Im Gespräch - Deutschlandfunk Kultur-logo

Im Gespräch - Deutschlandfunk Kultur

Deutschlandradio

Eine ganze Stunde widmen wir einer Person. Es geht um Beruf wie Berufung, bemerkenswerte Lebensgeschichten und große Leidenschaften. Unsere Gäste kommen aus Kultur und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, sind prominent oder weniger bekannt, aber stets Persönlichkeiten, die etwas zu erzählen haben. Sie gewähren uns Einblicke in ihr Leben - was sie bewegt, was sie antreibt, wofür sie sich engagieren.

Eine ganze Stunde widmen wir einer Person. Es geht um Beruf wie Berufung, bemerkenswerte Lebensgeschichten und große Leidenschaften. Unsere Gäste kommen aus Kultur und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, sind prominent oder weniger bekannt, aber stets Persönlichkeiten, die etwas zu erzählen haben. Sie gewähren uns Einblicke in ihr Leben - was sie bewegt, was sie antreibt, wofür sie sich engagieren.

Location:

Germany

Genres:

Podcasts

Description:

Eine ganze Stunde widmen wir einer Person. Es geht um Beruf wie Berufung, bemerkenswerte Lebensgeschichten und große Leidenschaften. Unsere Gäste kommen aus Kultur und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, sind prominent oder weniger bekannt, aber stets Persönlichkeiten, die etwas zu erzählen haben. Sie gewähren uns Einblicke in ihr Leben - was sie bewegt, was sie antreibt, wofür sie sich engagieren.

Language:

German


Episodes

Trompeter Ludwig Güttler - Von Herzen Musiker und Dresdner

11/28/2022
Berühmt wurde Ludwig Güttler mit der Trompete. Dabei wollte er die Baufirma des Großvaters übernehmen und Architekt werden. Als Musiker setzte er sich ab 1990 für den Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche ein. Jetzt gibt Güttler seine letzten Konzerte. Schreyl, Marco www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:39:06

Wie wollen wir leben? - Alternative Wohnprojekte für Jung und Alt

11/26/2022
Wie wollen wir wohnen? Diese Frage beschäftigt immer mehr Menschen, auch angesichts steigender Mieten und der Single-Gesellschaft. Alternative Modelle sind im Kommen: Gemeinschaftsprojekte, Mehrgenerationen-Häuser, WGs für Jung und Alt. Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:25:45

UN-Welternährungsprogramm - "Hunger und Klima sind zwei Seiten derselben Medaille"

11/25/2022
Was tun gegen den Hunger auf der Welt? Diese Frage beschäftigt Martin Frick. Der Deutschlandchef des UN-Welternährungsprogramms ist überzeugt: Die Lösung liegt in der Klimagerechtigkeit. Dafür ist er unermüdlich im Einsatz. Timm, Ulrike www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:36:03

Sprachwissenschaftlerin Luise F. Pusch - Frauen sichtbar machen

11/24/2022
Ihr Buch "Deutsch als Männersprache" wurde zum feministischen Standardwerk. Auch mit 78 streitet die Linguistin Luise F. Pusch weiter für gendergerechte Sprache. Mit ihrer Frauenbiografie-Forschung setzt sie sich für die Sichtbarkeit von Frauen ein. Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:35:45

Autorin Luna Al-Mousli - Zwischen Damaskus und Wien

11/23/2022
In ihren Büchern erinnert sich Luna Al-Mousli an ihre Kindheit in Syrien: An Orte, die nicht mehr existieren; an Menschen, die verschwunden sind. Heute lebt sie in Wien und schreibt von einem Leben zwischen zwei Welten. Ulrike Timm www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:35:33

Vintage-Händlerin Rosemarie Schubert-Blum - "Mein Laden, das bin ich"

11/22/2022
Mit 15 Jahren riss sie aus, jobbte als Serviererin und Model in München und fuhr eineinhalb Jahre zur See. Jetzt ist Rosemarie Schubert-Blum 72 Jahre alt und verkauft alten Modeschmuck in alle Welt. Ihr Berliner Laden „Rose of Fame" ist eine Fundgrube. Bürger, Britta www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:28:56

3381 - Tonbandcrèmesuppe

11/21/2022
Sorokin, Vladimir Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:00:45

3380 - Q-Tips in Madeira

11/21/2022
Sorokin, Vladimir Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:00:36

Landwirtin Gabriele Mörixmann - "Unserer Schweine sind gechillt"

11/21/2022
Als es in Niedersachsen noch mehr Schweine als Menschen gab, probte Landwirtin Gabriele Mörixmann den Aufstand: Sie entwickelte einen Stall, in dem Ferkel sich artgerecht entwickeln können. Anfangs wurde sie belächelt. Heute hat sie Erfolg. Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:36:36

"Letzte Generation" - Wie weit darf Klimaprotest gehen?

