pixel
Sein und Streit-logo

Sein und Streit

63 Favorites

More Information

Location:

Berlin, Germany

Description:

Ein akustischer Denkraum: über Alltägliches und Akademisches, über Sinn und Unsinn.

Language:

German

Contact:

Hans-Rosenthal-Platz, 10825 Berlin


Episodes

Philosophie des Surfens

8/20/2017
More
Autor: Rößler, Nele Sendung: Sein und Streit Hören bis: 26.02.2018 12:50

Duration: 00:05:44


Philosophischer Poem von Lene Morgenstern - Über den Menschen im kosmologischen Sinne

8/20/2017
More
Dies und das im astronomischen Sinne: Ausgangspunkt dieser Sprachspielerei ist der Anfang von Nietzsches Text "Über Wahrheit und Lüge im aussermoralischen Sinne". Von Lene Morgenstern www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 26.02.2018 12:25 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:02:52


Philosophischer Poem von Lene Morgenstern - Über den Menschen im kosmologischen Sinne

8/20/2017
More
Dies und das im astronomischen Sinne: Ausgangspunkt dieser Sprachspielerei ist der Anfang von Nietzsches Text "Über Wahrheit und Lüge im aussermoralischen Sinne". Von Lene Morgenstern www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 26.02.2018 12:20 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:20:26


Shitstorm für Schweizer Hotel - Duschhinweis für jüdische Gäste - ein antisemitischer Akt?

8/20/2017
More
Die Aufforderung "an unsere jüdischen Gäste, sich vor dem Swimmingpool-Besuch zu duschen" in einer Appartementanlage in der Schweiz hat scharfe Kritik und einen sogenannten Shitstorm ausgelöst. Dieser Fall offenbart die Tücke von Vorurteilen, kommentiert Arno Orzessek mit Immanuel Kant. Von Arno Orzessek www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 26.02.2018 12:15 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:04:47


Sein und Streit. Die ganze Sendung

8/20/2017
More
Autor: Scholl, Joachim Sendung: Sein und Streit Hören bis: 26.02.2018 12:10

Duration: 00:33:28


Philosophie der Bewegung III: Klettern zu uns selbst

8/13/2017
More
Autor: Rauschenberger, Pia Sendung: Sein und Streit Hören bis: 19.02.2018 12:50

Duration: 00:05:31


Staatsrechtler Carl Schmitt - Gefährlich – aber trotzdem lehrreich?

8/13/2017
More
"Freund" versus "Feind" – darin sah Schmitt die Grundunterscheidung des Politischen. Unter den Nazis wurde er zum "Kronjuristen des NS-Staats". Der Neuen Rechten gilt er als Vordenker, aber auch Linke berufen sich ihn. Reinhard Mehring findet: Schmitts Theorien sind gefährlich – aber auch lehrreich Der Politologe Reinhard Mehring im Gespräch mit Stephanie Rohde www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.02.2018 12:20 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:21:39


Angebot und Nachfrage - Neymars Wert

8/13/2017
More
Statt dem Gigantismus der Rekorde hinterher zu eilen, sollten wir uns zumindest an die Marxsche "objektive Wertlehre" erinnern. Es gilt andere Modelle dessen zu entwickeln, was Wert ist und Wert schafft. Von Andrea Rödig www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.02.2018 12:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:02:57


Sein und Streit. Ganze Sendung

8/13/2017
More
Autor: Rohde, Stephanie Sendung: Sein und Streit Hören bis: 19.02.2018 12:00

Duration: 00:32:04


Die Erfahrung von Freiheit und ihre Grenzen - Kleine Philosophie des Fahrradfahrens

8/6/2017
More
"Auf eure Räder, um das Leben zu ändern!" forderte der Ehtnologe Marc Augé. Denn wer Fahrrad fährt, erlebt Freiheit und Unabhängigkeit. Und gleichzeitig die Grenzen der Freiheit: etwa wenn Frauen mancherorts das Fahrradfahren noch immer verboten ist. Von Constantin Hühn www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 12.02.2018 12:50 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:04:51


Philosophie der Lüge - "Die Lüge ist Anti-Aufklärung"

