Interviews| Inforadio-logo

Interviews| Inforadio

RBB (Germany)

Wo immer auf der Welt etwas geschieht: Inforadio bietet aktuelle Hintergrundinformationen. Korrespondenten berichten aus aller Welt, Politiker antworten auf brennende Fragen.Direkte PodcastadresseiTunes-Link (Funktioniert nur, wenn iTunes installiert ist, andernfalls wird die Seite nicht gefunden.)

Wo immer auf der Welt etwas geschieht: Inforadio bietet aktuelle Hintergrundinformationen. Korrespondenten berichten aus aller Welt, Politiker antworten auf brennende Fragen.Direkte PodcastadresseiTunes-Link (Funktioniert nur, wenn iTunes installiert ist, andernfalls wird die Seite nicht gefunden.)
More Information

Location:

Berlin, Germany

Networks:

RBB (Germany)

Description:

Wo immer auf der Welt etwas geschieht: Inforadio bietet aktuelle Hintergrundinformationen. Korrespondenten berichten aus aller Welt, Politiker antworten auf brennende Fragen.Direkte PodcastadresseiTunes-Link (Funktioniert nur, wenn iTunes installiert ist, andernfalls wird die Seite nicht gefunden.)

Language:

German


Episodes

"Wer gegen die Stammbahn ist, ist für Autoverkehr"

1/22/2020
More
Die alte "Stammbahn"-Strecke zwischen Berlin und Potsdam soll wiederbelebt werden. Das sieht das Bahn-Konzept "Deutschlandtakt" vor. Doch daran gibt es auch Kritik. Stadtplaner Udo Dittfurth sieht für die Pläne aber keine echte Alternative.

Duration:00:04:45

Deepfake: Fälschung mit Potenzial zum Missbrauch?

1/22/2020
More
Beim Weltwirtschaftsforum in Davos steht auch der Umgang mit Deepfakes auf dem Programm. Diese Technologie ermöglicht täuschend echt wirkende aber manipulierte Videos. Informatikprofessor Christian Theobalt erklärt, welches Potenzial in dieser Technologie steckt .

Duration:00:05:38

Holocaust: Eine emotionale Wunde bis heute in Polen

1/22/2020
More
Zum 75. Mal jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. Neben dem Gedenken herrscht auch Uneinigkeit – etwa über die Frage von der polnischen Mittäterschaft im Holocaust. Der Historiker Włodzimierz Borodziej spricht über die Spannungen.

Duration:00:05:47

Linke sieht bei Fahrverboten in Berlin noch Diskussionsbedarf

1/22/2020
More
Umweltsenatorin Regine Günther (Grüne) plant, den Autoverkehr mit Verbrennermotoren aus Berlin zu verdrängen. Grundsätzlich teile der Koalitionspartner Die Linke die Pläne, sagt dessen verkehrspolitische Sprecher Kristian Ronneburg. Allerdings fehlten bisher die Alternativen.

Duration:00:06:10

Bundeswirtschaftsminister Altmaier: "Wir meinen es ernst mit dem Kohleausstieg"

1/21/2020
More
Monatelang hat die Kohlekommission darum gerungen, wie der Kohleausstieg in Deutschland zu schaffen sei. Ein Jahr später fühlt sich ein Teil der Kommission übergangen. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sieht hingegen die Bemühungen auf dem richtigen Weg und hält auch einen vorgezogenen Ausstieg von 2038 auf 2035 für möglich.

Duration:00:06:35

Forscher: "Mehrfachbeschäftigung ist oft Zubrot und Selbstverwirklichung"

1/21/2020
More
Immer mehr Menschen in Deutschland haben mehr als einen Job. Zu diesem Thema hat Projektleiter Sebastian Graf bereits 2017 eine Studie im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung durchgeführt. Doch finanzielle Erwägungen sind bei der Entscheidung, mehreren Tätigkeiten nachzugehen, oft nur ein Aspekt unter vielen anderen, so Graf.

Duration:00:05:01

"Ohne Klimaschutz machen Kompensationszahlungen keinen Sinn"

1/21/2020
More
Mit dem Abschaltzeitplan für Kohlekraftwerke in Deutschland sind die Mitglieder der Kohlekommission unzufrieden. Für Barbara Praetorius, die ehemalige Vorsitzende der Kommission, kommt bei den Beschlüssen der Bundesregierung der Klimaschutz zu kurz.

Duration:00:05:37

USA: Impeachment ist parteipolitisch durchdrungen

1/21/2020
More
Der US-Senat kommt am Dienstag wieder wegen des Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsident Donald Trump zusammen. Damit soll der inhaltliche Teil beginnen. Politologe Christian Lammert sagt, das Impeachment hinterlasse eine gespaltene Gesellschaft.

Duration:00:05:06

DIW-Präsident fordert mehr Einsatz für Klimaschutz

1/21/2020
More
Weltweit schwächelt das Wirtschaftswachstum. Außerdem sind Umweltprobleme und internationale Handelsstreitigkeiten ungelöst. Mit diesen Themen beschäftigt sich das Weltwirtschaftsforum in Davos. DIW-Präsident Marcel Fratzscher warnt vor zu hohen Erwartungen.

