Koran erklärt-logo

Koran erklärt

80 Favorites

More Information

Location:

Germany

Language:

German


Episodes

Koran erklärt: Sure 55 Verse 46 - 75

9/22/2017
More
Autor: Nasser, Rabbat Sendung: Koran erklärt Hören bis: 31.03.2018 09:55

Duration: 00:04:06


Koran erklärt: Sure 5 Vers 32

9/15/2017
More
Autor: Günther, Sebastian Sendung: Koran erklärt Hören bis: 24.03.2018 08:55

Duration: 00:03:59


Koran erklärt: Sure 94 Verse 1-8

9/8/2017
More
Autor: Okawa, Reiko Sendung: Koran erklärt Hören bis: 17.03.2018 08:55

Duration: 00:04:01


Sure 37 Verse 99-113 - Abraham soll seinen Sohn opfern

9/1/2017
More
Muslime feiern von heute an drei Tage lang das Opferfest. Im Zentrum steht die Figur des Abraham oder Ibrahim, wie er im Arabischen heißt. Höhepunkt in der Erzählung über den Stammvater von Juden, Christen und Muslimen ist in allen drei Religionen die Aufforderung Gottes, er solle seinen Sohn opfern. Darum geht es auch in Sure 37, genauer in den Versen 99 bis 113. Von Dr. Ali Aghaei, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften www.deutschlandfunk.de, Koran erklärt Hören bis:...

Duration: 00:03:27


Koran erklärt: Sure 2 Verse 2-5

8/25/2017
More
Autor: Saleh, Walid Sendung: Koran erklärt Hören bis: 03.03.2018 08:55

Duration: 00:03:59


Koran erklärt: Sure 27 Vers 23

8/18/2017
More
Autor: Ahmed, Asad Sendung: Koran erklärt Hören bis: 24.02.2018 08:55

Duration: 00:04:04


Koran erklärt: Sure 1 Vers 2

8/11/2017
More
Autor: Rustom, Mohammed Sendung: Koran erklärt Hören bis: 17.02.2018 08:55

Duration: 00:04:02


Sure 2 Vers 106 - Ein zentrales Instrument zum Verstehen des Korans

8/4/2017
More
Der Koran ist nicht selbsterklärend. Vieles muss hinterfragt, interpretiert und erläutert werden. Viele Aussagen im Text lassen sich andernfalls in keinen logischen Zusammenhang bringen. Ein zentrales Instrument zum Verstehen des Korans ist die Abrogation. Von Prof. em. Dr. Kees Versteegh, Universität Nijmegen, Niederlande www.deutschlandfunk.de, Koran erklärt Hören bis: 10.02.2018 08:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:04:02


Sure 33 Vers 59 - Die Verhüllung der Frau

7/28/2017
More
Das islamische Kopftuch ist ein immer wiederkehrender Konfliktstoff unter Muslimen wie Nicht-Muslimen. Schon seit jeher haben Gelehrte in dieser Religion über die Verhüllung der Frau gestritten - aber anders als wir das heute tun. Von Prof. Dr. Mona Siddiqui, University of Edinburgh, Schottland www.deutschlandfunk.de, Koran erklärt Hören bis: 03.02.2018 08:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:04:00


Sure 5 Vers 3 - Die Vervollständigung des Islams

7/21/2017
More
Was ist der Islam? Das ist eine höchst komplexe Frage, die sich kaum beantworten lässt. Im Koran gibt es jedoch einen Vers, der das Selbstverständnis der islamischen Religion und ihrer Anhänger zumindest im Kern greifbar werden lässt. Von Dr. Miklos Muranyi, Universität Bonn www.deutschlandfunk.de, Koran erklärt Hören bis: 27.01.2018 08:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:03:56


Sure 47 Vers 2 - Hatte der Prophet wirklich den Namen Mohammed?

7/14/2017
More
Wie selbstverständlich gehen Muslime und fast alle islamischen Theologen und Islamwissenschaftler davon aus, dass der Prophet, dem dem Glauben nach der Koran offenbart wurde, Mohammed heißt. Aber das lässt sich auch in Zweifel ziehen. Von Dr. Carlos Andrés Segovia, Saint Louis University, Madrid, Spanien www.deutschlandfunk.de, Koran erklärt Hören bis: 20.01.2018 08:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:03:59


Sure 85 Verse 4-8 - Eine sprachwissenschaftliche Tour de Force

7/7/2017
More
Der Koran scheint an manchen Stellen keinen Sinn zu ergeben. Man weiß nicht, worum es eigentlich geht. Diese Unklarheiten liegen nicht immer am Inhalt. Es könnten auch bewusst veränderte oder falsch verstandene Wörter Schuld sein, und nach einer sprachwissenschaftlichen Bereinigung kommt dann plötzlich doch ein verständlicher Inhalt zum Vorschein. Von Prof. em. Dr. Manfred Kropp, Universität Mainz www.deutschlandfunk.de, Koran erklärt Hören bis: 13.01.2018 08:55 Direkter Link zur...