8/6/2017
More
Wer lügt, braucht Fantasie? Nicht unbedingt, meint die Philosophin Bettina Stangneth. Vielmehr muss er wissen, woran sein Gegenüber Glaubwürdigkeit festmacht. In ihrem neuen Buch "Lügen lesen" entwirft sie eine Philosophie der Lüge. Bettina Stangneth im Gespräch mit Simone Miller www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 12.02.2018 12:20 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:24:31


Vollverschleierung verbieten? - Die Freiheit darf nicht verschleiert werden

8/6/2017
More
Es sei aberwitzig, das Recht auf Verhüllung unter Verweis auf multikulturelle Vielfalt zu propagieren, meint Ulrike Ackermann. Sie warnt: In anderen Ländern sei zu beobachten, wie aus dem Recht auf das Tragen eines Kopftuches sukzessive eine soziale Pflicht werde. Von Ulrike Ackermann www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 12.02.2018 12:15 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:04:48


Sein und Streit - die ganze Sendung vom 06.08.2017 - Nichts als die Wahrheit? Die Philosophie der Lüge

8/6/2017
More
Wahrhaftigkeit gilt vielen als hoher Wert - und doch wird allenthalben gelogen, dass sich die Balken biegen. Wir fragen die Philosophin Bettina Stangneth: Warum ist die Lüge nicht aus der Welt zu schaffen? Und was gehört dazu, um mit einer Lüge erfolgreich zu sein? Moderation: Simone Rosa Miller www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 12.02.2018 12:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:34:28


Sein und Streit - die ganze Sendung vom 30.7.2017 - Von guten Menschen und dem nötigen Wandel

7/30/2017
More
Die ständige Kritik an Menschen, die einfach Gutes tun wollen, sei extrem kontraproduktiv, findet die Philosphin Hilal Szegin. Die Kritiker wollten damit auch ihre Scham verbergen, nicht selbst auf gute Ideen gekommen zu sein. Moderation: Joachim Scholl www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 05.02.2018 12:50 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:34:21


Philosophie des Spazierens - In Gedankenschritten durch die Welt

7/30/2017
More
"Ich kann nur beim Gehen nachdenken. Bleibe ich stehen, tun dies auch meine Gedanken", hat der Philosoph Jean-Jacques Rousseau geschrieben. Das ziellose, abschweifende Spazieren kann ein enormes Geflecht von Gedanken begünstigen. Von Jule Hoffmann www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 05.02.2018 12:40 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:05:47


Nichtstun ist keine Lösung

7/30/2017
More
Autor: Sezgin, Hilal Sendung: Sein und Streit Hören bis: 05.02.2018 12:30

Duration: 00:22:52


Nach Dieselgate und Kartell-Vorwürfen - Warum E-Mobilität vielleicht auch nicht die Lösung ist

7/30/2017
More
Angesichts der Skandale bei Volkswagen und Co. fordern Politik und Öffentlichkeit den Umstieg auf Elektromobilität. Doch eingeübte Technologien haben große Beharrungskräfte - und ob Neues wirklich Fortschritt bringt, ist ungewiss. Von Rainer Hank www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 05.02.2018 12:20 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:05:06


Philosophie der Kommunikation - "Zuhören ist der Sehnsuchtsort par excellence"

7/23/2017
More
Unsere Gesellschaft leide unter einem Aufmerksamkeitsdefizit, meint der Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen. Deswegen sei "echtes, wahres Zuhören" selten und kostbar geworden. Doch wie kann diese Tugend gestärkt werden in Zeiten des permanenten Lärms? Bernhard Pörksen im Gespräch mit Catherine Newmark www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 29.01.2018 12:23 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:25:40


Autos mit Dashcam - Hochgefährliche Perversion der liberalen Idee

7/23/2017
More
Erstmals hat ein Gericht die Aufnahmen einer Dashcam, einer im Auto installierten Kamera, als Beweismittel in einem Prozess um einen Autounfall zugelassen. Damit untergrabe der Staat sein Fundament, kommentiert Svenja Flaßpöhler. Von Svenja Flaßpöhler www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 29.01.2018 12:18 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:04:23


Ja, haben die denn Wachs auf den Ohren?! Ein Duett frei nach Homer

7/23/2017
More
Autor: Roemer, Xaver; Trompeter, Julia Sendung: Sein und Streit Hören bis: 29.01.2018 12:15

Duration: 00:02:23

See More