Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Wissenschaftsmagazin-logo

Wissenschaftsmagazin

SRF (Switzerland)

Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin

Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin
More Information

Location:

Zürich, Switzerland

Description:

Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin

Language:

German

Contact:

Schweizer Radio und Fernsehen Multimediazentrum Fernsehstr. 1-4 CH-8052 Zürich


Episodes

Riesen-Truck unter Strom

12/9/2017
More
Kipplaster mit Elektro-PS – Schmutzwasser im Baikalsee. Ein Riesen-Truck unter Strom Der grösste Elektrolastwagen der Welt soll beim Runterfahren mehr Strom produzieren, als er beim Hinauffahren braucht. Ein Ökosystem unter Druck Der Baikalsee – das grösste Süsswasser-Reservoir der Welt und ein einmaliges Ökosystem – ist bedroht: von Abwasser und den Auswirkungen des Tourismus. Meldungen * Ein neues Lichtmessgerät verleiht der Suche nach erdähnlichen Exoplaneten neuen Schub * Schweizer...

Duration: 00:24:30


Im Kommen: Gentests im Naturschutz

12/2/2017
More
Mit Hilfe von Gentests Erkenntnisse über das Woher und Wohin des Lebens in der Natur gewinnen. Nicht nur Tiere können auf Sparflamme schalten – auch einzelnen Menschen gelingt das. Fund von 200 Flugsaurier-Eiern von in China. Spurensuche mit Hilfe von Gentests Wie nebenbei werden heute auch Gentests in der Naturschutzpraxis angewendet. Dieses noch ziemlich junge Feld der sogenannten Naturschutz-Genetik war diese Woche Thema auf einer Tagung an der Eidgenössischen Forschungsanstalt für...

Duration: 00:28:18


Aktive Sterbehilfe: Verboten aber trotzdem praktiziert

11/25/2017
More
Bei 1.1 % aller Todesfälle in der Schweiz entscheiden Ärzte ohne Wissen des Patienten über Leben und Tod. Die harte Arbeit auf einem Forschungsschiff in der Arktis. Die künstliche Beschneiung des Morteratschgletschers und der Blick des Philosophen auf den Wissenschaftsbetrieb. Sterbehilfe: Ärzte entscheiden im Graubereich Unsere Einstellung zum Sterben verändert sich. Immer mehr Menschen, wollen selber über den Zeitpunkt ihres Todes entscheiden, oder zumindest im Spital nicht mehr bis zum...

Duration: 00:28:17


Unser Smartphone – Freund und Spion

11/18/2017
More
Was können Sprachassistentinnen wie Siri oder Alexa? Kennen uns unsere Smartphones bald besser als wir uns selbst? Und wie viele Daten saugen sie ab? Wenn Siri Witze macht Sie heissen Siri, Alexa oder Google Assistent und sie finden immer weitere Verbreitung: Sprachassistenten auf unseren Handys und unseren Computern. Was können sie schon alles? Was beherrschen sie gar nicht? Und wie werden sie weiterentwickelt? Anita Vonmont Die App gegen den Datenklau Unser Smartphone weiss mehr über...

Duration: 00:27:49


Bändigung des Immunsystems – neue Wege in der Schizophrenie-Therapie

11/11/2017
More
Schizophrenie – britische Forscher gehen in der Bekämpfung neue Wege.Eine Mathematikerin gewinnt den Marie-Heim-Vögtlin Preis Neue Medikamente in der Schizophrenie-Therapie Schizophrenien gehören zu den schwersten Nervenkrankheiten überhaupt. Einer von 100 Menschen erkrankt daran, oft früh und für den Rest des Lebens. Gleichzeitig tut sich in der Medikamentenentwicklung seit langem nur wenig. Was Menschen mit Schizophrenie heute schlucken, beruht noch immer auf den ersten, in den 1950er...

Duration: 00:28:02


Der Artbegriff: Der Versuch von Ordnung

11/4/2017
More
Auf Sumatra ist eine neue Orang Utan Art entdeckt worden. Pensionierte Ärztinnen und Ärzte geben kostenlos Auskunft. Was ist eine Art? Auf Sumatra wurde eine neue Orang Utan Art entdeckt. Äusserlich ist sie kaum von anderen Orang Utans zu unterscheiden. Der Artbegriff ist zuweilen fliessend und gar nicht so eindeutig, wie man auf den ersten Blick denken könnte. Rund 1.2 Millionen bekannte Tier- und Pflanzenarten gibt es auf der Erde. Um dieses Gewirr an Lebewesen zu ordnen hat der Mensch...

