WDR 5 Westblick-logo

WDR 5 Westblick

WDR (Germany)

Westblick - das Landesmagazin von WDR 5. Was ist heute in Nordrhein-Westfalen passiert? Alles Wichtige und Interessante hören Sie hier. In aktuellen Reportagen, Beiträgen und Kommentaren berichtet Westblick über Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.

Westblick - das Landesmagazin von WDR 5. Was ist heute in Nordrhein-Westfalen passiert? Alles Wichtige und Interessante hören Sie hier. In aktuellen Reportagen, Beiträgen und Kommentaren berichtet Westblick über Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.

Location:

Köln, Germany

Networks:

WDR (Germany)

Description:

Westblick - das Landesmagazin von WDR 5. Was ist heute in Nordrhein-Westfalen passiert? Alles Wichtige und Interessante hören Sie hier. In aktuellen Reportagen, Beiträgen und Kommentaren berichtet Westblick über Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.

Twitter:

@wdr5

Language:

German


Episodes

Ein Traum wird wahr - Autokino in Marl startet

4/6/2020
Ein junger Kinomacher übernahm vor einiger Zeit ein traditionsreiches Marler Kino. Doch dann kam Corona, alles schien dahin. Zusammen mit zwei weiteren Firmen startet Colin Germesin trotzdem das Autokino. Von Ludger Vortmann.

Duration:00:04:51

Kommentar: Verhaltensüberwachung per Drohne

4/6/2020
In Düsseldorf hat die Polizei am Wochenende mit einer Drohne kontrolliert, ob sich die Menschen an die Kontaktregeln halten. Ein No-Go, findet Benjamin Sartory in seinem Kommentar.

Duration:00:03:01

Proteste gegen Atomtransport

4/6/2020
Im Münsterland ist heute ein Atromtransport nach Amsterdam gestartet. Und trotz Corona-Einschränkungen gaben es heftige Protestet dagegen. Von Christian Schweitzer.

Duration:00:04:08

Localgastro vernetzt Restaurants und Kunden

4/6/2020
Weil sie nicht mehr öffnen dürfen, suchen viele Restaurants nach Alternativen. In Düsseldorf und anderen Städten gibt es jetzt eine Online-Plattform, auf der Kunden sich das Essen aus ihrem Restaurant nach Hause bestellen können. Von Peter Hild.

Duration:00:04:28

Expertenanhörung zum NRW-Epidemiegesetz

4/6/2020
Im NRW-Landtag haben heute Experten Ihre Sicht auf das geplante Epidemie-Gesetz geschildert. Das Fazit der Anhörung: es gibt viele viele Bedenken. Von Stefan Lauscher.

Duration:00:05:57

Was tun in den Osterferien?

4/6/2020
Spätestens heute wären viele von uns gern woanders gewesen. Aber statt Osterurlaub heißt es nun zuhause bleiben. Wie schafft man es da als Familie, in Urlaubsstimmung zu kommen, auch zuhause Spaß zu haben? Von Marie Gerbode.

Duration:00:04:26

Weiter Kritik am Epidemie-Gesetz

4/6/2020
Gegen das NRW-Epidemiegesetz gibt es breite Proteste, auch vom "Düsseldorfer Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus". Dessen Sprecher Thomas Zmrzly kritisiert unter anderem den Plan, medizinisches Personal zwangsweise zum Dienst zu verpflichten.

Duration:00:10:32

Gutschein statt Geld zurück - Ärger ist programmiert

4/3/2020
Pro Tag werden bundesweit wegen des Corona-Virus rund 2000 Veranstaltungen, Konzerte, Festivals abgesagt. Gekaufte Tickets werden nach bisher geltenden Regelung zurückerstattet. Von Jens Gleisberg.

Duration:00:03:19

Kein Mehl im Supermarkt - kleine Mühlen erleben Ansturm

4/3/2020
Kleine Mühlen wie im Rhein-Sieg-Kreis erleben derzeit einen Ansturm von privaten Kunden, die im Supermarkt kein Mehl mehr bekommen. Dabei gibt es keinen Mehlmangel! Bei den großen Mühlen fehlt es an der Verpackung. Von Jörg Sauerwein.

Duration:00:04:32

Tulpen für die Tonne?

