DIY-logo

DIY

6 Favorites

Thibaud Schremser und Yannic Hannebohn bespielen mit Ironie und Schalk das unlängst verlassene Plateau der abgedrehten Urbanität. Die Mannschaft, begleitet von Gästen, erkundet mit Freude und aus Rehaugen die ungeschminkten Themen des Zeitgeistes und das kulturelle Leben – auf maroden Planken, jenseits der klassischen Bühne. Immer samstags, immer 19 Uhr – auf detektor.fm und hier als Podcast.

Thibaud Schremser und Yannic Hannebohn bespielen mit Ironie und Schalk das unlängst verlassene Plateau der abgedrehten Urbanität. Die Mannschaft, begleitet von Gästen, erkundet mit Freude und aus Rehaugen die ungeschminkten Themen des Zeitgeistes und das kulturelle Leben – auf maroden Planken, jenseits der klassischen Bühne. Immer samstags, immer 19 Uhr – auf detektor.fm und hier als Podcast.
More Information

Location:

Leipzig, Germany

Description:

Thibaud Schremser und Yannic Hannebohn bespielen mit Ironie und Schalk das unlängst verlassene Plateau der abgedrehten Urbanität. Die Mannschaft, begleitet von Gästen, erkundet mit Freude und aus Rehaugen die ungeschminkten Themen des Zeitgeistes und das kulturelle Leben – auf maroden Planken, jenseits der klassischen Bühne. Immer samstags, immer 19 Uhr – auf detektor.fm und hier als Podcast.

Twitter:

@detektorfm

Language:

German

Contact:

detektor.fm Erich-Zeigner-Allee 69-72 04229 Leipzig 0341 / 25 66 540


Episodes

Die Kündigung

10/16/2017
More
Seit 2013 berichten Yannic und Thibaud von der Popkultur. Jetzt kündigen sie. Die letzte Folge des Popfeuilletons mit einem leicht feuchten und drei leuchtend hellen Augen.

Duration: 00:29:11


Sascha Funke | Interview

10/7/2017
More
Auf seinem neuen Album träumt Sascha Funke von einer Insel – in Realität legt der Berliner DJ seit mehr als 20 Jahren in dämmrigen Clubs auf. Ein Gespräch über Schlafmangel, politische Haltung und gute Opener.

Duration: 00:26:09


Nacha Vollenweider – Fußnoten | Grundsatz

9/25/2017
More
Irgendwie lebe ich in zwei Welten gleichzeitig. Es gibt unzählige Kniffe, um in einer Erzählung zwei Zeitebenen oder zwei Stränge einer Geschichte miteinander zu verzahnen. Nacha Vollenweider hat sich dafür grafische Fußnoten ausgedacht. Ein Ding oder Personen im Hier und Jetzt erinnern ihre Protagonistin in der Graphic Novel Fußnoten an Anekdoten aus ihrer Vergangenheit. WieRead More

Duration: 00:09:52


Zoë Beck | Interview

9/18/2017
More
Nicht lange nach dem Brexit brennt es in London. Riots wüten durch die Straßen, das Vereinigte Königreich rückt nach rechts und eine Frau spürt, dass da was gehen könnte. In Zoë Becks “Die Lieferantin” versorgt Ellie Johnson die Stadt mit Drogen. Hochanonym übers Darknet, ausgeliefert per Drohne und macht sich so Feinde. Habe ich einRead More

Duration: 00:56:40


Die Liste – 1. 2001: Odyssee im Weltraum

9/9/2017
More
Kennt ihr das? Ständig bekommt man Bücher, Serien, Filme und Musik empfohlen, von allen möglichen Freunden, Verwandten und Partybekanntschaften. Aber Zeit das alles zu hören, zu sehen und zu lesen hat man irgendwie nie. Mir geht es so, deswegen habe ich auf meinem iPhone ne Liste, die sich einfach „Die Liste“ nennt. Auf die ListeRead More

Duration: 00:30:37


Theresia Enzensberger | Interview

9/2/2017
More
Tatsachen schaffen – die Menschen upgraden. Im Dessauer Stadtviertel Törten goß Walter Gropius in den 1920ern seine Prinzipien der modernen Lebensführung in Beton und Stahl. Von seinem mäßigen Erfolg und von der berüchtigten Bauhaus-Schule für Kunst und Handwerk erzählt der Roman Blaupause. Thibaud hat die Autorin und Herausgeberin Theresia Enzenberger nicht in Dessau, sondern inRead More

Duration: 00:28:21


Lena Gorelik | Interview

8/12/2017
More
In ihren Romanen geht es um viel oder noch mehr: Die Listensammlerin, Null bis unendlich oder Mehr schwarz als lila. Das sind die Titel letzten drei. Die Schriftstellerin Lena Gorelik hat starke Protagonisten, stark überzeichnete könnte man sagen – wenn das nicht so klingen würde als sei das irgendwie schlecht. Im Popfeuilleton-Interview erzählt sie, warumRead More

