WDR 3 Kulturfeature-logo

WDR 3 Kulturfeature

Podcasts >

More Information

Location:

Germany

Genres:

Podcasts

Twitter:

@wdr3

Language:

English


Episodes

Tamtam unserer Wünsche

5/18/2019
More
Mit großem Tamtam wurde am 23. Mai 1949 das Grundgesetz verkündet und tags darauf in Kraft gesetzt. Die Bundesrepublik Deutschland war gegründet. Für den Saarländer und Lyriker Ludwig Harig eine zwiespältige Zeit, die sich auch in den Gedichten jener Tage widerspiegelt. // Von Ludwig Harig / Produktion: WDR 2009 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:52:26

Sterben nach Plan - Notizen einer letzten Reise

5/11/2019
More
Sie sind alt, aber nicht todkrank. Sie wollen gemeinsam sterben und kennen den genauen Ablauf der Sterbebegleitung. Jetzt fehlt nur noch jemand, der nach dem Tod ihre Leichen identifiziert. Weil Tochter und Pfarrer zögern, Freunde und Nachbarn nichts davon wissen sollen, fragen sie die Autorin. // Von Stefanie Müller-Frank / Produktion: DLF/WDR 2017 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:52:47

Die Klangwelt des Komponisten Hans-Joachim Hespos

5/1/2019
More
Der Komponist Hans-Joachim Hespos gilt als Provokateur der neuen Musik. Er will sein Publikum aufrütteln, interessiert sich für prähistorische Musikinstrumente und versucht ursprüngliche Klänge nachzubilden. Doch wie klingt das? // Von Nora Bauer // Produktion: WDR 2019 // www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:51:37

Auf den Spuren der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung

4/27/2019
More
1964 reiste der US-Journalist Chris Koch zur amerikanischen Bürgerrechtsbewegung in den Bundesstaat Mississippi. Er traf auf Menschen, die ihr Land verändern wollten. Was ist vom Aufbruch des "Freedom Summer" heute noch übrig? // Von Martina Groß // Produktion: WDR 2019 // www.radiofeature.wdr.de"

Duration:00:53:51

Das tote Kind von Xanten und der Mord an der Witwe Stern

4/3/2019
More
In Xanten soll ein jüdischer Metzger einen Jungen rituell getötet haben. In Eberstadt hat ein NSDAP-Ortsgruppenleiter die jüdische Witwe Susanna Stern erschossen. Beide Kriminalfälle zeugen von einem tief sitzenden Antisemitismus und wirken bis heute nach. // Von Daniel Cil Brecher / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:53:59

Wie aktuell ist das Bauhaus?

3/30/2019
More
Das Bauhaus war vielfältiger und widersprüchlicher als es ein Stuhl von Marcel Breuer oder ein Meisterhaus in Dessau vermuten lassen. Und seine Innovationskraft hat heute Grenzen. // Von Joachim Büthe / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:53:11

Der Kreis ist rot - Oskar Schlemmer, Bauhausmeister

3/23/2019
More
Oskar Schlemmer war 1921 als Formmeister für Wandgestaltung und Bildhauerei an das staatliche Bauhaus in Weimar berufen worden. Mit dem Triadischen Ballett konzipiert er seine ureigene Vision von Figur und Raum. Am 13. April 1943 stirbt er. // Von Ulrike Haage / WDR 2014 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:54:05

Der Architekt seines Ruhmes - Walter Gropius und die Moderne

3/16/2019
More
Der Name Walter Gropius ist eng mit dem "Staatlichen Bauhaus in Weimar" verbunden, das er gründete und als erster Direktor bis 1928 in Dessau auch leitete. Doch wie wurde aus dem Studienabbrecher einer der Begründer der modernen Architektur? // Von Bernd Polster / WDR: 2013 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:53:18

Das Bauhaus und seine Vordenker

3/9/2019
More
Das Bauhaus erscheint bis heute als eine Erfindung aus dem Nichts. Doch schon seit 1900 gab es Reformansätze und kleine Zentren der Moderne. Vom Westen aus verbreitete sich die Idee des industriell gestalteten Gesamtkunstwerks, auf der das Bauhaus gründet. Ein Beitrag von Bernd Polster.

