B5 Reportage-logo

B5 Reportage

BR (Germany)

Unsere Radioreporter im weltweiten ARD-Netz und in Deutschland erklären, was warum passiert. Weil sie sich auskennen. Weil sie die richtigen Fragen stellen, mit dem Reportermikrofon in der Hand. Weil sie die Krisenherde dieser Welt schon lange gut kennen, bevor die anderen erst einfliegen. Unsere Reporter/innen lassen uns die Revolutionen der Welt besser verstehen, weil sie wissen, was im Volk schon lange gärt. Sie wissen, wohin sie gehen, wen sie fragen, wem sie zuhören müssen. Sie beobachten, analysieren und nehmen uns mit, wenn Nachrichten gerade erst entstehen. In der großen B5 Reportage, jeden Sonntag, in B5 aktuell, immer um 14.35 Uhr und um 21.35 Uhr.

Unsere Radioreporter im weltweiten ARD-Netz und in Deutschland erklären, was warum passiert. Weil sie sich auskennen. Weil sie die richtigen Fragen stellen, mit dem Reportermikrofon in der Hand. Weil sie die Krisenherde dieser Welt schon lange gut kennen, bevor die anderen erst einfliegen. Unsere Reporter/innen lassen uns die Revolutionen der Welt besser verstehen, weil sie wissen, was im Volk schon lange gärt. Sie wissen, wohin sie gehen, wen sie fragen, wem sie zuhören müssen. Sie beobachten, analysieren und nehmen uns mit, wenn Nachrichten gerade erst entstehen. In der großen B5 Reportage, jeden Sonntag, in B5 aktuell, immer um 14.35 Uhr und um 21.35 Uhr.
More Information

Location:

Germany

Genres:

World News

Networks:

BR (Germany)

Description:

Unsere Radioreporter im weltweiten ARD-Netz und in Deutschland erklären, was warum passiert. Weil sie sich auskennen. Weil sie die richtigen Fragen stellen, mit dem Reportermikrofon in der Hand. Weil sie die Krisenherde dieser Welt schon lange gut kennen, bevor die anderen erst einfliegen. Unsere Reporter/innen lassen uns die Revolutionen der Welt besser verstehen, weil sie wissen, was im Volk schon lange gärt. Sie wissen, wohin sie gehen, wen sie fragen, wem sie zuhören müssen. Sie beobachten, analysieren und nehmen uns mit, wenn Nachrichten gerade erst entstehen. In der großen B5 Reportage, jeden Sonntag, in B5 aktuell, immer um 14.35 Uhr und um 21.35 Uhr.

Twitter:

@b5aktuell

Language:

German


Episodes

Politik gegen den Bundestrend: Hessen vor der Wahl

10/26/2018
More
Politik gegen den Bundestrend: Hessen vor der Wahl. Die B5-Reportage von Niklas Schenk zur Landtagswahl

Duration:00:23:06

Hoffnung und zaghafte Zuversicht - Tunesien sieben Jahre nach dem arabischen Frühling

10/25/2018
More
Mit landesweiten Massenunruhen begann im Dezember 2010 die tunesische Revolution. Im achten Jahr danach nimmt Wolf Gaudlitz eine Bestandsaufnahme in dem nordafrikanischen Land vor.

Duration:00:22:30

An den Grenzen Venezuelas - Südamerikas größte Flüchtlingskrise

10/17/2018
More
Hunger und Verzweiflung im einst reichsten Land Südamerikas. Zu Hunderttausenden verlassen Venezolaner ihre Heimat. Zu Fuß und mit leeren Händen überqueren sie die Grenzen zu den Nachbarländern Kolumbien und Brasilien.

Duration:00:22:51

Gelungene Integration in Mechelen - Wie eine belgische Stadt zum Vorbild wurde

10/12/2018
More
Einst war Mechelen die dreckigste Stadt Belgiens - verwahrlost und kriminell. Doch Bürgermeister Bart Somers richtete sie wieder auf. Seine Strategie: Null-Toleranz und Multi-Kulti.

Duration:00:23:04

SPD und Grüne im bayerischen Landtagswahlkampf

9/29/2018
More
Seit Monaten liegt die CSU in den Umfragen weit unter der absoluten Mehrheit. Um weiter zu regieren, braucht sie einen Koalitionspartner. Oder legen die anderen Parteien etwa so viel zu, dass sie die CSU ganz ablösen können? Die Grünen sind nach Berechungen der Demoskopen stärkste Oppositionskraft - und daher erstmals Gegner im Fernseh-Duell des BR gewesen. Die SPD hingegen verliert immer mehr und droht unter die 10% zu rutschen. Mit Themen wie Flächenfraß oder hohen Mieten versuchen SPD...

Duration:00:23:17

CSU und Freie Wähler im bayerischen Landtagswahlkampf

9/22/2018
More
Die absolute Mehrheit kann die CSU wohl in den Wind schreiben. Um weiter zu regieren, braucht sie einen Koalitionspartner. Aber welchen? Auch das ist Thema kurz vor der bayerischen Landtagswahl am 14. Oktober. Die Freien Wählern wiederum hoffen auf enttäuschte CSU-Wähler. Regina Kirschner und Eva Lell haben in Fußgängerzonen und Festzelten recherchiert

Duration:00:23:19

Was sich die Bayern von der Politik wünschen

9/15/2018
More
In Bayerisch-Eisenstein haben die Menschen Angst, dass ihre Region ausstirbt. Im Landkreis Schweinfurt bereitet der dramatische Hausarztmangel Sorgen. Im reichen Ingolstadt fühlen sich ärmere Bürger von der Politik vernachlässigt. Solche Antworten fand Regina Kirschner bei ihrem Roadtrip vor der bayerischen Landtagswahl auf die Frage: Was bewegt die Bayern wirklich?

