Kurz informiert-logo

Kurz informiert

Technology Podcasts >

Der News-Podcast

Der News-Podcast
More Information

Location:

Germany

Description:

Der News-Podcast

Twitter:

@fingolas

Language:

German

Contact:

+49 [0]511 5352-0


Episodes

Mobilfunk, i-Kfz, Firefox, eRosita | Kurz informiert vom 14.06.2019

6/14/2019
More
Union und SPD einig bei Mobilfunk-Infrastrukturgesellschaft Die Spitzen der Koalitionsfraktionen haben sich auf wesentliche Schritte zur Verbesserung der Mobilfunkversorgung in Deutschland geeinigt. "Wir schaffen eine neue Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft des Bundes für den Bau von Mobilfunkmasten in unversorgten Regionen", heißt es nach Informationen der dpa in einem Beschluss der Fraktionsspitzen von Union und SPD. In Zukunft soll der Bund mit der Infrastrukturgesellschaft dort...

Duration:00:02:26

5G-Frequenzauktion, Deutsche Bahn, Uni-Absolventen, E3 | Kurz informiert vom 13.06.2019

6/13/2019
More
5G-Frequenzauktion bringt 6,55 Milliarden Die ermüdende Bieterschlacht um die 5G-Frequenzen ist nach fast drei Monaten zu Ende. Bei 6,55 Milliarden war endlich Schluss. "Das Ende der Auktion ist zugleich der Startschuss für 5G in Deutschland", sagte der Präsident der Bundesnetz-agentur, Jochen Homann. Er freue sich, dass vier Unternehmen Frequenzen ersteigert hätten und beim Netzausbau in Wettbewerb treten. Die Freude der Netzbetreiber hält sich eher in Grenzen: Die hohen Kosten seien ein...

Duration:00:02:19

Topnews - VEU-Agenda, Standortdaten, Wegwerfgesellschaft, Bedien-Interface | Kurz informiert vom 11.06.2019

6/11/2019
More
EU-Agenda bis 2024 Die Europäische Union will in den nächsten Jahren mehr Einfluss in der Welt gewinnen und sich Sicherheit, Wachstum und Klimaschutz als Schwerpunkte setzen. Dies geht aus einem Entwurf der Strategischen Agenda bis 2024 hervor, der der Deutschen Presse-Agentur in Brüssel vorliegt. Die EU müsse "selbstbewusster und mächtiger werden", heißt es darin. Das für den EU-Gipfel nächste Woche vorbereitete fünfseitige Dokument schreibt im Wesentlichen die bisherige EU-Politik fort....

Duration:00:02:21

Volkszählung, HolidayCheck, Huawei, Stadia | Kurz informiert vom 07.06.2019 HD

6/7/2019
More
Bundestag beschließt milliardenschweren Zensus Mit den Stimmen von Union, SPD und AfD hat der Bundestag den Regierungsentwurf für ein Gesetz beschlossen, auf dessen Basis in zwei Jahren ein neuer Zensus durchgeführt werden soll. Die EU-Mitgliedsstaaten sind rechtlich verpflichtet, 2021 erneut eine entsprechende Volkszählung durchzuführen. Zu einem großen Teil sollen bereits vorhandene Verwaltungsinformationen genutzt werden. Zusätzlich ist eine "Haushaltebefragung auf Stichprobenbasis"...

Duration:00:02:17

YouTube, Exim, Handelskrieg, Emotet | Kurz informiert vom 06.06.2019

6/6/2019
More
YouTube schränkt Hass und Lügen ein Gemeine Lügen, Nazi-Ideologie und dergleichen mehr sind auf YouTube nicht länger willkommen. Wer öfter Hass verbreitet, bekommt kein Werbegeld mehr, teilt die Google-Tochter mit. Außerdem werden Inhalte entfernt, die "gut dokumentierte Gewaltereignisse" leugnen, was vom mörderischen Anschlag an einer US-Schule bis zum Holocaust reicht. Damit möchte YouTube einen Beitrag im Kampf gegen Revisionismus leisten. Grundsätzlich gelten die neuen Regeln ab sofort....

Duration:00:02:23

Digitale Spuren, GMX, Apple, PS4 | Kurz informiert vom 05.06.2019

6/5/2019
More
Innenminister planen Zugriff auf Daten von Alexa & Co. Digitale Spuren aus dem Smart Home sollen künftig als Beweismittel vor Gericht verwendet werden dürfen. Für diesen Zugriff auf Alexa & Co. wollen die Innenminister von Bund und Ländern auf ihrer Frühjahrskonferenz kommende Woche den Auftrag zur Erarbeitung einer Handlungsempfehlung geben. Das berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland. Digitalen Spuren komme "eine immer größere Bedeutung" bei der Aufklärung von Kapitalverbrechen und...

