Im Gespräch - Deutschlandfunk Kultur-logo

Im Gespräch - Deutschlandfunk Kultur

Deutschlandradio

Eine ganze Stunde widmen wir einer Person. Es geht um Beruf wie Berufung, bemerkenswerte Lebensgeschichten und große Leidenschaften. Unsere Gäste kommen aus Kultur und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, sind prominent oder weniger bekannt, aber stets Persönlichkeiten, die etwas zu erzählen haben. Sie gewähren uns Einblicke in ihr Leben - was sie bewegt, was sie antreibt, wofür sie sich engagieren.

Eine ganze Stunde widmen wir einer Person. Es geht um Beruf wie Berufung, bemerkenswerte Lebensgeschichten und große Leidenschaften. Unsere Gäste kommen aus Kultur und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, sind prominent oder weniger bekannt, aber stets Persönlichkeiten, die etwas zu erzählen haben. Sie gewähren uns Einblicke in ihr Leben - was sie bewegt, was sie antreibt, wofür sie sich engagieren.

Location:

Germany

Genres:

Podcasts

Description:

Eine ganze Stunde widmen wir einer Person. Es geht um Beruf wie Berufung, bemerkenswerte Lebensgeschichten und große Leidenschaften. Unsere Gäste kommen aus Kultur und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, sind prominent oder weniger bekannt, aber stets Persönlichkeiten, die etwas zu erzählen haben. Sie gewähren uns Einblicke in ihr Leben - was sie bewegt, was sie antreibt, wofür sie sich engagieren.

Language:

German


Episodes

Entertainer Peter Kraus - Rock & Roll für immer

8/18/2022
In den 50er-Jahren galt Peter Kraus als „deutscher Elvis Presley“. Dem Rock & Roll ist er treu geblieben, doch als Sänger und Schauspieler probierte er auch anderes. Mit 83 Jahren hat er ein Swing-Album aufgenommen, mit dem er auf Tournee geht. Heise, Katrin www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:35:48

Polarforscherin Stefanie Arndt - Die Schneefrau

8/17/2022
Am liebsten hockt sie bei eisigen Temperaturen in einem Schneeloch und analysiert Schneekristalle: Stefanie Arndt ist Polarforscherin aus Leidenschaft und will den Klimawandel besser verstehen. Ihren Alltag teilt sie gern mit neugierigen Pinguinen. Bürger, Britta www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:32:50

Dirigent Cem Mansur - "Orchester sind Laboratorien der Demokratie"

8/16/2022
Erst mit 19 Jahren entschied er sich für seinen beruflichen Weg: Cem Mansur wurde als Quereinsteiger einer der berühmtesten Dirigenten der Welt. Orchester, ist er überzeugt, können Brücken bauen - gerade in Zeiten von Krisen und Kriegen. Heise, Katrin www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:35:16

Lyriker Dinçer Güçyeter - "Ich brülle meine Texte"

8/15/2022
Als Kind spielte Dinçer Güçyeter den DJ in der Kneipe seines Vaters und träumte davon, mit Songtexten für Nina Hagen berühmt zu werden. In diesem Jahr bekam der deutsche Dichter mit anatolischen Wurzeln den Peter-Huchel-Preis für deutschsprachige Lyrik. Moderation: Ulrike Timm www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:35:34

Coronavirus - Wie gehen Sie mit der Pandemie um?

8/13/2022
Corona – war da was? Die Sommerwelle ebbt ab, doch Experten warnen bereits vor erneut hohen Infektionszahlen im Herbst. Was können wir tun? Ein weiteres Mal impfen? Weiter Maske tragen? Oder ist alles inzwischen nur halb so wild? Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:14:23

Ex-Politiker Peter Tauber - "Kranksein ist in der Spitzenpolitik tabu"

8/12/2022
Mehr als ein Jahrzehnt war Peter Tauber eines der prägenden Gesichter der CDU: erst als General-, danach als Staatssekretär. Eine plötzliche Erkrankung 2017 stoppte das Hamsterrad. 2021 stieg der promovierte Historiker aus der aktuellen Politik aus. Timm, Ulrike www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:37:32

Biologin Silke Backsen - Die Klimaschutzklägerin von Pellworm

8/11/2022
Zu wenig Klimaschutz! Deshalb verklagte die Biologin, Ex-Biobäuerin und vierfache Mutter Silke Backsen mit anderen die Bundesregierung. Im April 2021 gab ihnen das Bundesverfassungsgericht recht. Seit diesem Jahr kämpft sie als Politikerin weiter. Timm, Ulrike www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:33:00

Ukrainische Dokumentarfilmerin Iryna Riabenka - "Europa bedeutet, füreinander einzustehen"

8/10/2022
Iryna Riabenka stammt aus Charkiw und lebt seit sechs Jahren in Deutschland. Aber es zieht sie zurück. In ihrem preisgekrönten Dokumentarfilm "Heller Weg" berichtet sie über ein grausames Foltergefängnis russlandtreuer Separatisten im Donezk. Annette Riedel www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:35:23

