Flucht. Arbeit? Ein Dossier-logo

Flucht. Arbeit? Ein Dossier

404 Favorites

More Information

Location:

Germany

Description:

Am 31. August 2015 sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Blick auf die hohen Flüchtlingszahlen: "Wir schaffen das". Ein Jahr später fragen wir in einer Beitragsreihe aus unterschiedlichen Fachredaktionen konkret: "Wie schaffen wir das?" Vor allem: Wie kriegen wir die Flüchtlinge in Lohn und Brot? Lohnt sich die Investition? Welche Arbeitsplätze entstehen durch die Flüchtlinge? Werden die Flüchtlinge unsere Renten retten oder das Sozialsystem sprengen?

Language:

German


Episodes

Programm der Uni Bielefeld - Geflüchtete Lehrer werden fit für den Job in Deutschland

9/4/2017
More
Kinder aus Flüchtlingsfamilien stellen das deutsche Bildungssystem vor Herausforderungen. Gleichzeitig gibt es viele aus ihrer Heimat geflüchtete Lehrerinnen und Lehrer, die nun in Deutschland Jobs suchen. Die Universität Bielefeld startet für diese Pädagogen ein Qualifizierungsprogramm. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Dossier Flucht. Arbeit? Hören bis: 13.03.2018 13:42 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:04:36


Statt Flüchtlingsheim - Azubi-WG für besseres Lernen

8/18/2017
More
Fremdes Land, neue Sprache, pauken: Kriegsflüchtlinge in Großunterkünften kennen Lärm, Stress und Konflikte. Lernen für eine Ausbildung und die schnelle Integration in den Arbeitsmarkt sind da schwer. Hamburg hat deswegen Azubi-Wohngemeinschaften eingerichtet. Dort gibt es Ruhe zum Lernen und noch viel mehr. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Dossier Flucht. Arbeit? Hören bis: 24.02.2018 13:43 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:04:28


Albanische Pfleger - Abschiebung trotz Fachkräftemangel

7/7/2017
More
Deutschland braucht dringend mehr Pflegekräfte - und die suchen Arbeitgeber auch im Ausland. Da scheint es unverständlich, wenn ausgebildete Pfleger keine Arbeitsgenehmigung erhalten und das Land wieder verlassen sollen. In Berlin kämpft jetzt eine Klinik für ihre albanischen Mitarbeiter. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Dossier Flucht. Arbeit? Hören bis: 13.01.2018 05:45 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:03:39


Sprachzeugnis für Flüchtlinge - Eintrittskarte für ein Studium in Deutschland

6/30/2017
More
Ab dem kommenden Wintersemester kann ein Teil der Flüchtlinge, die 2015 nach Deutschland gekommen sind, sich an den Universitäten einschreiben. Voraussetzung ist ein Sprachzertifikat, das den Abschluss eines 18-monatigen Kurses belegt. Jetzt erhalten die ersten Flüchtlinge diese Sprachzeugnisse. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Dossier Flucht. Arbeit? Hören bis: 06.01.2018 13:38 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:04:26


Integrationskurse - Jeder Zweite fällt durch die Deutschprüfung

5/30/2017
More
Sprache ist der Schlüssel zur Integration - das ist ein oft vorgebetetes Mantra. Doch nach Informationen des Deutschlandfunks ist die Durchfallquote bei der Deutschprüfung für Zuwanderer extrem hoch. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hält die Integrationskurse dennoch für erfolgreich. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Dossier Flucht. Arbeit? Hören bis: 06.12.2017 13:36 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:04:58


Jugendliche mit Migrationshintergrund - Geringere Chancen auf Ausbildungsplatz

5/23/2017
More
Junge Migranten finden schlechter einen Ausbildungsplatz als Jugendliche ohne Migrationshintergrund. Das hat das Bundesinstitut für Berufsbildung herausgefunden. An fehlendem Einsatz liegt es nicht, sagt Mona Granato vom BIBB im DLF: Auch bei ähnlichen Voraussetzungen seien ihre Chancen geringer. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Dossier Flucht. Arbeit? Hören bis: 29.11.2017 13:48 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:05:47


Musikstudium nach der Flucht - "Wir versuchen, die Kompetenzen zu sehen und zu stärken"

5/15/2017
More
Am Center for World Music der Universität Hildesheim werden geflüchtete Musiker unterstützt, ein Studium zu beginnen. Dabei gehe es auch darum, die musikalische Vielfalt, die durch die Geflüchteten nach Deutschland kommt, als eine Bereicherung hörbar und sichtbar zu machen, sagte Morena Piro vom Center for World Music im DLF. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Dossier Flucht. Arbeit? Hören bis: 13.11.2017 19:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:07:27


Nach dem Referendum - Deutsche Juristen helfen türkischen Kollegen

4/20/2017
More
Seit dem Putschversuch im vergangenen Sommer hat die türkische Regierung tausende Richter und Staatsanwälte entlassen. Viele verlassen das Land und suchen Exil im Ausland. Um diejenigen türkischen Juristen zu unterstützen, die vielleicht nach Deutschland fliehen wollen, haben der Deutsche Richterbund und der Deutsche Anwaltverein eine Hilfe-Plattform im Internet geschaffen. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Dossier Flucht. Arbeit? Hören bis: 27.10.2017 14:18 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:05:39


Programm der Bundesregierung - Ein-Euro-Jobs für Flüchtlinge eingekürzt

4/20/2017
More
Im August 2016 lief ein Programm an, mit dem 100.000 Ein-Euro-Jobs für Asylbewerber mit Wartezeit zur Verfügung gestellt werden sollten. Nun sei die Überbrückung mit solchen Jobs nicht mehr nötig, lautet es aus dem Bundesarbeitsministerium. Statt 300 Millionen Euro würden nur noch 60 Millionen Euro pro Jahr für das Programm veranschlagt, so berichtet die "Süddeutsche Zeitung". www.deutschlandfunk.de, Themenportal Dossier Flucht. Arbeit? Hören bis: 27.10.2017 13:14 Direkter Link zur...

Duration: 00:03:21


Journalismus von Flüchtlingen - "Amal" heißt Hoffnung

3/23/2017
More
Seit Jahren wird in den Medien ausführlich über Flüchtlinge in Deutschland berichtet. Für das Online-Projekt „Amal Berlin“ schreiben jetzt geflüchtete Journalisten aus Syrien, Iran oder Afghanistan selbst über lokale Themen - trotz einiger Sprachbarrieren. Dabei wird schon der Titel des neuen Mediums zum Programm. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Dossier Flucht. Arbeit? Hören bis: 29.09.2017 16:45 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:04:56


Wenn Migranten Unternehmer werden - Integration auf eigenes Risiko

3/15/2017
More
Die Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen ist eine gigantische Herausforderung - für Staat und Wirtschaft. Manche Flüchtlinge nehmen ihr Schicksal daher selbst in die Hand und gründen eigene Unternehmen. Aber der Weg dorthin ist steinig, die finanziellen und bürokratischen Hürden sind hoch. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Dossier Flucht. Arbeit? Hören bis: 21.09.2017 19:40 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:18:23


OECD-Studie - Warum deutsche Arbeitgeber Flüchtlinge einstellen

3/14/2017
More
Deutsche Unternehmen beschäftigen Flüchtlinge vor allem aus Gründen der sozialen Verantwortung, sagte der OECD-Migrationsexperte Thomas Liebig im Deutschlandfunk. Fehlende Deutschkenntnisse bereiteten den Firmen die meisten Schwierigkeiten im Alltag. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Dossier Flucht. Arbeit? Hören bis: 20.09.2017 15:37 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:05:44