Zwischen Hamburg und Haiti-logo

Zwischen Hamburg und Haiti

NDR (Germany)

Mit dem Mikrofon rund um die Welt. Das ist die spannende Aufgabe, die sich unseren Autor*innen stellt. Um dann in unserem Podcast "Zwischen Hamburg und Haiti" zu erzählen, wie nahe und ferne Länder klingen, was die Menschen dort berichten, wie sie leben, was sie wünschen. Wir fragen unsere Reporter*innen aber auch, wie sie selber sich gefühlt haben beim Reisen, wie es ist, fremd in fernen Welten zu sein. Lassen Sie sich von unserem Podcast "Zwischen Hamburg und Haiti" einladen, mitzureisen und vielleicht auch eigene Reisepläne zu schmieden.

Mit dem Mikrofon rund um die Welt. Das ist die spannende Aufgabe, die sich unseren Autor*innen stellt. Um dann in unserem Podcast "Zwischen Hamburg und Haiti" zu erzählen, wie nahe und ferne Länder klingen, was die Menschen dort berichten, wie sie leben, was sie wünschen. Wir fragen unsere Reporter*innen aber auch, wie sie selber sich gefühlt haben beim Reisen, wie es ist, fremd in fernen Welten zu sein. Lassen Sie sich von unserem Podcast "Zwischen Hamburg und Haiti" einladen, mitzureisen und vielleicht auch eigene Reisepläne zu schmieden.

Location:

Hamburg, Germany

Genres:

World News

Networks:

NDR (Germany)

Description:

Mit dem Mikrofon rund um die Welt. Das ist die spannende Aufgabe, die sich unseren Autor*innen stellt. Um dann in unserem Podcast "Zwischen Hamburg und Haiti" zu erzählen, wie nahe und ferne Länder klingen, was die Menschen dort berichten, wie sie leben, was sie wünschen. Wir fragen unsere Reporter*innen aber auch, wie sie selber sich gefühlt haben beim Reisen, wie es ist, fremd in fernen Welten zu sein. Lassen Sie sich von unserem Podcast "Zwischen Hamburg und Haiti" einladen, mitzureisen und vielleicht auch eigene Reisepläne zu schmieden.

Language:

German


Episodes

Mexiko - Auf den Spuren der Mayas

7/25/2021
Unterwegs auf den Spuren der Maya - und den Resten modernen Tourismus an der mexikanischen Karibikküste der Riviera Maya. Von Elisabeth Weydt Das Hinterland der mexikanischen Karibikküste an der Riviera Maya ist voller magischer Wasserlöcher. Sie heißen Cenoten und wurden im Lauf der Zeit ins Karstgestein gewaschen. Es gibt kleine Cenoten - so groß wie Pfützen - und riesige, in die ganze Kathedralen passen würden. In manchen leben Fledermäuse und Schildkröten, in einer sogar ein Krokodil....

Duration:00:31:00

Das Ausseerland - Mensch und Natur im Salzkammergut

7/18/2021
Futuristische Berge, glasklare Seen, Narzissen-Wiesen - die Natur zeigt sich in diesem Teil der Steiermark von ihrer schönsten Seite. "Altaussee ist kein Dorf, sondern eine Krankheit, die man nie wieder los wird": Mit diesem Zitat unterstrich der deutsche Schriftsteller Jakob Wassermann (1873-1934) seine Liebe zum Ort und zur Region in der Mitte Österreichs. Wassermann gehörte seinerzeit zu den populärsten Schriftsellern im deutschsprachigen Raum. 1919 zog der gebürtige Fürther nach...

Duration:00:28:33

Die Rückkehr der Tiere im Pantanal Brasiliens

7/9/2021
In den vergangenen beiden Jahren haben in Brasilien die Waldbrände um fünfzig Prozent zugenommen. Neben dem Amazonasgebiet war von den Bränden besonders das größte Süßwasser-Feuchtgebiet der Welt betroffen, das Pantanal. Es ist seit dem Jahr 2000 UNESCO Weltnaturerbe. Mit einer Fläche von 230.000 Quadratkilometern ist es so groß wie die alte Bundesrepublik. 45.000 Quadratkilometer, also ein Fünftel der Fläche, brannten dort im letzten Jahr nieder. Gudrun Fischer hat die touristisch beliebte...

