Länderzeit-logo

Länderzeit

Deutschlandradio

Beiträge des Deutschlandradio (Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur)

Beiträge des Deutschlandradio (Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur)
More Information

Location:

Köln, Germany

Description:

Beiträge des Deutschlandradio (Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur)

Language:

German

Contact:

Raderberggürtel 40, 50968 Köln 00800 - 4464 4464


Episodes

Jungen Menschen eine Stimme geben - Wie können Kommunen jugendgerechter werden?

10/11/2017
More
Gefragt werden? Mitbestimmen? Demokratische Prozesse miterleben? Vor allem in größeren Städten fehlt es oft an Raum für die Altersklasse, die nicht mehr auf den Spielplatz geht, aber eben auch noch nicht zu den Erwachsenen gehört, für Jugendliche. Wie kann und muss eine jugendgerechte Kommune aussehen? Eine Sendung von Petra Ensminger und Michael Roehl (Moderation) www.deutschlandfunk.de, Länderzeit Hören bis: 19.04.2018 10:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 01:09:14


Justiz vor dem Kollaps? - Immer mehr Gerichte klagen über Personalnot

10/4/2017
More
Es brodelt an deutschen Gerichten: steigende Asylklagen, zunehmende Radikalisierung, globale Umwelt- und Wirtschaftskriminalität. Einer Flut von Strafverfahren steht eine unterbesetzte Justiz gegenüber. Die Folge: Straftaten drohen zu verjähren und Verdächtige in Untersuchungshaft müssen freigelassen werden. Eine Sendung von Barbara Weber und Michael Roehl (Moderation) www.deutschlandfunk.de, Länderzeit Hören bis: 12.04.2018 10:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 01:08:59


Hessen gegen Ausgrenzung - Mehr Akzeptanz von sexueller und geschlechtlicher Vielfalt

9/27/2017
More
Als in diesem Sommer die Abgeordneten des Bundestages ihr Ja zur Ehe für alle gegeben haben, flogen die Sektkorken. Kurz darauf gab auch der Bundesrat grünes Licht. Doch auch wenn sich ab dem 1. Oktober gleichgeschlechtliche Paare das Ja-Wort geben können, noch immer gibt es Benachteiligungen und Diskriminierungen. Eine Sendung von Michael Roehl (Mod.) und Petra Ensminger www.deutschlandfunk.de, Länderzeit Hören bis: 05.04.2018 10:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 01:09:21


Lieber Studium statt Ausbildung - Wie Industrie und Handwerk um Nachwuchs buhlen

9/20/2017
More
"Azubi gesucht" - dieses Schild prangt zur Zeit noch an so manchem Handwerksbetrieb. Zu Beginn des Ausbildungsjahres sind deutschlandweit noch geschätzte 180.000 Azubi-Stellen offen. Besonders der Lebensmittelbranche macht der Nachwuchsmangel zu schaffen. Eine Sendung von Eva-Maria Götz und Jürgen Wiebicke www.deutschlandfunk.de, Länderzeit Hören bis: 29.03.2018 10:10 Direkter Link zur Audiodatei

Bezahlbarer Wohnraum - Wie gelingt die Wohnungsbau-Offensive?

9/13/2017
More
Wohnen in Deutschland wird immer teurer. In Großstädten sind Neumieten schon für Menschen mit normalem Einkommen kaum noch bezahlbar. Bundesbauministerin Barbara Hendricks macht Druck, denn der Wohnungsmangel birgt sozialen Sprengstoff. Eine Sendung von Thekla Jahn www.deutschlandfunk.de, Länderzeit Hören bis: 22.03.2018 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 01:08:20


Engagement - Das Saarland will erstes Fair-Trade-Land werden

9/6/2017
More
2009 wurde Saarbrücken bundesweit erste Fairtrade-Stadt, inzwischen ist sie "Hauptstadt des fairen Handels". Als erste Hochschule Deutschlands wurde die Saar-Uni 2014 mit dem Titel "Fairtrade-University" ausgezeichnet, und in keinem anderen Bundesland gibt es so viele Fairtrade-Schulen. www.deutschlandfunk.de, Länderzeit Hören bis: 15.03.2018 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 01:07:42


Vorreiter für die ganze Republik? - Berlin will Ernst machen mit dem Kohleausstieg