Duration: 00:28:15


Die grosse Macht der Professoren

10/28/2017
More
Machtmissbrauch und Mobbing an Schweizer Hochschulen. Besuch im Geräuschlabor der EMPA. Doktoranden in Not Professorinnen und Professoren verfügen über grossen Einfluss an den Universitäten. Doktorandinnen und Postdocs, der Mittelbau, ist ihnen oft auf Gedeih und Verderb ausgeliefert. Nicht nur an der ETH Zürich, auch in Basel versucht die Universität, einen Professor loszuwerden, dem Machtmissbrauch vorgeworfen wird. Was sind die tiefer liegenden Ursachen für solche Fälle und wie lassen...

Duration: 00:28:17


Explosiver Sternen-Todestanz

10/21/2017
More
Erstmals verschmelzende Neutronensterne nachgewiesen. Steinschlagexperiment am Flüela. Hilfe für aussterbende Aale. Explosion mit Lichtblitz Lange waren sie Theorie, die Neutronensterne, doch nun konnten Forscher sie in Aktion beobachten: Mit den neuen Gravitationswellendetektoren und vielen Teleskopen haben sie verfolgt, wie zwei dieser unfassbar schweren Sternenleichen miteinander verschmolzen und dabei eine Explosion mit Lichtblitz verursachten, heller als eine ganze Galaxie. Die...

Duration: 00:28:14


Nutzlose Medikamente

10/14/2017
More
Viele neue Krebsmittel werden zugelassen, obwohl ihr Nutzen fraglich ist. Hochhäuser aus Holz – ein neuer Trend. Die Wissenschaft bangt um einen der letzten Urwälder Europas. Krebsmedikamente im Test Das British Medical Journal hat sich die Kenndaten sämtlicher Krebsmedikamente angeschaut, die zwischen 2009 und 2013 in der EU auf den Markt gekommen sind. Bei mehr als der Hälfte ist fraglich, ob sie besser sind als ihre Vorgänger. Denn sie ermöglichen kein längeres Überleben, und sie...

Duration: 00:27:27


Wissenschaftsmagazin - Nobelpreisverleihungen

10/7/2017
More
Ein Wissenschaftsmagazin ganz im Zeichen der Nobelpreise: Ein Schweizer hat gewonnen! Jacques Dubochet erhält mit zwei Kollegen den Chemie-Nobelpreis – für die Entwicklung der Kryo-Mikroskopie, die Biomoleküle besser abbilden kann, als alle Mikroskope davor. Ein Portrait über einen Mann mit ausgesprochen guten Ideen. Ausserdem: Wellen aus dem All: Der Physiknobelpreis geht an die Entwickler des Riesenmessgerätes LIGO, das 2015 zum ersten Mal Gravitationswellen detektierte. Und: Innere...

Duration: 00:25:12


Internet der nächsten Generation

9/30/2017
More
Schutz vor Cyber-Kriminalität: an der ETH entsteht das Internet der neuen Generation. Forschung mit Puls: In Zürich erproben Ingenieure und Ärzte ein neues Kunstherz. Versöhnung am Brunnen: Wie das Aufteilen vom knappen Wasser den Frieden in Syrien fördern kann. Cyberkiminellen die Hände binden Fast wöchentlich attackieren Cyberkriminelle Firmen oder Verwaltungen. Die Angreifer stehlen sensible Daten, fordern Lösegeld oder manipulieren die gehackten Computer. Dass solche Angriffe möglich...

Duration: 00:28:19


Bald soll die Schweiz per Mausklick abstimmen

9/23/2017
More
E-Voting wird vom Bund vorangetrieben. Hochrangige Kaffeeforschung in Wädenswil. Integration von hochbegabten Schülerinnen und Schülern. Der Bund fördert die Einführung von E-Voting Dieses Wochenende finden in der ganzen Schweiz Urnengänge statt. Doch kaum noch jemand nimmt den Gang zur Urne tatsächlich unter die Füsse: 80 bis 90 % der Voten werden per Brief abgegeben. Das Vertrauen in dieses System ist offenbar hoch. Währenddessen treibt der Bund ein weiteres System voran: Die...

Duration: 00:26:56


Cassini – Absturz nach 20 Jahren

9/16/2017
More
Die Raumsonde Cassini stürzt gezielt auf den Planeten Saturn ab. Die US-Raumfahrtbehörde NASA erhofft sich vom finalen Flug der Raumsonde Cassini wertvolle Daten über die Zusammensetzung der Atmosphäre von Saturn. Bevor die 2 Tonnen schwere Cassini 1500 Kilometer über den Wolken von Saturn auseinanderbricht, wird sie noch zahlreiche Daten zur Erde funken. Weitere Themen: - Holz vor Pilzen schützen, mit Pilzen - Die längste Ozonmessreihe der Welt ist in Arosa Raumsonde Cassini, Absturz nach...