Duration:00:28:15

Mit dem Rocky Mountaineer durch Kanadas Wilden Westen

7/4/2021
Der Weg ist das Ziel. Diesen Spruch haben wir alle schon einmal gehört. Doch meistens stimmt er nicht. Denn wenn wir reisen, dann ist die Zeit des Unterwegs-Seins, die An- und Abreise, normalerweise eher lästig. Wir nehmen sie in Kauf. Wir reisen, um von A nach B zu kommen. Bei B, am Ziel also, beginnt dann erst der eigentliche Urlaub, die Erholung, das Abenteuer oder was immer wir uns vorgenommen haben. Doch es gibt Ausnahmen. Es gibt Formen des Reisens, bei denen wirklich der Weg das Ziel...

Duration:00:28:34

Bangkok in Zeiten von Corona

6/27/2021
Von Ernst-Marcus Thomas Die Millionenmetropole Bangkok als ruhig und beschaulich zu bezeichnen, darauf wäre vor Ausbruch der Corona-Pandemie wohl niemand gekommen. Seit über zehn Jahren reist unser Reporter Ernst-Marcus Thomas nun schon regelmäßig in die thailändische Hauptstadt, aber dieses Mal erkennt er seine Lieblingsstadt nicht wieder. Bangkok ist aktuell zwar nicht im Lockdown, aber trotzdem hat sich das Gesicht der Stadt massiv verändert. Das Gesicht der Stadt hat sich durch Corona...

Duration:00:25:28

Kann sterben schön sein? Der US-Nationalfriedhof Arlington

6/20/2021
Von Anja Steinbuch und Michael Marek Was haben Präsident John F. Kennedy, Schriftsteller Dashiell Hammett und Boxer Joe Louis gemeinsam? Sie liegen begraben auf dem berühmtesten Soldatenfriedhof der USA - in Arlington vor den Toren Washington DC. Hier haben über 420.000 US-Amerikaner ihre letzte Ruhestätte gefunden. Und es werden täglich mehr. Internationale Konflikte und Terroranschläge sorgen für Nachschub. Millionen Besucher aus aller Welt kommen jährlich hierher, wenn gerade keine...

Duration:00:30:31

Oman - Weihrauch, Wüste, Wassersport

6/13/2021
Schroffe Berge, kilometerlange Strände, einsame Wüsten: Für viele Urlauber ist das Sultanat Oman ein Geheimtipp. Seit einigen Jahren setzt das Land im Südosten der Arabischen Halbinsel verstärkt auf Tourismus - auch, um unabhängiger zu werden von der Erdölförderung. Oman: keine Wolkenkratzer, keine Freizeitparks Anders als in den benachbarten Vereinigten Arabischen Emiraten gibt es in Oman aber keine Wolkenkratzer oder Freizeitparks: Das Land hat trotz seiner rasanten Entwicklung einen...

Duration:00:25:56

Kasachstan - Zwischen Aralsee und Weltall

6/6/2021
Eine Sendung von Till Lehmann Das riesiges, geheimnisvolle Land in Zentralasien lebt das Extrem zwischen Nomadentradition und dem Aufbruch in die Moderne. Kasachstan ist ein riesiges, geheimnisvolles Land in Zentralasien. Eine Region der Extreme zwischen uralter Nomadentradition, den Resten der sowjetischen Supermacht und dem Aufbruch in die Moderne. Dem Podcast gelingt ein Blick in das streng abgeriegelte Sternenstädtchen Baikonur. Als geheimes Testgelände 1955 gegründet, war Baikonur der...

