Info 3-logo

Info 3

Politics

Info 3: Nachrichten, Hintergründe, Meinungen und Analysen in Kompaktform. Montag bis Samstag, 12 und 17 Uhr, am Sonntag um 17 Uhr auf SRF 3 , SRF4 News und SRF Virus.

Info 3: Nachrichten, Hintergründe, Meinungen und Analysen in Kompaktform. Montag bis Samstag, 12 und 17 Uhr, am Sonntag um 17 Uhr auf SRF 3 , SRF4 News und SRF Virus.

Location:

Basel, Switzerland

Description:

Info 3: Nachrichten, Hintergründe, Meinungen und Analysen in Kompaktform. Montag bis Samstag, 12 und 17 Uhr, am Sonntag um 17 Uhr auf SRF 3 , SRF4 News und SRF Virus.

Language:

German


Episodes

Kommt sie, oder kommt sie nicht - die dritte Corona-Impfung?

10/21/2021
In der Schweiz sind die Behörden eher vorsichtig, was die Booster-Impfungen angeht. Ein Entscheid der Arzneimittelbehörde Swissmedic steht noch aus. Gesundheitsminister Alain Berset zeigte sich heute aber zurückhaltend. Weitere Themen: Wegen mit Corona infizierten Balkan-Rückkehrern aus den Sommerferien, entzog die Zürcher Regierung dem grössten balkanischen Musikfestival kurzfristig die Bewilligung. Die Community fühlte sich diskriminiert. Inzwischen ist der Ärger verflogen. Regierung und...

Duration:00:15:09

Das Tricksen mit den Steuern geht weiter

10/21/2021
Unter dem Namen «Cum-Ex» sind sie bekannt geworden: die komplizierten Steuertricks, mit denen Staaten weltweit um Milliarden an Steuereinnahmen gebracht worden sind. Der deutsche Bundesgerichtshof hat diese Praktiken inzwischen als illegal eingestuft. Trotzdem geht der Steuerbetrug weiter. Weitere Themen: Die Nachfrage nach Rohstoffen ist weltweit so gross, dass zahlreiche Vorprodukte für die Industrie knapp werden. Auch in der Schweiz zeigt sich dieser Mangel. Und demnächst könnten die...

Duration:00:14:42

Covid-Zertifikat für Genesene soll im Inland länger gelten

10/20/2021
Der Bundesrat will die Zertifikatspflicht derzeit nicht lockern. Aber er will, dass mehr Personen Zugang zum Zertifikat erhalten - nicht zuletzt Personen, die Covid bereits durchgemacht haben. Weitere Themen: Die Credit Suisse wird gleich in zwei Fällen von der Finanzmarktaufsicht Finma gerügt: Einerseits wegen eines fragwürdigen Milliarden-Kredits an Mosambik und andererseits wegen Beschattung von Schlüsselangestellten. Zwei verschiedene Fälle, aber mit denselben Problemen. In Brasilien hat...

Duration:00:14:09

Credit Suisse: Teurer Vergleich in der Mosambik-Affäre

10/20/2021
2013 gewährte der britische Ableger der Grossbank Credit Suisse Mosambik Kredite von insgesamt 1 Milliarde Dollar. Die Gelder wurden jedoch grösstenteils zweckentfremdet. Nun hat die FINMA die Grossbank gerügt. Zudem muss sie den US-Justizbehörden insgesamt 475 Millionen Dollar bezahlen. Weitere Themen: Jährlich werden Millionen von Tonnen Erdöl aus dem Ausland in die Schweiz importiert. Aus welchem Land ist der Import sinnvoller? Den USA, wo Fracking betrieben wird oder den umstrittenen...

Duration:00:10:49

Skifahren - mit oder ohne Zertifikat?

10/19/2021
Nachdem die Corona-Fallzahlen in den letzten Wochen konstant zurückgegangen sind, zeichnet sich seit einer Woche eine Trendwende ab. Die Fachleute des Bundes sind besorgter. Zudem gab es Aufregung rund um die Frage, ob im kommenden Winter fürs Skifahren ein Zertifikat benötigt wird oder nicht. Weitere Themen: In der Schweiz werden Patientinnen und Patienten mit einer Zusatzversicherung von Ärzten und Spitälern regelmässig abgezockt. Das zeigt eine Untersuchung des Preisüberwachers bei fast...

Duration:00:12:44

Versorgungsengpässe bei Medizinprodukten

10/19/2021
Medizinprodukte wie etwa Ventile oder Schläuche, die in der Medizin für Beatmungsgeräte oder bei Narkosen gebraucht werden, könnten hierzulande bald nicht mehr verfügbar sein, warnt der Verband Swiss Medtech. Grund ist das gescheiterte Rahmenabkommen zwischen der Schweiz und der EU. Weitere Themen: Mit der «Ehe für alle» sind Schwule und Lesben zwar rechtlich nicht mehr diskriminiert. Trotzdem ist Homophobie bei Jugendlichen nach wie vor stark verbreitet und Gewalt gegenüber Schwulen hat in...