8/30/2017
More
Gehen ohne die Braunkohle die Lichter aus? Mit dem internationalen Pariser Klimaschutzabkommen hat sich auch Deutschland dem Ziel verpflichtet, die Erderwärmung auf deutlich unter zwei Grad zu senken. Und die Umweltexperten sind sich sicher: um die Klimaziele zu erreichen, ist es wichtig, die Kohlekraftwerke vom Netz zu nehmen. Doch spielen die Bundesländer mit? Am Mikrofon: Petra Ensminger www.deutschlandfunk.de, Länderzeit Hören bis: 08.03.2018 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 01:08:11


Liberale Moschee in Berlin - Offen für alle - aber nicht von allen gewollt

8/23/2017
More
Im Juni eröffnete die Rechtsanwältin Seyran Ates in Berlin die erste liberale Moschee, die Ibn-Rushd-Goethe-Moschee. Der Ort steht allen offen, Männer und Frauen können dort gemeinsam in einem Raum beten. Proteste und sogar Drohungen gegen Ates ließen jedoch nicht lange auf sich warten. Eine Sendung von Bettina Köster (Moderation) und Eva-Maria Götz www.deutschlandfunk.de, Länderzeit Hören bis: 01.03.2018 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 01:08:52


Ideale Stadt von morgen - Lebenswert und zukunftsfähig?

8/16/2017
More
Immer mehr Menschen ziehen in die Metropolen, mit all den Herausforderungen, die damit verbunden sind. Bleibt da noch Zeit, sich Gedanken um die Zukunft zu machen, eine Vision für die Stadt von morgen zu entwickeln? Eine Sendung von Renate Rutta und Michael Roehl (Moderation) www.deutschlandfunk.de, Länderzeit Hören bis: 22.02.2018 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 01:09:17


Öffnungszeiten - Shopping als sonntägliches Freizeitangebot?

8/9/2017
More
Längst ist das sonntägliche Einkaufsvergnügen auch bei uns Realität. Nur dass davon nicht der Einzelhandel in den Innenstädten profitiert, sondern Online-Händler, bei denen sonntags geshoppt wird – oder zum Beispiel in Maastricht. Geht es nach dem Willen großer Kaufhäuser wie Kaufhof und Karstadt, soll sich das jetzt ändern. Eine Sendung von Barbara Weber und Michael Roehl (Moderation) www.deutschlandfunk.de, Länderzeit Hören bis: 15.02.2018 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 01:09:53


Mehr Mitsprache und Mitbestimmung - Wie kann Demokratie in der Praxis gefördert werden?

8/2/2017
More
Was auf den Tisch kommt und wann Schlafenszeit ist, das bestimmen die Kinder in Deutschlands erster Demokratie-Kita selber. Ein Beispiel von Mitsprache, in dem bereits die Kleinsten demokratisches Miteinander erleben. Doch um unsere Demokratie insgesamt zu stärken, braucht es viel mehr solcher Projekte. Eine Sendung von Dörte Hinrichs www.deutschlandfunk.de, Länderzeit Hören bis: 08.02.2018 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 01:09:22


Abgaswerte und Fahrverbote - Welche Zukunft haben Dieselfahrzeuge in Deutschland?

7/26/2017
More
Städte erwägen Fahrverbote für Dieselfahrzeuge. Die Automobilindustrie verspricht Nachrüstungen und muss sich mit dem Vorwurf heimlicher Absprachen auseinandersetzen. Und die Politik will kommende Woche entscheiden, wie es mit dem Diesel weitergeht. Beseitigt das die Verunsicherung der Dieselfahrer? Eine Sendung von Judith Grümmer und Michael Roehl (Moderation) www.deutschlandfunk.de, Länderzeit Hören bis: 01.02.2018 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 01:09:20


Gegen die Verödung der Innenstädte - Wie Mülheim an der Ruhr sein Zentrum neu belebt

7/19/2017
More
Leerstehende Geschäfte gehören in vielen Zentren deutscher Innenstädte inzwischen zum normalen Alltagsbild. Einzelhändler werden durch Ketten oder Einkaufszentren am Stadtrand verdrängt und der boomende Onlinehandel tut sein Übriges. Lokalpolitiker, Investoren und Citymanager versuchen deshalb, den Wandel aktiv mit zu gestalten. Eine Sendung von Bettina Köster und Jürgen Wiebicke (Moderation) www.deutschlandfunk.de, Länderzeit Hören bis: 25.01.2018 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 01:09:19


Wohnungspolitik - Was tun gegen steigende Mieten?