Duration:00:29:24

Yamabushi - Die Riten der japanischen Mönche

5/30/2021
Einst waren sie verboten, heute haben sie mit Nachwuchsproblemen zu kämpfen: die letzten Yamabushi-Mönche in Nordjapan am Berg Mt. Haguro. Eine Sendung von Peter Kaiser Einst waren sie verboten, heute haben sie mit Nachwuchsproblemen zu kämpfen: die letzten Yamabushi-Mönche in Nordjapan am Berg Mt. Haguro. Yamabushi heißt: "Die sich in den Bergen niederlegen", und gemeint sind damit jene Mönche und Nonnen, die, in eigenwilliger Mönchstracht, oft barfuß durch Flüsse laufen, oder, unter einem...

Duration:00:29:25

Hamburg und Haiti classics: Exotisch, laut und großartig: Istanbul 1999 und 2021

5/24/2021
Von Marion Wilk und Karin Senz, ARD-Studio Istanbul Moderation: Juliane Eisenführ Als Marion Wilk 1999 für "Zwischen Hamburg und Haiti" in Istanbul war, erlebte sie fasziniert, dass ein Kellner ihre Stimmungslage aus dem Kaffeesatz las: "Dein Herz ist voll - und Du möchtest weinen" - fabulierte er. Und Marion Wilk fühlte sich erkannt - angesichts der orientalisch-exotischen Umgebung, in der sie sich befand. Tempi passati. Zwar sind die Lehren aus dem Kaffeesatz auch heute noch ein heiß...

Duration:00:25:07

"Bewanderte Gedanken" im Villgratental

5/23/2021
Im Osttiroler Villgratental wandern das die Menschen seit Jahrzehnten. Eine Tour in sechs Tagesetappen rund um das Tal. Von Jörg Wunram Manchmal hilft ein Perspektivwechsel. Mal aus der Sicht eines Adlers auf die Welt schauen. Im Osttiroler Villgratental machen das die Menschen schon seit Jahrzehnten. Und dann bekommen sie neue Ideen: Zum Beispiel den Herz-ASS-Rundwanderweg. Eine Tour in sechs Tagesetappen rund um das Tal, das etwas abgelegen sein Dasein fristet. "Doch die Abgeschiedenheit",...

Duration:00:30:16

70 Jahre Zwischen Hamburg und Haiti: Wenn die Ferne näherkommt

5/16/2021
1951 entstand aus der Idee, die Familie am Sonntag vor dem Radio zu versammeln, die Sendung "Zwischen Hamburg und Haiti". Nun ist sie 70 Jahre alt. Von Juliane Eisenführ und Udo Schmidt 70 Jahre lang Blicke in ferne und oft auch fremde Welten. "Zwischen Hamburg und Haiti" ist 70 geworden, ein Silver Ager also, schon einiges auf dem Buckel, aber trotzdem noch jugendlich frisch. Radiofeature aus Mallorca, Gardasee, aus der Karibik 1951 entstand aus der Idee, die Familie am Sonntag vor dem...

Duration:00:26:05

Classics: Dörfer zu verkaufen-Im Wallis 1983 und Italien 2021

5/13/2021
Von Carl Heinz Trinckler und Ilanit Spinner Moderation: Juliane Eisenführ Was tun, wenn Dörfer leer stehen, Häuser verfallen? Im Süden Europas stellt sich diese Frage gar nicht so selten. "Hamburg und Haiti-Classics" nimmt sich diesmal der Geschichte und der Rettung verlassener Dörfer an. Schweizer Wallis: Carl Heinz Trinckler erkundet 1983 Ossona Im Schweizer Wallis erkundete Carl Heinz Trinckler 1983 ein Dorf, dem schon damals die Menschen abhanden gekommen waren. Erst nach einer langen...

Duration:00:25:27

Jakarta - am Fluss entlang

5/9/2021
In der Megacity Jakarta, die indonesische Hauptstadt, findet man Wolkenkratzer neben Holzhütten, vereinzelt sogar prächtige, übrig gebliebene Regenwald-Bäume. Der Ciliwung ist der größte Fluss der Megacity Jakarta: Er fließt 20 Kilometer quer durch die Metropole bis in die Javasee. Weil die indonesische Hauptstadt noch nicht so gentrifiziert ist wie Bangkok oder Kuala Lumpur, liegen an den Ufern Dorf und Weltstadt, Regenwald und Asphaltdschungel dicht beieinander: Neben futuristischen...