Duration:00:02:13

5G-Sicherheit, Monopolstellung, Youtube, Apple | Kurz informiert vom 04.06.2019

6/4/2019
More
Justizminister wollen für Überwachung 5G-Sicherheit schwächen Der Mobilfunkstandard 5G ist vom Design her deutlich sicherer als die Vorgänger. Das geht den Justizministern aber offenbar zu weit. Sie wollen verlangen, dass die 5G-Provider trotz der höheren Sicherheitsmaßnahmen Überwachungsdaten auch in Zukunft genauso umfangreich und in gleicher Qualität zur Verfügung stellen können, wie bisher. Das berichtet der Spiegel unter Berufung auf eine Beschlussvorlage für die am Mittwoch beginnende...

Duration:00:02:15

Sicherheitsindex, Infineon, Huawei, autonomer Bus | Kurz informiert vom 03.06.2019

6/3/2019
More
IT-Sicherheitsindex in Deutschland leicht verbessert Erstmals seit 2016 ist der Sicherheits-Gesamtindex etwas gestiegen, den das Marktforschungsinstitut Kantar für die öffentlich-private Partnerschaft "Deutschland sicher im Netz" jährlich berechnet. Der Wert liegt 2019 bei 62,3 Punkten und damit 1,4 Zähler höher als im Vorjahr. Demnach ist das Wissen der Nutzer rund um IT-Sicherheit angestiegen. Allerdings ist auch die Diskrepanz zwischen Kennen und Nutzen von Schutzmaßnahmen größer...

Duration:00:02:22

Verurteilung, Spiele-Abo, Digitalpakt Schule, Star-Wars-Museum | Kurz informiert vom 31.05.2019

5/31/2019
More
Verschlüsselungstechnik für Verbrecher: Neun Jahre Haft für Kanadier Der Chef einer kanadischen Firma ist in den USA zu neun Jahren Haft verurteilt worden, weil er "wissentlich transnationale Banden und Drogenkartelle mit Technik zur Verschlüsselung ihrer Kommunikation ausgestattet hat". Vincent Ramos hatte mit seinem Unternehmen Phantom Secure modifizierte Android- und BlackBerry-Smartphones sowie einen PGP-verschlüsselten Nachrichtendienst angeboten. Ramos muss nun zusätzlich zu der...

Duration:00:02:16

Vorratsdatenspeicherung, Loewe, Flipboard, Airbus | Kurz informiert vom 29.05.2019

5/29/2019
More
Und ewig grüßt die Vorratsdatenspeicherung Trotz der deutlichen Worte des EuGH wollen Europas Justizminister nicht auf die Vorratsdatenspeicherung verzichten. Ein neuer Anlauf steht bevor. In der kommenden Woche wollen die Minister wieder einmal über eine europäische Regelung abstimmen. Dabei haben sie nach zwei Jahren "Reflexion" wenig vorzuweisen. Die Bürgerrechtsorganisation Digitalcourage fürchtet nach Blick auf verschiedene Dokumente, dass selbst die geplante E-Privacy-Verordnung in den...

Duration:00:02:22

Meinungsmache, CO2-Lagerung, Smartphone-Nutzung, Street-View | Kurz informiert vom 28.05.2019

5/28/2019
More
Regeln für Youtuber im Wahlkampf? CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat Regeln für "Meinungsmache" im Internet in Wahlkampfzeiten ins Gespräch gebracht und dafür heftige Kritik kassiert. In den sozialen Netzwerken wurden ihre Worte am Montag vielfach dahingehend verstanden, sie habe die Regulierung von Meinungsäußerungen im Internet vor Wahlen angeregt. Kramp-Karrenbauer wies dies am Abend zurück. Hintergrund ihrer Äußerungen war ein Wahlaufruf einer Reihe von Youtubern vor den...

Duration:00:02:20

Digitalisierung, Kontaktloses Bezahlen, Snapchat, Alexa | Kurz informiert vom 27.05.2019

5/27/2019
More
Digitalisierung der Verwaltung bis 2022 gefährdet Die Bundesbürger müssen sich möglicherweise darauf einstellen, dass die Digitalisierung der Verwaltungsdienstleistungen länger dauert als geplant. Experten sehen das Ziel 2022 gefährdet. Grund ist nach Angaben des Handelsblatts Personalmangel. Von rund 40 zusätzlichen Stellen im Bundesinnenministerium sei erst eine besetzt. Bund, Länder und Kommunen wollen den Bürgern bis spätestens Ende 2022 Verwaltungsdienstleistungen digital anbieten. Dann...

Duration:00:02:24

Fake-Shops, Wahl-O-Mat, Assange, Facebook | Kurz informiert vom 24.05.2019

5/24/2019
More
Verbraucherschutzminister wollen gegen "Fake-Shops" im Internet vorgehen Der Betrug mit "Fake-Shops" nimmt zu. Die Verbraucherschutzminister wollen dagegen vorgehen und sprechen sich dafür aus, dass die Anmeldung von Internetseiten mit einer de-Domain künftig nur mit einer Identitätsprüfung möglich ist. Das berichten der NDR und Süddeutsche Zeitung. Bisher kann man eine Internetseite mit einer de-Adresse anmelden, ohne seine Identität nachweisen zu müssen. Betrüger nutzen de-Seiten, um...

