Breitengrad-Auslandsreportage-logo

Breitengrad-Auslandsreportage

BR (Germany)

Berichte aus der ganzen Welt.

Berichte aus der ganzen Welt.
More Information

Location:

Ismaning, Germany

Networks:

BR (Germany)

Description:

Berichte aus der ganzen Welt.

Language:

German


Episodes

Sehnsuchtsort Boulder

12/19/2018
More
In Boulder im Bundesstaat Colorado leben angeblich die glücklichsten US-Amerikaner. Schon seit Jahrzehnten gilt die Stadt mit ihren gut hunderttausend Einwohnern als Sehnsuchtsort für Naturliebhaber, Spirituelle und liberale Geister.

Duration:00:24:10

Big Data ist Chinas neues Gold

12/18/2018
More
Guizhou gehört statistisch gesehen zu Chinas ärmsten Regionen. Die Zentralregierung katapultiert die bergige Provinz nun aber im Rekordtempo in die Zukunft: Sie will Guizhou zum Daten- und Onlinezentrum Asiens machen.

Duration:00:24:01

Kongo bekommt einen neuen Präsidenten

12/14/2018
More
Immer wieder haben die Kongolesen in den vergangenen Monaten für ihre demokratischen Rechte demonstriert. Sie verlangten, dass Präsident Joseph Kabila sein Amt aufgibt und ein neuer Präsident gewählt wird. Kabila verschleppte die Wahl erst mit immer neuen Argumenten. Schließlich beugte er sich dem Druck der Bevölkerung, der Kirche und des Auslands: Am 23. Dezember finden in der Demokratischen Republik Kongo endlich die überfälligen Wahlen statt.

Duration:00:24:01

Wo Wasser zu Wein wird - Auf Wein-Tour im Heiligen Land

12/5/2018
More
Die Verwandlung von Wasser in Wein in Galiläa ist als erstes Wunder von Jesus Christus überliefert. Die Tonkrüge, in denen sich das Wunder vollzogen haben soll, sind noch immer eine Attraktion für viele Sightseeing-Touren. Die Legende ist gut fürs Geschäft - auch wenn dieser Rebensaft nicht unbedingt höchsten Ansprüchen genügt. In anderen Teilen Israels keltert eine junge Winzergeneration inzwischen hervorragende Weine - sogar in der Wüste Negev.

Duration:00:24:10

Die Hacker und die Revolution - Armenien erfindet sich neu

12/1/2018
More
Armenien ist arm. Aber es ist ehrgeizig und technologieoffen. Nach der friedlichen Revolution baut die Kaukasus-Republik auf einen Boom internetbasierter Dienstleistungen.

Duration:00:23:36

Die Hacker und die Revolution - Armenien erfindet sich neu

11/30/2018
More
Armenien ist arm. Aber es ist ehrgeizig und technologieoffen. Nach der friedlichen Revolution baut die Kaukasus-Republik auf einen Boom internetbasierter Dienstleistungen.

Duration:00:23:36

Argentinien auf der Intensivstation

11/23/2018
More
Kaum erholt vom drohenden Staatsbankrott vor einigen Jahren, bekommt Argentinien, Gastgeber des G20-Gipfels, schon wieder die nächste Krise zu spüren.

Duration:00:24:22

Kampf um das Trinkwasser in Afrika

11/15/2018
More
Sauberes Trinkwasser ist ein kostbares Gut, der Zugang dazu seit 2010 ein Menschenrecht. Dennoch ist in Ostafrika das Wasser knapp. Der Klimawandel verschärft das Problem. Aber es gibt Projekte, wie Trinkwasser auch ohne Regen gewonnen werden kann.

Duration:00:24:04

Brexit-Stolperstein Nordirland

11/9/2018
More
Noch knapp fünf Monate - dann wird Großbritannien die Europäische Union verlassen. Wie, das ist immer noch unklar. Größter Stolperstein ist derzeit Nordirland - und die Frage, wie die Grenze zur Republik Irland nach dem Brexit aussehen soll.

Duration:00:26:46

Eine Zeit zu feiern und eine Zeit zu trauern - Kanadas Arktis-Territorium Nunavut

11/2/2018
More
Nunavut, das Territorium der Inuit im Norden Kanadas, wurde 1999 gegründet. An jedem 9. Juli feiern die Inuit ihre reiche Kultur, die sich nur langsam von den westlichen Einflüssen der vergangenen Jahrzehnte erholt.