Kinderheimgründerin Susanne Kleinschmidt - Zwölf Kinder und immer erreichbar

8/9/2022
Als Gründerin des Brandenburger Kinderheims "Manuka" hat Susanne Kleinschmidt viele positive Erfahrungen gemacht. Das Konzept des veganen Heims mit vielen Tieren hat sich bewährt. Doch die Erzieherin geriet an ihre Grenzen und gab schließlich auf. Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:31:58

Choreografin Reinhild Hoffmann - Die Tanz-Pionierin

8/8/2022
Sie wollten weg vom klassischen Ballett – die Tanz-Pionierinnen der 60er- und 70er-Jahre. Eine von ihnen ist Reinhild Hoffmann, die in Bremen und Bochum viele Jahre lang erfolgreiche Tanztheater leitete. Jetzt, mit 78, choreografiert sie immer noch. Moderation: Britta Bürger www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:37:00

Atomkraft-Debatte - AKW-Laufzeiten verlängern - ja oder nein?

8/6/2022
Die Gaskrise beschert uns eine brisante Debatte: Sollen unsere Atomkraftwerke länger laufen, um den drohenden Energiemangel abzumildern? Streit droht nicht nur in der Politik, auch in der Wissenschaft gibt es Pro und Contra. Was sagen Sie? Moderation: Gisela Steinhauer www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:22:14

Belarussische Übersetzerin Iryna Herasimovich - "Sprache ist Zugang zu einer anderen Realität"

8/5/2022
Vor zwei Jahren hat Iryna Herasimovich die Proteste gegen Diktator Lukaschenko noch in ihrer Heimat verfolgt. Heute lebt die Übersetzerin in der Schweiz und versucht, zwischen dem belarussischen und deutschen Kulturraum zu vermitteln. Führer, Susanne www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:34:37

Schriftsteller Christoph Brumme - Vom Alltag im ukrainischen Kriegsgebiet

8/4/2022
Der deutsche Autor Christoph Brumme lebt seit vielen Jahren in der Ukraine. Auch nach Beginn des russischen Angriffskrieges hat er die Stadt Poltawa im Zentrum des Landes nicht verlassen. In seinem jüngsten Buch erzählt er vom Kriegsalltag dort. Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:36:38

Naturschützer und Techno-DJ Dominik Eulberg

8/3/2022
Britta Bürger www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:30:35

Kulturpädagogin Verena Fink - Nothelferin in Thessaloniki

8/2/2022
Etwas Sinnvolles tun und Menschen helfen – das ist Verena Finks Antrieb. Eher durch Zufall hat es die Kulturpädagogin und Traumatherapeutin vor sechs Jahren nach Griechenland verschlagen. Heute engagiert sie sich dort vor allem für Geflüchtete. Bürger, Britta www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:37:39

Klimatologin Friederike Otto - "Der Klimawandel ist absolut Gegenwart"

8/1/2022
Friederike Ottos Forschung ist gefragt wie nie. Die Arbeit der Physikerin zeigt auf, wofür der Klimawandel verantwortlich ist und schafft Möglichkeiten, Verursacher zur Rechenschaft zu ziehen. Heise, Katrin www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:35:18

Durch dick und dünn - Was bedeutet Ihnen Freundschaft?

7/30/2022
Sie sind da, wenn wir in Not sind, sie kennen unsere Sonnen- und Schattenseiten: Freunde. Manchen sind sie sogar wichtiger als die eigene Familie. Was macht eine echte Freundschaft aus? Wie können wir sie pflegen? Wodurch wird sie gefährdet? Moderation: Gisela Steinhauer www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:22:13

Schauspieler Christian Stock - Der Aufräumer vom Rhein

7/29/2022
Nicht nur die Ozeane sind voller Plastik, auch unsere Flüsse. Das will der Schauspieler Christian Stock ändern. Mit der „Kölner Rhein-Aufräum-Kommando-Einheit“ sammelt er, was andere achtlos wegwerfen: Von Kippen bis zu E-Scootern ist alles dabei. Heise, Katrin www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:35:08

Autor Tobias Ginsburg - Radikalen Antifeministen auf der Spur

7/28/2022
Er recherchierte inkognito unter "Reichsbürgern" und schrieb darüber ein aufrüttelndes Buch. Nun hat sich Tobias Ginsburg undercover in die Welt radikaler Antifeministen begeben - und traf auf ein weltweit agierendes Netzwerk rechter Männerbünde. Bürger, Britta www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:35:39

Deutsch-lettische Autorin Tania Kibermanis - Auf der Suche nach dem Großvater

7/27/2022
Über ihren lettischen Großvater weiß Tania Kibermanis kaum etwas - bis sie erfährt, dass er erst für die SS und später für den KGB arbeitete. Für einen Roman über ihn beginnt sie abenteuerliche Recherchen und findet ein unbekanntes Familienmitglied. Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:34:47