Info 3-logo

Info 3

Politics

Info 3: Nachrichten, Hintergründe, Meinungen und Analysen in Kompaktform. Montag bis Freitag, 12 und 17 Uhr, am Samstag und Sonntag um 17 Uhr auf SRF 3 sowie auf SRF4 News.

Info 3: Nachrichten, Hintergründe, Meinungen und Analysen in Kompaktform. Montag bis Freitag, 12 und 17 Uhr, am Samstag und Sonntag um 17 Uhr auf SRF 3 sowie auf SRF4 News.

Location:

Basel, Switzerland

Description:

Info 3: Nachrichten, Hintergründe, Meinungen und Analysen in Kompaktform. Montag bis Freitag, 12 und 17 Uhr, am Samstag und Sonntag um 17 Uhr auf SRF 3 sowie auf SRF4 News.

Language:

German


Episodes

Pornografie: Ständerat berät besseren Schutz für Minderjährige

9/29/2022
Sollen unter 16-jährige mit einer Zugangssperre von Pornoseiten ferngehalten werden? Darüber debattiert derzeit der Ständerat. Doch eine solche Sperre umzusetzen, dürfte schwierig werden. Weitere Themen: Sexuelle Übergriffe auf Tänzerinnen: Nach dem Fall an der Ballettschule Zürich folgt nun der nächste Skandal am Stadttheater Bern. Warum das wenig erstaunlich ist, erklärt Franz Kasperski, Regisseur und Experte für darstellende Künste. Seit Donnerstag werden an der Börse in Frankfurt die...

Duration:00:14:29

Wohneigentums-Besteuerung bleibt vorerst bestehen

9/29/2022
Der sogenannte Eigenmietwert, die Steuer auf Wohneigentum, soll abgeschafft werden. Darüber sind sich im Bundeshaus viele einig. Die Beratung der entsprechenden Vorlage im Nationalrat macht jedoch deutlich: Im Detail wird es so kompliziert, dass die Vorlage nun erneut ausgearbeitet werden muss. In der Schweiz herrscht nach wie vor ein akuter Fachkräftemangel. Eine neue Umfrage macht nun deutlich: Das Gesundheitswesen ist weniger stark betroffen als die IT-Branche oder der Detailhandel. Das...

Duration:00:13:52

Energieprojekte: Juristen kritisieren Parlament

9/28/2022
Innert weniger Wochen hat das Parlament dringliche Energieprojekte beschlossen: den Ausbau von Solaranlagen in den Bergen oder der Grimsel-Staumauer. Nach dem Bundesamt für Justiz melden nun weitere Juristen Bedenken ob dem Tempo und der Verfassungsmässigkeit des Gesetzgebungsverfahrens an. Weitere Themen: Mahsa Aminis Tod in Iran bewegt auf der ganzen Welt. Die junge Frau wurde Anfang September festgenommen, wegen eines Verstosses gegen die Kleidervorschriften. Später starb sie in...

Duration:00:14:18

Wie weiter mit Sorgenkind SBB Cargo?

9/28/2022
Wie weiter mit SBB Cargo, dem defizitären Sorgenkind der SBB? «Suisse Cargo Logistic» heisst das neue Konzept. Es sieht einen Ausbau vor: mehr Trassen und schnellere Züge. Die Kosten dürften dabei weiterhin zu reden geben. Weitere Themen: An den Gaspipelines Nord Stream 1 und 2 sind insgesamt drei Lecks entdeckt worden. Die Ursache für die Lecks ist unklar. Laut den Regierungschefinnen von Dänemark und Schweden handelt es sich «wahrscheinlich um Sabotage». Mehrere deutsche Politiker vermuten...

Duration:00:13:45

Krankenkassenprämien steigen deutlich

9/27/2022
Im nächsten Jahr steigt die mittlere Krankenkassen-Prämie um 6.6 Prozent und beträgt neu 334.70 Franken. Der starke Anstieg ist vor allem auf die Covid-19-Pandemie, die das Gesundheitssystem stark beansprucht hat, und auf einen Nachholeffekt zurückzuführen, wie der Bund bekannt gibt. Weitere Themen: Gleich drei internationale Organe untersuchen derzeit Menschenrechtsverletzungen in der Ukraine: Der UNO-Menschenrechtsrats, die UNO-Monitoring-Mission und der Internationale Strafgerichtshof in...

Duration:00:14:11

Bund soll weiterhin für Covid-Tests zahlen

9/27/2022
Der Nationalrat will einzelne Bestimmungen im Covid-19-Gesetz verlängern, um für eine nächste Corona-Welle gewappnet zu sein: Der Bund soll dabei weiterhin das Testregime verantworten und finanzieren, nicht die Kantone. Auch die rechtliche Grundlage für Covid-Zertifikate sollen verlängert werden. Weitere Themen: Im Juni hatte sich der Kanton Genf mit dem Fahrtenvermittler Uber vor Bundesgericht auf einen Sozialkompromiss geeinigt: Chauffeur:innen von Uber gelten seitdem als Angestellte,...

