B5 Thema des Tages-logo

B5 Thema des Tages

BR (Germany)

Fundiert, informativ, tiefgründig: Im Thema des Tages von B5 aktuell erfahren Sie täglich, was dahinter steckt. Eine Nachricht kann so viel mehr sein als nur eine Meldung. Unsere Moderator*innen sprechen mit unseren Korrespondent*innen. Experten und Expertinnen geben ihre Einschätzungen ab. Wir erklären, was das für Sie ganz konkret bedeutet. Täglich im Radio und als Podcast.

Fundiert, informativ, tiefgründig: Im Thema des Tages von B5 aktuell erfahren Sie täglich, was dahinter steckt. Eine Nachricht kann so viel mehr sein als nur eine Meldung. Unsere Moderator*innen sprechen mit unseren Korrespondent*innen. Experten und Expertinnen geben ihre Einschätzungen ab. Wir erklären, was das für Sie ganz konkret bedeutet. Täglich im Radio und als Podcast.

Location:

München, Germany

Networks:

BR (Germany)

Description:

Fundiert, informativ, tiefgründig: Im Thema des Tages von B5 aktuell erfahren Sie täglich, was dahinter steckt. Eine Nachricht kann so viel mehr sein als nur eine Meldung. Unsere Moderator*innen sprechen mit unseren Korrespondent*innen. Experten und Expertinnen geben ihre Einschätzungen ab. Wir erklären, was das für Sie ganz konkret bedeutet. Täglich im Radio und als Podcast.

Language:

German


Episodes

Interview der Woche: Janine Wissler - Die Linke

3/6/2021
Janine Wissler und Susanne Hennig-Wellsow sind die neue Parteispitze der Linken, das Duo ist beim Parteitag vor einer Woche gewählt worden, sie führen die Linkspartei in die Bundestagswahl im Herbst. Im Interview mit dem BR stellte Wissler klar, dass sie ihre Partei nicht in der Opposition sieht.

Duration:00:08:00

Auf Corona testen - aber wie?

3/5/2021
Impfen und testen - das sind laut Politik die beiden maßgeblichen Säulen der Pandemie-Bekämpfung. Neben den Schnelltests, die ja bereits seit Monaten von Testzentren, Ärzten und Apothekern durchgeführt werden, gibt es in Kürze auch Selbsttests für jedermann. Wie diese neuen Tests zu bewerten sind, darüber spricht Holger Romann mit Jeanne Turczynski von der BR-Wissenschaftsredaktion.

Duration:00:08:19

Bundesrat stimmt über Bürgernummer ab

3/5/2021
In unserem heutigen Thema des Tages geht es um die Abstimmung des Bundesrats über die Bürgernummer. Dazu ein Interview mit dem Bayerischen Datenschutzbeauftragten Petri.

Duration:00:08:10

Kabinett zu Corona-Lockerungen

3/4/2021
Dazu ein Gespräch mit Arne Wilsdorf aus der Redaktion "Landespolitik" des BR Moderation : Andrea Hermann

Duration:00:09:29

Was wurde beschlossen? - Nach der Ministerpräsidenten-Konferenz

3/4/2021
Rund neun Stunden haben Bund und Länder gestern beraten, wie es im Kampf gegen die Corona-Pandemie weitergeht. Das Ergebnis: Die Beschränkungen bleiben bis 28. März, aber sie werden in mehreren Stufen deutlich abgeschwächt. Zu den Einzelheiten ein Beitrag von Uli Hauck. Außerdem spricht unsere Moderatorin Katja Strippel mit Achim Wendler, Leiter der BR-Landespolitik-Redaktion, um die Beschlüsse einzuordnen.

Duration:00:08:28

Vor dem Bund-Länder-Treffen

3/3/2021
Heute Nachmittag beginnt das Bund-Länder-Treffen. Die große Frage: Werden die Corona-Beschränkungen gelockert- und wenn ja, wie sehr? Wie Ministerpräsident Markus Söder vor der Ministerpräsidentenkonferenz langsam von der Bremse geht berichtet unser Kollege Arne Wilsdorff in seinem Beitrag. Außerdem spricht Moderatorin Katja Strippel mit dem FDP-Landesvorsitzenden Daniel Föst über die Forderungen der Opposition.