Duration:00:02:24

Bestmixer, Tesla, Fotografie, Arduino | Kurz informiert vom 23.05.2019

5/23/2019
More
Hier werden Sie „kurz informiert“ mit Isabel Grünewald. Europol macht Mixingdienst Bestmixer.io dicht Europol sowie Behörden aus den Niederlanden und Luxemburg haben in einer gemeinsamen Aktion den Mixing-Dienst Bestmixer.io vom Netz genommen. Mixing-Dienste dienen zur Verschleierung von Zahlungsflüssen bei Kryptogeld. Bestmixer.io sei unter den drei größten Mixing-Services gewesen und habe binnen eines Jahres Kryptogeld im Wert von mindestens 200 Millionen US-Dollar durchgeleitet,...

Duration:00:02:23

Fake News, Instagram, Geothermie, Wasser | Kurz informiert vom 22.05.2019

5/22/2019
More
Bei Fake News im Wahlkampf keine Entwarnung Unmittelbar vor Beginn der Europawahl sieht EU-Justizkommissarin Věra Jourová die Gefahr von Wahlmanipulation durch großangelegte Fake-News-Kampagnen nicht gebannt. "Die Tatsache, dass wir zu diesem Zeitpunkt nichts von einem großen Desinformations-Angriff wissen, heißt nicht, dass es ihn nicht gibt", sagte Jourová der dpa. Vielleicht sei ein solcher Angriff bislang einfach nicht entdeckt worden. Zudem wies sie darauf hin, dass die Europawahl...

Duration:00:02:23

Huawei, Darmstadt, IRCA Robotik-Konferenz, KI-Preisschilder | Kurz informiert vom 21. Mai 2019

5/21/2019
More
Hier werden Sie „kurz informiert“ mit Isabel Grünewald USA gewähren Aufschub für Teil der Sanktionen gegen Huawei Die USA haben die strengen Sanktionen gegen den chinesischen Huawei-Konzern nach nur wenigen Tagen teilweise gelockert. Ab sofort gelte für 90 Tage eine Regelung, die einige Geschäfte mit Huawei erlaube, teilte das US-Handels-ministerium mit. Dabei geht es vor allem um die Versorgung bestehender Smartphone-Nutzer sowie den Betrieb von Mobilfunk-Netzwerken mit Huawei-Technik. Ein...

Duration:00:02:26

Google vs. Huawei, Darknet-Gesetz, Continental, Klarnamen-Pflicht | Kurz informiert vom 20.5.2019

5/20/2019
More
Google sperrt Android-Updates und den Play Store für Huawei Google stellt seine Geschäftsbeziehungen zu Huawei ein. Mit dieser Entscheidung reagiert die Google-Mutter Alphabet auf den Telekommunikationsnotstand, den die US-Regierung in der vergangenen Woche ausgerufen hat. Google wird den chinesischen Hersteller nicht mehr mit Hardware und Software versorgen, solange es sich dabei nicht um Open-Source-Produkte handelt. Demnach können künftige Android-Handys von Huawei nicht mehr auf den Play...

Duration:00:02:14

E-Scooter, Cloud-Gaming, Elektro-Kleinwagen, Chelsea Manning | Kurz informiert vom 17.05.2019

5/17/2019
More
Bundesrat gibt Elektrorollern entscheidenden Schubs Der Bundesrat hat einer Verordnung der Bundesregierung zur Einführung von Elektrokleinstgeräten zugestimmt. Unter anderem sollen langsamere E-Tretroller nun doch nicht auf Gehwegen fahren, um Fußgänger nicht zu gefährden. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hatte bereits Einverständnis in diesem Punkt signalisiert und strebt einen baldigen Start der neuen Gefährte noch im Sommer an. Sony und Microsoft kündigen Kooperation bei Cloud...

Duration:00:02:20

ZombieLoad, Christchurch Call, MS Paint, Huawei | Kurz informiert vom 16.05.2019

5/16/2019
More
Hier werden Sie „kurz informiert“ mit Isabel Grünewald Neue Sicherheitslücken in Intel-Prozessoren Nach Spectre und Meltdown kommt der neue Seitenkanalangriff ZombieLoad, der die Abschottung der Speicherbereiche gleichzeitig laufender Prozesse überwindet. ZombieLoad-Malware kann Daten anderer Prozesse auslesen, selbst wenn diese in einer anderen virtuellen Maschine laufen. Vorbedingung ist allerdings, dass sowohl Malware als auch Angriffsziel auf demselben Prozessorkern laufen. Während die...

Duration:00:02:27

Paketdienste, Facebook, Telefonie, Gesichtserkennung | Kurz informiert vom 15.05.2019

5/15/2019
More
Bessere Arbeitsbedingungen für Paketboten Die Spitzen von Union und SPD haben sich auf Verbesserungen bei den Arbeitsbedingungen von Paketboten geeinigt. Große Paketdienste sollen verpflichtet werden, Sozialabgaben für ihre säumigen Subunternehmer nachzuzahlen. Dafür sollen kleine und mittelständische Unternehmen an anderer Stelle entlastet werden. Mit dem geplanten Gesetz für die Paketbranche sorge die Koalition "für Beitragsehrlichkeit, die soziale Absicherung aller Paketzusteller und...

Duration:00:02:13