Systemfehler-logo

Systemfehler

Technology Podcasts >

In dem Podcast “Systemfehler” geht Christian Grasse dem Defekt auf den Grund. Wieviel Platz haben Fehler, Defekte und Abweichungen in einer Gesellschaft, die in sämtlichen Bereichen nach Perfektion strebt? Projizieren wir die vermeintliche Plan- und Steuerbarkeit, die wir mit Technologie erreichen, zunehmend auch auf uns? Wie gehen wir mit Fehlern um? “Ich will die Vielfalt des Zufalls untersuchen und die Abweichung vom Normalwert erforschen. Kurz gesagt: Ich will Geschichten über den Defekt erzählen”, verspricht Christian Grasse. Unterhaltsam, lehrreich, akustisch bunt und kurzweilig.

In dem Podcast “Systemfehler” geht Christian Grasse dem Defekt auf den Grund. Wieviel Platz haben Fehler, Defekte und Abweichungen in einer Gesellschaft, die in sämtlichen Bereichen nach Perfektion strebt? Projizieren wir die vermeintliche Plan- und Steuerbarkeit, die wir mit Technologie erreichen, zunehmend auch auf uns? Wie gehen wir mit Fehlern um? “Ich will die Vielfalt des Zufalls untersuchen und die Abweichung vom Normalwert erforschen. Kurz gesagt: Ich will Geschichten über den Defekt erzählen”, verspricht Christian Grasse. Unterhaltsam, lehrreich, akustisch bunt und kurzweilig.
More Information

Location:

Berlin, Germany

Description:

In dem Podcast “Systemfehler” geht Christian Grasse dem Defekt auf den Grund. Wieviel Platz haben Fehler, Defekte und Abweichungen in einer Gesellschaft, die in sämtlichen Bereichen nach Perfektion strebt? Projizieren wir die vermeintliche Plan- und Steuerbarkeit, die wir mit Technologie erreichen, zunehmend auch auf uns? Wie gehen wir mit Fehlern um? “Ich will die Vielfalt des Zufalls untersuchen und die Abweichung vom Normalwert erforschen. Kurz gesagt: Ich will Geschichten über den Defekt erzählen”, verspricht Christian Grasse. Unterhaltsam, lehrreich, akustisch bunt und kurzweilig.

Twitter:

@4000hertz

Language:

German


Episodes

#Einwurf – Vogelschiss, Hörermails, Podcastreisen

6/7/2018
More
Wie kam die aktuelle Folge "Nie wieder Hass?!" bei den Hörer*innen an? Das erzählt Christian in dieser Episode des Einwurfs. Außerdem beschäftigt er sich mit Alexander Gaulands "Vogelschiss"-Aussage und verrät, wie sie die Erzählung in "Nie wieder Hass?!" verändert hätte. Am Ende sagt Christian, wo er in den vergangenen zwei Wochen war. Kleiner Spoiler: In Thailand und Kambodscha. Hier könnt ihr hören, was das mit seinem Podcast zu tun hat. Feedback wie immer sehr gerne an Christian [punkt]...

Duration:00:26:08

Nie wieder Hass?!

5/17/2018
More
Fast jeden Morgen geht Christian an der Wohnung der Familie Adolf, Klara, Louis und Erwin Freundlich vorbei, die in den 1940er Jahren im Erdgeschoss eines Mietshauses in Berlin-Neukölln lebte, dann von Nazis deportiert und ermordet wurde. In dieser Podcast-Episode erzählen wir ihre Geschichte und fragen uns, wie sehr die Vergangenheit heute noch nachhallt - in einer Zeit, in der Antisemitismus und Fremdenhass leider wieder Teil des Alltags sind. Link zur...

Duration:00:34:45

#Einwurf – Ideenfindung, Empathie, exklusiver Teaser

5/2/2018
More
Christian geht auf euer Feedback zur aktuellen Folge "Der erste letzte Ton" ein und erzählt, wie er in der Produktion versucht hat Empathie für ein altes, defektes Instrument zu erzeugen. Außerdem gibt's eine kleine Geschichte hinter der Geschichte, die klar macht, wie aus einer zufälligen Entdeckung eine Idee und schließlich eine Podcast-Episode wurde. Last but not least spricht er über die inspirierenden Sätze eines großen US-Podcasters und spielt euch die ersten vier Minuten aus dem...

Duration:00:32:03

Der erste letzte Ton

4/12/2018
More
Instrumente und ihre Klänge entstehen heute meistens am Computer. Elektronische Streicher, Klaviere oder Orgeln sind klanglich nicht von ihren handfesten Vorbildern zu unterscheiden. In dieser Folge erzählt Christian Conradi die Geschichte eines einzigartigen Instruments, das in den frühen 1950er Jahren als erstes seiner Art die perfekte elektronische Klangkopie beherrschte - und trotzdem verstummt ist und vergessen wurde. Ein Instrument, dessen einziger Fehler es war, nie zur richtigen...

