Info 3-logo

Info 3

Politics

Info 3: Nachrichten, Hintergründe, Meinungen und Analysen in Kompaktform. Montag bis Samstag, 12 und 17 Uhr, am Sonntag um 17 Uhr auf SRF 3 , SRF4 News und SRF Virus.

Info 3: Nachrichten, Hintergründe, Meinungen und Analysen in Kompaktform. Montag bis Samstag, 12 und 17 Uhr, am Sonntag um 17 Uhr auf SRF 3 , SRF4 News und SRF Virus.

Location:

Basel, Switzerland

Description:

Info 3: Nachrichten, Hintergründe, Meinungen und Analysen in Kompaktform. Montag bis Samstag, 12 und 17 Uhr, am Sonntag um 17 Uhr auf SRF 3 , SRF4 News und SRF Virus.

Language:

German


Episodes

Befürworter des Covid-Gesetzes fordern schärfere Massnahmen

11/29/2021
Die Gegnerinnen und Gegner des Covid-Gesetzes haben vor der Abstimmung lautstark auf sich aufmerksam gemacht. Nach der Abstimmung treten nun die Befürworter entschiedener auf. Sie fordern schärfere Massnahmen von der Politik und auch eine Impfflicht ist für sie nicht mehr Tabu. Weitere Themen: Für Iren Kälin von den Grünen ist heute ein symbolträchtiger Tag. Die 34-Jährige wird zur Präsidentin des Nationalrats gewählt. Genau heute vor 50 Jahren wurden die ersten zehn Nationalrätinnen...

Duration:00:13:18

Klares Ja zum Covid-Gesetz und zur Pflegeinitiative

11/28/2021
Mit 62 Prozent Ja-Stimmen hat die Stimmbevölkerung das Covid-19-Gesetz deutlich gutgeheissen. Was heisst das nun für den Kampf gegen das Virus und ist mit weiterem Widerstand gegen die Corona-Massnahmen zu rechnen? Weitere Themen: Der Bund und die Kantone solle für bessere Arbeitsbedingungen für Pflegende in Spitälern, Heimen und Spitex-Organisationen sorgen. Die Stimmbevölkerung hat die Pflegeinitiative klar angenommen. Wann werden die Pflegenden dieses Ja wirklich zu spüren bekommen? Der...

Duration:00:19:23

Unverständnis und Frust wegen Reisebeschränkungen in Südafrika

11/27/2021
Wegen der neuen Coronavirus-Variante erlassen Länder weltweit Reise-Beschränkungen für Südafrika. Das Land fühlt sich zu unrecht bestraft. Ausserdem: Wegen Omikron wird der Passagierflugverkehr weltweit erneut eingeschränkt - anders sieht es beim Luftfrachtverkehr. aus Die Branche ist dank der Pandemie im Hoch. Günstige Wohnungen sind besonders in Schweizer Städten gesucht, aber rar. Die Stadt Zürich versucht, die Situation zu verbessern. Doch das ist alles andere als einfach.

Duration:00:14:15

Neue Coronavirus-Variante: Schweiz wartet vorerst zu

11/26/2021
Eine neue Coronavirus-Variante sorgt heute für grosse Schlagzeilen. Sie ist zunächst im südlichen Afrika aufgetreten. Unterdessen ist die Variante bereits in Europa angekommen. In Belgien wurde ein Fall nachgewiesen. Die Schweizer Behörden warten vorerst zu. Weitere Themen: Der britische Premier Boris Johnson und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron haben über den Ärmelkanal hinweg ziemlich Streit. Nach dem tragischen Bootsunglück im Ärmelkanal mit 27 Toten Flüchtlingen, fordert...

Duration:00:14:51

Neue Corona-Virus-Variante in Südafrika entdeckt

11/26/2021
In Südafrika ist eine mutierte, möglicherweise gefährlichere Variante des Corona-Virus' aufgetaucht, die der Wissenschaft Sorgen macht. Welche Erkenntnisse liegen über diese neue Virus-Variante vor? Weitere Themen: Wie teuer wird der neue Kampfjet wirklich? Die 36 bestellten Flugzeuge des Typs F-35A des amerikanischen Herstellers Lockheed-Martin werden den Schweizer Steuerzahler nun doch über sechs Milliarden kosten. Dies erklärten heute Vertreter von VBS, armasuisse und Finanzverwaltung....

Duration:00:12:00

Europa-Reisen nur noch mit Booster möglich?

11/25/2021
Wer ohne Einschränkungen durch Europa reisen will, muss schon bald eine dritte Impfung gegen das Corona-Virus vorweisen können. Die Gültigkeit des EU-Impf-Zertifikats soll auf neun Monate eingeschränkt werden. Das schlägt die EU-Kommission vor. Weitere Themen: Vor 27 Jahren hat das Schweizer Stimmvolk JA gesagt zur Alpeninitiative. Doch diese ist bis heute nicht umgesetzt. Es fahren immer noch rund 250'000 Lastwagen mehr als erlaubt durch die Schweizer Alpen. Das zeigt der neueste sogenannte...