Duration:00:09:41

Warum gibt es nicht mehr Tempo bei den Corona-Impfungen in Deutschland?

3/2/2021
Bislang sind erst 4,2 Milionen Menschen geimpft, nur etwa die Hälfte davon hat allerdings auch schon die zweite Dosis bekommen. Damit liegen wir hierzulande im internationalen Vergleich im unteren Mittelfeld. Sorgen macht Vielen auch, dass noch längst nicht alle über 80-jährigen einen Impfschutz haben. Und immer wieder die Frage an die Politik: Woran liegt das? Und die Antwort heißt meistens: es gibt noch zu wenig Impfstoff.

Duration:00:09:00

Warnstreiks Metall- und Elektroindustrie

3/2/2021
Tausende Menschen dicht an dicht, mit Trillerpfeifen, roten Fahnen und Käppis - so haben Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie in den vergangenen Jahren ausgesehen. Doch heuer ist wegen Corona alles anders. Und die IG Metall hat sich einiges einfallen lassen, um nach den bisher ergebnislosen Verhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie Druck zu machen. Kurz nach Mitternacht - zum Ende der Friedenspflicht - sind bundesweit Beschäftigte vor die Tore der Werkshallen gezogen oder...

Duration:00:07:59

Wiedereröffnung in Bayern

3/1/2021
Endlich wieder zum Friseur, in den Baumarkt oder ins Gartencenter - seit heute geht das wieder, es sind die ersten Öffnungen im Freistaat nach 2-einhalb Monaten Lockdown - ein kleiner Schritt in Richtung Normalität - auch wenn natürlich weiterhin strikte Hygiene- und Abstandsregeln gelten. Und wie ist es gelaufen mit den neuen Freiheiten heute?

Duration:00:09:09

Golden Globes-Verleihung

3/1/2021
Sie sind die wichtigsten Filmpreise nach den Oscars. Normalerweise werden die Golden Globes im Januar vergeben und sind der erste Fingerzeig Richtung Oscars, die eigentlich jetzt, Ende Februar, verliehen werden. Und so sind die Golden Globes erst heute Nacht vergeben worden. Wegen Corona hat die Gala zum großen Teil virtuell stattgefunden. ...die Golden Globes 2021 sind also verteilt. Heute im Gespräch Markus Aicher.

Duration:00:07:32

Interview der Woche: Die Paralympionikin Anna Schaffelhuber

2/27/2021
Im Gespräch mit Sportredakteur Frank Hollmann ist diesmal im Interview der Woche Anna Schaffelhuber, Paralympionikin. Moderation: Antje Lemtis-Jahn

Duration:00:09:07

EU-weiter Corona-Impfpass

2/26/2021
Bis zum Sommer soll es einen Impfpass geben, der in allen 27 EU-Staaten gültig ist - das haben die Staats- und Regierungschefs auf ihrem virtuellen Gipfeltreffen beschlossen. Linda Sundmäker spricht über dieses Vorhaben der EU mit Jakob Mayr, unserem Korrespondenten in Brüssel. Außerdem ein B5-Pro und Contra unserer Kolleginnen Jeanne Rubner und Jeanne Turczynski aus der BR-Wissenschaftsredaktion.