7/12/2017
More
Die Mieten explodieren: In Großstädten wie München, Berlin, Hamburg oder Köln gibt es immer weniger Wohnungen, die für die vielen Suchenden bezahlbar sind - während auf dem Land viele Häuser leer stehen. Die Mietpreisbremse, die viele Kommunen eingeführt haben, zeigt nicht immer die gewünschte Wirkung. Eine Sendung von Dörte Hinrichs www.deutschlandfunk.de, Länderzeit Hören bis: 18.01.2018 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 01:09:23


Hoffnung auf sinkende Strompreise - Wird erneuerbare Energie konkurrenzfähiger?

7/5/2017
More
Die Energiewende ist ein ehrgeiziges Ziel und sie kostet. Seit Jahren steigt die Ökostromumlage, mit der Wind- und Solarenergie in Deutschland ausgebaut werden sollen. Doch früher als erwartet kommen Erzeuger von erneuerbaren Energien nun ohne Subventionen aus. Eine Sendung von Thekla Jahn www.deutschlandfunk.de, Länderzeit Hören bis: 11.01.2018 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 01:09:18


Landebahn oder neues Stadtviertel - Berlin streitet über die Zukunft des Flughafens Tegel

6/28/2017
More
Fast 200.000 Berliner haben mit ihrer Unterschrift die dauerhafte Offenhaltung des Flughafens Tegel verlangt, weil sie fürchten, der künftige Hauptstadt-Airport BER könnte von Anfang an zu klein sein. Was wird dann aus den Senatsplänen, dort Wohnungen und Forschungseinrichtungen zu bauen? Eine Sendung von Andreas Beckmann und Michael Roehl www.deutschlandfunk.de, Länderzeit Hören bis: 04.01.2018 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Nationale Minderheiten in Deutschland - Als Sorben in der Heimat verwurzelt

6/21/2017
More
Seit über 1.000 Jahren siedelt im Osten Deutschlands, in den heutigen Bundesländern Sachsen und Brandenburg, das westslawische Volk der Sorben. Obwohl sie im 10. Jahrhundert ihre Eigenständigkeit verloren haben, haben sich Sprache, Kultur und Tradition bis heute erhalten. Wie wichtig sind sprachliche und kulturelle Identität in Zeiten der Globalisierung? Eine Sendung von Eva-Maria Götz und Jürgen Wiebicke (Moderation) www.deutschlandfunk.de, Länderzeit Hören bis: 28.12.2017...

Duration: 01:09:49


Bahn frei fürs Fahrrad - Neues Radgesetz in Berlin

6/14/2017
More
Wem gehört die Straße? Wie können Radfahrer sicherer durch die Stadt kommen? Berlin bekommt als erstes Bundesland ein Fahrradgesetz - das auszugestalten ist gar nicht so einfach. Politik, Stadtplaner und Umweltschützer setzen sich für ein Umdenken im Stadtverkehr ein. Moderation: Petra Ensminger und Michael Roehl www.deutschlandfunk.de, Länderzeit Hören bis: 21.12.2017 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 01:09:28


Eine Kleinstadt als Forschungslabor - Gesünder altern in Gaggenau

6/7/2017
More
Vitaminreiche Ernährung, ausreichend Bewegung und ein gesundheitsförderndes Lebens- und Arbeitsumfeld. Das soll in der 30.000-Einwohner-Stadt Gaggenau, die am Rande des Nordschwarzwalds liegt, systematisch gefördert werden. Eine Sendung von Eva-Maria Götz und Bettina Köster (Moderation) www.deutschlandfunk.de, Länderzeit Hören bis: 14.12.2017 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 01:08:55


Suche nach einem atomaren Endlager - Eine "Epochale Aufgabe"

5/31/2017
More
Die Bilder von Gorleben sind noch heute allgegenwärtig: Wasserwerfer, Prügel Gewalt, hilflose Demonstranten stehen zum Teil hilflosen Polizisten gegenüber, die durchsetzen sollen, was Politiker beschlossen haben: ein Atommülllager zu errichten gegen den Willen der Bevölkerung. Wie reagieren Bürger, wenn sie erfahren, dass in ihrem Umfeld ein Endlager geplant ist? Eine Sendung von Barbara Weber und Michael Roehl (Moderation) www.deutschlandfunk.de, Länderzeit Hören bis: 07.12.2017...

Duration: 01:09:33

See More