Das Philosophische Radio-logo

Das Philosophische Radio

520 Favorites

With unknown dynamics changed the modern world. Whether in politics, science or the human interaction.

With unknown dynamics changed the modern world. Whether in politics, science or the human interaction.
More Information

Location:

Bonn, Germany

Description:

With unknown dynamics changed the modern world. Whether in politics, science or the human interaction.

Language:

German


Episodes

Hoffnungsvoll? - der europäische Weg

10/6/2017
More
Geschichte, Gegenwart, Zukunft - Europa ist viel mehr immer auch ein Prozess als ein Zustand. Das birgt Chancen, aber auch gewisse Risiken. Studiogäste: Ian Kershaw (Historiker) und Norbert Lammert (Bundestagspräsident); Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration: 00:55:49


Zeitlos? - Friedrich Nietzsche

9/29/2017
More
Friedrich Nietzsche, 1844 - 1900, ist der populärste deutsche Philosoph, ein globaler Exportschlager seit Jahrzehnten. Wie relevant ist Nietzsches Denken heute? Studiogast: Andreas Urs Sommer, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration: 00:55:05


Fair? - die Gesellschaft der Zukunft

9/22/2017
More
Wie fast überall in der westlichen Welt ziehen auch hierzulande radikale Kräfte das gängige Gesellschaftsmodell in Zweifel. Zur Bundestagswahl stellt sich deshalb auch die Frage: Wie soll unsere Gesellschaft der Zukunft aussehen? Studiogast: Jörg Bernardy, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration: 00:56:01


Bedroht? - die Freiheit in unsicheren Zeiten

9/15/2017
More
Individuen können ihr Leben nach bestem Wissen und Gewissen gestalten, das ist die wichtigste Leistung der westlichen Demokratien. Eine Freiheit, die im Moment bedroht scheint – von innen wie von außen. Was tun? Studiogast: Carlo Strenger, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration: 00:48:13


Demokratiegefährdend? - Rechtspopulismus

9/8/2017
More
Allerorten in Europa erstarken rechtspopulistische Parteien und Bewegungen. Inwiefern ist das eine Gefahr für die Demokratie? Studiogast: Wolfgang Merkel, Politikwissenschaftler; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration: 00:54:01


Lösbar? - moralische Zwickmühlen

9/1/2017
More
Die Fragen des Lebens, denen man im Alltag begegnet, führen oft in moralische Zwickmühlen. Gibt es eine Ethik, die hilft, mit solchen Situationen umzugehen? Studiogast: Bernward Gesang, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration: 00:55:26


Mit Zukunft? - das Christentum

8/25/2017
More
Den Kirchen geht es - durchwachsen. Einerseits gibt es viele Austritte, andererseits expandiert das Christentum global gesehen. Wie könnte "die Kirche" der Zukunft aussehen? Studiogast: Hans Joas, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration: 00:53:07


Wünschenswert? - Gelassenheit

8/18/2017
More
Geld, Glück, Gesundheit - und Gelassenheit. Die wohl meist geäußerten Wünsche, davon hätte fast jeder gerne mehr. Was genau erhoffen wir uns von der Gelassenheit, und ist sie tatsächlich wünschenswert? Studiogast: Susanne Boshammer, Philsophin; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration: 00:53:29


Anrüchig? - Gutmenschentum

8/11/2017
More
Im Laufe des letzten Jahres hat das Wort "Gutmensch" eine fragwürdige Karriere gemacht. Was hat es auf sich mit diesem Begriff? Studiogast: Michael Schefczyk, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration: 00:55:02


Widerlegbar? - die Existenz Gottes

8/4/2017
More
Kann man nachweisen, dass Gott existiert? Die Geschichte der Gottesbeweise reicht zurück bis in die Antike. Wie steht es um Gotteswiderlegungen? Studiogast: Guido Kreis, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration: 00:54:07


Harte Arbeit? - Glückseligkeit - Wie kann gutes Leben gelingen?

7/28/2017
More
In der pluralistischen Gesellschaft gibt es unendlich viele Varianten, wie man sein Leben gestalten kann. Wie lässt sich angesichts dessen ein gutes Leben leben?

Duration: 00:54:00


Zuversichtlich? - über das Mensch werden

7/21/2017
More
Der Politologe Alfred Grosser ist auch mit über 90 Jahren noch ein unermüdlicher Pädagoge. Sein Leben lang beschäftigt ihn die Menschwerdung: wie kann es gelingen, das Leiden des Anderen zu verstehen, als Mensch an seiner Seite zu stehen? Moderator Jürgen Wiebicke hat mit ihm gesprochen. Studiogast: Alfred Grosser, Politolge; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration: 00:53:47


Begrenzt? - Autonomie

7/14/2017
More
Autonomie gilt in unserer Gesellschaft als Selbstverständlichkeit. Doch wie selbstbestimmt Leben wir tatsächlich? Studiogast: Beate Rössler, Philosophin; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration: 00:52:51


Machbar? - die Gemeinwohl-Ökonomie

7/7/2017
More
Der Kapitalismus steckt in der Krise - und er produziert Krisen. Das System stößt ökologisch und sozial an existentielle Grenzen. Gibt es plausible Alternativen? Studiogast: Christian Felber, Autor; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration: 00:53:44


Begrenzbar? - die Vermessung des Menschen

6/30/2017
More
Digitalisierung und Big Data machen es möglich: Der Mensch wird immer detaillierter "vermessen". Das hat gravierende Folgen, zum Beispiel in Bezug auf die Intimsphäre - und damit auf die Freiheit. Wie umgehen mit der Vermessung des Menschen? Studiogast: Rainer Mühlhoff, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration: 00:53:53


Ist sicherer Grund eine Illusion?

6/23/2017
More
Fiktionen helfen uns, die Wirklichkeit zu verstehen und in der Wirklichkeit zu bestehen.Der fliegende Teppich ist eine Metapher, ein Bild, auch eine Fiktion. Aber das ist kein Problem, denn alles ist eine Vorstellung. Und diese Vorstellungen können, sie müssen sich ändern. Studiogast: Gert Scobel, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration: 00:56:01


Orientierungshilfe? - Luther und Kant

6/16/2017
More
500 Jahre Reformation, 250 Jahre Aufklärung: Welchen Einfluss hatten Martin Luther und Immanuel Kant auf das Menschen- und Gottesbild? Studiogast: Roland Henke, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration: 00:53:48


Mit Philosophie die Welt verändern - der große Abend über Marx

6/10/2017
More
Vor 150 Jahren erschien "Das Kapital", das Hauptwerk von Karl Marx. Bei der Philcologne 2017 sprechen Jürgen Wiebicke, Werner Borgers, Mathias Greffrath, Ulrike Herrmann und Michael Quante über die Aktualität von Marx.

Duration: 01:55:49


Aktuell? - Sigmund Freud

6/9/2017
More
Die Psychoanalyse ist auf dem Rückzug. Aber mit Sigmund Freud lässt sich verstehen, wie dünn die Decke der Zivilisation ist, wie verwegen der Anspruch auf Glück. Darüber sprechen Freud-Biograf Peter-André Alt und Jürgen Wiebicke bei der Philcologne am 09.06.2017. Studiogast: Peter-André Alt, Freud-Biograf; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration: 00:55:52


Sinnstiftend? - das menschliche Gegenüber

6/2/2017
More
Sinn entsteht für den Philosophen Emmanuel Levinas durch die Beziehung zum anderen Menschen. Ein entscheidender Faktor dabei: die Verwundbarkeit. Studiogast: Dr. Jutta Czapski, Philosophin; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration: 00:54:07

See More