Duration:00:14:40

BAG entsorgt 10 Millionen Corona-Impfdosen

9/26/2022
Der Bund entsorgt in diesen Tagen über zehn Millionen Corona-Impfdosen. Das Haltbarkeitsdatum der Dosen ist abgelaufen und wird nicht verlängert, wie das Bundesamt für Gesundheit bestätigt. Die Überversorgung hätte sich nicht ausschliessen lassen. Weitere Themen: Die Weltwirtschaft ist erneut ins Stocken geraten. Für die Fachleute der OECD, der Organisation für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit, ist der Grund eindeutig: der Angriff Russlands auf die Ukraine. Der Tropensturm...

Duration:00:13:57

Giorgia Meloni - Schreckgespenst für Europa?

9/26/2022
In Italien kommt ab heute niemand mehr an Giorgia Meloni vorbei, der Chefin der postfaschistischen Fratelli d'Italia. Ihr Parteienbündnis hat bei den Wahlen von gestern Sonntag die meisten Stimmen geholt. Ein Rechtsrutsch, der auch für Europa Folgen haben dürfte. Ausserdem: 32'319 Stimmen sorgten dafür, dass die AHV-Reform erfolgreich war, dass Frauen künftig bis 65 arbeiten müssen. Dabei waren es offenbar die Männer, die die Frauen überstimmten. Cloé Jans Politologin am...

Duration:00:13:07

Es kommt zur umfassenden Reform der AHV

9/25/2022
Nach einem regelrechten Abstimmungskrimi ist klar: das Frauenrentenalter wird auf 65 Jahre angehoben. Eine äusserst knappe Mehrheit der Schweizer Stimmberechtigten stimmten der Änderung des AHV-Gesetzes zu. Ausserdem: Frauen müssen künftig also bis zum 65. Lebensjahr arbeiten. Eine Umfrage in der Stadt Bern zeigt: viele Frauen nehmen es gelassen, andere hingegen finden es schlicht und einfach unfair. Ein Nein gab es für die Teilabschaffung der Verrechnungssteuer. Offenbar überzeugte das...

Duration:00:16:30

Krankenkassenprämien: bald schlägt die Stunde der Wahrheit

9/24/2022
Am Dienstag geben Gesundheitsminister Alain Berset und BAG-Direktorin Anne Levy die Krankenkassenprämien fürs kommende Jahr bekannt. Klar ist: die Prämien werden deutlich höher ausfallen als in diesem Jahr, denn die Reserven der Krankenkassen können derzeit nicht weiter abgebaut werden. Weitere Themen: Am Sonntag finden in Italien Wahlen statt. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Giorgia Meloni von der rechten Partei Fratelli d'Italia neue Regierungschefin wird. Aufgewachsen ist Meloni im...

Duration:00:13:57

CH-Asyl für russische Kriegsdienstverweigerer?

9/23/2022
Soll die Schweiz russische Kriegsdienstverweigerer aufnehmen? Ihnen Asyl gewähren und dies gar in Russland selbst? Nämlich auf der Schweizer Botschaft? Die SP fordert dies. Sie möchte, das sogenannte Botschaftsasyl vorübergehend wieder eingeführen. Die bürgerlichen Parteien hingegen sind skeptisch. Weitere Themen: Die Welt unterteilt sich immer stärker in zwei Lager, in ein demokratisches und in ein autokratisches. Das ist diese Woche deutlich geworden an der Uno-Generalversammlung in New...

Duration:00:13:16

Nach Leitzinserhöhung dürften Kursschwankungen hoch bleiben

9/23/2022
Die Negativzinsen sind Geschichte. Im Kampf gegen die steigenden Preise haben diese Woche zahlreiche Zentralbanken die Zinsen erhöht und gestern hat auch die Schweizer Nationalbank die Negativzinsen aufgegeben. Das sorgt für Unsicherheit an den Aktienmärkten. Aber warum eigentlich? «Energie ist knapp. Verschwenden wir sie nicht.» Unter diesem Motto gibt der Bund Tipps zum Strom sparen. Rund drei Wochen nach Kampagnenstart interessiert uns, ob die Ratschläge befolgt werden, ob die Bevölkerung...

Duration:00:13:24

So will der Ständerat die Stromversorgung umbauen

9/22/2022
Wie sollen wir in der Zukunft mit Energie versorgt werden? Diese Frage hat der Ständerat diskutiert und auch erste Entscheide gefällt. In den nächsten drei Jahrzehnten sollen die erneuerbaren Energien massiv gefördert und ausgebaut werden. Weitere Themen: Tausende Menschen demonstrieren in verschiedenen iranischen Städten, Frauen verbrennen öffentlich ihre Kopftücher. Iranische Medien melden mehrere Tote. Ausgangspunkt ist der Tod einer jungen Frau. Welches Potenzial haben diese Proteste?...

