WDR 5 Tiefenblick-logo

WDR 5 Tiefenblick

Podcasts >

More Information

Episodes

Der Anhalter (2/5) Geschlossene Anstalt

1/13/2019
More
Satt und sauber. Das war häufig das Motto in Kinder- und Jugendpsychiatrien im Nachkriegs-Deutschland. Es ging weniger um das Wohl des Kindes, sondern vor allem um Ruhe und Ordnung. Ein geschlossenes System, in dem die Angst regierte. // Von Stephan Beuting und Sven Preger / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2016 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:29:14

Der Anhalter (1/5): Letzte Ausfahrt Zürich

1/6/2019
More
Heinrich hat schon viel zu lange gelebt, sagt er, ist schon viel zu viel gereist. Jetzt eben nur noch diese eine Reise, die letzte, nach Zürich zu Dignitas. Heinrich will Schluss machen - und benötigt Sterbehilfe. // Von Stephan Beuting und Sven Preger / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2016 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:27:48

Trailer: Der Anhalter

1/6/2019
More
Er hat seine Kindheit in der Psychiatrie verbracht, mehr als 14 Jahre lang. Weggesperrt, geschlagen, missbraucht - in den 1950er und 60er Jahren war das. Sein Leben hat er danach nie so richtig auf die Kette gekriegt. Nun will Heinrich nur noch Schluss machen und sucht eine Mitfahrgelegenheit. // Eine Doku-Serie von Stephan Beuting und Sven Preger / ab dem 6. Januar im Podcast / Redaktion: Leslie Rosin / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:00:50

Der Gorilla Fritz - Eine Familiensaga (3/3): Der Tag X

12/16/2018
More
Ein Techniker aus dem Ruhrgebiet versucht, Fritz‘ Sohn Toni aus seiner engen Zelle in Kiew zu befreien. Der Silberrücken selbst ist ein Greis. 55 Jahre Affenleben haben ihre Spuren hinterlassen. Ärzte und Pfleger kämpfen um sein Leben. // Von Jenny von Sperber / Redaktion: Dorothea Runge / BR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:24:24

Der Gorilla Fritz - Eine Familiensaga (2/3): Familienchronik

12/16/2018
More
Der Gorilla Fritz war eine Legende. Der Silberrücken hat viele Nachkommen gezeugt. Seine Familie ist über die Welt verstreut: Sohn Toni etwa lebt in einer traurigen Betonzelle in Kiew, und Ivo, der einst Michael Jackson bezauberte, terrorisiert später als "Ivo der Schreckliche" Berlin. // Von Jenny von Sperber / Redaktion: Dorothea Runge / BR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:24:45

Der Gorilla Fritz - Eine Familiensaga (1/3): Der Patriarch

12/16/2018
More
Mit 55 Jahren ist er der älteste Silberrücken Europas. Der Gorilla Fritz hat schon viel erlebt, war dabei, als Affen im Zoo noch mit Besteck essen und sich beim Niesen die Hand vor den Mund halten mussten! Seine Geschichte ist die unglaubliche Lebensgeschichte einer faszinierenden Tierpersönlichkeit. // Von Jenny von Sperber / Redaktion: Dorothea Runge / BR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:24:28

Handel im Wandel (3/3): Eier per Drohne

12/9/2018
More
Shopping wird auch in Deutschland zunehmend zum Online-Vergnügen: In einzelnen Bereichen fließt dahin schon jeder fünfte ausgegebene Euro. Tendenz steigend. Händler ohne Website sind out. Wohin geht die Reise beim E-Commerce? // Von Dieter Jandt / Redaktion: Frank Christian Starke / WDR 2017 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:27:32

Handel im Wandel (2/3): Problemzone Innenstadt

12/2/2018
More
In den Innenstädten klagt die Mehrheit der Einzelhändler seit Jahren über Umsatzrückgänge. Sie leiden auch unter den Planungen der Stadtväter, die nur zu gern Investoren einladen, Einkaufszentren und Factoryoutlets zu bauen, viele auf der Grünen Wiese. // Von Dieter Jandt / Redaktion: Frank Christian Starke / WDR 2017 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:28:16

Handel im Wandel (1/3): Shoppingcenter neu erfunden

11/25/2018
More
Jede Stadt hat ein großes Shoppingcenter, große Kommunen gleich mehrere, und manche drängen sich gegenseitig vom Markt. Die Betreiber müssen sich etwas einfallen lassen - dringend. Denn der Kunde will nicht nur kaufen, er will etwas erleben. // Von Dieter Jandt / Redaktion: Frank Christian Starke / WDR 2017 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:28:25

Sterben, Tod und Trauer (3/3) Abschied vom toten Körper

11/18/2018
More
Was zu tun ist, wenn ein Mensch gestorben ist, findet meist hinter verschlossenen Türen statt. Es kommt auch in Familien oder unter Freunden nur selten zur Sprache. Zu selten, finden alternative Bestatter, die sich für eine neue Begräbnis- und Trauerkultur engagieren. // Von Frank Kaspar / Redaktion: Adrian Winkler / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:29:15