Duration: 00:04:07


Sure 60 Vers 12 - Die Stellung der Frau innerhalb der Ur-Gemeinde

6/23/2017
More
Unter den ersten Muslimen waren Frauen ein wichtiger Pfeiler für die neue Gemeinschaft, die im 7. Jahrhundert im Entstehen begriffen war. Das zeigt sich etwa darin, dass auch explizit den Frauen ein Treueschwur auf den Propheten Mohammed abverlangt wurde. Von Prof. em. Dr. Adel Theodor Khoury, Universität Münster www.deutschlandfunk.de, Koran erklärt Hören bis: 30.12.2017 08:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:03:59


Sure 2 Vers 30 - Eine mystische Sicht auf die Schöpfung des Menschen

6/9/2017
More
Es gibt verschiedene Ansätze bei der Interpretation des Korans. Dazu gehören mystische Herangehensweisen. Sie unterscheiden sich zum Beispiel dadurch, dass sie den spirituellen Gehalt der Verse erfassen und sich die Bedeutung hinter den konkreten Worten erschließen wollen. Der bosnische Koranexperte Enes Karic ist ein Vertreter dieses Ansatzes. Von Prof. Dr. Enes Karić, Universität Sarajevo, Bosnien und Herzegowina www.deutschlandfunk.de, Koran erklärt Hören bis: 16.12.2017...

Duration: 00:03:58


Sure 2 Vers 185 - Der Fastenmonat Ramadan

6/2/2017
More
Gläubige Muslime befinden sich derzeit im Fastenmonat Ramadan. Noch gut drei Wochen lang werden sie tagsüber unter anderem auf Essen und Trinken verzichten. Aber warum fasten sie überhaupt? Möglicherweise hat es mit einem Sommerregen zu tun. Oder mit aufgeheizter Erde. Und mit einer segensreichen Nacht. Von Prof. Dr. Hüseyin İlker Çınar, Universität Osnabrück www.deutschlandfunk.de, Koran erklärt Hören bis: 09.12.2017 08:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:03:59


Sure 33 Vers 1 - Mohammeds Konflikte - Stoff für einen Spielfilm

5/26/2017
More
Die Sure 33 befasst sich mit einigen bekannten Geschichten über den Propheten Mohammed. Sie erzählen von teils dramatischen Konflikten und Problemen. Der Koran nimmt direkt im ersten Vers Stellung dazu. Von Dr. Hadiye Ünsal, Çukurova Universität, Adana, Türkei www.deutschlandfunk.de, Koran erklärt Hören bis: 02.12.2017 08:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:03:51


Sure 60 Verse 8-9 - Der Koran vermeidet Pauschalurteile

5/19/2017
More
Das Verhältnis von Muslimen und Nicht-Muslimen wird heutzutage von vielen Herausforderungen begleitet: Feindseligkeiten gibt es auf beiden Seiten. Schon der Koran hat sich zu den Fragen des Umgang miteinander positioniert. Dabei zeigt sich eine weitere seiner Facetten: die heilige Schrift der Muslime vermeidet Pauschalisierungen. Von Prof. Dr. Mustansir Mir, Youngstown State University, Ohio, USA www.deutschlandfunk.de, Koran erklärt Hören bis: 25.11.2017 08:55 Direkter Link zur...

Duration: 00:03:58


Sure 4 Vers 171 - Eine klare Absage an Vater, Sohn und Heiliger Geist

5/12/2017
More
Sehr früh versuchten sich die Muslime von der christlichen Lehre abzusetzen. Ein Hauptansatzpunkte war die Dreieinigkeit von Vater, Sohn und Heiliger Geist. Die Muslime warfen den Christen wegen der Trinitätslehre einen mangelhaften Monotheismus vor. So kommt es auch, dass die Beziehung des Propheten zu Gläubigen nie der von Vätern oder Patriarchen entspricht, sondern der von Geschwistern und Genossen. Von Dr. Hamza Mahmood Zafer, University of Washington, Seattle,...

Duration: 00:04:02


Sure 2 Vers 256 - "Kein Zwang im Glauben" - oder?

5/5/2017
More
Er ist einer der bekanntesten Koranverse zum Thema Religionsfreiheit im Islam: "Kein Zwang im Glauben." Papst Benedikt XVI. zitierte ihn in seiner berühmten Regensburger Vorlesung. Bis heute verweisen viele Muslime auf diesen Vers, um die Friedfertigkeit ihres Glaubens zu belegen. Doch ganz so einfach ist das mit diesem Vers nicht. Von Prof. em. Dr. Stefan Wild, Universität Bonn www.deutschlandfunk.de, Koran erklärt Hören bis: 11.11.2017 08:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:04:08


Koran erklärt - Sure 90 Verse 1-10

4/28/2017
More
Autor: Younes, Munther Sendung: Koran erklärt Hören bis: 04.11.2017 08:55

Duration: 00:03:55

See More