Duration:00:08:50

Wie Corona die Mode verändert

2/26/2021
Vor Jahren hat Karl Lagerfeld einmal gesagt "Wer Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren". Mittlerweile gehört die Jogginghose zur Berufskleidung im Homeoffice. Kaum jemand hat Lust auf neue Kleidung, da die Gelegenheiten diese zu tragen, weitgehend fehlen. Dem Einfluss von Corona auf die Mode ist Helene Köck in ihrer Reportage nachgegangen. Moderation: Sabine Straßer

Duration:00:08:24

EU-Sondergipfel: Kompromiss-Suche im Streit um Grenzkontrollen und Impfstoff-Bestellung

2/25/2021
Die EU gibt in der Corona-Krise nicht gerade ein Bild der Geschlossenheit ab. Die umstrittenen Kontrollen an der Grenze zu Tirol und Tschechien sind ein Thema, das in Brüssel für Unmut sorgt. Renate Rossberger hat sich in einem Unternehmen an der bayerisch-tschechischen Grenze umgehört, das auf Berufspendler angewiesen ist. Außerdem spricht Florian Haas mit Brüssel-Korrespondet Jakob Mayr über die Probleme bei der Impfstoff-Beschaffung und über einen möglichen europäischen...

Duration:00:08:34

Deutsche Bischofskonferenz endet heute

2/25/2021
Heute geht die Deutsche Bischofskonferenz zu ende, ein digitales Treffen in schwierigen Zeiten. Es gibt zur Zeit heftige Diskussionen innerhalb der katholischen Kirche, unter anderem über die Aufarbeitung der Missbrauchsvorwürfe im Erzbistum Köln oder die Forderungen der Frauenbewegung "Maria 2.0". Unsere Kollegin Irene Esmann fasst für unser Thema des Tages noch einmal die wichtigsten Baustellen zusammen. Außerdem spricht Moderatorin Sabine Strasser über die Bischofskonferenz mit dem Leiter...

Duration:00:08:08

Die Wälder sind krank - Klöckner stellt Waldzustandsbericht vor

2/24/2021
Der Klimawandel lässt die deutschen Wälder leiden: Extreme Trockenheit, Stürme und Schädlinge haben den Bäumen so schlimm zugesetzt wie noch nie seit Beginn der Erhebungen im Jahr 1984. Das ist im aktuellen Waldzustandsbericht von Landwirtschaftsministerin Klöckner nachzulesen. Demnach hat das Baumsterben einen neuen Höhepunkt erreicht, Martin Polansky berichtet. Außerdem spricht Petra Schwarzenberg mit Christine Schneider aus unserer BR-Landwirtschaftsredaktion.

Duration:00:07:34

Urteil im Islamisten-Prozess: Welche Gefahr geht von IS-Rekrutierern in Bayern aus?

2/24/2021
Der salafistische Prediger Abu Walaa gilt als als Deutschland-Chef der Terrormiliz IS. Er soll vor allem im Ruhrgebiet und in Niedersachsen junge Menschen radikalisiert und in Kampfgebiete des IS geschickt haben. Seit mehr als drei Jahren wird ihm vor dem Oberlandesgericht Celle der Prozess gemacht - und heute soll das Urteil gegen den gebürtigen Iraker fallen.

Duration:00:08:33

Wohnungsbau-Debatte

2/23/2021
Dazu ein Beitrag von ARD-Börsenexperte Samir Ibrahim, sowie ein Interview mit der Hofer Oberbürgermeisterin Eva Döhler, das die BR-Wirtschaftsredakteurin Yvonne Unger mit ihr führte. Moderation : Petra Schwarzenberg

Duration:00:08:19

Atomstreit mit dem Iran

2/23/2021
Livegespräch mit Prof. Carlo Masala von der Universität der Bundeswehr München. Moderation: Hannes Kunz

Duration:00:08:09

Öffnungskonzept für Kultur und Sport

2/22/2021
Wie kann man trotz Corona wieder Veranstaltungen mit Zuschauern durchführen - dazu haben Vertreter aus der Kultur, dem Sport und der Eventbranche gemeinsam mit Wissenschaftlern aus den verschiedensten Bereichen Konzepte erarbeitet. Die Ergebnisse wurden am Vormittag veröffentlicht, Kilian Pfeffer berichtet. Außerdem Daniela Stahl im Gespräch mit Peter Jungblut aus unserer Kulturredaktion und Philipp Nagel aus der Sportredaktion. Moderation: Petra Schwarzenberg

Duration:00:08:37