Duration:00:12:10

Colin Powell ist tot

10/18/2021
Der frühere US-Aussenminister Colin Powell ist gestorben. Der Viersterne-General galt als integer und weitsichtig. Powell war massgeblich für die US-Eroberung des Iraks 2003 verantwortlich, als er der Weltgemeinschaft falsche Belege für die Existenz von Massenvernichtungswaffen in Irak vorlegte. Weiter in der Sendung: Im Frühling 2021 wurde der Vorwurf laut, in den Bundesasylzentren werde Zwang gegen Asylsuchende ausgeübt. Nun wurde ein Untersuchungsbericht veröffentlicht. Er kommt zum...

Duration:00:12:03

Keine systematische Gewalt in Bundesasylzentren

10/18/2021
Nichtregierungsorganisationen haben im Frühling den Vorwurf erhoben, dass in Schweizer Bundesasylzentren Menschen systematisch misshandelt würden: Der Bund liess die Vorwürfe untersuchen: Von systematischer Gewalt könne nicht die Rede sein, beim Sicherheitspersonal bestehe aber Handlungsbedarf. Weitere Themen: In Grossbritannien ist am Freitag der konservative Unterhausabgeordnete David Amess bei einer Bürger-Sprechstunde erstochen worden. Nun wurde bekannt, dass der mutmassliche Täter...

Duration:00:13:38

Hat die Schweiz bald zu wenig Strom?

10/17/2021
Der Schweiz droht - je nach Umständen - ab 2025 eine Stromknappheit. Das besagt ein Bericht, veröffentlicht vom Eidgenössischen Energie- und Umweltdepartement Uvek. Die Wirtschaft sei vom Bund nun aufgefordert worden, sich auf eine solche Situation vorzubereiten, schreibt die «NZZ am Sonntag». Weiteres Thema: Seit Beginn der Pandemie hat der Internationale Währungsfonds eine Rekordzahl an Notkrediten vergeben. Die Zinsen und Strafgebühren, die notleidende Länder an den Fonds zahlen müssen,...

Duration:00:13:34

Nun sind auch die Grünliberalen für die Pflegeinitiative

10/16/2021
Die Pflegeinitiative will bessere Arbeitsbedingungen für das Pflegepersonal und mehr Fachkräfte in der Pflege. Sie kommt am 28. November an die Urne.Bei den Parteien sind SP und Grüne für die Pflegeinitiative und nun auch die Grünliberalen - damit wächst die Unterstützung in der politischen Mitte. Die Pandemie ist noch nicht beendet. Das rufen uns Wissenschafterinnen und Politiker dieser Tage immer wieder in Erinnerung. Ganz besonders trifft das auf Russland zu. Dort ist die Corona-Pandemie...

Duration:00:14:36

Trotz Corona: Wählerabsichten bleiben mehrheitlich stabil

10/15/2021
Corona hat die Politlandschaft in der Schweiz nicht auf den Kopf gestellt. Das zeigt das aktuelle SRG-SSR-Wahlbarometer. Laut der Umfrage sind die Wahlabsichten mehrheitlich stabil geblieben. Weitere Themen: Kommt in Deutschland die Ampel, also die Regierungs-Koalition aus der roten SPD, der gelben FDP und den Grünen? Die Zeichen deuten seit heute ein gutes Stück mehr in diese Richtung. Nach drei Sondierungsrunden empfehlen die Beteiligten ihren Parteien, nun formelle Verhandlungen zu...

Duration:00:13:37

Italien: Proteste gegen Einführung von «3G» am Arbeitsplatz

10/15/2021
Wer in Italien zur Arbeit will, hat nur Zugang, wenn er den Green Pass vorweisen kann. Damit geht Italien in der Bekämpfung der Coronapandemie viel weiter als das übrige Europa. Weitere Themen: Christoph Blochers Erfolgsrezept für die SVP war der Dauerwahlkampf und immer wieder die Provokation. 2019 stoppte die grüne Welle die erfolgsverwöhnte Partei; sie verloren fast 4 Prozent Wähleranteile. Nun endlich – beim Covid 19-Gesetz – kann die Partei wieder einmal die Gegenpartei einnehmen. Immer...

Duration:00:13:12

Dioxin-verschmutze Böden: Der Frust der Betroffenen

10/14/2021
Der Boden der Stadt Lausanne sei zu grossen Teilen mit dem hochgiftigen Stoff Dioxin verschmutzt. Dies zeigten Resultate von knapp 130 Messstationen. Dass etwas mit ihren Böden nicht in Ordnung ist, wissen die betroffenen Anwohnerinnen und Anwohner in Lausanne schon länger. Wie gehen sie damit um? Weitere Themen: In der Schweiz hat die Zahl der Krebserkrankungen und der damit verbundenen Todesfälle etwas zugenommen. Das zeigt der neuste Krebsbericht des Bundes. Dennoch zeigt der Bericht auch...

