indubio-logo

indubio

News & Politics Podcasts

Der Podcast von Achgut.com

Der Podcast von Achgut.com

Location:

Germany

Description:

Der Podcast von Achgut.com

Twitter:

@achgut_com

Language:

German

Contact:

(0)30 34504147


Episodes

Flg.183 – Die Schweiz hofft und zittert

11/28/2021
28.11.2021 – Am heutigen Sonntag kann das Schweizer Volk als einziges der Welt entscheiden, ob die Corona-Despotie endet oder weitergeht. Stefan Millius, Chefredaktor der Online-Zeitung „DieOstschweiz.ch“, Andreas Thiel, Satiriker und Kolumnist sowie Claudio Zanetti, Unternehmer, Publizist und ehem. Schweizer Nationalrat (SVP), diskutieren mit Burkhard Müller-Ullrich über Korrosionserscheinungen der direkten Demokratie, über die Mentalität der Eidgenossen sowie über die Chancen eines...

Duration:00:49:22

Flg.182 – Milliarden Nanopartikel

11/25/2021
25.11.2021 – Dr. med. Jürgen-Detlef Theuer, Facharzt für Kardiologie, in Seelow und Luzern, Dr. med. Stefanie Theuer, niedergelassene Allgemeinmedizinerin in Seelow (Brandenburg), sowie Dr. med. Wolfgang Wodarg, Facharzt für Lungenheilkunde und langjähriger Gesundheitspolitiker, erörtern die aktuelle Lage an der Corona-Front (Gesprächsleitung: Burkhard Müller-Ullrich).

Duration:00:47:50

Flg.181 – Medienmacht und Medizinmoneten

11/21/2021
21.11.2021 – Die Journalisten Alex Baur (Weltwoche), Ralf Schuler (BILD) und die Schriftstellerin und Publizistin Cora Stephan diskutieren mit Burkhard Müller-Ullrich über die Heucheleikosten der Migrationspolitik, über die Haßproduktion der Mainstreamagenturen sowie über die nächste Welle mit Lockdown, Zwangsimpfung und Schulschließung.

Duration:00:55:40

Flg.180 – Impfen bis der Arzt kommt

11/18/2021
18.11.2021 – Dr. med. Josef Dohrenbusch, Facharzt für Allgemeinmedizin, Betriebsmedizin und Verkehrsmedizin in München, Torsten Mahn, Facharzt für Innere Medizin und Palliativmedizin in Leipzig, sowie Prof. Dr. med. Henrik Ullrich, Facharzt für Diagnostische Radiologie und Chefarzt an einer sächsischen Klinik erörtern die aktuelle Lage an der Corona-Front (Gesprächsleitung: Burkhard Müller-Ullrich).

Duration:00:53:07

Flg.179 – Grenzzäune auf Weihnachtsmärkten

11/14/2021
14.11.2021 – Die Publizisten Aleksandra Rybinska (Warschau), Prof. Peter J. Brenner und Markus Vahlefeld diskutieren mit Burkhard Müller-Ullrich über gut ausgestattete Migranten, die nicht wissen, daß zwischen Weißrußland und Deutschland Polen liegt, über die Anmaßungen einer europäischen Gerichtsbarkeit sowie über die Spaltung der Gesellschaft in Geimpfte und Beschimpfte.

Duration:00:58:33

Flg.178 – Nicht wahrhaben wollen

11/11/2021
11.11.2021 – Dr. med. Gunter Frank, niedergelassener Allgemeinarzt in Heidelberg und Dozent an der Business School St. Gallen, Dr. med. Manfred Horst, wissenschaftlicher Berater in der Pharmaindustrie, und Dr. med. Jesko Matthes, Facharzt für Allgemeinmedizin und Facharzt für Chirurgie in Deutsch Evern bei Lüneburg, erörtern die aktuelle Lage an der Corona-Front (Gesprächsleitung: Burkhard Müller-Ullrich).

Duration:00:45:13

Flg.177 – Selfies mit Maske

11/7/2021
07.11.2021 – Der Philosoph und Anthropologe Matthias Burchardt, der Psychologe und Politologe Alexander Meschnig sowie der Historiker und Chefredaktor des Schweizer Magazins „Nebelspalter“ Markus Somm diskutieren mit Burkhard Müller-Ullrich über die geboosterte Staatsmacht, über Zeitschleifen und Weltlosigkeit sowie über den dreißigjährigen Krieg zwischen Rechtgläubigen und Zweiflern.

Duration:00:49:38

Flg.176 – Das helvetische Freiheitsgen

11/4/2021
04.11.2021 – Der Schweizer Jungpolitiker Nicolas A. Rimoldi ist eines der bekanntesten Gesichter des Widerstands gegen die „Corona-Maßnahmen“ der eidgenössischen Regierung. Im Interview mit Burkhard Müller-Ullrich erklärt er, wie es zur Bewegung „MASS-VOLL!“ kam und was sie will. Eine Volksabstimmung am 28. November hat gute Chancen, dem Machtmißbrauch der Staatsorgane ein Ende zu setzen.

Duration:00:36:15

Flg.175 – Kimmich, das Dummerchen

10/31/2021
31.10.2021 – Die Literaturwissenschaftlerin, Unternehmens- und Politikberaterin Prof. Gertrud Höhler, der frühere ZDF-Moderator Peter Hahne und der Chefredaktor der Zürcher „Weltwoche“ Roger Köppel diskutieren mit Burkhard Müller-Ullrich über die neuesten Wendungen der Corona-Despotie, über den grünen Energiekrieg gegen die physikalische Realität sowie über Diversität im Deutschen Bundestag und auf der Frankfurter Buchmesse.