Duration:00:04:43

Köster (SPD): EU sollte in Libyen nicht militärisch eingreifen

1/21/2020
More
Die EU-Außenminister haben über die Umsetzung der Beschlüsse der Libyen-Konferenz beraten. Dietmar Köster, außenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Europaparlament, betont, die EU müsse den diplomatischen Prozess fortführen und nicht militärisch eingreifen.

Duration:00:05:49

rbb24: Viele Verspätungen bei Flixbus-Fahrten ab Berlin

1/21/2020
More
60 Prozent aller Flixbusse, die von Berlin abfahren, kommen deutlich verspätet am Zielort an, Das belegt eine Recherche von SWR und rbb|24. Besonders auf kurzen Strecken gibt es die gößten Verspätungen, erklärt rbb|24-Datenreporter Haluka Maier-Borst.

Duration:00:03:21

Nahost-Kenner Gerlach: "Libyen ist komplexer Flickenteppich an Problemen"

1/20/2020
More
Waffenstillstand und Gespräche – das ist der Kern der Vereinbarungen auf dem Libyen-Gipfel in Berlin. Dafür gibt es viel Zustimmung, unter anderem von den EU-Außenministern. Aber der Libyen-Konflikt ist damit noch nicht gelöst, so der Nahost-Expert und Publizist Daniel Gerlach.

Duration:00:05:42

Virologe: "Wir können das Virus noch nicht hundertprozentig einschätzen"

1/20/2020
More
Ein neues Coronavirus breitet sich in China aus. An der davon ausgelösten Lungenkrankheit sind bereits Menschen gestorben. Lars Schaade, Professor für Virologie und Vizepräsident des Robert-Koch-Instituts, gibt Entwarnung: Eine Gefahr für Deutschland bestehe derzeit nicht.

Duration:00:05:36

PRO & CONTRA: Dienstpflicht gut für gesellschaftlichen Zusammenhalt?

1/20/2020
More
Die CDU hat eine allgemeine Dienstpflicht für alle ins Gespräch gebracht. Finn Wandhoff ist der Bundesvorsitzender der Schüler Union. Er sagt, ein Dienstjahr sei in einer Gesellschaft, die droht gespalten zu werden, nötig. Luisa Regel ist Mitglied des Landesschülerausschusses Berlin. Sie sieht die Idee sehr kritisch.

Duration:00:06:48

Planfeststellungsverfahren würde BER-Ausbau verzögern

1/20/2020
More
Das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Berlin verhandelt über die Frage, wie groß der BER auf der jetzigen rechtlichen Grundlage noch werden darf. Luftrecht-Experte Elmar Giemulla rechnet damit, dass das OVG deutliche Grenzen für den weiteren Ausbau setzen wird.

Duration:00:04:37

Libyen-Konferenz: "Von Berlin geht ein gutes Signal aus"

1/20/2020
More
Staats- und Regierungschefs aus aller Welt haben sich in Berlin getroffen, um eine Lösung für den Konflikt im Bürgerkriegsland Libyen zu finden. Am Ende haben sie sich auf Waffenruhe und ein Waffenembargo geeinigt. Außenpolitik-Experte Roderich Kiesewetter (CDU) sieht darin eine gute Ausgangslage.

Duration:00:05:49

Friedrichswerderscher Kirche in Berlin offen für Besucher

1/18/2020
More
Fast acht Jahre lang wurde die Friedrichswerdersche Kirche in Berlin-Mitte saniert. Das war nötig, nachdem der historische Bau durch Arbeiten nebenan beschädigt wurde. Pfarrer Stephan Frielinghaus spricht über das langjährige Bauprojekt und die Zukunft des Gebäudes.

Duration:00:05:23

Libyen: Wichtiger Partner für Flüchtlingsdeal mit EU

1/18/2020
More
Zur Libyenkonferenz am Sonntag in Berlin kommen elf Staatschefs und Regierungsvertreter. Ihr Ziel sind Friedensgespräche in dem Bürgerkriegsland. Dafür müssten laut dem Libyen-Experten Andreas Dittmann die Europäer zunächst mit einer Stimme sprechen.

Duration:00:06:28

Der "Stadthalter von Mittelerde" ist gestorben

1/17/2020
More
Christopher Tolkien ist tot. Der Sohn von J.R.R. Tolkien war Nachlassverwalter für das umfangreiche Werk seines Vaters. Für Tobias Eckrich, Vorstand der Deutschen Tolkien-Gesellschaft, war er die entscheidende Person im "Herr der Ringe"-Universum.

Duration:00:04:46

Tolle Designer, nachhaltige Kreationen

1/17/2020
More
Die aktuelle Auflage der Berlin Fashion Week geht zu Ende. Wir ziehen Bilanz mit Christiane Arp, Chefredakteurin der deutschen Ausgabe der Vogue. Sie sagt: Was sie in den letzten Tagen in Berlin gesehen habe, habe ihr sehr viel Spaß gemacht.

Duration:00:04:58