SRF 4 News Wirtschaftswoche-logo

SRF 4 News Wirtschaftswoche

News >

Rückblick auf die Wirtschafts- und Finanzwoche im Gespräch mit Gästen. Die Gesprächspartner sind: Cornelia Meyer, Wirtschafts- und Energieberaterin Klaus Wellershoff, Unternehmensberater und ehemaliger Chefökonom der UBS Rudolf Strahm, Wirtschaftsexperte, ehemaliger SP-Nationalrat und Preisüberwacher

Rückblick auf die Wirtschafts- und Finanzwoche im Gespräch mit Gästen. Die Gesprächspartner sind: Cornelia Meyer, Wirtschafts- und Energieberaterin Klaus Wellershoff, Unternehmensberater und ehemaliger Chefökonom der UBS Rudolf Strahm, Wirtschaftsexperte, ehemaliger SP-Nationalrat und Preisüberwacher
More Information

Location:

Switzerland

Description:

Rückblick auf die Wirtschafts- und Finanzwoche im Gespräch mit Gästen. Die Gesprächspartner sind: Cornelia Meyer, Wirtschafts- und Energieberaterin Klaus Wellershoff, Unternehmensberater und ehemaliger Chefökonom der UBS Rudolf Strahm, Wirtschaftsexperte, ehemaliger SP-Nationalrat und Preisüberwacher

Language:

German


Episodes

Wirtschaftswoche vom 21.09.2018

9/21/2018
More
Wie kommt es, dass US-Präsident Trump mit einem einzigen Tweet den Ölpreis drücken kann? Das wollte Maren Peters von der britisch-schweizerischen Ökonomin Cornelia Meyer wissen. Zu Beginn der Wirtschaftswoche geht es aber erst einmal um schlechte Stimmung in der Türkei und warum das der Schweiz nicht ganz egal sein kann. Weitere Themen: - «Ach, diese bösen OPEC-Leute...»

Duration:00:16:13

Wirtschaftswoche vom 14.09.2018

9/14/2018
More
Die Raiffeisen Bank bekommt einen neuen Präsidenten. Was sind die dringendsten Probleme, die er angehen muss? Darüber und über weitere wichtige Wirtschaftsthemen hat Denise Schmutz mit dem Ökonomen und ehemaligen Preisüberwacher Rudolf Strahm gesprochen. Weitere Themen in der "Wirtschaftswoche": - Postauto organisiert sich neu: Was bringt das? - Die Steuervorlage: Auswirkungen auf die AHV-Finanzierung - Lehrlingsmangel: Wie findet man die nötigen Fachkräfte? Weitere Themen: - "Guy Lachapelle...

Duration:00:12:35

Wirtschaftswoche vom 07.09.2018

9/7/2018
More
Die Exporte in die EU und die tiefen Zinsen befeuern das Wirtschaftswachstum in der Schweiz. Die SNB werde die Negativzinsen bald einmal aufgeben müssen, um nicht in den Ruf zu kommen, «Geldpolitik in Abhängigkeit von den europäischen Populisten zu machen», sagt Ökonom und Berater Klaus Wellershoff. Weitere Themen in der Wirtschaftswoche: Der Bundesrat will es der Postfinance erlauben, Kredite und Hypotheken zu vergeben - und er will sie teilweise privatisieren. Und Wirtschaftsminister...

Duration:00:15:14

Wirtschaftswoche vom 31.08.2018

8/31/2018
More
Argentinischer Peso, indische Rupie, indonesische Rupiah - viele Schwellenländerwährungen sind auf Talfahrt. Ist der Schnupfen der Türkei also ansteckend? Und was heisst das für den Schweizer Franken? Das fragte Maren Peters den früheren SP-Nationalrat und Preisüberwacher Rudolf Strahm. Zu Beginn der Wirtschaftswoche geht es aber erst einmal um andere Themen: das Grounding der Berner Regionalfluglinie Skywork und den schweren Rüffel für den SBB-Verwaltungsrat. Weitere Themen: - «Das Virus...

Duration:00:15:57

Wirtschaftswoche vom 24.08.2018

8/24/2018
More
Deal or no Deal? Der neue britische Brexit-Minister bringt einen EU-Ausstieg ohne Verhandlungslösung ins Spiel. Was bezweckt er damit – und wie gefährlich ist dies? Darüber sprach Klaus Bonanomi in der Wirtschaftswoche mit der Ökonomin und Publizistin Karen Horn. Ausserdem in der Wirtschaftswoche: Schweizer Themen von Postfinance über Raiffeisen bis zur Eigenmietwert-Besteuerung und zur neuen 200er-Note. Weitere Themen: - «Keine Einigung, das wäre katastrophal»

Duration:00:13:15

Wirtschaftswoche vom 06.07.2018

7/6/2018
More
Die Zölle, mit denen sich Amerikaner und Chinesen im Handelsstreit gegenseitig piesacken, werden immer höher, der Ton immer rauher. Und trotzdem sei eine Verhandlungslösung noch immer möglich, sagt der Ökonom und Unternehmensberater Klaus Wellershoff im Gespräch mit Maren Peters. Weitere Themen der Wirtschaftswoche: Die Inflation steigt, ein weiterer Zinsschritt der US-Notenbank ist in Sichtweite. Wird US-Präsident Trump einfach zusehen? Viele meinen: nein - und sorgen sich um die...

