Info 3-logo

Info 3

Politics

Info 3: Nachrichten, Hintergründe, Meinungen und Analysen in Kompaktform. Montag bis Freitag, 12 und 17 Uhr, am Samstag und Sonntag um 17 Uhr auf SRF 3 sowie auf SRF4 News.

Info 3: Nachrichten, Hintergründe, Meinungen und Analysen in Kompaktform. Montag bis Freitag, 12 und 17 Uhr, am Samstag und Sonntag um 17 Uhr auf SRF 3 sowie auf SRF4 News.

Location:

Basel, Switzerland

Description:

Info 3: Nachrichten, Hintergründe, Meinungen und Analysen in Kompaktform. Montag bis Freitag, 12 und 17 Uhr, am Samstag und Sonntag um 17 Uhr auf SRF 3 sowie auf SRF4 News.

Language:

German


Episodes

Steuererklärung für alle, ob verheiratet oder nicht

12/2/2022
In Zukunft sollen in der Schweiz alle Personen eine eigene Steuererklärug ausfüllen, unabhänig ihres Zivilstandes. Die Vorlage des Bundesrats, die ein Gegenvorschlag zu einer Volksinitiative ist, die ebenfalls die Individualbesteuerung einführen will, geht nun in die Vernehmlassung. Weitere Themen: An der Fussball-WM in Katar geht es nicht nur um den Sport, sondern auch um Politik. Zuletzt sorgte die serbische Nationalmannschaft für Diskussionen. In deren Kabine hing eine Fahne in den...

Duration:00:13:45

Gotthardtunnel: freie Fahrt für LKWs erst nach Kontrolle

12/2/2022
Das Bundesamt für Verkehr, das Astra, hat südlich des Gotthards ein neues Kontrollzentrum für den Schwerverkehr eingeweiht. Dort werden Lastwagen vor ihrer Fahrt duch den Gotthardtunnel in Richtung Norden kontrolliert. Das Ziel: die Fahrt durch den Tunnel soll sicherer werden. Weitere Themen: Werden alte Computer und Festplatten entsorgt, müssen Daten sorgfältig gelöscht werden, sonst können sie in falsche Hände geraten. Im Kanton Zürich ist genau das geschehen. Daten von Festplatten der...

Duration:00:13:58

Steigende Asylzahlen: Kantone schlagen Alarm

12/1/2022
Die Zahl der Asylsuchenden in der Schweiz steigt weiter. Inzwischen rechnet der Bund mit knapp 25 Tausend Asylgesuchen in diesem Jahr. Hinzu kommen die 70 Tausend Geflüchteten aus der Ukraine. Wegen des Andrangs schlagen die Kantone nun Alarm, sie seien am Anschlag. Weitere Themen: Wenn die Schweiz die internationale OECD-Mindessteuer für Grosskonzerne einführt, sollten schätzungsweise ein bis zweieinhalb Milliarden Franken zusammenkommen. Noch unklar ist, wie viel von diesem zusätzlichen...

Duration:00:13:25

EU will Gelder für Ungarn blockieren

11/30/2022
Die EU-Kommission empfiehlt, EU-Zahlungen an Ungarn in der Höhe von über 13 Milliarden Euro vorläufig auszusetzen. Diese Gelder sollen erst ausbezahlt werden, wenn die ungarische Regierung ihr Versprechen zur Wahrung der Rechtsstaatlichkeit komplett umsetzt. Weitere Themen: Die Ukraine erhält zwar von der Nato weitere militärische Hilfe und ein grosses Winterhilfspaket für die Reparatur der von Russland zerstörten Infrastruktur. Doch vieles, was die Ukraine möchte und bräuchte, kriegt sie...

Duration:00:14:03

Trotz höherer Zinsen steigen Mieten wohl wenig

11/30/2022
Tanken, Lebensmittel und auch die Nebenkosten für die Wohnung sind vielerorts höher. Steigen also auch bald die Mieten? Das würde hierzulande viele treffen, 60 Prozent der Menschen leben zur Miete. Allerdings zeigt sich nun, der Zinsanstieg wird sich nicht so rasch auf die Mieten durchschlagen. Seit dem Krieg in der Ukraine dürfen Menschen aus Russland keine Konten mehr in der Schweiz mit über 100 Tausend Franken haben. Nun haben die Banken Tausende solcher Fälle gemeldet. Die Summe der...

Duration:00:13:25

Ständerat will nicht über Prämienentlastungen diskutieren

11/30/2022
Statt im Detail darüber zu diskutierern, wie die Haushalte künftig bei den Krankenkassen-Prämien entlastet werden könnten, hat der Ständerat kurzen Prozess gemacht und das Geschäft zurück an den Nationalrat gegeben. Weitere Themen: Es ist seit Jahren ein heiss diskutiertes Thema im Tessin, der Mindestlohn. Vor einem Jahr wurde der vom Stimmvolk beschlossene Mindestlohn von 19 Franken pro Stunde eingesetzt. Gewisse Tessiner Wirtschaftsvertreter befürchteten aber das Schlimmste. Von...

