pixel
SWR3 Die größten Hits und ihre Geschichte-logo

SWR3 Die größten Hits und ihre Geschichte

655 Favorites

More Information

Location:

Germany

Networks:

SWR (Germany)

Description:

Die Hits kennt ihr alle, die Geschichte dazu oft nicht! SWR3 beleuchtet in Mini-Features interessante Hintergründe, besondere Momente oder kuriose Facts zu den größten Hits eurer Stars.

Language:

German


Episodes

Broken Strings - James Morrison/Nelly Furtado

8/22/2017
More
„Broken Strings“ heißt James Morrisons Song über ein gebrochenes Herz. Als die Idee aufkam den Song als Duett anzulegen, dachte der britische Sänger und Songwriter gleich an Nelly Furtado als Partnerin. Und er lag richtig.

Duration: 00:03:43


Human - Human League

8/19/2017
More
Nach ihrem großen Hit 'Don't You Want Me' gelingt der britischen New-Wave-Band Human League mit dem US-Produzenten-Team Jimmy Jam und Terry Lewis und 'Human' ein erfolgreiches Comeback....

Duration: 00:05:21


One - U2

8/17/2017
More
Der 11. Oktober 1990 war der Wendepunkt bei der Arbeit zu U2s Album "Achtung Baby". Aus dem Zwischenteil von "Mysterious Way" wurde ein neuer Song: "One", eine der schönsten Hymnen der irischen Super-Stars.

Duration: 00:04:37


Show me the way (live) - Peter Frampton

8/14/2017
More
Eine Gitarre, die mit Hilfe der „Talk-Box“ sprechen kann, das war der Sound, den der britische Musiker Peter Frampton schon immer gesucht hat. Damit wurde seine Live-Version von „Show Me The Way“ 1976 zum Hit und „Frampton Comes Alive!“ zum meistverkauften Live-Album der Popgeschichte!

Duration: 00:04:52


Paradise City – Guns N' Roses

8/8/2017
More
Positive Vibes, ein harter Rock-Sound und ein unwiderstehlicher Refrain sind die Markenzeichen des laut Gitarrist Slash besten Guns N' Roses-Songs überhaupt: "Paradise City"....

Duration: 00:04:04


Summer of '69 - Bryan Adams

8/5/2017
More
Der Sommer des Jahres 1969 war für Bryan Adams ein prägendes Ereignis: Woodstock, die Beatles, die Liebe. Mit seiner unverwüstlichen Rock-Hymne setzte Bryan Adams diesem 'Summer Of '69' sein Denkmal.

Duration: 00:03:44


Mensch – Herbert Grönemeyer

8/2/2017
More
Nach privaten Schicksalsschlägen schafft Herbert Grönemeyer 2002 mit dem Album und der Single 'Mensch' ein beeindruckendes musikalisches Comeback. Seine Tochter machte ihm Mut: 'Du hörst nicht auf zu Singen!'

Duration: 00:03:20


I don't like Mondays – Boomtown Rats

7/31/2017
More
Als Bob Geldof, der Sänger der Boomtown Rats, gerade in den USA ist, passiert an einer Schule in San Diego ein Amoklauf. Die Begründung der Schülerin 'Ich mag keine Montage' wird 1979 die Titelzeile zu Geldofs Hit über Gleichgültigkeit.

Duration: 00:04:32


Alive - Pearl Jam

7/28/2017
More
In "Alive" verarbeitet Pearl-Jam-Sänger Eddie Vedder seine Jugend. Der Mann, den er für seinen Vater hält, ist in Wirklichkeit sein Stiefvater. Als er das herausfindet, ist sein echter Vater schon to...

Duration: 00:04:55


We are the world - USA For Africa

7/25/2017
More
Am 28. Januar 1985 treffen sich in Los Angeles Stars wie Michael Jackson, Lionel Richie u.v.a. um für das Projekt 'USA for Africa' den Song 'We Are The World' einzuspielen. Der Song wird am 7. März 1985 veröffentlicht.

Duration: 00:04:00


Hotel California – The Eagles

7/22/2017
More
Für die einen ist „Hotel California“ eine Romantisierung des kalifornischen „Way Of Life“, für die anderen beschreibt er die Dekadenz des Star-Ruhms mit Partys, Drogen und dem allgemeinen Sittenverfall.

Duration: 00:05:05


Smooth - Santana

7/21/2017
More
Mit Hilfe von jungen Stars schafft der mexikanische Gitarrist Carlos Santana ein sensationelles Comeback. Die Single "Smooth" mit Sänger Rob Thomas wird sogar zum Welt-Hit.

Duration: 00:06:18


Happy Birthday - Stevie Wonder

7/19/2017
More
„Happy Birthday” in der ganz speziellen Version von Stevie Wonder wird häufig bei Geburtstags-Partys gespielt, aber eigentlich ist dieser Song einem ganz bestimmten Geburtstag gewidmet: dem des US-am...

Duration: 00:05:51


Rockin' All Over The World - Status Quo

7/13/2017
More
Drei Akkorde, ein unwiderstehlicher Refrain und der wohl einfachste Tanzschritt der Popgeschichte: "Rockin All’ Over The World" wird 1977 in der Version von Status Quo zum einem der erfolgreichsten H...

Duration: 00:05:27


Heavy Cross - Gossip

7/11/2017
More
"Heavy Cross", wörtlich übersetzt "ein schweres Kreuz", an dem Gossip ziemlich heftig zu tragen hatten. Sängerin Beth Ditto wollte den Song nämlich ursprünglich gar nicht auf das Album "Music For Men" nehmen, weil sie ihn nicht mochte. Am Ende wurde es ihr bis heute größter Hit!

Duration: 00:04:25


(I Can't Get No) Satisfaction - Rolling Stones

7/8/2017
More
„Ich habe geschlafen, bin aufgewacht und ohne dass es mir richtig bewusst war, habe ich den Aufnahmeknopf meines Kassetten-Rekorders gedrückt, habe das Riff eingespielt und bin wieder eingeschlafen",...

Duration: 00:05:27


Maggie May - Rod Stewart

7/7/2017
More
"Maggie May" war 1971 für Rod Stewart ein absoluter Zufalls-Hit, der es als B-Seite der Single "Reason To Believe" fast nicht auf sein Album "Every Picture Tells A Story". Verantwortlich dafür war ein Radio-DJ aus Celeveland, Ohio, der lieber "Maggie May" auflegte.

Duration: 00:04:24


Wake Me Up - Avicii

7/3/2017
More
Star-DJ Avicii schaffte mit "Wake Me Up!" eine einzigartige Kombination aus ganz unterschiedlichen Stilen. Folk-, Country- und Bluegrass-Elemente verband er kongenial mit House-Beats. Dazu kamen eine...

Duration: 00:05:34


Summer Wine - Ville Valo & Natalia Avelon

6/28/2017
More
Den Song der 60er-Jahre-Ikone Lee Hazlewood machen der finnische Rock-Star Ville Val und die deutsche Schauspielerin und Sängerin Natalia Avelon 2007 noch einmal zu einem großen Hit in ganz Europa....

Duration: 00:05:41


Riders on the storm - The Doors

6/27/2017
More
Die dunklen Reiter im Sturm sind Pate für diesen Klassiker der Doors. Sänger Jim Morisson verarbeitete in diesem Hit ein Thema aus einem alten französischen Gedicht und einem Country-Song namens „Ghostriders In The Sky“.

Duration: 00:04:20

See More