Sterben, Tod und Trauer (2/3) Weiterleben mit der Lücke

11/11/2018
More
Was bleibt von einem Menschen, der gestorben ist? Wie finden Angehörige und Freunde einen guten Umgang mit dem Verlust? Trauern Kinder anders als Erwachsene? Und welchen Halt geben Rituale dabei? // Von Frank Kaspar / Redaktion: Adrian Winkler / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:29:13

Sterben, Tod und Trauer (1/3) Bis zum letzten Atemzug

11/4/2018
More
Der Tod ist zur Sache einer technisch versierten Medizin geworden, die Leben rettet, so lange es geht. Auf die Bedürfnisse des sterbenden Menschen kann sie kaum eingehen. Für ein gutes Ende braucht es das Engagement von Angehörigen und ehrenamtlichen Begleitern. // Von Frank Kaspar / Redaktion: Adrian Winkler / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:29:13

Die Kongo-Prinzessin (5/5) Im Kongo

10/28/2018
More
Fast zwei Jahre hat Reporter Lorenz Schröter die Spuren der geheimnisvollen Prinzessin verfolgt. Viel wurde gemutmaßt und spekuliert. Nun fährt er in den Kongo, um Antworten auf seine Fragen zu bekommen. Hat sie ihren Tod tatsächlich nur vorgetäuscht? Was wird aus dem Korruptionsskandal, in den sie verwickelt ist? Und was ist von ihrem Leben im Luxus geblieben? // Von Lorenz Schröter / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:28:30

Die Kongo-Prinzessin (4/5) Die Flucht

10/21/2018
More
Gegen die Geschäftsfrau Odette Maniema wird ermittelt. Nicht nur die Gläubiger verlangen ihr Geld, sie wird auch mit internationalem Haftbefehl gesucht. Über Nacht flieht sie in den Kongo. 2016 vermeldet eine deutsche Zeitung ihr Ableben dort. Viele ihrer Freunde und geschädigten Geschäftspartner bezweifeln jedoch ihren Tod. // Von Lorenz Schröter / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:28:40

Die Kongo-Prinzessin (3/5) Die Mine

10/14/2018
More
Im Osten des Kongos werden Gold und Minerale abgebaut. Diese Minen finanzieren auch die bewaffneten Konflikte in der Region. Seit Jahren bemühen sich internationale Organisationen daher um einen sauberen Bergbau. Auch die Frankfurter Geschäftsfrau Odette Maniema möchte mit ihrer kongolesischen Mine Geld verdienen. Doch gibt es die Mine wirklich? // Von Lorenz Schröter / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:29:10

Die Kongo-Prinzessin (2/5) Der Skandal

10/7/2018
More
In Frankfurt gründet die Honorarkonsulin der Demokratischen Republik Kongo eine Stiftung für deutsche und afrikanische Kinder, sammelt Spendengelder und möchte so ihr Land unterstützen. Doch es tauchen Zweifel an ihrer Hilfsbereitschaft auf. Ist die Kongolesin Opfer einer Rufmord-Kampagne geworden? Oder hält sie sich nicht an die deutschen Gesetze? // Von Lorenz Schröter / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:29:07

Die Kongo-Prinzessin (1/5) Der Haftbefehl

9/30/2018
More
Völlig überraschend wird der 21-jährige Max im hessischen Hofheim verhaftet. Ein internationaler Haftbefehl liegt gegen ihn vor. Er soll in einen belgisch-kongolesischen Korruptionsfall verwickelt sein. Doch eigentlich geht es um seine Mutter, die schillernde Prinzessin aus dem Kongo. // Von Lorenz Schröter / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:27:20

Trailer: Die Kongo-Prinzessin

9/7/2018
More
Reiche Liebhaber, schicke Villen und teure Autos, die kongolesische Prinzessin Odette liebt das Leben im Luxus. 2004 taucht sie plötzlich in Frankfurt am Main auf und wird zum Liebling der feinen Gesellschaft. Doch dann ändert sie die Spielregeln. // Von Lorenz Schröter / Alle Folgen ab dem 30. September im Podcast / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:01:18

Krieg der Träume (1/4) 1919 bis 1922 - Alles muss sich ändern!

9/2/2018
More
In vielen Regionen Europas fordern Menschen Gerechtigkeit, politische Teilhabe und Selbstbestimmung. Nguyen Ai Quoc - der spätere Ho Chi Minh - will als selbsternannter Delegierter für die französische Kolonie Indochina den Versailler Friedensvertrag verhandeln. // Von Christine Sievers und Nicolaus Schröder / Redaktion: Thomas Nachtigall / SWR/WDR/BR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:28:30

Krieg der Träume (2/4) 1922 bis 1927 - Goldene Zeiten

9/2/2018
More
Die Zwanziger Jahre stehen für Übermut und Modernismus, und werden später zum "Labor des 20. Jahrhunderts“ verklärt. Doch die neue Freiheit ist eine Freiheit der Eliten. Die Filmdiva Pola Negri zum Beispiel erlebt Berlin als endlose Party. // Von Christine Sievers und Nicolaus Schröder / Redaktion: Thomas Nachtigall / SWR/WDR/BR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:28:29