Duration:00:12:58

Wirtschaftswoche vom 29.06.2018

6/29/2018
More
Der Bundesrat will das Frauen-Rentenalter auf 65 erhöhen und die Mehrwertsteuer um 1,5 % hinaufsetzen, um die AHV zu sanieren. Diese Schritte gingen in die richtige Richtung, aber zu wenig weit, sagt die Publizistin und Ökonomin Karen Horn. Weiter in der Wirtschaftswoche: Welche Folgen hat das Ausscheiden von Weltmeister Deutschland bei der Fusssball-WM in Russland? Was hat der Modehändler OVS falsch gemacht, dass er nun sein Schweizer Filialnetz schliessen muss? Und wie gefährlich ist die...

Duration:00:14:57

Wirtschaftswoche vom 22.06.2018

6/22/2018
More
Mit dem Autobauer Daimler hat der erste Konzern seine Prognose wegen des globalen Handelskonflikts gesenkt. Dabei läuft die Weltwirtschaft weiter auf Hochtouren. Wie passt das zusammen? Darüber hat Wirtschafstredaktorin Maren Peters mit dem Ökonomen Mathias Binswanger gesprochen. Weitere Themen der Wirtschaftswoche: Obwohl die Schweizer Wirtschaft boomt, lässt die Nationalbank die geldpolitischen Zügel locker. Hat sie keine andere Wahl? Und: Die Lohnschere in der Schweiz wird kleiner. Aber...

Duration:00:16:14

Wirtschaftswoche vom 15.06.2018

6/15/2018
More
Die Raiffeisenbank wird von der Finanzmarktaufsicht FINMA gerügt. Was lief schief? Sollte die Genossenschaft in eine Aktiengesellschaft umgewandelt werden? Darüber hat Denise Schmutz mit dem Ökonomen und Unternehmensberater Klaus Wellershoff gesprochen. Weitere Themen: Sinkende Reallöhne - sind sie gerechtfertigt? Die US Notenbank erhöht den Leitzins - trotz Risiken. Die europäische Notenbank will weniger Geld in den Markt pumpen - trotz der Unsicherheit in Italien. Weitere Themen: - «CEO...

Duration:00:12:57

Wirtschaftswoche vom 08.06.2018

6/8/2018
More
Der Schweizer Wirtschaft läuft es rund. Das war am Swiss Economic Forum in Interlaken deutlich zu spüren, auch wenn es in gewissen Märkten Probleme gibt. Das ist festzustellen, wenn man mit Firmen spricht, die von geopolitischen Krisen oder von Geschäften mit Iran betroffen sind. Daniel Kalt, Chefökonom der UBS, hat am SEF in Interlaken den Schweizer KMU den Puls genommen. Weitere Themen: - «Im grossen Ganzen ist die Stimmung sehr, sehr gut»

Duration:00:15:56

Wirtschaftswoche vom 01.06.2018

6/1/2018
More
US Präsident Donald Trump macht Ernst, er verhängt Zölle auf Stahl und Aluminium, jetzt auch für die EU. Was bedeutet das für den internationalen Handel? Über die Wirtschaftsthemen der Woche sprach Denise Schmutz mit der schweizerisch-britischen Ökonomin und Ölexpertin Cornelia Meyer Weitere Themen in der Wirtschaftswoche: Gefährdet die neue italienische Regierung die Stabilität des Euroraumes? - Das Wirtschaftswachstum in der EU kühlt sich ab. - Der deutsche Chemie- und Pharmakonzern Bayer...

Duration:00:12:55

Wirtschaftswoche vom 25.05.2018

5/25/2018
More
Warum lassen die US-Wirtschaftssanktionen gegenüber dem Iran Unternehmer auf der ganzen Welt zusammenzucken? Warum müssen die Chinesen weniger Angst haben? Und was taugen die EU-Abwehrmassnahmen? Darüber sprach Maren Peters mit der schweizerisch-britischen Ökonomin Cornelia Meyer. Weitere Themen der Wirtschaftswoche: Der Ölpreis sinkt – was hat die Opec damit zu tun? Raiffeisen verkauft die Privatbanken-Tochter Notenstein – ist das vernünftig? Die türkische Lira im freien Fall – wer kann sie...

Duration:00:13:12

Wirtschaftswoche vom 18.05.2018

5/18/2018
More
Die Politik ist unberechenbar und hat oft Auswirkungen auf die Wirtschaft. Was bedeutet es, dass die neue Regierung in Italien gerne aus dem Euro aussteigen möchte? Darüber hat Denise Schmutz hat mit dem Ökonomen und Unternehmensberater Klaus Wellershoff gesprochen. Weitere Themen: - Die EU ist gegen die Kündigung des Nuklearabkommens mit dem Iran, doch kann sie sich gegen die USA durchsetzen? - Der türkische Präsident Erdogan möchte die Zentralbank beeinflussen. Wie gefährlich ist das?...