Duration:00:13:52

SBB stellen neue Strategie vor

11/25/2021
Die SBB haben ihre Pläne bis 2030 präsentiert. In einer ersten Etappe stehen die Robustheit des Bahnsystems und die finanzielle Stabilität im Zentrum. Zudem will das Unternehmen "flexibler und effizienter" werden. Was heisst das? Weitere Themen: Seit gut anderthalb Jahren wird unser Gesundheitswesen durch die Coronapandemie an seine Grenzen gebracht. Gemäss Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich steigen die Gesundheitskosten allein in diesem Jahr um 7,3 Prozent. Die OECD hat sich...

Duration:00:13:53

Bundesrat will keine Verschärfung der Corona-Massnamen

11/24/2021
Über 8500 neue Corona-Fälle innerhalb von 24 Stunden in der Schweiz: So hoch waren die Infektionszahlen schon lange nicht mehr. Dennoch sieht der Bundesrat keinen Grund, die Corona-Massnahmen in der Schweiz auf nationaler Ebene zu verschärfen. Vielmehr sind immer noch die Kantone am Zug. Weitere Themen: Der Bundesrat geht in Sachen Corona auf Risiko mit seiner aktuellen Strategie. Aber welches sind denn die konkreten Risiken? Gespräch mit SRF-Wissenschaftsredaktor Thomas Häusler. In...

Duration:00:13:57

Schweizer Erdbebenhilfe ist «nutzlos»

11/24/2021
Die «Rettungskette Schweiz» kommt dann zum Einsatz, wenn es irgendwo auf der Welt ein schweres Erdbeben gegeben hat. Doch eine Evaluation von externen Fachleuten kommt zum Schluss, dass sie weder relevant noch geeignet ist, um Menschenleben zu retten. Weitere Themen: Jährlich landen 2,8 Millionen essbare Lebensmittel im Abfall. Das hat auch mit den Haltbarkeitsdaten zu tun: Häufig wissen Konsumentinnen und Konsumenten nicht, dass viele Lebensmittel auch nach diesem Datum noch essbar wären....

Duration:00:12:30

Corona - Die Lage ist kritisch, die Aussichten düster

11/23/2021
Die Covid-Fallzahlen in der Schweiz steigen seit mehreren Wochen und mit ihnen auch die Spitaleinweisungen. Neueste Berechnungen dazu hat heute das Bundesamt für Gesundheit am Dienstag präsentiert. Der Druck auf das Gesundheitswesen dürfte steigen. Weitere Themen: Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates geht beim Verhältnis mit der EU in die Offensive. Sie beantragt, dass die Kohäsionsmilliarde verdoppelt wird, wenn die EU dafür im Gegenzug die Schweiz vollumfänglich mitmachen...

Duration:00:14:34

Swissmedic lässt Boosten für alle zu

11/23/2021
Die Covid-Booster-Impfung sollen alle Menschen ab 16 Jahren bekommen können. Die Kantone haben allerdings angekündigt, zuerst die über 65-jährigen ein drittes Mal impfen zu wollen. Weitere Themen: Der Publizist Eric Zemmour ist in Frankreich wegen Anstachelung zu Hass gegen Muslime und wegen rassistischer Diskriminierung mehrfach verurteilt worden. Nun will er in Genf auftreten. Dort sorgt der anstehende Besuch für Wirbel. Die internationale Polizeibehörde Interpol soll Verbrechen bekämpfen...

Duration:00:14:04

Lockdown in Österreich: «Es ist ja nur zu unserem Besten»

11/22/2021
Seit Montag früh befindet sich Österreich wieder in einem Lockdown. Es ist bereits das vierte Mal seit Ausbruch der Pandemie, dass die österreichische Regierung zu dieser Massnahme greift. Der Start in den Lockdown verlief aber eher pragmatisch. Die Reportage aus Bregenz. Weitere Themen: Bei der Strompolitik gibt es Handlungsbedarf – da sind sich alle Schweizer Parteien einig. Nun hat die SVP vorgestellt, wie sie die Schweiz vor einer Strom-Knappheit bewahren will. Sie will einerseits auf...

Duration:00:13:23

Schlechte Stimmung an Schweizer Hochschulen

11/22/2021
Studierende an Schweizer Hochschulen sind frustriert. Mehr als die Hälfte der Schweizer Studentinnen und Studenten hat Schwierigkeiten im Studium. Viele sind deshalb auch nicht motiviert, ihr Studium weiterzuführen. Vor allem jüngere Studierende klagen über solche Probleme. Weitere Themen: Österreich ist seit Montag im Lockdown und auch Deutschland verschärft teilweise die Corona-Massnahmen. Dies wird bei den politisch Verantwortlichen in der Schweiz mit Sorgenfalten verfolgt: Man beobachte...

