Im Gespräch - Deutschlandfunk Kultur-logo

Im Gespräch - Deutschlandfunk Kultur

Deutschlandradio

Eine ganze Stunde widmen wir einer Person. Es geht um Beruf wie Berufung, bemerkenswerte Lebensgeschichten und große Leidenschaften. Unsere Gäste kommen aus Kultur und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, sind prominent oder weniger bekannt, aber stets Persönlichkeiten, die etwas zu erzählen haben. Sie gewähren uns Einblicke in ihr Leben - was sie bewegt, was sie antreibt, wofür sie sich engagieren.

Eine ganze Stunde widmen wir einer Person. Es geht um Beruf wie Berufung, bemerkenswerte Lebensgeschichten und große Leidenschaften. Unsere Gäste kommen aus Kultur und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, sind prominent oder weniger bekannt, aber stets Persönlichkeiten, die etwas zu erzählen haben. Sie gewähren uns Einblicke in ihr Leben - was sie bewegt, was sie antreibt, wofür sie sich engagieren.

Location:

Germany

Genres:

Podcasts

Description:

Eine ganze Stunde widmen wir einer Person. Es geht um Beruf wie Berufung, bemerkenswerte Lebensgeschichten und große Leidenschaften. Unsere Gäste kommen aus Kultur und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, sind prominent oder weniger bekannt, aber stets Persönlichkeiten, die etwas zu erzählen haben. Sie gewähren uns Einblicke in ihr Leben - was sie bewegt, was sie antreibt, wofür sie sich engagieren.

Language:

German


Episodes

Atomkraft-Debatte - AKW-Laufzeiten verlängern - ja oder nein?

8/6/2022
Die Gaskrise beschert uns eine brisante Debatte: Sollen unsere Atomkraftwerke länger laufen, um den drohenden Energiemangel abzumildern? Streit droht nicht nur in der Politik, auch in der Wissenschaft gibt es Pro und Contra. Was sagen Sie? Moderation: Gisela Steinhauer www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:22:14

Belarussische Übersetzerin Iryna Herasimovich - "Sprache ist Zugang zu einer anderen Realität"

8/5/2022
Vor zwei Jahren hat Iryna Herasimovich die Proteste gegen Diktator Lukaschenko noch in ihrer Heimat verfolgt. Heute lebt die Übersetzerin in der Schweiz und versucht, zwischen dem belarussischen und deutschen Kulturraum zu vermitteln. Führer, Susanne www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:34:37

Schriftsteller Christoph Brumme - Vom Alltag im ukrainischen Kriegsgebiet

8/4/2022
Der deutsche Autor Christoph Brumme lebt seit vielen Jahren in der Ukraine. Auch nach Beginn des russischen Angriffskrieges hat er die Stadt Poltawa im Zentrum des Landes nicht verlassen. In seinem jüngsten Buch erzählt er vom Kriegsalltag dort. Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:36:38

Naturschützer und Techno-DJ Dominik Eulberg

8/3/2022
Britta Bürger www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:30:35

Kulturpädagogin Verena Fink - Nothelferin in Thessaloniki

8/2/2022
Etwas Sinnvolles tun und Menschen helfen – das ist Verena Finks Antrieb. Eher durch Zufall hat es die Kulturpädagogin und Traumatherapeutin vor sechs Jahren nach Griechenland verschlagen. Heute engagiert sie sich dort vor allem für Geflüchtete. Bürger, Britta www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:37:39

Klimatologin Friederike Otto - "Der Klimawandel ist absolut Gegenwart"

8/1/2022
Friederike Ottos Forschung ist gefragt wie nie. Die Arbeit der Physikerin zeigt auf, wofür der Klimawandel verantwortlich ist und schafft Möglichkeiten, Verursacher zur Rechenschaft zu ziehen. Heise, Katrin www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:35:18

Durch dick und dünn - Was bedeutet Ihnen Freundschaft?

7/30/2022
Sie sind da, wenn wir in Not sind, sie kennen unsere Sonnen- und Schattenseiten: Freunde. Manchen sind sie sogar wichtiger als die eigene Familie. Was macht eine echte Freundschaft aus? Wie können wir sie pflegen? Wodurch wird sie gefährdet? Moderation: Gisela Steinhauer www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:22:13

Schauspieler Christian Stock - Der Aufräumer vom Rhein

7/29/2022
Nicht nur die Ozeane sind voller Plastik, auch unsere Flüsse. Das will der Schauspieler Christian Stock ändern. Mit der „Kölner Rhein-Aufräum-Kommando-Einheit“ sammelt er, was andere achtlos wegwerfen: Von Kippen bis zu E-Scootern ist alles dabei. Heise, Katrin www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:35:08