Duration:00:25:15

#Einwurf – Feedback, Update, Vorschau

3/20/2018
More
Christian hat Redebedarf und wenn er eure Nachrichten richtig deutet, dann habt ihr Hörbedarf. Der Systemfehler Podcast erreicht ein treues und stetig wachsendes Publikum, das freut uns sehr! Außerdem erzeugen die Geschichten einen Nachhall, der sich in zunehmendem Maße auch im Hörer*innen Feedback niederschlägt. Aber: immer öfter bekommen wir gespiegelt: "Eine Episode pro Monat ist mir zu wenig." Das geht auch Christian so. Deshalb nun ein Experiment: Der "#Einwurf" ist keine reguläre...

Duration:00:43:14

38 Minuten

3/9/2018
More
In dieser Episode geht’s um einen Fehler und seine Geschichte, bei der unser Autor Christian Conradi sehr froh ist, sie nicht selbst erlebt zu haben. Eine Geschichte, über die man im Nachhinein vielleicht schmunzeln kann, die jedoch während ihres Verlaufs am 13. Januar 2018 für alle Beteiligten der absolute Alptraum war. Für 38 Minuten galt im Pazifikparadies Hawaii der Ausnahmezustand. Hunderttausende Inselbewohner rechnen mit dem Schlimmsten, als um 8:07 Uhr morgens ihre Handys dröhnen...

Duration:00:38:49

Gefangen im Müllorbit

1/24/2018
More
Das Weltall - unendliche Weiten, richtig!? Naja, momentan sieht es nicht so aus, denn ein paar hundert Kilometer über unseren Köpfen rast ein riesiger Müllberg aus zig Millionen Schrottteilen umher, der sich im gesamten Erdorbit verteilt. Farbsplitter, Schrauben, Raketenstufen und ausgediente Satelliten werden zu gefährlichen Geschossen, die nicht nur Astronauten, sondern die Zukunft der gesamten Menschheit bedrohen. Die Trümmerschauer machen einen Flug ins Weltall möglicherweise bald...

Duration:00:27:44

Durch die Kälte

12/22/2017
More
Zwischen 3000 und 10000 Menschen leben schätzungsweise in Berlin auf der Straße und schlafen auf Bänken, unter Brücken, in Hauseingängen – auch heute Nacht. Wer obdachlosen Menschen in Not helfen möchte, kann den Kältebus der Berliner Stadtmission rufen. Ein Team von ehrenamtlichen Fahrer*innen ist von Anfang November bis Ende März jede Nacht von 21 bis 3 Uhr in der Hauptstadt unterwegs und rettet Menschen vor dem Kältetod. Wir haben Sophia und Lars bei ihrer lebenswichtigen Arbeit im...

Duration:01:03:39

Hello Sir (Teil 3)

11/26/2017
More
Im dritten und letzten Teil der Miniserie "Hello Sir" erzählt Stephanie, wie und warum sie zur Scammerin wurde, wo sie aufgewachsen ist, was sie studiert hat und wo sie lebt. Aber kann man einer Person glauben, die ihr Leben mit Lügen und falschen Versprechen finanziert? Und wie kann Stephanie überhaupt Vertrauen zu Christians Alter Ego Georg aufbauen, der sie ebenfalls getäuscht hat und ein doppeltes Spiel spielt? Stephanie und Georg sind gefangen in ihren eigenen Erzählungen. Link zur...

Duration:00:31:20

Hello Sir (Teil 2)

11/7/2017
More
Im April 2017 landet eine seltsame Nachricht im Emailpostfach von Viertausendhertz. Ein Geschäftsangebot und Hilferuf einer Frau, die sich Stephanie nennt. Es geht um 7,5 Millionen Dollar und um einen angeblichen Mord. Ein Scam-Versuch. Klar. Christian spielt mit, schreibt ihr und spannt das gesamte Viertausendhertz-Team in seinen Plan ein, herausfinden, wer hinter der ominösen Mail aus Abidjan steckt. In dem zweiten Teil von „Hello Sir“ sind wir nach wochenlangen Emails mit Stephanie das...

Duration:00:23:36

Hello Sir (Teil 1)

10/11/2017
More
Mitteilungen über Lottogewinne, Investitionsfonds mit riesigen Renditeversprechen, schmeichelhafte Flirts oder Beteiligungsangebote an Erbschaften. Alle Emailpostfächer sind voll mit solchen Nachrichten. Meistens landen die so genannten Scam-Mails automatisch im Papierkorb, hin und wieder mogeln sie sich aber doch durch und wollen unsere Aufmerksamkeit. Von Online-Abzocke und Email-Betrügereien hört man immer wieder mal aber wer sind die Menschen hinter den Scams? Die dreiteilige Miniserie...

Duration:00:23:29

Schöner scheitern

9/11/2017
More
Scheitern ist ein Teil der Welt, der viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommt. Dabei heißt es doch, aus Fehlern lernt man. Dieses Motto hat sich Samuel West besonders zu Herzen genommen. Er berät als Organisationspsychologe Unternehmen dabei, wie sie Konzepte des Scheiterns in ihre Firmenphilosophie integrieren können. Außerdem ist Samuel Kurator und Gründer eines einzigartigen Museums. Im schwedischen Helsingborg beheimatet, präsentiert sein Museum of Failure eine handverlesene Ausstellung...

