Licht ins Dunkel-logo

Licht ins Dunkel

True Crime

In der Cold Case True Crime-Serie „Licht ins Dunkel – Cold Cases und ungeklärte Vermisstenfälle" erzählt Autor Mike Mathis die Geschichte von Verbrechen, die nicht aufgeklärt werden können. Cold Cases und ungeklärte Vermisstenfälle. Er spricht mit den Ermittlerinnen und Ermittlern über Mordfälle, die teilweise seit Jahrzehnten ungeklärt sind. Begleitet wird dieser Podcast von Expertinnen und Experten aus der Tatortarbeit, Spezialistinnen und Spezialisten von BKA, LKA und Polizei aus Aktenführung oder Expertinnen und Experten von Mordkommissionen. Ein Podcast für Fans von True Crime, Aktenzeichen XY und Krimis. Jedes Jahr werden bei der Polizei in Deutschland rund 100.000 Menschen als vermisst gemeldet. Drei Prozent von ihnen – also 3000 Menschen - bleiben länger als ein Jahr verschwunden. Einige werden nie wieder gesehen. Heute sind spezielle Cold-Case-Einheiten im Einsatz, die die alten Verbrechen noch einmal aufrollen. Der Redakteur und Nachrichtensprecher Mike Mathis beleuchtet das plötzliche Verschwinden von Menschen, das der Familie, den Freunden und Verwandten auch viele Jahre danach noch ein Rätsel ist. Er möchte mit diesem Podcast dazu beitragen, dass diese Menschen und ihr Schicksal nicht in Vergessenheit geraten. Mail: post@lichtinsdunkel-podcast.de Instagram: instagram.com/lichtinsdunkelpodcast "Licht ins Dunkel" ist eine Produktion von Mike Mathis und der Podcastfabrik, dein Spezialist für Unternehmenspodcasts [Kontakt 0521/555110 oder hallo@podcastfabrik.de]. Licht ins Dunkel ist ein Podcast für Fans von Verbrechen von nebenan oder Aktenzeichen XY.

Location:

United States

Description:

In der Cold Case True Crime-Serie „Licht ins Dunkel – Cold Cases und ungeklärte Vermisstenfälle" erzählt Autor Mike Mathis die Geschichte von Verbrechen, die nicht aufgeklärt werden können. Cold Cases und ungeklärte Vermisstenfälle. Er spricht mit den Ermittlerinnen und Ermittlern über Mordfälle, die teilweise seit Jahrzehnten ungeklärt sind. Begleitet wird dieser Podcast von Expertinnen und Experten aus der Tatortarbeit, Spezialistinnen und Spezialisten von BKA, LKA und Polizei aus Aktenführung oder Expertinnen und Experten von Mordkommissionen. Ein Podcast für Fans von True Crime, Aktenzeichen XY und Krimis. Jedes Jahr werden bei der Polizei in Deutschland rund 100.000 Menschen als vermisst gemeldet. Drei Prozent von ihnen – also 3000 Menschen - bleiben länger als ein Jahr verschwunden. Einige werden nie wieder gesehen. Heute sind spezielle Cold-Case-Einheiten im Einsatz, die die alten Verbrechen noch einmal aufrollen. Der Redakteur und Nachrichtensprecher Mike Mathis beleuchtet das plötzliche Verschwinden von Menschen, das der Familie, den Freunden und Verwandten auch viele Jahre danach noch ein Rätsel ist. Er möchte mit diesem Podcast dazu beitragen, dass diese Menschen und ihr Schicksal nicht in Vergessenheit geraten. Mail: post@lichtinsdunkel-podcast.de Instagram: instagram.com/lichtinsdunkelpodcast "Licht ins Dunkel" ist eine Produktion von Mike Mathis und der Podcastfabrik, dein Spezialist für Unternehmenspodcasts [Kontakt 0521/555110 oder hallo@podcastfabrik.de]. Licht ins Dunkel ist ein Podcast für Fans von Verbrechen von nebenan oder Aktenzeichen XY.

Language:

German


Episodes
Ask host to enable sharing for playback control

Cold Cases & die Operative Fallanalyse - #60

6/18/2024
Wenn eine Mordkommission mit einem Fall nicht weiter kommt, holt sie ich häufig Hilfe beim Landeskriminalamt. Dort ist die Operative Fallanalyse (OFA) angesiedelt. Speziell ausgebildete Ermittlerinnen und Ermittler rekonstruieren dabei den Tatablauf und erstellen ein Täterprofil.

Duration:00:29:30

Ask host to enable sharing for playback control

Die Operative Fallanalyse - #59

6/4/2024
Was macht eigentlich die OFA, wenn sie einen Fall unter die Lupe nimmt? Wie gehen die Ermittlerinnen und Ermittler vor? Haben alle Fallanalytiker die gleiche Ausbildung? Und wie viel Bauchgefühl spielt bei der Fallanalyse eine Rolle?