Duration:00:26:05

Neuseeland - Von Hobbits, Schafen und der Maori-Kultur

5/2/2021
Neuseeland lockt gerade die Deutschen in ihr Land am Ende der Welt: dorthin, wohin Filmregisseur Sir Peter Jackson Mittelerde verlegte, den Herrn der Ringe und den Hobbit filmte. Dorthin, wo Schafescheren eine nationale Meisterschaft ist, wo das Erbe der Ureinwohner in Sprache, Bräuchen und Küche gepflegt wird.

Duration:00:25:48

Hamburg und Haiti Classics: London - eine Welt 1982 und 2021

5/1/2021
Von Werner Lansburgh und Thomas Spickhofen, ARD London. Moderation: Juliane Eisenführ In der Sendereihe "Zwischen Hamburg und Haiti" bekannte Autor Werner Lansburgh im Jahre 1982 unverblümt seine Liebe zu der britischen Hauptstadt. In seinem Feature über London bilanzierte er seine Erfahrungen dort kurz und knapp mit den Worten: "Gut, dass es London gibt." Thomas Spickhofen, seit fünf Jahren ARD-Korrespondent im Studio London, widerspricht ihm auch knapp 40 Jahre später nicht. Der Blick auf...

Duration:00:25:12

Das Vermächtnis der Blasket Islands

4/25/2021
Von Anja Steinbuch und Michael Marek Drei Meilen vor der Küste der irischen Grafschaft Kerry liegen die Blasket Islands, die Gemeinde, die Nordamerika am nächsten liegt, wie die Einwohner sagten. Eine friedliche Landschaft - am Ende Europas oder an ihrem Anfang? Einst waren die sechs Eilande von Menschen besiedelt, die dort ein einsames Leben führten - ohne Elektrizität, ohne Arzt, ohne Einkaufsladen. 1953 verließen die letzten Insulaner ihre Heimat und ließen dabei einen literarischen...

Duration:00:30:12

Vogelgezwitscher und Ekstase in Delhi

4/18/2021
Die indische Hauptstadt Neu-Delhi gerät jedes Jahr in die Schlagzeilen, weil die Luft so verschmutzt ist. Ein Streifzug durch die Millionenmetropole. Die indische Hauptstadt Neu-Delhi gerät jedes Jahr in die Schlagzeilen, weil die Luft verschmutzt und das Atmen schwer ist. Die Zahl der Atemwegserkrankungen ist bedenklich und im Corona-Jahr 2020 kamen auch noch hohe Infiziertenzahlen dazu. Wer das erste Mal in die Metropole kommt, reist meist schnell weiter. Doch wer Zeit hat, kann Zeugnisse...

Duration:00:26:34

Mississippi - Die Spur der Schriftsteller

4/11/2021
Tom Noga hat den US-Staat Mississippi auf den Spuren großer Schriftsteller und Bürgerrechtsaktivisten bereist.. "Alabama macht mich wütend, Tennessee raubt mir den Schlaf, aber jeder weiß vom verdammten Mississippi", textete Nina Simone einst, die große Jazz-Sängerin, Song-Schreiberin - und Bürgerrechts-Aktivistin. In "Mississippi Goddam" brachte sie im Jahr 1964 ihre Wut auf den US-Staat zum Ausdruck, der sich dem unausweichlichen Ende der Rassentrennung in den Südstaaten nachdrücklich...

Duration:00:29:13

Zwischen Hamburg und Haiti - Classics - Island: Blaue Lagune und Geysire

4/5/2021
Island ist noch immer eine wilde, beeindruckende vuklanische Insel. Auch wenn heute mehr Touristen unterwegs sind, als 1994. Mit Claudia Spiewak und Carsten Schmiester, ARD-Studio Stockholm Moderation: Juliane Eisenführ 1994, als Claudia Spiewak mit einem Mietwagen durch Island reiste, waren die Straßen noch schlechter als heute, die Menschentrauben rund um die Geysire dafür kleiner - und ein Bade-Besuch in der berühmten "Blauen Lagune" sogar gratis. Carsten Schmiester, einer ihrer...

Duration:00:26:32