Kommentar-logo

Kommentar

Deutschlandradio

Beiträge des Deutschlandradio (Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur)

Beiträge des Deutschlandradio (Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur)
More Information

Location:

Köln, Germany

Description:

Beiträge des Deutschlandradio (Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur)

Language:

German

Contact:

Deutschlandfunk, Raderberggürtel 40, 50968 Köln


Episodes

Preiserhöhung bei der Bahn - Von Wucher auf breiter Front keine Rede

10/16/2017
More
Die Bahn erhöht ihre Preise. Wucher? Eigentlich ist es nur um etwas mehr als die Inflationsrate in 2016, kommentiert Philip Banse im Dlf. Von Abzocke könne also keine Rede sein. Allerdings brauche die Bahn vom Bund mehr Geld pro Passagier – in etwa so wie in der Schweiz. Von Philip Banse www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 25.12.2017 18:11 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:03:09


Wahlausgang in Österreich - Rechtspopulismus ist in der Mitte angekommen

10/16/2017
More
Die rechspopulistische FPÖ könne sich zurecht als ideologischer Wahlsieger fühlen, kommentiert Clemens Verenkotte den Wahlausgang in Österreich. Schließlich beruhe der Stimmen-Erfolg der Konservativen auch darauf, dass die Partei inhaltliche Positionen der Rechtspopulisten übernommen hätte. Von Clemens Verenkotte www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 25.12.2017 18:08 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:02:54


Nachlese zur Niedersachsen-Wahl - Nicht zu viel bundespolitische Kaffeesatzlese betreiben

10/16/2017
More
SPD gewinnt, CDU verliert: Bei der Wahl in Niedersachsen scheint sich das Blatt gewendet zu haben. Diese Landtagswahl könnte die Koalitionsverhandlungen in Berlin verkomplizieren, kommentiert Frank Capellan im Dlf. Man sollte aber nicht zu viel bundespolitische Bedeutung hineingeheimnissen. Von Frank Capellan www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 25.12.2017 18:05 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:03:26


Lantagswahl in Niedersachsen - Stephan Weil triumphiert und mit ihm die ganze SPD

10/15/2017
More
Stephan Weil hat gekämpft und Stephan Weil hat gewonnen. Mit ihm die gesamte SPD, kommentiert DLF-Chefredakteurin Birgit Wentzien. Mithin könne auch Parteichef Schulz durchatmen. Anders als Kanzlerin Merkel. In Niedersachsen sei endlich wieder um Inhalte gestritten worden, was die eigentliche Aufgabe von Politik sei. Die Folge davon: AfD und Linke konnten klein gehalten werden. Von Birgit Wentzien www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 23.04.2018...

Duration: 00:04:46


Literatur und Rechtspopulismus: Die Frankfurter Buchmesse geht zu Ende

10/15/2017
More
Autor: Drees, Jan Sendung: Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 24.12.2017 05:05

Duration: 00:04:30


Iran-Politik der USA - Trump spielt mit Europas Sicherheit

10/14/2017
More
Indem US-Präsident Trump das Atomabkommen mit dem Iran in Frage stellt, nimmt er die atomare Aufrüstung des Irans in Kauf, kommentiert Kai Küstner. Zugleich signalisiere er der Atommacht Nordkorea, dass man sich auf Verträge mit Washington ohnehin nicht verlassen könne. Der Schaden sei gigantisch. Von Kai Küstner www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 22.04.2018 19:00 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:03:39


Wahl in den Niederlanden - Nach 209 Tagen steht die Regierung

10/14/2017
More
Viele Deutsche habe es gewundert, dass die Niederlande mehr als ein halbes Jahr gebraucht hätten, um nach der Wahl eine neue Regierung zu bilden - dabei sei das für niederländische Verhältnisse nichts Ungewöhnliches, kommentiert Ludger Kazmierczak. Von Ludger Kazmierczak www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 23.12.2017 12:25 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:03:44


Katalanische Unabhängigkeit: Die Zukunft Spaniens steht auf dem Spiel

10/14/2017
More
Autor: Birke, Burkhard Sendung: Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 23.12.2017 12:20

Duration: 00:04:22


Tarifverhandlungen der IG Metall - Weniger arbeiten, mehr Zeit

10/14/2017
More
Flexibilität dürfe keine Einbahnstraße sein, sagte IG-Metall-Chef Jörg Hofmann, in der laufenden Tarifrunde. Damit habe er recht, kommentiert Gerhard Schröder. Allerdings müsse auch die Gewerkschaft zeigen, wie flexibel sie sei. Von Gerhard Schröder www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 23.12.2017 12:15 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:03:49


Deutschland braucht eine neue Regierung - und zwar schnell !

10/14/2017
More
Autor: Capellan, Frank Sendung: Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 23.12.2017 12:11

Duration: 00:04:16


Themen der Woche: Ganze Sendung; 14.10.2017

10/14/2017
More
Autor: Herter, Gerwald Sendung: Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 23.12.2017 12:10

Duration: 00:19:10


Zu schlecht: sinkende Leistung von Grundschülern bei Bildungsstudie

10/13/2017
More
Autor: Böddeker, Michael Sendung: Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 22.12.2017 18:11

Duration: 00:02:54


Zu Recht: Spanien liefert Schriftsteller Akhanli nicht an Türkei aus

10/13/2017
More
Autor: Kellner, Hans-Günter Sendung: Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 22.12.2017 18:08

Duration: 00:03:13


Der Parlamentarismus beweist sich nicht in der Sitzordnung

10/13/2017
More
Autor: Geuther, Gudula Sendung: Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 22.12.2017 18:05

Duration: 00:03:15


Behördenversagen bei den Ermittlungen gegen Anis Amri

10/12/2017
More
Autor: van Laak, Claudia Sendung: Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 21.12.2017 18:11

Duration: 00:02:30


Überflieger Lufthansa

10/12/2017
More
Autor: Hahne, Silke Sendung: Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 21.12.2017 18:08

Duration: 00:03:20


Trump kehrt der Unesco den Rücken

10/12/2017
More
Autor: Kößler, Thilo Sendung: Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 21.12.2017 18:05

Duration: 00:03:26


Bankeneinlagen-Sicherungsfond - Schwierige, aber notwendige Verhandlungen

10/11/2017
More
Die EU-Kommission macht Druck: Ein europäisches Sicherungssystem für Bankeneinlagen soll eingeführt werden. In Deutschland ist diese Forderung umstritten. Dabei sei die Idee ebenso richtig wie notwendig, meint Peter Kapern. Die Verhandlungen bis zur Umsetzung würden allerdings schwierg und landwierig. Von Peter Kapern www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 20.12.2017 18:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:03:12


Klimaziele - Die Hoffnung heißt Jamaika

10/11/2017
More
Deutschland wird seine selbstgesteckten Klimaziele wohl nicht einhalten können. Zu groß seien die Versäumnisse der auslaufenden Großen Koalition gewesen, kommentiert Barbara Schmidt-Mattern. Die Hoffnungen darauf, dass es beim Klimaschutz endlich spürbar voranginge, ruhten nun auf einem möglichen Jamaika-Bündnis. Von Barbara Schmidt-Mattern www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 20.12.2017 18:08 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:03:21


Zerreißprobe in Katalonien

10/11/2017
More
Autor: Plass, Christopher Sendung: Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 20.12.2017 18:05

Duration: 00:03:07

See More