Info 3-logo

Info 3

Politics

Info 3: Nachrichten, Hintergründe, Meinungen und Analysen in Kompaktform. Montag bis Freitag, 12 und 17 Uhr, am Samstag und Sonntag um 17 Uhr auf SRF 3 , SRF4 News und SRF Virus.

Info 3: Nachrichten, Hintergründe, Meinungen und Analysen in Kompaktform. Montag bis Freitag, 12 und 17 Uhr, am Samstag und Sonntag um 17 Uhr auf SRF 3 , SRF4 News und SRF Virus.

Location:

Basel, Switzerland

Description:

Info 3: Nachrichten, Hintergründe, Meinungen und Analysen in Kompaktform. Montag bis Freitag, 12 und 17 Uhr, am Samstag und Sonntag um 17 Uhr auf SRF 3 , SRF4 News und SRF Virus.

Language:

German


Episodes

Schulstart unter widrigen Bedingungen

8/8/2022
Im Kanton Aargau sind über 80'000 Schülerinnen und Schüler ins neue Schuljahr gestartet. Nächste Woche folgt der Schulstart in weiteren Kantonen. Doch es ist ein Schulbeginn unter schwierigen Vorzeichen. Sorgen bereitet vor allem der Fachkräftemangel - aber nicht nur. Weitere Themen: Trotz Nachwehen der Coronapandemie: Die Arbeitslosenquote in der Schweiz verharrt bei rund zwei Prozent. Insgesamt werden mehr Leute gesucht als arbeitslos sind. Und das wird laut dem Staatssekretariat für...

Duration:00:12:59

Kein Land in Europa hat ein so dichtes Bahnnetz wie die Schweiz

8/7/2022
Zwischen Baden und Zürich fuhr heute vor 175 Jahren die erste Schweizer Eisenbahn. Es war der Startschuss für einen regelrechten Bahnboom in der Schweiz. Kein anderes Land in Europa hat heute ein derart dichtes Bahnnetz. Ist die Bahn also gebaut? Oder geht da noch mehr? Weitere Themen: In Kolumbien brechen neue Zeiten an: Zum ersten Mal in der jüngeren Geschichte des Landes übernimmt heute ein linker Politiker das Präsidentenamt. Der 62jährige Gustavo Petro hat sich in einer Stichwahl Mitte...

Duration:00:14:04

Die Gewalt im Nahen Osten eskaliert erneut

8/6/2022
Auch heute flogen wieder Dutzende Raketen Richtung Israel. Die israelische Luftwaffe bombardierte Ziele im Gazastreifen. Es ist die schwerste Eskalation der Gewalt zwischen Israel und Gaza seit dem Gazakrieg im letzten Frühling. Weitere Themen: Die Rucksäcke sind gepackt, die Schlafsäcke eingerollt, die Zelte abgebaut. Das grösste Pfadilager der Schweiz geht heute zu ende. Die letzten zwei Wochen wohnten 30'000 Kinder aus dem In- und Ausland in einer riesigen Zeltstadt im Goms im Wallis. Die...

Duration:00:15:24

Fischereiverband warnt: Einheimische Arten könnten aussterben

8/5/2022
Die Gewässer sind aktuell viel zu warm für Fischarten wie die Forelle oder die Äsche. Ihr sonst eher kühles Zuhause ist zu einem lebensbedrohlichen geworden. Der Schweizerische Fischerei-Verband warnt deshalb, einheimische Arten könnten bald aussterben. In einem Hitzesommer wie dem aktuellen, kann das Wasser selbst im Wasserschloss Schweiz knapp werden. In einigen Gemeinden wird bereis seit einiger Zeit zum Wassersparen aufgerufen. Das löst aber nicht ein anderes Problem. Nämlich das, dass...

Duration:00:13:35

Ferien in der Schweiz sind angesagt

8/5/2022
Nach zwei Jahren Pandemie kehren die ausländischen Gäste zurück. Das zeigen die jüngsten Zahlen des Bundesamts für Statistik, zu den Logiernächten in der Schweiz. Insgesamt wurden im ersten Halbjahr fast 17 Millionen Übernachtungen gezählt. Das ist ein Plus von 47 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Weitere Themen: Heiss, heisser, Sommer 2022. Dieser könnte als DER neue Hitzesommer in die Wettergeschichte eingehen. Leider zeigt sich das auch in der Anzahl Todesfälle bei Menschen, die älter sind...

Duration:00:12:56

Die Swiss fliegt wieder in der Gewinnzone

8/4/2022
Die Swiss erholt sich von den schwierigen Corona-Jahren. Im ersten Halbjahr 2022 konnte sie einen operativen Gewinn von 67 Millionen Franken erzielen. Baustellen hat die Airline aber weiterhin genug: Zu wenig und unzufriedenes Personal, und hunderte von gestrichenen Flügen sorgen für Turbulenzen. Weitere Themen: Es ist heiss und die Böden sind trocken. Das hat auch Auswirkungen auf das Grundwasser. Die Trinkwasserversorgung bereitet einigen Gemeinden vermehrt Probleme. Um sicherzustellen,...