Duration:00:13:52

Post zieht Bilanz zur «Strategie von morgen»

11/29/2022
Die Schweizerische Post hat in den ersten neun Monaten des Jahres mehrere hundert Millionen Franken Gewinn gemacht. Das soll auch in Zukunft so bleiben. Deshalb hat sich die Post vor zwei Jahren die sogenannte «Strategie von morgen» auferlegt. Nun liegt eine erste Bilanz vor. Weitere Themen: Wer einen Online-Artikel der SRG-Medien kommentiert, wird darum gebeten, sich an die Netiquette zu halten. Ansonsten wird der Kommentar gelöscht. Ob zu recht oder nicht, darüber muss künftig die...

Duration:00:15:15

Die Finanzaussichten des Bundes sind düster

11/29/2022
Für die kommenden Jahre steht es mit den Finanzen des Bundes nicht zum Besten, im Gegenteil: Bis in vier Jahren dürfte das Defizit auf 5 Milliarden Franken anwachsen. Wo und wie gespart werden soll, darüber herrscht im Nationalrat alles andere als Einigkeit. Weitere Themen: Das Bruttoinlandprodukt ist im dritten Quartal 2022 im Vergleich zum Vorquartal um 0.2 Prozent gestiegen. Das teilt das Staatssekretariat für Wirtschaft, das Seco, mit. Zulegen konnten der Konsum sowie die Industrie,...

Duration:00:14:10

Armee übt den Ernstfall: Was bringt "Pilum22"?

11/28/2022
In den vergangenen Tagen waren Panzer und Militärfahrzeuge auf Schweizer Autobahnen kein seltenes Bild. Die Armee führt zurzeit mit "Pilum22" die grösste Übung seit über 30 Jahren durch. 5'000 Armeeangehörige sind im Einsatz. Was bezweckt die Übung? Weitere Themen: Das Uno-Atomabkommen von 2017 verbietet Atomwaffen - deren Entwicklung und Herstellung, die Lagerung, Tests, den Kauf und Verkauf sowie den Einsatz. Die Schweiz ist bis heute nicht beigetreten. Nun macht die Internationale...

Duration:00:13:48

Martin Candinas ist neu der höchste Schweizer

11/28/2022
Der Bündner Mitte-Politiker Martin Candinas ist neuer Präsident des Nationalrats. Er folgt auf die Grüne Irène Kälin. Für manche gilt Candinas als Subventionsjäger, für andere als unermüdlicher Kämpfer für die Berggebiete. Ein Porträt über den neuen höchsten Schweizer. Weitere Themen: In der Schweiz wurden im letzten Jahr wieder mehr Pestizide verkauft als im Vorjahr - vor allem Pestizide, die auch im Biolandbau zugelassen sind, trugen zur Zunahme bei, wie Zahlen des Bundesamtes für...

Duration:00:14:14

In China demonstrieren Tausende gegen strikte Corona-Massnahmen

11/27/2022
In China gilt weiterhin ein sehr strenges Corona-Regime, denn das oberste Ziel der Behörden ist nach wie vor die Null-Covid-Strategie. Doch langsam scheinen die Menschen davon genug zu haben. An diesem Wochenende kam es in mehreren Städten zu Protesten. Das ist für China bemerkenswert. Weitere Themen: Der Kanton Basel-Stadt hat seit Sonntag das ambitionierteste Klima-Ziel der Schweiz: bis 2037 soll der Treibhaus-Gas-Ausstoss auf Netto-Null sinken. Das haben die Stimmbürgerinnen und -bürger...

Duration:00:15:42

Bundesratswahl: Herzog und Baume-Schneider auf SP-Zweierticket

11/26/2022
Die Ständerätinnen Eva Herzog und Elisabeth Baume-Schneider sind die offiziellen Bundesratskandidatinnen der SP für die Nachfolge von Bundesrätin Sommaruga. Dies hat die SP-Fraktion am Samstag entschieden. Die Berner Regierungsrätin Evi Allemann hat es nicht aufs Ticket geschafft. Eine Einschätzung. Die Welt wird digitaler und darum investieren auch Unternehmen immer mehr in digitale Technologien. Zu diesem Schluss kommt eine Umfrage der Konjunkturforschungsstelle der ETH. Inzwischen...

Duration:00:14:21

IT-Desaster: Schweizer Finanzkontrolle übernimmt Untersuchung

11/25/2022
Ein neues Luftraum-Überwachungssystem der Armee kostet doppelt so viel wie erwartet. Das belegen Recherchen von Radio SRF, die am Donnerstag veröffentlicht wurden. Jetzt wird klar: Die eidgenössische Finanzkontrolle will das Projekt untersuchen. Weitere Themen *** Ab dem 1. Januar ist die Schweiz erstmals im mächtigsten Gremium der Uno vertreten: Im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Doch was bringt die neue Position der Schweiz in der obersten Liga der internationalen Politik genau mit...