Duration:00:14:14

Neue Erkenntnisse zum Attentat in Norwegen

10/14/2021
Ein Mann hat gestern Abend in der norwegischen Stadt Kongsberg fünf Menschen getötet und zwei verletzt. Heute hat die norwegische Polizei informiert – laut den Informationen deutet alles auf ein Attentat mit islamistischem Hintergrund hin. Weitere Themen: Der ehemaligen Genfer FDP-Regierungsrat Pierre Maudet stand vor dem Berufungsgericht. In erster Instanz war er wegen Vorteilsnahme schuldig gesprochen worden. Gegen diesen Vorwurf wehrt sich Pierre Maudet erneut und schliesst ein...

Duration:00:14:20

Bundesrat plant grosse Impfoffensive

10/13/2021
Einen Gutschein im Wert von 50 Franken, wenn man sich impfen lässt: dieser Vorschlag ist vom Tisch. Der Bundesrat hat heute entschieden auf diese umstrittene Massnahme zu verzichten. Jedoch soll eine Impfwoche im November der Impfkampagne neuen Schwung verleihen. Weitere Themen: Der Bundesrat hat seine heutigen Entscheide ausnahmsweise nicht in Bern gefällt, sondern im Verkehrshaus Luzern. Zum ersten Mal seit der Pandemie hat der Bundesrat wieder auswärts getagt. Die Polizei war diesmal...

Duration:00:11:54

Parkinson und Demenz als Folge von zu vielen Kopfbällen

10/13/2021
Zu viele Kopfbälle während der Fussball-Karriere sind schädlich. Dies zeigt eine Studie der Universität Glasgow mit 7000 Fussball-Profis. Das Risiko später an Parkinson oder gar Demenz zu erkranken, sind deutlich höher. Nun hat der englische Fussballverband reagiert. Wie sieht es in der Schweiz aus? Weitere Themen: Im Vergleich mit anderen europäischen Ländern kommt die Schweiz kaum vom Fleck bei der Windkraftproduktion. Seit Jahren wird über entsprechende Projekte diskutiert. Ganz anders im...

Duration:00:13:45

Verhaltene Aussichten für Weltwirtschaft

10/12/2021
Der Internationale Währungsfonds hat seine Prognose zur Weltwirtschaft leicht nach unten revidiert und rechnet für dieses Jahr noch mit 5,9 statt bisher 6 Prozent Wachstum. Warum das so ist und welchen grossen Unterschied ein Zehntel Prozentpunkt in der Statistik für viele Länder machen kann. Weitere Themen: Viele Tageszeitungen sind in den kommenden Tagen dünner als normalerweise. Der Grund: Ein Maschinenausfall in der Druckerei Perlen, die für viele Zeitungen das Papier liefert. In...

Duration:00:13:51

«Pflegeinitiative»: Bundesrat unterstützt Gegenvorschlag

10/12/2021
Seit der Corona-Pandemie ist der Druck bei den Pflegeberufen nochmals gestiegen. Die Pflegeinitiative will, dass die Arbeitsbedingungen des Pflegepersonals verbessert werden und nimmt dafür den Bund in die Pflicht. Dem Bundesrat geht die Initiative zu weit, er unterstützt aber den Gegenvorschlag. Weitere Themen: Das SRF-Data-Team hat herausgefunden, dass Bewertungen bei Google oft gefälscht sind. Manche Firmen zahlen für die bessere Platzierung hohe Summen. Bewertungen fälschen ist nicht nur...

Duration:00:14:44

Österreich hat einen neuen Bundeskanzler

10/11/2021
Vor zwei Tagen hat Sebastian Kurz sein Amt als österreichischer Bundeskanzler niedergelegt. Nun wurde sein Nachfolger, Alexander Schallenberg vereidigt. Der Wechsel im Amt des Bundeskanzlers ist der Höhepunkt einer politisch turbulenten Woche in unserem östlichen Nachbarland. Weitere Themen: Whistleblower oder Whistleblowerinnen wollen auf Missstände in ihrer Firma aufmerksam oder umstrittene Vorgänge bekannt machen. Beispiel: Die Pandora Papers. Auch bei Schweizer Unternehmen spielen...

Duration:00:14:39

Dioxinbelastung in Lausanne höher als vermutet

10/11/2021
Nach der Entdeckung von Dioxin-verschmutzten Grundstücken haben die Stadt Lausanne und der Kanton Waadt umfangreiche Bodenmessungen gemacht: Das Ausmass der Dioxin-Verschmutzung ist noch grösser als bisher angenommen. Grosse Teile des Stadtgebietes von Lausanne sind betroffen. Weitere Themen: Bundesrichterinnen und Richter werden durch das Parlament gewählt. Wenn es nach der Justizinitiative geht, soll neu eine Expertenkommission Wahlbehörde sein. Und auch parteilose Juristinnen und Juristen...

Duration:00:13:54