Duration:00:52:45

Die Liebeslaube - Begehung eines Kunstwerks von Gregor Schneider

3/2/2019
More
"Liebeslaube" ist der Titel des bekanntesten Werkes des Künstlers Gregor Schneider. Sie gehört zum Haus u r, benannt nach der Adresse seines Elternhauses Unterheydener Straße im Stadtteil Rheydt in Mönchengladbach. // Stefan Zednik / SWR/WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:50:58

Lagerfeld

2/19/2019
More
Im Januar fehlte er das erste Mal bei einer Modeschau von Chanel in Paris. Über 35 Jahre war Karl Lagerfeld der Kreativdirektor des berühmten Modehauses. Nun ist er gestorben. Johannes Nichelmann und Florian Siebeck haben ihn noch letztes Jahr getroffen. // Von Johannes Nichelmann und Florian Siebeck / NDR 2018

Duration:00:53:23

Nazif und der silberne Bär - Vom kurzen Ruhm eines armen Rom

2/15/2019
More
Der Film "Aus dem Leben eines Schrottsammlers" wurde 2013 ein großer Erfolg: Nazif Mujić, dessen Leben verfilmt wurde, erhält den Silbernen Bär als bester Darsteller, Regisseur Tanović den Großen Preis der Jury. Was ist aus Nazif geworden?

Duration:00:53:29

Zum Tode von Tomi Ungerer - Großes Solo für Tomi

2/9/2019
More
Schrecken und Komik liegen bei ihm nah beieinander: der Straßburger Karikaturist und Kinderbuchautor Tomi Ungerer verdankte seinen hintergründigen und provokativen Humor auch den Widersprüchen seiner elsässischen Heimat. Nun ist der 87-Jährige gestorben.

Duration:00:53:48

Was bleibet, stiften die Dichter - Else Lasker-Schüler im Exil

2/9/2019
More
Else Lasker-Schüler, die große Dichterin des Expressionismus, lebte schon lange in prekären Verhältnissen, als sie vor den Nationalsozialisten aus Deutschland fliehen muss. In Zürich bekommt sie es mit einem neuen Gegner zu tun: der eidgenössischen Fremdenpolizei. Von: Stephen Tree // Redaktion: Adrian Winkler // Produktion: SFB-ORB/DRS/BR 1999 - www.radiofeature.de

Duration:00:53:19

Das Junge Rheinland - eine Künstlergruppe zwischen den Weltkriegen

2/2/2019
More
100 Jahre nach der Gründung des "Jungen Rheinland" - der Rückblick auf eine fast vergessene Künstlergruppe und ihr Erbe. Von Johanna Schenkel // Redaktion: Imke Wallefeld // Produktion: WDR 2019 - www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:52:50

Zudröhnen oder Ausschleichen? Die neuen Pfade der Psychiatrie

1/26/2019
More
Die Geschichte der Psychopharmaka ist eng verbunden mit der Geschichte der Psychiatrie. Schizophrenie, Angstzustände, Depression versprachen Pharmafirmen einst mit Medikamenten zu heilen und Ärzte verschrieben sie. Doch jetzt kündigt sich ein Kulturwandel an. // Von Martin Hubert / Redaktion: Dorothea Runge / WDR 2017 / www.hoerspiel.wdr.de

Duration:00:50:07

Echt oder Fake? Der Kampf um die Wirklichkeit

1/12/2019
More
Mit Fake News und "alternativen Fakten" wird Politik gemacht. Das war schon immer so. Aber noch nie waren die technischen Möglichkeiten zur Manipulation so groß. Was heißt das für eine Informationsgesellschaft, wenn das Vertrauen in die Quellen erschüttert ist?

Duration:00:53:14

Doğan Akhanlı: "Ich flüchte mich ins Schreiben"

1/5/2019
More
Verhaftet, gefoltert, geflohen: Doğan Akhanlı wurde in der Türkei verfolgt und musst 1991 nach Deutschland fliehen. Im Exil begann er zu schreiben. Spätestens seitdem die türkische Justiz ihn 2017 in Spanien festsetzen ließ, wächst auch das Interesse des deutschen Publikums an seinem literarischen Werk. // Von Birgit Morgenrath / Redaktion: Thomas Nachtigall / DLF 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:49:37

Sprich mit mir - Versuche mit Maschinen ins Gespräch zu kommen

12/29/2018
More
Plötzlich sind sie überall. Die "digitalen Assistenten" wie Alexa, Siri und andere bedienen uns, belauschen uns, reden auf uns ein. Werden sie bald auch für uns schreiben, sprechen, handeln? Immer präziser und persönlicher - bis sie viel mehr über uns wissen als wir selbst? // Von Tom Schimmeck / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:53:54

Best of Homestory - Jenni Zylka zu Gast bei Literaten

12/25/2018
More
Seit 2006 besucht WDR-Reporterin Jenni Zylka Schriftsteller und Schriftstellerinnen in ihrem Zuhause, um mit ihnen über Bücher und das Leben zu sprechen. Zeit, auf zwölf interessante Jahre zurück zu blicken. // Von Jenni Zylka / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

Duration:00:55:38