Duration:00:27:56

Blinder Krieger (Teil 2) – Der Neustart

8/3/2017
More
Im ersten Teil hat Sven von seiner Kindheit erzählt. Wie er schon mit drei Jahren das Computerspielen lieben gelernt hat. Wie es war, zu sehen. Mit sechs ist er erblindet. Der Grund war ein Tumor in seinem Kopf. Zwei lange Jahre hat der Kampf gegen den Krebs gedauert. Mitte der Neunziger stellt sich für ihn wieder so etwas wie ein Alltag ein und er tut alles dafür, wieder Spielen zu können. Dafür lernt er, Videospiele nur mit Sound-Effekten zu meistern. Alle Episoden der Miniserie...

Duration:00:22:01

Blinder Krieger (Teil 1) – Spiel um Leben und Tod

7/24/2017
More
Sven ist blind. Und ein Meister des elektronischen Kampfsports. Die japanische Beat ’em up Videospielserie Street Fighter gehört seit den 90ern zu den Lieblingsgames des heute 31-jährigen Niederländers. Und sie hat sein Leben verändert. Das ist der erste Teil der dreiteiligen Miniserie "Blinder Krieger". Kapitel 1: "Spiel um Leben und Tod". Alle Episoden der Miniserie "Blinder Krieger": http://viertausendhertz.de/blinderkrieger

Duration:00:17:25

Das Ende der Ruhe (Teil 1) – Klangschmutz

3/15/2017
More
Die Welt wird immer lauter. Straßenlärm, Flugzeuge, tragbare Lautsprecher. Weghören geht nicht, denn wir können unsere Ohren nicht schließen - der Hörsinn befeuert uns mit akustischem Dauerfeuer. Was bleibt, ist jede Menge Klangschmutz. Genau darum geht’s in dieser Auftakt-Episode der Systemfehler Mini-Serie “Das Ende der Ruhe.” Christian erkundet den Krach in der Stadt, die Ruhe auf dem Land und die vermeintliche Stille der Wildnis.

Duration:00:19:41

Irren ist menschlich

1/12/2017
More
Errare humanum est. Schon Jahrhunderte vor unserer Zeitrechnung wurde diese Weisheit verbreitet. „Irren ist menschlich“. Fehler machen uns also auch zu dem was wir sind. Sie gehören zum Menschsein dazu. Wenn Maschinen Fehler machen, werden sie dann also menschlicher? Dieser Frage geht Christian Conradi nach. Es geht um künstliche Intelligenz und dem Versuch sie zu verbessern, in dem man der Maschine beibringt Fehler zu machen.

Duration:00:31:07

Abfall als Chance

12/9/2016
More
Wenn es um Lebensmittel geht, dann läuft einiges schief. Viel zu viel landet auf dem Müll. In Deutschland sind es etwa 18 Millionen Tonnen. Jedes Jahr. Christian Conradi schaut sich Lösungsansätze an. Und zwar ganz konkrete. Es geht um Ideen, die den Fehler bzw. den Abfall als Chance sehen. Er hat ein Startup besucht, das übrig gebliebene Portionen in Restaurants rettet und weiterverkauft, bevor sie in der Tonne landen. Er hat sich auf die Suche nach Abfällen von Supermärkten gemacht und...

Duration:00:40:59

Parasitennetz

11/7/2016
More
Immer mehr Dinge haben Netzzugang. Kameras, Drucker, Waschmaschinen, Toaster, Thermostate. Weil es geht. Und weil es sich verkauft. Denn alles wird besser wenn ein Computerchip drin steckt, oder? Was kann da schon schief gehen? Genau die Frage stellt Christian Conradi in dieser Systemfehler-Episode. Es geht um digitale Parasiten, die sich unbemerkt in Computersysteme einschleichen und riesige Netzwerke bilden, die wie eine digitale Söldnerarmee auf Knopfdruck zum marodierenden Internet-Mob...

Duration:00:32:35

Kunstfehler und Fehlerkunst

8/12/2016
More
Fehler und Defekte haben einen schlechten Ruf. Völlig zu Unrecht! Christian Conradi zeigt euch in dieser Podcast-Episode, dass sie auch ästhetisch, überraschend und künstlerisch sein können. Einerseits. Es geht aber auch andersherum. Hin und wieder wird Kunst nämlich irrtümlich verändert, zerstört oder aus Unwissenheit zweckentfremdet. Geschichten über Fehler, die zu Kunst werden und Kunstwerke, die im Defekt enden.

Duration:00:28:30

Der interne Systemfehler

7/13/2016
More
Dan Bull ist Youtube-Musiker der allerersten Stunde. Seit knapp zehn Jahren veröffentlicht er eine kreative Mischung aus Gameraps, politischen Kommentaren und persönlichen Geschichten - die mittlerweile weltweit über eine Million Menschen regelmäßig mitverfolgen. Sein geliebtes Hobby, das längst zum Beruf und ein großer Teil seines Lebens geworden ist, steht plötzlich vor dem Aus. Sein Gehör macht nicht mehr mit. Und niemand kann ihm helfen. Der interne Systemfehler.

Duration:00:31:39