Duration:00:50:51

Flg.174 – Corona als Cover

10/28/2021
28.10.2021 – Der Wirtschaftswissenschaftler und „Handelsblatt“-Redakteur Norbert Häring stellt im Interview mit Burkhard Müller-Ullrich sein neues Buch „Endspiel des Kapitalismus – Wie die Konzerne die Macht übernahmen und wie wir sie zurückholen“ (Quadriga Verlag, 384 Seiten, 22 EUR/31.90 CHF) vor. Sind die Profiteure auch die Planer des herrschenden Notstands und was kommt danach?

Duration:00:40:17

Flg.173 – Künftig Beischlaforganigramme

10/24/2021
24.10.2021 – Der Philosoph Prof. Norbert Bolz, der Arzt und Publizist Paul Brandenburg sowie die Bestsellerautorin Birgit Kelle diskutieren mit Burkhard Müller-Ullrich über die Aufregung im Boulevard-Bereich: BILD-Chefredakteur Julian Reichelt wird durch eine Platzpatrone, die Springer-Chef Matthias Döpfner galt, in den USA erschossen; die Pandemie steckt in der Krise und braucht dringend neue Gläubige; und das Bistum Mainz gibt dem Berliner Berghain vor dem 2G-Altar das Ja-Wort zu zwei...

Duration:00:52:27

Flg.172 – Gerinnung und Gesinnung

10/21/2021
21.10.2021 – Beate Bahner, Fachanwältin für Medizinrecht, spricht mit Burkhard Müller-Ullrich über die ärztliche Aufklärungspflicht bei jeder medizinischen Behandlung und erst recht bei gefährlichen und unnötigen Behandlungen mit nur unzureichend erprobten Stoffen. Sie hat das in ihrem Buch „Corona-Impfung – Was Ärzte und Patienten unbedingt wissen sollten“ (Rubikon, 408 Seiten, 20€ oder kostenlos als E-Book) dargelegt. Außerdem geht es um ihre persönlichen Erfahrungen mit einer außer Rand...

Duration:01:04:46

Flg.171 – Inflation, Koalition, Eskalation

10/17/2021
17.10.2021 – Der Finanzwissenschaftler Prof. Stefan Homburg sowie die Publizisten Roger Letsch und Roland Tichy diskutieren mit Burkhard Müller-Ullrich über Kommentatoren im Elfenbein-WDR, über den Ausschluß Ungeimpfter vom Lebensmittelkauf und über die kommende Armut für alle. Außerdem geht es um Verhandlungen zwischen Möchtegern-Regierungsparteien, bei denen das größte politische Verbrechen der Nachkriegszeit, nämlich die sogenannten Corona-Maßnahmen, überhaupt keine Rolle spielt.

Duration:00:48:51

Flg.170 – Schickt die Abgeordneten nach Hause!

10/14/2021
14.10.2021 – Heute beginnt die zweiwöchige Zeichnungsfrist des Volksbegehrens „Landtag abberufen“ in Bayern. Gerhard Estermann, Sprecher der Initiative, erklärt im Interview mit Burkhard Müller-Ullrich den Ablauf des Verfahrens und die Gründe für dieses demokratischen Notstandsinstrument. Es geht um den Verrat der politischen Klasse an ihrem eigentlichen Auftrag, dem Volk zu dienen – exemplarisch belegt durch die Kampagne der CSU-Zentrale, die das Volksbegehren mit Antisemitismus in...

Duration:00:37:21

Flg.169 – Kanzler Kurz-Geschichte

10/9/2021
10.10.2021 – Die Journalisten Wolfgang Koydl (Deutschland), Andreas Unterberger (Österreich) und René Zeyer (Schweiz) diskutieren mit Burkhard Müller-Ullrich über die Regierungskrise in Österreich, den Widerstand des polnischen Verfassungsgerichts gegen das EU-Diktat, die staatliche Medienkorruption in der Schweiz sowie die märchenhafte Maßstabslosigkeit grüner Politik in Deutschland.

Duration:00:52:55

bmu

10/9/2021

Duration:00:58:22

Flg.168 – Ein neues Grundgesetz

10/7/2021
07.10.2021 – Der Rechtsanwalt und Publizist Carlos A. Gebauer stellt im Interview mit Burkhard Müller-Ullrich seine Überlegungen für eine Erhaltungssanierung des Grundgesetzes vor, die er in Buchform veröffentlicht hat: „Grundgesetz 2030“ (Lau Verlag, 116 Seiten, 15 EUR / 19.90 CHF). Es geht unter anderem um Politikerhaftung, Dezentralisierung und Meinungsäußerungsfreiheit.

Duration:00:47:01

Flg.167 – Die Achse im Schloß

10/3/2021
03.10.2021 – Die verschworene Autorengemeinschaft der „Achse des Guten“ traf sich an diesem Wochenende auf einem herrschaftlichen Anwesen in Brandenburg. Burkhard Müller-Ullrich dokumentiert in dieser Spezialausgabe einige Vorträge, die dort gehalten wurden: von dem Arzt Gunter Frank, dem Kernkraftingenieur Manfred Haferburg und dem Schriftsteller Chaim Noll.

Duration:00:44:06

Flg.166 – Corona an der Oper

9/30/2021
30.09.2021 – Die Koloratursopranistin Jenifer Lary (www.jeniferlary.com) erzählt im Interview mit Burkhard Müller-Ullrich von den Absurditäten und Zumutungen des pandemischen Gesundheitsterrors im Musiktheater. Unter anderem geht um die nonchalante Mißachtung des Arbeitsrechts, um den Impfdruck zu erhöhen.

Duration:00:42:41