Duration:00:14:19

Nationalbank beendet Zeitalter der Negativzinsen

9/22/2022
Jetzt sind die Negativzinsen in der Schweiz Geschichte: Die Schweizerische Nationalbank SNB hat am Donnerstag ihren Leitzins um 0,75 Prozentpunkte angehoben und ihn damit wieder in den positiven Bereich gehievt. Was bezweckt die SNB damit und was für Folgen hat das? Weitere Themen: Der Ständerat berät am Donnerstag den sogenannten Mantelerlass für erneuerbare Energien. Das Ziel: Wasserkraft, Wind und Solarenergie sollen stärker und schneller gefördert werden. Die Vorschläge von Bundesrat und...

Duration:00:14:34

Bundespräsident Cassis verurteilt russisches Vorgehen scharf

9/21/2022
Die Kritik des Westens auf die Teil-Mobilmachung Russlands ist gross. Auch Bundespräsident Ignazio Cassis fand deutliche Worte. Dieser weilt zurzeit an der UNO-Generaldebatte in New York. Mit Spannung erwartet wurde dort am Mittwoch auch die Rede von US-Präsident Joe Biden. Weitere Themen: Vor dem Hintergrund des Krieges beantragte die SVP im Bundeshaus eine ausserordentliche Session zum Thema Versorgungssicherheit. Dabei ging es der Partei aber nicht etwa um die Stromversorgung, sondern um...

Duration:00:14:42

Russische Teilmobilmachung: Eine klare Eskalation Putins

9/21/2022
Am frühen Mittwochmorgen hat Russlands Präsident Wladimir Putin eine Teilmobilmachung der Armee angekündigt. Russischen Angaben zufolge sollen rund 300'000 Reservisten an die Front in der Ukraine geschickt werden. Was bedeutet die verbale Eskalation für den weiteren Kriegsverlauf? Weitere Themen: Steigende Strompreise und ein happiger Aufschlag bei den Krankenkassenprämien: Das Leben in der Schweiz wird teurer. In einer ausserordentlichen Session hat sich der Nationalrat deshalb am Mittwoch...

Duration:00:14:33

Illegale Migration: Karin Keller-Sutter will strengere Regeln

9/20/2022
Zurzeit flüchten wieder deutlich mehr Migrantinnen und Migranten über die Balkanroute nach Europa. Verschiedene Länder äussern den Verdacht, dass Russland dahinter steckt. An einer Migrations-Konferenz in Sarajewo hat Justizministerin Karin Keller-Sutter am Dienstag für strengere Regeln plädiert. Weitere Themen: In New York hat am Dienstag die UNO-Generaldebatte begonnen, an der sich rund 150 Staats- und Regierungschefs beteiligen. Es ist eine Generaldebatte im Zeichen der Krise, denn viele...

Duration:00:13:32

Vorratsdatenspeicherung verstösst gegen EU-Recht

9/20/2022
Die deutsche Regelung zur Vorratsdatenspeicherung verstösst gegen EU-Recht. Auf Vorrat und ohne unmittelbaren Anlass die Kommunikations-Daten von Millionen Menschen zu speichern, sei mit geltendem EU-Recht nicht vereinbar, urteilte der Europäische Gerichtshof am Dienstag. Weitere Themen: Im Bundeshaus konnten sich National- und Ständerat am Dienstag auf einen indirekten Gegenvorschlag zur Gletscher-Initiative einigen. Dieser beinhaltet unter anderem Milliarden-Subventionen; beispielsweise...

Duration:00:14:40

Ständerat bodigt eigenständige Sanktionen

9/19/2022
Der Ukraine-Krieg hat im Bundeshaus einiges in Bewegung gebracht. Noch im Juni entschied der Nationalrat: Die Schweiz solle eigenständig Sanktionen ergreifen können. Nun aber hat der Ständerat der neutralitäts-politisch heiklen Idee eine Abfuhr erteilt. Weitere Themen: Millionen Menschen weltweit haben am Montag das Staatsbegräbnis von Queen Elisabeth II. verfolgt. Eine Million waren es allein in London, wo der Sarg der Königin im Rahmen einer Prozession vorbeigefahren wurde. Unter den 500...

Duration:00:14:33

Ein Staatsbegräbnis der Superlative

9/19/2022
In London findet heute das Staatsbegräbnis für Queen Elisabeth II. statt. Es ist der Höhepunkt nach der zehntägigen Staatstrauer und zugleich der grösste Einsatz in der Geschichte der britischen Polizei. Hunderte Staatschefs und Würdenträger aus aller Welt sind angereist. Ein Stimmungsbild. Ausserdem: Die lange Dürre im Osten Afrikas sorgt für eine schwere Lebensmittel-Krise. Laut der Uno sind diesen Sommer in Somalia bereits 700 Kinder an Hunger gestorben. Tausende sind unterernährt. Fällt...

Duration:00:14:09