Autor Tobias Ginsburg - Radikalen Antifeministen auf der Spur

7/28/2022
Er recherchierte inkognito unter "Reichsbürgern" und schrieb darüber ein aufrüttelndes Buch. Nun hat sich Tobias Ginsburg undercover in die Welt radikaler Antifeministen begeben - und traf auf ein weltweit agierendes Netzwerk rechter Männerbünde. Bürger, Britta www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:35:39

Deutsch-lettische Autorin Tania Kibermanis - Auf der Suche nach dem Großvater

7/27/2022
Über ihren lettischen Großvater weiß Tania Kibermanis kaum etwas - bis sie erfährt, dass er erst für die SS und später für den KGB arbeitete. Für einen Roman über ihn beginnt sie abenteuerliche Recherchen und findet ein unbekanntes Familienmitglied. Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:34:47

KI-Expertin Kenza Ait Si Abbou - "Der Computer hat kein Bewusstsein"

7/26/2022
Schon als kleines Mädchen interessierte sie sich für Mathematik. Jetzt ist Kenza Ait Si Abbou Expertin für Künstliche Intelligenz und hat ein Buch veröffentlicht, das für einen angstfreien Umgang mit neuen Technologien wirbt. Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:34:17

Wellenreiter Afridun Amu - Surfen für Afghanistan

7/25/2022
Surfen und Afghanistan? Für Afridun Amu kein Widerspruch. Als bislang erster Wellenreiter hat er das kriegsgeschüttelte Land bei einer Weltmeisterschaft vertreten. Der Jurist und Kulturwissenschaftler sieht Surfen auch als Freiheitsbotschaft. Moderation: Tim Wiese www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:35:37

Hitzerekorde - So bleiben Sie cool

7/23/2022
Deutschland ächzt in diesen Tagen unter Rekordtemperaturen; die Städte verhängen Hitzealarm. Wohl dem, der es kühl hat. Wie können wir uns schützen? Wie bleiben wir gesund, wie halten wir unsere Wohnung kühl? Unsere Studiogäste geben Tipps. Moderation: Tim Wiese www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:22:04

Ex-Gangster Maximilian Pollux - Prävention statt Knast

7/22/2022
Als gewalttätiger Gangster verbrachte er zehn Jahre im Gefängnis. Jetzt macht Maximilian Pollux das Gegenteil: Mit seinem Verein „SichtWaisen“ will er andere davon abhalten, in die Kriminalität abzurutschen, dreht Videos und macht Podcasts – mit großem Erfolg. Moderation: Marco Schreyl www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:38:00

Schauspielerin Michaela May - "Ich möchte leben, in jedem Moment"

7/21/2022
Michaela May ist in der Öffentlichkeit als Sonnenschein bekannt. Von den Tiefpunkten in ihrem Leben wussten bisher nur die wenigsten. In ihrer Autobiografie bricht sie jetzt das Schweigen über den schmerzhaften Verlust ihrer drei Geschwister. Timm, Ulrike www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:38:09

Sportmediziner Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt - Der Fußball-Doc

7/20/2022
Jahrzehnte eilte Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt als Mannschaftsarzt bei Bayern München und der Nationalmannschaft mit wehenden Haaren über das Spielfeld. Jetzt wird er 80 Jahre alt und hat noch große Träume: Computer sollen bei der Behandlung seine Gedanken lesen können. Moderation: Britta Bürger www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:39:51

Architekturpsychologin Tanja Vollmer - "Häuser können krank machen"

7/19/2022
Tanja Vollmer gilt als die Pionierin der "unterstützenden Architektur". Für sie steht fest: Gebäude beeinflussen die Seele des Menschen. Die Gestaltung vieler deutscher Krankenhäuser bezeichnet sie allerdings als "Körperverletzung". Timm, Ulrike www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:35:31

Theaterautorin Theresia Walser - "Jede Figur bringt ihr Drama mit"

7/18/2022
Gerne wäre sie Sängerin geworden, doch ihre Stimme machte nicht mit und für die Schauspielerei fehlten ihr die Nerven. Theresia Walser verlegte sich aufs Schreiben und wurde eine der meistgespielten Bühnenautorinnen im deutschsprachigen Raum. Moderation: Ulrike Timm www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:35:29

Scham - Ein ambivalentes Gefühl

7/16/2022
Schämen ist menschlich – wir schämen uns für uns und für andere. Aber warum ist den einen schnell etwas peinlich, während andere alles weglächeln? Welche Folgen hat die Scham für unsere Gesundheit, unsere Beziehungen? Wie können wir mit ihr umgehen? Moderation: Tim Wiese www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:20:33

Schlossmanagerin Kerstin Schilling - Verwalterin der preußischen Geschichte

7/15/2022
Schloss Sanssouci, Pfaueninsel, Musenhof Rheinsberg: Mehr als 30 Schlösser und Gärten managt Kerstin Schilling. Das Besucherangebot reicht dort von Malen im Park bis zu Festen. Doch Schilling wünscht sich noch mehr Angebote – und weniger Verbote. Timm, Ulrike www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:36:10