Duration:00:15:10

Ältere haben nur geringes Interesse an weiterem Booster

8/4/2022
Seit einem Monat gilt die offizielle Empfehlung: wer über 80 Jahre alt ist, soll sich jetzt zum zweiten Mal boostern lassen. Doch das Interesse ist gering, nur wenige Senior:innen lassen sich ein weiteres Mal impfen. Der erste grosse Auftritt des neuen Swisscom-Chefs Christoph Aeschlimann: Wie will er Baustellen, wie den schleppenden Ausbau des 5G-Netzes anpacken? und Tigermücken breiten sich zunehmend nördlich der Alpen aus. Die Insekten können Krankheiten wie das Dengue-Fieber übertragen....

Duration:00:14:23

BAG legt Verträge zu Covid-19-Impfstoff-Bestellungen offen

8/3/2022
Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat nach Abschluss der Verhandlungen die Verträge für die Beschaffung von Covid-19-Impfstoffen mit den Herstellern offengelegt. Beträge und einige Vertragsbedingungen sind jedoch eingeschwärzt. Weitere Themen: Bei der UNO in New York wird aktuell der Atomwaffensperrvertrag neu verhandelt. Die stürmische geopolitische Grosswetterlage macht Fortschritte derzeit jedoch schwierig. Für die Schweiz ist Bundespräsident Ignazio Cassis vor Ort. Fussgängerstreifen...

Duration:00:13:31

Einkommensarmut: Zahl der Working Poor in Schweiz steigt

8/3/2022
Neue Berechnungen der Berner Fachhochschule zeigen, dass die Zahl der Menschen, die von Einkommensarmut betroffen sind, steigen dürfte: von 8.5 auf 9.3 Prozent der Schweizer Bevölkerung. Das heisst über 78'000 zusätzlichen Menschen droht die finanzielle Armut – trotz Job. Weiter Themen: In Hinblick auf die Zwischenwahlen im Herbst in den USA finden aktuell Vorwahlen, sogenannte Primaries, statt. Im «Swing State» Arizona gelten die «Primaries» dabei auch als Gradmesser dafür, wie viel...

Duration:00:13:32

Wieder ein tödlicher Wanderunfall im Alpstein

8/2/2022
Im Alpstein ereignete sich erneut ein tödlicher Wanderunfall. Es ist bereits das vierte Unglück in den letzten Wochen. Die zwei Personen stürzten im beliebten Wandergebiet in Appenzell-Innerrhoden ab. Weitere Themen: Die Studie «Hallo Nachbar*in» des Gottlieb-Duttweiler-Instituts zeigt: Die meisten Menschen in der Schweiz pflegen ein eher distanziertes Verhältnis zu ihren Nachbarinnen und Nachbarn. Vertrauen bringen sie ihnen dennoch entgegen. Die Corona-Pandemie habe zudem die...

Duration:00:11:53

Vorwürfe gegen Autisten-Heim «Chasa Flurina» im Engadin

8/2/2022
Im Februar machten Missstände in der Betreuung von autistischen Jugendlichen im Kanton Genf Schlagzeilen. Nun wird im Kanton Graubünden die Chasa Flurina geschlossen: Ein Heim, in dem Menschen mit Autismus betreut werden. Auch gegen dieses Heim gibt es Vorwürfe wegen der Anwendung von Gewalt. Weitere Themen: Neue Zahlen des Rückversicherers Swiss Re zeigen: Allein im ersten Halbjahr summierten sich die versicherten Schäden aus Naturkatastrophen weltweit auf 35 Milliarden Dollar. Tendenz...

Duration:00:13:50

1. August: Die Schweiz feiert

8/1/2022
2022 ist ein denkwürdiges Jahr. Jenes, in dem plötzlich Krieg herrschte in Europa. Nicht erstaunlich also, dass am 1. August nicht nur über Heimat und Zusammenhalt gesprochen wurde. Viele Rednerinnen und Redner machten den Krieg zum Thema ihrer Ansprachen Weitere Themen: Ein erster Frachter mit Getreide hat den ukrainischen Hafen von Odessa verlassen. Das Schiff ist unterweges in Richtung Türkei und Libanon, an Bord befinden sich 26'000 Tonnen Mais. Das ist jedoch nur ein Bruchteil des...