Duration:00:28:43

Ask host to enable sharing for playback control

Monika Pawlak - Der Ermittlungsstand - #58

5/21/2024
Im Januar 2010 verschwindet die 24-jährige Monika Pawlak spurlos. Sie hatte die Silvesternacht in der Innenstadt von Hannover verbracht und war anschließend nicht nach Hause gekommen. Fast zeitgleich mit der Vermisstenmeldung geht bei der Polizei die Meldung ein, dass Leichenteile unter der Legionsbrücke gefunden worden sind. Zwei Tage später steht fest, es sind die sterblichen Überreste von Monika Pawlak.

Duration:00:44:38

Ask host to enable sharing for playback control

Monika Pawlak - Der Fall - #57

5/7/2024
Der Jahresbeginn 2010 ändert das Leben der Familie der 24-jährigen Monika Pawlak schlagartig und ohne Vorwarnung. Die junge Frau verschwindet in der Silvesternacht in Hannover spurlos. Tagelang leben Familie und Freunde zwischen Hoffen und Bangen. Dann wird eine Leiche unter der Legionsbrücke gefunden.

Duration:00:37:08

Ask host to enable sharing for playback control

Heike Wiatrowski - Der Ermittlungsstand - #56

4/23/2024
Nach dem gewaltsamen Tod der zwölfjährigen Heike Wiatrowski im Februar 1977 steht die Region Braunschweig unter Schock. Sickte ist eine kleine Gemeinde im Landkreis Wolfenbüttel - hier geht es höchstens um abgezapften Diesel, aber nicht um Mord.

Duration:00:42:05

Ask host to enable sharing for playback control

Heike Wiatrowski - Der Fall - #55

4/9/2024
Im Februar 1977 wird die zwölfjährige Heike Wiatrowski im niedersächsischen Sickte bei Braunschweig umgebracht. Als ihre Eltern nach Hause kommen, liegt die Sechstklässlerin tot im Wohnzimmer. Sie ist erstochen worden. Mehr als ein halbes Jahrhundert nach der Tat versuchen Polizei und Staatsanwaltschaft Braunschweig das Verbrechen noch aufzuklären.

Duration:00:31:45

Ask host to enable sharing for playback control

Sandra Zimmermann - Wer hat meine kleine Schwester ermordet? - #54

3/26/2024
Im März 1992 verbringt die 17-jährige Sandra Zimmermann das Wochenende bei ihrem Freund im ostwestfälischen Bünde. Am Sonntagnachmittag will sie zurück zu ihren Eltern nach Bad Salzuflen im Kreis Lippe fahren. Die beiden Orte liegen keine 20 Kilometer Luftlinie auseinander, und trotzdem kommt die Teenagerin nie zu Hause an.

Duration:01:00:11

Ask host to enable sharing for playback control

Ingrid Amtenbrink und die Bielefelder EG Cold Case - #53

3/12/2024
Im Mai 2009 verschwindet die 67-jährige Ingrid Amtenbrink nach einem Hoffest in Gütersloh. Drei Tage später wird ihre Leiche in einem Feld gefunden. Die Hintergründe sind bis heute unklar. Das Polizeipräsidium Bielefeld rollt den ungeklärten Mord mit der neu gegründeten "EG Cold Case" jetzt noch mal neu auf. Es ist der erste von 42 Fällen, die sich die Ermittler noch mal vornehmen.

Duration:00:36:33

Ask host to enable sharing for playback control

Nicole Stindt - Der Ermittlungsstand - #52

2/27/2024
Nachdem Nicole Stindt aus Stuhr bei Bremen im August 2009 verschwindet, hört niemand mehr etwas von der 38-Jährigen. Rund neun Monate später finden Spaziergänger ihre Leiche in einem Waldstück bei Groß Ippener an der A1. Die Ermittlungen gehen in alle Richtungen. Die Polizei steht aber immer wieder vor Rätseln.

Duration:00:27:10

Ask host to enable sharing for playback control

Nicole Stindt - Der Fall - #51

2/13/2024
An einem milden Augustabend im Jahr 2009 verlässt die 38-jährige Nicole Stindt den "Bassumer Hundetreff" und fährt mit ihrer Schäferhündin Lana in die einbrechende Abenddämmerung. Wohin sie fährt, ist bis heute ein Rätsel. Neun Monate lang gibt es kein Lebenszeichen von ihr, dann finden Spaziergänger ihre Leiche in einem Waldstück bei Groß Ippener im Landkreis Diepholz.