Duration:00:23:52

Bedrohte Flamingos und Mangroven - Das Saloum-Delta in Senegal

10/30/2018
More
Senegal wird bei uns meist mit illegalen Migranten in Verbindung gebracht. Als Bundeskanzlerin Merkel das westafrikanische Land im August besuchte, versprach sie einmal mehr deutsche Unterstützung für den Kontinent. Vielleicht wäre dem Land schon geholfen, wenn es auch von deutschen Touristen entdeckt würde. Denn es gibt viel zu sehen im Senegal: Etwa den Naturpark Sine Saloum - ein Paradies mit 200 Inseln und über 250 Vogelarten im Meeresdelta zwischen den Flüssen Sine und Saloum.

Duration:00:23:53

Erdogans neues Istanbul - zwischen Stadtentwicklung und Größenwahn

10/25/2018
More
Die 17-Millionen-Metropole Istanbul wird zu einer internationalen Logistik-Drehscheibe ausgebaut. Doch es gibt Gegenwind: Umweltschützer warnen, dass das letzte Grün vor den Toren der Stadt bald verschwunden sein könnte.

Duration:00:24:01

Auf den Spuren der Hippies in Spanien - Alt-68er und andere Aussteiger

10/18/2018
More
Viele Aussteiger, die 1968 einen anderen, freieren Lebensstil suchten, zog es nach Spanien. Auch 50 Jahre danach gibt es dort noch immer Hippie-Enklaven. Die ARD-Korrespondenten Marc Dugge und Oliver Neuroth haben sie besucht.

Duration:00:24:07

Uiguren unter Kontrolle - Chinas kultureller Genozid in Xinjiang

10/11/2018
More
Xinjiang im Nordwesten Chinas - die Heimat der rund zehn Millionen muslimischen Uiguren ist zu einem beispiellosen Überwachungsstaat geworden. Religionsfreiheit und kulturelle Selbstbestimmung sind massiv eingeschränkt.

Duration:00:23:53

Oscar Romero - der Heilige von El Salvador

10/8/2018
More
Für viele El Salvadorianer geht am 14. Oktober ein Herzenswunsch in Erfüllung: Ihr Nationalheld Oscar Romero wird vom Vatikan heiliggesprochen. Der Erzbischof von San Salvador war im März 1980 während einer Messe von einem Schergen des Militärregimes erschossen worden. Romero setzte sich für die Armen in dem kleinen mittelamerikanischen Land ein und kritisierte Oligarchen und Militärs. Viele Probleme sind bis heute ungelöst. Es mangelt an Frieden und sozialer Gerechtigkeit. El Salvador...

Duration:00:25:35

Herbst des Patriarchen in Kamerun - ein 85jähriger Herrscher will nicht weichen

10/5/2018
More
Kameruns Präsident Paul Biya regiert das afrikanische Land seit 36 Jahren. Mittlerweile ist er 85 Jahre alt und gesundheitlich angeschlagen, aber die Macht will er nach wie vor nicht abgeben.

Duration:00:24:15

Zerrissenes Land - Brasiliens irrer Wahlkampf

9/28/2018
More
Am 7. Oktober wird in Brasilien ein neuer Staatspräsident gewählt. Ein klarer Favorit für das Amt ist nicht auszumachen. Der Wahlkampf trug in den letzten Wochen reichlich kuriose Züge.

Duration:00:23:45

Die vergessenen Flüchtlinge - Palästinenser in Jordanien

9/20/2018
More
Seit 70 Jahren nimmt Jordanien immer wieder große Wellen von palästinensischen Flüchtlingen von dort auf. Wie hält das kleine Königreich das angesichts wirtschaftlicher und geopolitischer Krisen aus?

Duration:00:22:22

Die Vereinten Nationen - Geschenkt?

9/14/2018
More
Einst nannten die Gründer die UN ein Geschenk für die Welt - aber im Lauf der Jahre hat die Welt den Vereinten Nationen auch viele Geschenke gemacht. Der deutsche Diplomat Werner Schmidt verwaltet und pflegt sie.

Duration:00:24:08

50 Jahre nach 1968 - Auf den Spuren der Hippies in Spanien

9/14/2018
More
Viele Aussteiger, die 1968 einen anderen, freieren Lebensstil suchten, zog es nach Spanien. Auch 50 Jahre danach gibt es dort noch immer Hippie-Enklaven. Die ARD-Korrespondenten Marc Dugge und Oliver Neuroth haben sie besucht.

Duration:00:24:07