Duration:00:23:05

Gut gemeint, schlecht gemacht: Wenn Touristen in Waisenhäusern Nepals helfen

9/7/2018
More
Tausende Freiwillige gehen jedes Jahr ins Ausland, um zu helfen. Auch in Waisenhäuser in Nepal. Doch damit unterstützen sie ein System, das Kinder leiden lässt.

Duration:00:23:13

Gut gemeint, schlecht gemacht: Touristen als Helfer in Waisenhäusern Nepals

9/7/2018
More
Tausende Freiwillige gehen jedes Jahr ins Ausland, um zu helfen. Besonders beliebt ist die Arbeit in Waisenhäusern. Doch diese Art der Entwicklungshilfe richtet oft mehr Schaden an als dass sie nützt.

Duration:00:23:05

Ohne Polen keine Feuerwehr - Zuwanderer stützen in Ostdeutschland die Infrastruktur

8/31/2018
More
In Brandenburg wäre ohne polnische Zuwanderer die Freiwillige Feuerwehr nicht mehr einsatzfähig und es gäbe kaum noch Hausärzte. In den kleinen Orten in den strukturschwachen Regionen entwickelt sich eine neue Willkommenskultur.

Duration:00:23:12

Erzwungene Adoptionen? Frauen erinnern sich an Zustände in bayerischen Entbindungsheimen

8/27/2018
More
Bis in die 80ger Jahre wurden uneheliche Kinder oft heimlich auf die Welt gebracht, in Entbindungsheimen. Manche Frauen, hat Christiane Hawranek recherchiert, wurden mehr oder weniger gezwungen, ihr Baby zur Adoption frei zugeben.

Duration:00:23:31

In Bayern ist der Wolf los - Wie ein Wildtier zum Politikum wird

8/27/2018
More
Ministerpräsident Söder will, dass der geschützte Wolf getötet werden darf. Für Bauern ist er der Feind, Grüne und sogar Jäger setzen sich für ihn ein. Obwohl es in Bayern nur 3 Paare gibt, ist der Wolf jetzt ein Politikum.

Duration:00:23:19

Eldorado in Griechenland - Die Schätze von Chalkidiki

8/19/2018
More
Auf der griechischen Halbinsel Chalkidiki spiegeln sich die Potentiale des Landes wider gleichzeitig aber auch die damit verbundenen Probleme. Die zentrale Frage lautet: lassen sich Tourismus, Landwirtschaft und Minenbetrieb in der reizvollen Urlaubsregion miteinander vereinbaren?

Duration:00:23:15

Erzwungene Adoptionen? Frauen erinnern sich an Zustände in bayerischen Entbindungsheimen

8/10/2018
More
Uneheliche Kinder galten lange als Schande. Bis in die 1980ger Jahre wurden sie oft heimlich auf die Welt gebracht, in sogenannten Entbindungsheimen. Manche Frauen wurden dort auch mehr oder weniger gezwungen, ihr Baby zur Adoption frei zugeben. Christiane Hawranek ist solch traurigen Fällen nachgegangen. Dabei hat sie aber auch eine Mutter und einen Sohn getroffen, die sich nach 38 Jahren wiederfanden.

Duration:00:23:24

Zwischen den Fronten - Katar ein Jahr nach Beginn der Blockade

8/3/2018
More
Vor rund einem Jahr beschlossen Saudi-Arabien und seine Verbündeten quasi über Nacht alle Kontakte zu Katar abzubrechen. Land-, See- und Luftweg werden seither blockiert. Eine beispiellose politische Krise am Golf wurde ausgelöst - und hält an. Die Blockade hätte das kleine Emirat Katar in ernste Bedrängnis bringen können, hat sie aber nicht.

Duration:00:23:10

Rennen gegen die Zeit - Ägyptens Kampf um Wirtschafts- und Sozialentwicklung

7/27/2018
More
Effizienter als zuvor versucht Ägyptens neuer Präsident die Probleme des Landes in den Griff zu bekommen. Es ist und bleibt ein Rennen gegen die Zeit. Susanne EL Khafif über Ägyptens Kampf um Wirtschafts- und Sozialentwicklung.

Duration:00:22:58

Pulverfass Mali - Eine Präsidentschaftswahl und ihre Risiken

7/20/2018
More
Am 29. Juli finden in Mali Präsidentschaftswahlen statt. Selbst wenn ein neuer Politiker das Ruder übernimmt, dürfte sich wenig ändern. Jens Borchers über ein bitter armes Land in dem Terroristen den grausamen Alltag bestimmen.

Duration:00:23:23

Moderne Sklaven - Wie in Spanien Migranten für unser Obst und Gemüse schuften

7/14/2018
More
Die EU unterstützt mit millionenschweren Subventionen Ausbeutung in der Landwirtschaft. BR-Recherchen zufolge erhalten Betriebe im Obst- und Gemüseanbau in Spanien und Italien Subventionen, obwohl sie gegen Lohn- und Arbeitsschutzvorschriften verstoßen.

Duration:00:23:13

Strafverfahren gegen Beate Z. und andere...- Der NSU-Prozess vor dem Urteil

7/6/2018
More
Am Mittwoch, den 11. Juli 2018 wird das Urteil im NSU-Prozess gegen Beate Zschäpe und vier mutmaßliche NSU-Unterstützer gesprochen. Die spannende Frage nach über fünf Jahren Prozess: War Zschäpe Mittäterin an zehn rassistischen Morden und zwei verheerenden Bombenanschlägen oder war sie bloß eine fremdbestimmte Mitläuferin? In ihrer B5-Reportage blickt Ina Krauß auf das größte Rechtsterrorismusverfahren in der Geschichte der Bundesrepublik zurück.

Duration:00:23:14