Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
UNSERE VOLKSMUSIK-logo

UNSERE VOLKSMUSIK

Podcasts >

UNSERE VOLKSMUSIK Die argentinische Volksmusik ist ein Mix aus der ursprünglichen Musik der verschiedenen Regionen unseres Landes mit Klanglandschaften aus anderen Gegenden der Welt, der durch die internen Migrationen (Abwanderung von Teilen der ländlichen Bevölkerung in die Städte und vom Landesinneren in die Landeshauptstadt Buenos Aires) bereichert wurde. Diese Vielfalt an Landschaften, Rhythmen und Strukturen hat zu äußerst interessanten Fusionsphänomenen geführt, ohne dass die Musik dabei an Identität verlor. Typische, umgestaltete oder hinzugekommene Instrumente, Musikgattungen, die bestimmten Regionen unseres Landes entsprechen. Die argentinische Volksmusik agiert als Treffpunkt, als Bindeglied zwischen den Generationen und ist dank der hervorragenden Künstler, die sich mit ihr befassen, in

UNSERE VOLKSMUSIK Die argentinische Volksmusik ist ein Mix aus der ursprünglichen Musik der verschiedenen Regionen unseres Landes mit Klanglandschaften aus anderen Gegenden der Welt, der durch die internen Migrationen (Abwanderung von Teilen der ländlichen Bevölkerung in die Städte und vom Landesinneren in die Landeshauptstadt Buenos Aires) bereichert wurde. Diese Vielfalt an Landschaften, Rhythmen und Strukturen hat zu äußerst interessanten Fusionsphänomenen geführt, ohne dass die Musik dabei an Identität verlor. Typische, umgestaltete oder hinzugekommene Instrumente, Musikgattungen, die bestimmten Regionen unseres Landes entsprechen. Die argentinische Volksmusik agiert als Treffpunkt, als Bindeglied zwischen den Generationen und ist dank der hervorragenden Künstler, die sich mit ihr befassen, in
More Information

Location:

Argentina

Genres:

Podcasts

Description:

UNSERE VOLKSMUSIK Die argentinische Volksmusik ist ein Mix aus der ursprünglichen Musik der verschiedenen Regionen unseres Landes mit Klanglandschaften aus anderen Gegenden der Welt, der durch die internen Migrationen (Abwanderung von Teilen der ländlichen Bevölkerung in die Städte und vom Landesinneren in die Landeshauptstadt Buenos Aires) bereichert wurde. Diese Vielfalt an Landschaften, Rhythmen und Strukturen hat zu äußerst interessanten Fusionsphänomenen geführt, ohne dass die Musik dabei an Identität verlor. Typische, umgestaltete oder hinzugekommene Instrumente, Musikgattungen, die bestimmten Regionen unseres Landes entsprechen. Die argentinische Volksmusik agiert als Treffpunkt, als Bindeglied zwischen den Generationen und ist dank der hervorragenden Künstler, die sich mit ihr befassen, in

Twitter:

@conexionrae

Language:

German

Contact:

+541152789100


Episodes

Kapitel 3 Die Bewegung des „Nuevo Cancionero“

11/29/2016
More
"Die Suche nach einer nationalen Musik mit volkstümlichen Inhalten war und ist eines der teuersten Ziele des argentinischen Volkes. Die Künstler versuchten von Anbeginn eines eigenen Volksausdrucks an mit mehr oder weniger Glück, sich die Vielfalt an Genres und Äußerungsformen, die ihnen zur Verfügung standen, zu eigen zu machen um für das ganze Land zu singen." So beginnt das Manifest des Nuevo Cancionero, einer Bewegung, die ein Wendepunkt in der Ethik und Ästhetik der argentinischen...

Duration: 00:17:08


Kapitel 2 Gustavo Leguizamón, "Der Cuchi"

11/29/2016
More
Musiker, Pianist, Komponist, Schriftsteller, Rechtsanwalt. Er wurde in Salta - NW Argentiniens - am 29. September 1917 geboren und leistete mit seinen Zambas, Chacareras und anderen Kompositionen einen wichtigen Beitrag für die Volksmusik. Er war ein hervorragender Pianist, aber insbesondere ein genauer und sorgfältiger Komponist, der die Formen der Volksmusik seiner Region erneuerte. Er vertonte u.a. Texte von Manuel Castilla wie z.B. "Balderrama", "La Pomeña" , "Zamba del Pañuelo" sowie...

Duration: 00:16:33


Kapitel 1 Atahualpa Yupanqui

11/29/2016
More
Atahualpa Yupanqui (in der Quechua-Sprache bedeutet sein Name „wer von weit her kommt und etwas zu sagen hat”) ist der Künstlername von Héctor Roberto Chavero Aramburu, der am 31. Januar 1908 in Pergamino, Provinz Buenos Aires, geboren wurde, und am 23. Mai 1992 in Nîmes, Frankreich, starb. "Don Ata", wie man ihn nannte, war Liedermacher, Gitarrist, Dichter und Schriftsteller, Stolz Argentiniens. Er gilt als der wichtigste argentinische Folkloremusiker, seine Werke wurden von großen...

Duration: 00:18:44