Duration:00:25:02

Ask host to enable sharing for playback control

Ahmet Tuncer - Der Ermittlungsstand - #50

1/30/2024
Im September 1998 wird ein sechsfacher Familienvater in Duisburg-Hüttenheim im Keller eines Mehrfamilienhauses kaltblütig erschossen - offenbar ohne Vorwarnung von hinten in den Rücken. Es ist der 52-jährige Stahlarbeiter Ahmet Tuncer.

Duration:00:15:39

Ask host to enable sharing for playback control

Ahmet Tuncer - Der Fall - #49

1/16/2024
Im September 1998 wird ein Mann im Keller eines Mehrfamilienhauses in Duisburg-Hüttenheim erschossen: es ist der 52-jährige Ahmet Tuncer. Seine Ehefrau findet ihn mit drei Schüssen im Rücken, als sie vom sonntäglichen Trödelmarktbesuch zurückkehrt.

Duration:00:17:00

Ask host to enable sharing for playback control

Cornelia Pfau - Wer ist der Mörder meiner Mutter? - #48

1/2/2024
In einer kalten Januarnacht 1990 verschwindet die 26-jährige Cornelia Pfau, nachdem sie abends in einer Freiburger Kneipe war. Einen Tag später finden zwei Joggerinnen die Leiche der jungen Mutter. Bis heute ist der Fall ungeklärt. Ihr Vergewaltiger und Mörder läuft möglicherweise noch frei herum.

Duration:01:07:12

Ask host to enable sharing for playback control

Weihnachtsspecial 2023 feat Mörderische Heimat

12/24/2023
In dieser Folge habe ich Shaggy Schwarz und Zeno Diegelmann von "Mörderische Heimat" zu Gast. Die beiden haben fünf bislang ungeklärte Mord- und Vermisstenfälle aus Hessen recherchiert. Frohe Weihnachten, ihr Lieben :)

Duration:00:55:38

Ask host to enable sharing for playback control

Abdullah Rezan Cakici by OstwestFälle

12/19/2023
Am 3. Juli 2017 verschwindet der 29-jährige Abdullah Rezan Cakici nach dem Besuch einer Shisha Bar in Oldenburg. Seitdem gilt er als vermisst. Polizei und Staatsanwaltschaft gehen von einem Verbrechen aus und glauben nicht, dass der ehemalige Chef der Bielefelder "Hells Angels Turkey Nomads" noch lebt.

Duration:00:37:10

Ask host to enable sharing for playback control

Doppelmord in Hamburg - by Von Mord und Totschlag

12/5/2023
Im Sommer 1981 werden in Hamburg zwei Jungen entführt und ermordet. Die Polizei nimmt die Ermittlungen auf, alle Spuren verlaufen aber im Sande.

Duration:00:29:47

Ask host to enable sharing for playback control

IdentifyMe Teil 9 - Der erste Ermittlungserfolg - #47

11/21/2023
Am 3. Juni 1992 wird im belgischen Antwerpen die Leiche einer Frau gefunden. Sie treibt in einer Wasseraufbereitungsanlage, die zu einem kleinen Fluss gehört, der durch die Hafenstadt fließt. Die unbekannte Tote ist offensichtlich Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Erst mehr als 30 Jahre nach ihrem Tod bekommt sie wieder einen Namen.

Duration:00:24:03

Ask host to enable sharing for playback control

IdentifyMe Teil 8 - Die Ermittlungsbilanz - #46

11/7/2023
Nachdem ich euch alle deutschen IdentifyMe-Fälle vorgestellt habe, ziehen wir heute eine vorläufige Bilanz. Seit meinem ersten Interview dieser Reihe sind mittlerweile fast vier Monate vergangen. Vier Monate, in denen Polizei und Staatsanwaltschaft alles darangesetzt haben, die Morde an den sechs unbekannten Frauen zu klären und den Opfern wieder einen Namen zu geben. Die ersten Antworten auf meine Bilanzanfragen besprechen wir heute.

Duration:00:21:24

Ask host to enable sharing for playback control

IdentifyMe Teil 7 - Die unbekannte Tote aus dem Schwarzwald - #45

10/24/2023
Die Urlaubsregion Schwarzwald im Sommer 1997: ein Familienvater aus Niedersachsen sucht mit seiner Frau und dem gemeinsamen Sohn Erholung und Entspannung im Mittelgebirge rund um den Feldberg. Dabei findet er die verbrannte Leiche einer jungen Frau.

Duration:00:25:02

Ask host to enable sharing for playback control

IdentifyMe Teil 6 - Die unbekannte Tote aus dem Spandauer Forst #44

10/10/2023
An einem kalten Dienstag im November 1988 finden Waldarbeiter ein Erdloch im Spandauer Forst in Berlin. Darin liegt die Leiche einer unbekannten Frau. Um den Hals hat sie zwei Stricke. Für die Ermittler ist sofort klar, dass es sich hier nicht um einen natürlichen Tod handelt.

Duration:00:31:15