4/2/2020
Lebensnotwendig sind sie nicht - deshalb sind Blumengeschäfte derzeit geschlossen. Tulpen, Primeln und Co. landen deshalb gerade tonnenweise im Müll. Wir besprechen die Lage mit Eva Kähler-Theuerkauf, Präsidentin des Landesverband Gartenbau NRW.

Duration:00:07:28

Wirksamer Schutz gegen Wuchermieten?

4/2/2020
Gegen hohe Mieten setzen einige Bürgerinitiativen in NRW auf Milieuschutzsatzungen. Die sollen verhindern, dass alteingesessene Mieter wegen exorbitanter Mieterhöhungen ausziehen müssen. Von Moritz Börner.

Duration:00:04:33

Einfacher Weg zum schnellen Geld?

4/2/2020
Seit knapp einer Woche können Unternehmer Soforthilfen des Landes beantragen - um die Ausfälle durch die Corona-Pandemie zu kompensieren. Die ersten Summen werden nun ausgezahlt - aber läuft es überall reibungslos? Lars Faulenbach hat sich umgehört. Von Lars Faulenbach.

Duration:00:04:56

Bonner Uniklinik wegen Bombe geräumt

4/2/2020
Wegen einer Fliegerbombe mussten die Patienten des Bonner Uniklinikums evakuiert werden - unter ihnen auch Coronapatienten. Reporter Sebastian Tittelbach war live am Ort des Geschehens. Von Sebastian Tittelbach.

Duration:00:05:18

Keine Jobs wegen Corona: Handwerker satteln um

4/2/2020
Durch die Corona-Krise können viele Menschen in NRW ihren normalen Jobs nicht mehr nachgehen. Das macht erfinderisch: Ein Fahrradkurier fährt Vogelhäuschen aus, eine Eismanufaktur produziert Nudeln, berichtet Peter Hild. Von Peter Hild.

Duration:00:04:13

Studieren statt sportlicher Olympia-Höchstleistungen

4/2/2020
Die Fußballbundesliga steht still, die EM und Olympia wurden abgesagt. Jetzt gibt es für Profisportler, die nebenbei studieren, keine Ausreden mehr. Mareike Zeck hat die Sportler zu Hause an ihren Schreibtischen angerufen. Von Mareike Zeck.

Duration:00:05:50

Die Hochschulen in NRW: Digital genug für Corona?

4/2/2020
Die Fernuni Hagen konnte als einzige in NRW regulär ins neue Semester starten, der digitalen Lehre sei Dank. Auch andere Unis in NRW bereiten sich nun auf ein Studium mit möglichst wenig Hörsaal-Präsenz vor, berichtet Korrespondent Christoph Ullrich.

Duration:00:03:55

Taxifahrer haben kaum noch Kunden

4/1/2020
Wenn viele Menschen zu Hause bleiben, fährt kaum noch jemand Taxi. Zumal es ja auch keine Abendveranstaltungen mehr gibt. Für die Taxiunternehmen ist das ein großes Problem. Von Doro Blome-Müller.

Duration:00:04:13

Tempo, Tempo: Epidemiegesetz durchläuft Parlament

4/1/2020
Der Landtag debattiert über das geplante Epidemiegesetz. Der Entwurf sieht für den Notfall weitreichende Einschränkungen von Grundrechten vor. Dagegen hat die Opposition massive Kritik geäußert, berichtet WDR-Korrespondent Stefan Lauscher.

Duration:00:05:54

Dortmunder Flughafen macht dicht

3/31/2020
Die Flugverbindungen brechen ein, selbst von großen Flughäfen wie Düsseldorf gehen derzeit viel weniger Flüge als sonst. Für den Regionalflughafen Dortmund sind die Folgen der Coronakrise drastisch, die Passagierzahlen sind um 95 Prozent eingebrochen. Von Sonja Gerhardt.

Duration:00:05:30

Studierende packen im Krankenhaus mit an

3/31/2020
In den kommenden Wochen wird das medizinische Personal in den Kliniken stark gefordert. Um auf den erwarteten Ansturm an Patienten vorbereitet zu sein, sollen darum auch Medizinstudenten zum Einsatz kommen, zum Beispiel an der Uniklinik Düsseldorf. Von Moritz Börner.

Duration:00:04:05