Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Bestseller Auf Dem Plattenteller-logo

Bestseller Auf Dem Plattenteller

Entertainment >

Der Rückblick auf die Anfangsjahre der Schweizer Radiohitparade, gespickt mit Wettbewerb, Trouvaillen und Anekdoten von Heier Lämmler, Pop-Experte beim «Blick».

Der Rückblick auf die Anfangsjahre der Schweizer Radiohitparade, gespickt mit Wettbewerb, Trouvaillen und Anekdoten von Heier Lämmler, Pop-Experte beim «Blick».
More Information

Location:

Zürich, Switzerland

Description:

Der Rückblick auf die Anfangsjahre der Schweizer Radiohitparade, gespickt mit Wettbewerb, Trouvaillen und Anekdoten von Heier Lämmler, Pop-Experte beim «Blick».

Language:

German


Episodes

Schweizer Hitparade vom 24. Januar 1975

1/21/2018
More
Carl Douglas ist der Urheber eines der genialsten, nervigsten, penetrantesten Ohrwürmer der Popgeschichte. Sein Hit «Kung Fu Fighting» hielt es 13 Wochen in den CH-Charts aus, obwohl der Song ursprünglich als B-Seite der Single vorgesehen war.

Duration: 00:00:13


Schweizer Radio Hitparade vom 16. Januar 1974

1/14/2018
More
Nach dem Ende der Beatles überrascht anfangs 70er Jahre Ringo Starr als Soloartist. Flops und Erfolg halten sich die Stange. Sein «Photograph» gehört zu seinen grössten Erfolgen. Was wie ein nettes Liebeslied klingt, ist in Wirklichkeit Vergangenheitsbewältigung...

Duration: 00:00:13


Schweizer Hitparade vom 9. Januar 1973

1/7/2018
More
Von der britischen Rockband The Sweet war mans gewohnt, dass sie anfangs bis mitte der 70er Jahre jedes Jahr drei Singles in den Charts hatten. 1972 waren es Poppa Joe, Little Willy und Wig-Wam Bam. Gerade dieser Titel hat es in sich, wie unser Musikexperte weiss...

Duration: 00:00:13


Schweizer Hitparade vom 21. Dezember 1971

12/24/2017
More
Erst als die spanische Gruppe «Pop Tops» es mit englischen Songs versuchte, machten sie international Karriere. Ihr Ohrwurm «Mamy Blue» ist zwar textlich nicht anspruchsvoll, brachte aber die 7 Spanier für 19 Wochen in die CH-Charts.

Duration: 00:00:13


Schweizer Hitparade vom 15. Dezember 1970

12/17/2017
More
Ein Argentinier schaffte das schier unmögliche und schuf den ersten Klassik-Hit in den CH-Charts. Zum 200. Geburtstag von Beethoven bearbeitete Waldo del Los Rios das «Ode an die Freude» zu «A Song of Joy». Sänger Miguel Rios sang es erfolgreich 24 Wochen lang in der Schweizer Hitparade.

Duration: 00:00:13


Schweizer Hitparade vom 3. Dezember 1968

12/3/2017
More
Heute exakt vor 49 Jahren belegten «Canned Heat» Platz 10 der CH-Charts. Mit ihrem Woodstock-Hit «On The Road Again» tingeln sie heute noch von Festival zu Festival. Die Zu- und Abgänge in all den Jahren waren enorm – wir haben sie gezählt...

Duration: 00:00:13


Schweizer Hitparade vom 25. November 1990

11/26/2017
More
Aus dem Nichts an die Chartsspitze und genauso schnell wieder zrück: So erging es dem Rapper «Vanilla Ice» mit «Ice Ice Baby». Ein Weisser, der schwarze Musik machen wollte und auf dem Glatteis jämmerlich ausrutschte...

Duration: 00:00:13


Schweizer Hitparade vom 19. November 1989

11/19/2017
More
Die Zeit der Samples ist gekommen: Drei italienische Disco-Produzenten klauen einer US-Soulsängerin Song und Stimme, drehen alles durch den «Soundwolf» und nennen es «Ride On Time». Das «Musikstehlen» beginnt mit der Geschichte von «Black Box» und ihrem Plagiat...

Duration: 00:00:13


Schweizer Hitparade vom 8. November 1987

11/5/2017
More
16 Wochen lang hörte man ihn in den CH-Charts: Colin Verancombe alias «Black». Mit seinem persönlich und sarkastisch gefärbtem «Wonderful Life» wurde er weltbekannt. Wer war dieser «Black», der vor knapp 2 Jahren nur 53-jährig an einem Autounfall starb...?

Duration: 00:00:13


Schweizer Hitparade vom 26. Oktober 1986

10/29/2017
More
Es gibt Songs, die in der Hitparade nie Platz Eins erreichen. «Take My Breath Away» ist einer von denen. Während 14 Wochen erreichte er nur Platz 2 als Höchstposition. Vielleicht deswegen, weil es der Filmsong aus «Top Gun» schon in der Entstehungszeit schwer hatte. Die Band «Berlin» bockte...

Duration: 00:00:13