Duration:00:12:47

Wirtschaftswoche vom 11.05.2018

5/11/2018
More
Präsident Trump hat den Austritt der USA aus dem Atomabkommen mit Iran und neue Sanktionen gegen Iran angekündigt. Welche Folgen könnte dies für die Weltwirtschaft haben – und was bedeutet es für die Menschen im krisengeschüttelten Iran? Antworten von der Ökonomin und Publizistin Karen Horn. Weitere Themen in der Wirtschaftswoche: Die rekordtiefe Arbeitslosigkeit in der Schweiz und in Deutschland; die Lage der Pensionskassen in der Schweiz; und die Frage, wie gefährlich es ist, dass...

Duration:00:14:01

Wirtschaftswoche vom 04.05.2018

5/4/2018
More
Der Detailhändler Coop bzw. die Einkaufsgemeinschaft AgeCore und Nestlé haben den Streit um die Konditionen bei Einkaufspreisen beigelegt. Von den Preissenkungen profitierten die Konsumentinnen und Konsumenten aber wohl kaum, erklärt der ehemalige Preisüberwacher und Alt- Nationalrat Rudolf Strahm. Weitere Themen: - In der Baubranche steht die Frühpensionierung auf der Kippe. Was bedeutet das für die Bauarbeiter? - Mehr Geld für die Integration von Flüchtlingen. Was bringt das? Weitere...

Duration:00:12:56

Wirtschaftswoche vom 27.04.2018

4/27/2018
More
Sind über-50-jährige Arbeitnehmer eine so bedrohte Art, dass sie besonders geschützt werden müssen? Die offizielle Arbeitslosenquote deutet nicht darauf hin. Aber die Zahlen zeigen nicht das ganze Bild, sagt der frühere SP-Nationalrat und Preisüberwacher Rudolf Strahm im Gespräch mit Maren Peters. Ausserdem in der Wirtschaftswoche: Im Engadin ist der grösste Bau-Skandal der Schweizer Geschichte aufgeflogen. Aber wie kommt es, dass die Unternehmen über Jahre die Preise künstlich nach oben...

Duration:00:13:05

Wirtschaftswoche vom 20.04.2018

4/20/2018
More
Die Weltkonjunktur läuft so gut wie lange nicht. Gleichzeitig sei die Staatsverschuldung auf historisch hohem Niveau, warnt der Internationale Währungsfonds. Für welche Länder sind die Schulden am gefährlichsten? Und warum? Das fragte Maren Peters die schweizerisch-britische Ökonomin Cornelia Meyer. Ausserdem in der Wirtschaftswoche: Der Franken knackt die Grenze von 1,20 zum Euro. Was steckt dahinter? Und: Der Ölpreis ist diese Woche zeitweise kräftig gestiegen. Warum Saudi-Arabien ein...

Duration:00:13:11

Wirtschaftswoche vom 13.04.2018

4/13/2018
More
Sulzer landet auf der Sanktionsliste der USA und kommt wieder davon herunter. Novartis kauft eine Firma, die keine Produkte herstellt. Und die Schweizer Politik diskutiert über Import-Zölle auf Bananen. Darüber spricht Philip Meyer mit der Ökonomin und Publizistin Karen Horn. Weitere Themen: - «Sulzer kommt noch einmal glimpflich davon»

Duration:00:16:52

Wirtschaftswoche vom 06.04.2018

4/6/2018
More
Obwohl die Angst vor einem globalen Handelskrieg wächst, stehen die Zeichen an der Börse Ende der Woche auf Entspannung. Auch die Unternehmer sind bestens gelaunt. Unterschätzen sie das Risiko? Das wollte Maren Peters von dem Ökonomen und Unternehmensberater Klaus Wellershoff wissen. Die weiteren Themen der Wirtschaftswoche: Der Musik-Streamingdienst Spotify legt ein fulminantes Börsendebut hin – und das weitgehend ohne Unterstützung von Investmentbanken. Könnte das Beispiel Schule machen?...

Duration:00:16:05

Wirtschaftswoche vom 30.03.2018

3/30/2018
More
Die britische Regierung führt eine Zuckersteuer ein. Schon vorher senken grosse Limonadenhersteller den Zuckergehalt ihrer Getränke. Spielt da der Zufall oder eher die Angst vor Sammelklagen? Darüber sprach Maren Peters mit der britisch-schweizerischen Ökonomin Cornelia Meyer. Weitere Themen der Wirtschaftswoche: Amazon kooperiert mit der Post – bringt das den stationären Handel noch weiter in die Bredouille? Cambridge Analytica soll auch beim Brexit-Votum mitgemischelt haben – wird das...

Duration:00:16:18