Duration:00:14:06

Info 3 von 12:00 Uhr - 01.08.2022

8/1/2022

Duration:00:04:05

Swiss Pilotinnen und Piloten lehnen neuen Gesamtarbeitsvertrag ab

7/31/2022
Der Streit um bessere Arbeitsbedingungen für die Pilotinnen und Piloten der Swiss geht weiter: die Mitglieder des Pilotenverbands Aeropers haben den Gesamtarbeitsvertrag abgelehnt, den die Swiss mit dem Vorstand der Gewerkschaft verhandelt hat. Ausserdem in der Sendung: Die Fussball-Europameisterschaft der Frauen geht am Sonntagabend mit einem Klassiker zu Ende: Im Final treffen England und Deutschland aufeinander. Die EM hat gezeigt, dass Frauenfussball inzwischen mehr Beachtung erhält und...

Duration:00:14:06

Gegenseitige Schuldzuweisung nach Angriff auf Gefangene

7/30/2022
Im Ukraine-Krieg macht aktuell der Angriff auf ein russisches Gefangengen-Lager in Oleniwka Schlagzeilen. Über 50 ukrainische Soldaten sollen dabei getötet worden sein. Beide Seiten machen sich jeweils gegenseitig für den Angriff verantwortlich. Ausserdem in der Sendung: Wer im Flugzeug oder mit dem Car verreist, kann das dabei entstandenen CO2 kompensieren. Nicht nur Privatpersonen, sondern auch immer mehr Firmen gleichen so ihre Emissionen aus. Inzwischen werden sogar die...

Duration:00:12:41

Bald sollen ukrainische Getreideschiffe auslaufen

7/29/2022
In der Ukraine warten mit Getreide beladene Schiffe auf das Signal der Uno zum Auslaufen. Beim Besuch eines Hafens am Schwarzen Meer sagte Präsident Wolodimir Selenski, es sei alles bereit für den Export des Getreides. Noch stecken mehr als 20 Millionen Tonnen der Ernte vom letzten Jahr fest. Weitere Themen: Europa kämpft gegen eine beispiellose Energiekrise. Alle EU-Staaten müssen Gas sparen, auch Deutschland, das jahrelang vor allem auf russisches Gas setzte. Nun also muss eine Alternative...

Duration:00:13:24

Nationalbank im Minus: Kantone haben wohl das Nachsehen

7/29/2022
Die Schweizerische Nationalbank hat im ersten Halbjahr 2022 einen Verlust von fast 100 Milliarden Franken gemacht. Für die Kantone ist das keine gute Nachricht. Sie erhalten ihren jährlichen Zustupf in Milliardenhöhe durch die SNB nämlich nur, wenn diese genügend Gewinn macht. Weitere Themen: Vielerorts muss der 1. August in diesem Jahr ohne Feuerwerk gefeiert werden. Wegen der Trockenheit und der Waldbrandgefahr haben viele Gemeinden ein Verbot verhängt. Der Feuerwerksbranche bereitet das...

Duration:00:13:32

Abwasser als Frühwarnsystem für Krankheiten

7/28/2022
Seit der Corona-Krise dient das Abwasser als Frühwarnsystem. Mittels Wasserproben lässt sich gut nachweisen, wie stark das Corona-Virus zirkuliert. In der Schweiz wird das mittlerweile in über 100 Kläranlagen gemacht. Mit dieser Infrastruktur könnte man auch andere Viren nachweisen. Weitere Themen: Der Klimawandel stellt uns vor grosse Herausforderungen. Besonders betroffen ist die Landwirtschaft. In diesen heissen und trockenen Tagen fehlt es vielerorts an Wasser. Das ist aber nicht das...

Duration:00:13:41

Ein Konzertabbruch mit Folgen

7/28/2022
Ein abgebrochenes Quartier-Konzert macht derzeit Schlagzeilen weit über Bern hinaus. Weil eine Reggae-Band mit ihren Rastas im Publikum für Unbehagen sorgte, wurde das Konzert abgebrochen. Der Vorwurf der «kulturelle Aneignung» steht im Raum und eine hitzige Debatte. Weitere Themen: Spätestens an der Kasse beim Einkaufen merken wir es: Das Leben wird teurer. Auch Nestlé, der grösste Nahrungsmittel-Hersteller der Welt, hat die Preise kräftig angehoben. Das zeigen die heute veröffentlichten...

Duration:00:13:43

Lichtblick für vier Schweizer Unis

7/27/2022
Die Unis Zürich, Basel, Genf und Lausanne können sich an der EU-Hochschul-Initiative beteiligen. Dazu hat die EU-Kommission grünes Licht gegeben. Für die betroffenen Unis ist das wichtig - die Schweiz ist seit dem Scheitern des Rahmenabkommens von europäischen Forschungsprogrammen ausgeschlossen. Weitere Themen: Ulrich Körner, der neue Chef der Credit Suisse, soll nun schaffen, was seinem Vorgänger Thomas Gottstein in den letzten zweieinhalb Jahren nicht gelungen ist: Ruhe in die Bank...

Duration:00:13:42