Duration:00:13:15

Valentin Vogt verlässt den Schweizer Arbeitgeberverband

11/25/2022
Per Mitte 2023 gibt Valentin Vogt das Präsidium des Schweizerischen Arbeitgeberverbands ab. Nach zwölf Jahren im Amt verlässt damit ein unternehmerisches und politisches Schwergewicht die Bühne. Was will Vogt bis zu seinem Rücktritt noch erreichen? Weitere Themen: An der Berufsmesse Zürich werden derzeit rund 500 Lehrberufe vorgestellt. Darunter auch ganz neue Berufsbilder, wie zum Beispiel der oder die «Entwickler/Entwicklerin digital Business». Was ist das für ein Beruf? Anfang 2020 hat...

Duration:00:13:48

Deutliche Zunahme sexueller Belästigungen im Netz

11/24/2022
Wie nutzen Jugendliche das Internet und wie gross ist ihr Medienkonsum? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert eine frisch veröffentlichte Studie der ZHAW. Doch die Studie zeigt auch Problematisches auf: So hat etwa die Zahl der sexuellen Belästigungen in der digitalen Welt stark zugenommen. Weitere Themen: Das iranische Regime geht gezielt und mit viel Gewalt gegen die anhaltenden Proteste im Land vor. Der Westen reagiert darauf vor allem mit Sanktionen. Aber auch mit diplomatischen...

Duration:00:14:20

Massive Mehrkosten für neue IT-Infrastruktur der Armee

11/24/2022
IT-Projekte haben den Ruf schnell einmal teurer zu werden als geplant. Das musste jüngst auch das Verteidigungsdepartement feststellen. Eines seiner Projekte kostet wohl 160 Millionen Franken mehr als vorgesehen. Wie kann das passieren? Weitere Themen: Während der Corona-Pandemie wurde viel darüber diskutiert, wie Kinder diese aussergewöhnliche Situation erleben. Die Kinder selbst seien aber nur selten zu Wort gekommen, heisst es bei der Pädagogischen Hochschule Zürich. Forschende haben...

Duration:00:14:11

So will der Bundesrat einen Blackout verhindern

11/23/2022
Der Bundesrat will bei einer Strommangellage notfalls mit Verboten, Kontingenten und Notabschaltungen reagieren. Ziel sei es, die Netzstabilität und damit die Stromversorgung zu gewährleisten. Die Massnahmen sollen kaskadenartig erfolgen. Weitere Themen: Eine Jugendbefragung aus dem Kanton Zürich zeigt: Jedes dritte Mädchen im Gymnasialalter wurde schon einmal sexuell belästigt. Die Schule sticht dabei als zweithäufigster Ort von Belästigungen heraus: Zwar passieren in und um Schulen weniger...

Duration:00:14:47

Saudi National Bank steigt bei Credit Suisse ein

11/23/2022
Das Aktionariat der Credit Suisse stimmt dem Einstieg der Saudi National Bank mit rund vier Milliarden Franken als neue Grossaktionärin zu. Die Credit Suisse erwartet einen weiteren Milliardenverlust im vierten Quartal und leidet unter schwierigen Marktbedingungen sowie starken Geldabflüssen. Weitere Themen: Das Sorgenbarometer des Insitut gfs.bern im Auftrag der Credit Suisse zeigt: Am meisten Sorgen machen sich Schweizerinnen und Schweizer um den Klimawandel und ihre Altersvorsorge. Danach...

Duration:00:12:54

Axpo steht mit Solarprojekten unter Zugzwang

11/22/2022
Die Axpo will bis 2030 eineinhalb Milliarden Franken in neue Solaranlagen investieren. Grund dafür ist auch das Parlament: Mit seiner «Solaroffensive» hat es Subventionen und einfachere Bewilligungsverfahren beschlossen – allerdings befristet. Die Energiebranche steht entsprechend unter Zeitdruck. Weitere Themen: In der Schweiz ist die Zahl der Bier-Brauereien erstmals seit 30 Jahren rückläufig. Grund dafür sind unter anderem steigende Material- und Produktionskosten. Auch Kleinstbrauereien...

Duration:00:13:56

Axpo plant Solaroffensive für 1.5 Milliarden Franken

11/22/2022
Die Axpo will bis 2030 eineinhalb Milliarden Franken in Solaranlagen in den Alpen und im Schweizer Mittelland investieren. Die Solaranlagen mit mehr als 1,2 Gigawatt Leistung sollen vor allem im Winter Strom liefern. Dann wenn die Schweiz auf Stromimporte aus dem Ausland angewiesen ist. Weitere Themen: Eine Studie im Auftrag der Eidgenössischen Kommission für Kinder- und Jugendfragen (EKKJ) zeigt: Jugendliche und junge Erwachsene sind politisch aktiver, als angenommen. Viele der Befragten...

Duration:00:14:03