird ein Medikament verlost, das pro Dosis 2,1 Millionen Dollar kostet. Zolgensma kann schwerkranken Kindern helfen und verspricht ein weitgehend normales Leben. Weil es nur so wenig davon gibt, wird es jetzt verlost. Wie vertretbar und sinnvoll ist diese Entscheidung? Wie wird man in Zukunft bei der Vergabe von teuren, lebensrettenden Medikamenten vorgehen? Das besprechen wir mit Medizinexpertin und Wissenschaftsredakteurin Jeanne Turczynski. Und: Wie rechte Influencer ihre...

Duration:00:18:21

So fühlt es sich an, wenn man den Brexit-Kampf verliert

1/30/2020
Heute ist der letzte Tag der Briten in der EU. Wir sprechen mit Tanja Bültmann, eine erklärte Brexit-Gegnerin. Sie arbeitet seit zehn Jahren in Großbritannien und erklärt, warum der Brexit für sie und viele EU-Bürger ein sehr emotionales Thema ist. Und unser Korrespondent in London erklärt, was die Briten jetzt in den nächsten 11 Monaten alles geregelt und gedealt bekommen müssen.

Duration:00:14:13

Verkauft! Warum Deutschland immer besseren Serien-Stoff produziert.

1/29/2020
Die zweite Staffel Bad Banks startet heute bei arte. Eine deutsche Serie, die sich ziemlich gut ins Ausland verkauft und sogar auf amerikanischen Streaming-Portalen einen Platz gefunden hat. Und damit ist sie nicht die einzige. Wir reden mit Hanna Huge von serienjunkies.de darüber, wie Deutschland es geschafft hat, seriennmäßig aus den Puschen zu kommen. Und: Ach, ja: Coronavirus. Über Troll-Accounts, Verschwörungstheorien und den Hype rund um das neuartige Virus.

Duration:00:15:38

Wenn Fragen wie "War Hitler pädophil?” zum Arbeitsalltag gehören. Eine Referentin in der Gedenkstätte KZ Dachau berichtet.

1/28/2020
Im Bundestag ist heute die Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus. Wir reden mit Franziska über ihre Erlebnisse als Referentin in der Gedenkstätte KZ Dachau. Darüber, wie unterschiedlich Besucher mit dem, was sie sehen, umgehen und welche absurden Fragen sie häufig gestellt bekommt.

Duration:00:13:34

Wie ein junger Priester mit dem Missbrauchsskandal der katholischen Kirche umgeht.

1/27/2020
10 Jahre nach dem Bekanntwerden zahlreicher Missbrauchsfälle am katholischen Canisius-Kolleg in Berlin stellt sich die Frage: Wie viel hat sich seitdem getan? Der junge Priester Georg Taubitz erzählt im Podcast, wie er den Skandal erlebt hat und welche Präventivmaßnahmen er in seiner Ausbildung erlernt hat. Außerdem sprechen wir mit der Jägerin Elia Schneeweiß, die erklärt, warum Jagen ihre Leidenschaft ist.

Duration:00:18:20

#Barrierefreiheit: Können blinde Menschen über Katzenvideos lachen?

1/26/2020
Blind durchs Internet surfen - geht das überhaupt? Marco Zehe ist Browser-Entwickler und selbst blind. Er erklärt, wie barrierefrei das deutsche Internet ist, was sich ändern muss und wie es ihm gelingt, über Katzenvideos zu lachen.

Duration:00:13:33

Cyber-Krimi um Jeff Bezos - eine IT-Forensikerin analysiert den Fall

1/23/2020
Hat ein geflügeltes Pferd Jeff Bezos in die Knie gezwungen? Eine Schadsoftware namens Pegasus soll für den Hack von Amazon-Chef Jeff Bezos Smartphone benutzt worden sein. Die Cyber-Detektivin Silvana Rößler von der Sicherheitsfirma Allgeier Core erklärt uns, wie man solchen Angriffen auf die Spur kommt. Außerdem: Ihr wollt für die ARD fünf Monate rund um den Globus unterwegs sein? Dann willkommen zur "Mission Backpacker". Und wir freuen uns weiterhin über eure Stimme beim Deutschen...

Duration:00:15:15

Wie "Fridays gegen Altersarmut” rechte Sympathisanten anlockt

1/22/2020
Guter Vorsatz, zweifelhafte Umsetzung: Die Facebookgruppe "Fridays gegen Altersarmut" ruft am Freitag zu Mahnwachen in ganz Deutschland auf. Einige, die dort mitmachen, hetzen im Vornherein im Internet, zum Beispiel gegen Migranten. Unterstützer kommen auch aus den Reihen der NPD und der AfD. Außerdem: Das private Raumfahrtunternehmen SpaceX hat dutzende Satelliten ins Weltall geschickt, die aktuell über den deutschen Nachthimmel fliegen: https://heavens-above.com/starlink.aspx Und: Wir...

Duration:00:19:19

Was die geheimnisvolle Firma Clearview mit Fotos von uns anstellen kann

1/21/2020
"Das Ende der Privatsphäre." So beschreibt unser Netzexperte das Geschäftsmodell des US-Unternehmens Clearview. Es verkauft eine Software für Gesichtserkennung an Behörden und Firmen. Außerdem sprechen wir anlässlich der "Grünen Woche" mit dem Besitzer einer digitalen Backstube in Oberfranken. Andreas Fickenscher backt mit modernster Technologiem, aber nutzt dabei jahrhundertealte Rezepte. Und: Wir freuen uns über eure Stimme beim Deutschen Podcastpreis. Hier könnt ihr direkt für uns...

Duration:00:16:33