Duration:00:13:43

Die Diskussion um die Impfpflicht in Europa

11/21/2021
Grossbritannien will nichts davon wissen, Deutschland denkt darüber nach, in Österreich soll sie eingeführt werden und die Proteste dagegen reissen nicht ab. Eine Übersicht In Chile verliert eine junge Frau bei Protesten gegen die Regierung ihr Augenlicht und gibt trotzdem nicht auf. In den USA spalten zwei Prozesse gegen weisse, schwerbewaffnete Bürgerwehren die Gesellschaft

Duration:00:12:37

Österreich vor dem Lockdown und der Impfpflicht

11/20/2021
In Wien demonstrieren Zehntausende gegen die Corona-Massnahmen. Dies nachdem die österreichische Regierung gestern einen neuen Lockdown und eine Impfpflicht angekündigt hat. Die Stimmung in den Wiener Strassen sei aufgeheizt - meldet die Polizei. Die Jugendkriminalität steigt. Aktuell zeigt sich eine Häufung von Überfällen, bei denen Jugendliche ihre Opfer mit Messern bedrohen und ausrauben. Um junge Menschen davon abzuhalten, kriminell zu werden, gibt es verschiedene Präventionsangebote....

Duration:00:12:26

Impfzwang auch in der Schweiz möglich?

11/19/2021
Österreich will als erstes Land in Europa ab Februar 2022 eine Impfpflicht für alle einführen. Und auch Bayerns Ministerpräsident Söder denkt laut darüber nach. Müssen auch Impf-Unwillige in der Schweiz damit rechnen, dass es bald eine Impfpflicht geben könnte? Weitere Themen: Ins Fussball-Stadion nur noch mit Ausweis. Das fordern die kantonalen Justiz- und Polizeidirektionen einstimmig. Sie wollen so die Fan-Gewalt in der obersten Liga in den Griff bekommen. In Indien wehrten sich...

Duration:00:12:36

Ganz Österreich ab Montag in Lockdown - Impfpflicht kommt

11/19/2021
Österreich verschärft die Gangart im Kampf gegen Corona. Ab dem 1. Februar 2022 soll es eine Impfpflicht geben. Zur Zeit sind 66 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher geimpft. Zudem gilt ab Montag ein Lockdown fürs ganze Land. Weitere Themen: Hierzulande hat der Bundesrat keine neuen Corona-Massnahmen beschlossen. Gesundheitsminister Berset fordert aber von den Kantonen und Spitälern den Ausbau ihrer Kapazitäten. Jetzt reagieren die Kantone: Das sei ein Stück weit realisierbar, habe...

Duration:00:14:19

Deutscher Bundestag sagt Ja zu 3G am Arbeitsplatz und im ÖV

11/18/2021
Im Moment debattieren in Deutschland Bund und Länder über einheitliche Massnahmen im Kampf gegen Corona. Am Morgen hat der Bundestag ein neues Infektionsschutzgesetz verabschiedet, eine neue Rechtsgrundlage für künftige Massnahmen gegen die Corona-Pandemie. Weiteres Thema: Der Schweizer Bauernverband feierte im Juni an der Urne einen grossen Erfolg, als das Stimmvolk die Trinkwasser- und die Pestizid-Initiative ablehnte. Nun stehen aber bereits neue Begehren an, die der Verband bekämpfen...

Duration:00:12:07

Beunruhigendes Lebenszeichen der Tennisspielerin Peng Shuai

11/18/2021
Seit die 35-jährige Tennisspielerin Peng Shuai einem chinesischen Spitzenpolitiker sexuelle Übergriffe vorgeworfen hat, ist sie verschwunden und die Sorge um sie ist gross. Grund ist ein angeblich von ihr auf Englisch verfasster Text, den Chinas staatlicher Auslandsfernsehsender veröffentlichte. Weitere Themen: Das Stimmvolk von Moutier hat im März beschlossen, dass Moutier in den Kanton Jura wechseln wird. Jetzt beginnen die Arbeiten dazu. Heute hat der Kanton Jura die wichtigsten Linien...

Duration:00:13:30

Zahl von afghanischen Flüchtlingen nimmt zu

11/17/2021
Es sind vor allem junge afghanische Männer, die von Österreich illegal in die Schweiz kommen. Das stellt die Behörden in der Grenzregion St. Gallen vor Probleme. Bald seien sie vielleicht auf Hilfe aus anderen Kantonen angewiesen. Weitere Themen: Männliche Küken werden meistens gleich nach dem Schlüpfen getötet, denn sie legen weder Eier, noch eignen sie sich zur Mast. Dennoch will Bio Suisse ab 2026 keine Küken mehr töten. Warum erst dann? «Netflix» hat das Filmschauen verändert. Weltweit...

Duration:00:13:39