Duration: 00:30:10


Der Pop-Juli 2017

7/29/2017
More
Mit gespitzten Augen und aufgerissenen Ohren haben sich Yannic und Thibaud in diesem Monat in die bunte Popkulturwelt gestürzt. Einige Ihrer Entdeckungen sind schon hier im Podcast gelandet. Hier kommen sie noch einmal gebündelt für alle, die lieber durchhören als zappen. Angereichert wird das Magazin zum Monatsende mit zwei Geschichten und zwei Popkulturtipps. Exklusivcontent. Pop-up:Read More

Duration: 01:28:51


Johannes Nichelmann | Interview

7/22/2017
More
Diese Woche zu Gast im Popfeuilleton ist der Radiofeature-Autor Johannes Nichelmann. Seine aktuelle Dokuserie Tod eines Stasi-Agenten gibt es in voller Länge als Podcast beim WDR. Hier gehts zur Dokuserie: Lisbeth Jessen und Johannes Nichelmann, Tod eines Stasi Agenten, 2017, 6 Folgen. Hier gehts zu Nichelmanns aktuellem Feature: Johannes Nichelmann, Der einsame Tod des HerrnRead More

Duration: 00:39:04


Anna Weidenholzer | Grundsatz

7/15/2017
More
Wir alle sollten an jemandem festhalten, damit er oder sie nicht auseinanderfällt. In einem einzigen Satz steckt manchmal eine komplette Anleitung für ein glückliches Leben. Und genau danach sucht Karl: nach den Gründen für Glück. Er reist in einen Ferienort, um dort die Bedingungen für ein zufriedenes Leben zu erforschen. In einem seiner ermöchtesogern-wissenschaftlichen InterviewsRead More

Duration: 00:05:56


Jonas Lüscher | Interview

7/8/2017
More
Ein paar Jahre lang hat er versucht wissenschaftlich nachzuweisen, dass unsere Gesellschaft sich zu sehr auf Zahlen verlässt und zu wenig auf die Kraft von Erzählungen. Statt einer Doktorarbeit hat Jonas Lüscher am Ende einen Roman geschrieben und ihn Kraft genannt. Der namensgebende Protagonist knobelt an einer der hirnzermarterndsten Frage der Geistesgeschichte: Warum ist alles,Read More

Duration: 00:32:25


Heinz Strunk | Grundsatz

7/1/2017
More
Einem ungeschriebenen Gesetz zufolge kann man Ausstrahlung nämlich ebenso wenig lernen wie Sympathie. Wie bekomme ich eine Frau rum? Jürgen Dose, Protagonist im neuen Roman von Heinz Strunk, hat wohl die Antwort darauf gefunden. Der arme Willi.

Duration: 00:05:34


Naivität ist Voraussetzung für die Fortpflanzung,

5/12/2017
More
… welche zudem ein biologischer und kein vernunftgesteuerter Vorgang ist. Ein Satz der klingt, als sei Kinderkriegen oder Nichtkriegen niemals eine bewusste Entscheidung. Es ist ein Satz, in dem mehr steckt. Er beschreibt die bewusste Entscheidung für Bewusstlosigkeit, anders gesagt für Naivität. Denn man braucht sie, um sich für Kinder zu entscheiden, meint die MutterRead More

Duration: 00:03:57


Umzugskartons auspacken

4/11/2017
More
So ein Umzug ist spannend: Wohlfühlatmosphäre im neuen Heim, das beim Reintragen und Aufbauen aber direkt auch ein paar Gebrauchsspuren kriegt; die erste Nacht im neuen Bett, aber mit verspanntem Rücken. So ein Umzug ist auch anstrengend. Heute packen wir unsere Podcast-Abonnenten in einen großen, gut belüfteten Karton und bringen sie von unserer alten SendungsseiteRead More

Duration: 00:01:20


Du bist immer weniger geworden, hörte er Marlis sagen.

3/31/2017
More
Erste Sätze aus Romanen werden beachtet, gelobt, ausgezeichnet und totanalysiert. Manchmal steckt da auch die Essenz des Buchs drin. Manchmal nicht. Der Auftakt der Reihe Grundsatz, in der wir jedes Mal einen Satz mitten aus einem Roman picken und die Autorin fragen, was sie sich dabei gedacht hat. Sabine Grubers Daldossi oder Das Leben des Augenblicks ist der BlickRead More

Duration: 00:02:22


The Other Side | Dirk von Gehlen im Pop-Feuilleton - Dinner for Dirk

12/31/2016
More
Es war in jeder Hinsicht ein aufwühlendes Jahr. Wir haben gelacht, getanzt, geweint und noch mehr geweint. Um 2016 doch irgendwie positiv abzuschließen, haben wir einen der ganz Großen (sicherlich über 1,80 m) der Pop- und Netzkultur eingeladen: Dirk von Gehlen.

Duration: 00:48:32


The Other Side | Tom Schilling and the Jazz Kids im Pop-Feuilleton - Für eine Handvoll Schilling

10/29/2016
More
Als Schauspieler Tom Schilling und die vier Jazz Kids im Herbst auf Tour gingen, kannte das Publikum im besten Fall ein paar ihrer Songs. Bis heute sind nur zwei Lieder veröffentlicht – ein Notfall. Wir leisten deswegen akustische erste Hilfe mit einem dritten Song - only on The Other Side.

Duration: 00:56:10