11/19/2022
Sie kleben sich auf Straßen fest und bewerfen Kunstwerke. Die Aktionen der "Letzten Generation" sorgen für Aufmerksamkeit und Kritik. Ihr Ziel: Die Regierung zu mehr Klimaschutz zu bewegen. Aber sind dafür alle Mittel recht? Moderation: Vladimir Balzer www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:24:00

Shoah-Überlebender Leon Weintraub - "Ich bin ein unheilbarer Optimist"

11/18/2022
Als junger Mann überlebt er Ghetto und KZ, später wirkt er als Frauenarzt in Polen, bis er 1968 erneut ins Exil muss. Heute lebt Leon Weintraub in Schweden und hält Vorträge vor Jugendlichen. Vergeben kann er nicht, sagt er, versöhnen schon. Bürger, Britta www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:40:42

Philosophin Cornelia Klinger - "Die Philosophie stellt eigentlich Kinderfragen"

11/17/2022
Die Philosophie ist ein "totes Fach", sagt Cornelia Klinger. Ihre Wissenschaft befasst sich zu sehr mit dem Tod, findet die Philosophin. Dabei stellt jedes Leben philosophische Fragen. Und über solche denkt Klinger am liebsten auf dem Sofa nach. Wiese, Tim www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:35:24

Politiker & Musikmanager Joe Chialo - Stolz, ein Afroeuropäer zu sein

11/16/2022
Er war Klosterschüler, Zerspanungsmechaniker, Talentscout, Türsteher und Sänger einer Metalband. Im Wahlkampf rief Armin Laschet ihn als Kenner der Kreativwirtschaft in sein Kompetenzteam. Heute ist Joe Chialo der erste Schwarze im CDU-Bundesvorstand. Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:36:07

Zirkusdirektor Bernhard Paul - Nie den Todeskitzel gesucht

11/15/2022
Als Kind träumte er von einem Leben in der Manege: Bernhard Paul wollte Clown und Zirkusdirektor werden. Sein Traum ist wahr geworden: Der Circus Roncalli kommt ohne Tiere und riskante Kunststücke aus. Zirkus soll zum Hinschauen, nicht zum Wegschauen sein. Bernhard Paul im Gespräch mit Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:36:40

Soziologin Maria Nooke - Das schwere Erbe der DDR-Diktatur

11/14/2022
Seit fünf Jahren ist Maria Nooke die "Beauftragte des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur". Ihre Bilanz ist eindeutig: Die ehemals politisch Verfolgten in der DDR brauchen viel mehr Hilfe und Anerkennung. Wiese, Tim www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:36:52

Krisenzeiten - Wie halten wir unsere Gesellschaft zusammen?

11/12/2022
Corona, Ukrainekrieg, Klimakrise, Inflation – unsere Gesellschaft steht unter Druck. Viele Menschen sorgen sich um ihre Zukunft und sehen den gesellschaftlichen Zusammenhalt gefährdet. Wie können wir das Miteinander stärken? Diskutieren Sie mit! Moderation: Vladimir Balzer www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:31:36

Verhältnis von Mensch und Tier - Wir lieben und wir essen sie

11/11/2022
Katze ins Körbchen, Schwein auf den Teller - unser Umgang mit Tieren ist ambivalent. Haustiere vergöttern wir, Nutztiere machen uns satt. Der Soziologe Marcel Sebastian erforscht das Mensch-Tier-Verhältnis: "Streicheln oder schlachten" heißt sein neues Buch. Ulrike Timm www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:35:46

Bürgermeisterin Nargess Eskandari-Grünberg - Trauer, Wut und Euphorie über die Proteste im Iran

11/10/2022
Frankfurts Bürgermeisterin Nargess Eskandari-Grünberg ruft zu mehr Solidarität für die iranische Protestbewegung auf. Sie weiß, was es heißt, unter dem Mullah-Regime für Freiheit zu kämpfen - als junge Frau kam sie dafür ins berüchtigte Evin-Gefängnis. Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:37:20

Markus Pragal - Der West-Junge in der Ost-Schule

11/9/2022
Seine Familie zog 1974 von München nach Ostberlin, weil sein Vater dort Korrespondent wurde. Also besuchte Markus Pragal als Westkind eine DDR-Grundschule und wohnte in Lichtenberg. Jahre später lebte er in Westberlin und verschlief den Mauerfall. Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:36:06

Autor Stefan Schwarz - "Humor zu produzieren, ist nicht lustig"

11/8/2022
Leser schätzen ihn als komischen Autor. Als Stefan Schwarz mit 54 Jahren an Krebs erkrankt, beginnt er, sein Leben aufzuräumen und darüber zu schreiben, von Stasi-Ausbildung und Sorgerechtsstreit bis zur Chemotherapie - persönlich und witzig. Bürger, Britta www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:35:37