Duration: 00:28:19


Biodiversität – Die Massnahmen genügen nicht

9/9/2017
More
Die Biodiversität schwindet, die Monotonie nimmt zu: ein Besuch im Hochmoor von Rothenturm. Ein Messnetz rund um den Globus mit hunderten von Stationen registriert Erschütterungen und spürt Radioaktivität auf. Die längste CO2 Messreihe der Welt wird bald 60 und kämpft ums Geld. Die Biodiversität geht weiter zurück Den Schutz der Biodiversität in der Schweiz schreiben die Bundesverfassung und mehrere internationalen Abkommen vor. Trotzdem geht die Biodiversität weiter zurück und der Verlust...

Duration: 00:28:17


Gut genutzte Zeit

9/2/2017
More
Tagesstrukturen machen Kinder nicht klüger. Computer lernen schnell und können Menschen überrunden. Kalifornische Bauern helfen den Zugvögel. Wieviel nutzen Tagesschulen der Bildung? Die Schule ist aus! Die Kinder dürfen nach Hause oder: in die offene Tagesschule. Dort machen sie Hausaufgaben, essen Zvieri, treffen Freundinnen und Freunde. Solche Betreuungsangebote von Schulen bieten sich an, wenn beide Elternteile arbeiten. Ausserdem sollen Tagesstrukturen die Chancengleichheit fördern...

Duration: 00:28:18


Sonnenforschung im Schatten des Mondes

8/26/2017
More
Eine Sonnenfinsternis gibt Phänomene preis, die sonst verborgen bleiben.Warum ausgerechnet gebildete US-Amerikaner zu den vehementesten Klima-Skeptikern gehören. Hobbyforschung hilft der Wissenschaft – Was ein Fossiliensucher in seinen Ferien und am Feierabend an Schätzen freilegt. Eine Sonnenfinsternis gibt Phänomene preis, die sonst verborgen bleiben Eine totale Sonnenfinsternis – wie jene vom vergangenen Montag in den USA – ist nicht nur für Laien ein Highlight. Auch Forscherinnen und...

Duration: 00:28:18


Sommerserie 7/7: Fliegen – die Wissenschaftsredaktion hebt ab – zwei tollkühne Männer und ihre fliegende Kiste

8/19/2017
More
Zwei Freunde aus dem Solothurnischen bauen ein historisches Flugzeug nach. Das Gerüst aus Holz, knapp sechs Meter lang, die Doppeldecker-Flügel von gut acht Metern Spannweite mit Baumwolle bespannt: So sah eines der meistgeflogenen Jagdflugzeuge des Ersten Weltkriegs aus, die «Nieuport 23». Auch die Schweizer Luftwaffe besass fünf dieser tüchtigen Maschinen. Eine davon wurde von Oberstleutnant Oskar Bider geflogen, dem Flugpionier aus Langenbruck (BL), der 1913 mit dem ersten direkten...

Duration: 00:28:28


Sommerserie 6/7: Fliegen – die Wissenschaftsredaktion hebt ab – der Mauersegler

8/12/2017
More
Kein Vogel ist so in der Luft zuhause wie der Mauersegler. Pro Jahr setzt er zehn Monate lang keinen Fuss auf den Boden. Mauersegler sind gebaut zum Fliegen: ein stromlinienförmiger Körper gleitet pfeilschnell auf langen sichelförmigen Flügeln durch die Luft. Dafür sind die Füsse so kurz, dass er kaum mehr starten kann, wenn er auf dem Boden landen müsste (was er nie tut). Mauersegler waren lange geheimnisvolle Vögel – in der Nacht verschwinden sie im Himmel und niemand wusste, wo sie...

Duration: 00:28:27


Sommerserie 5/7: Fliegen – die Wissenschaftsredaktion hebt ab - Flugpionierin Margaret Fusbahn-Billwiller

8/5/2017
More
Von der Fliegerei waren von Anfang an Männer und Frauen gleichermassen fasziniert. Doch über die ersten Pilotinnen ist wenig bekannt. Sie hatten auf ihrem Weg in die Luft mit viel Gegenwind zu kämpfen. Die Geschichte des Fliegens ist eine Männergeschichte: Die Brüder Wright erfinden das Motorflugzeug, Charles Lindbergh fliegt als Erster über den Atlantik, der Baselländler Oskar Bider über die Alpen. Und dennoch: von Beginn an waren auch die Frauen von der Fliegerei fasziniert. Doch über...

Duration: 00:28:15


Sommerserie 4/7: Fliegen – die Wissenschaftsredaktion hebt ab. Frei wie die Vögel in der Luft – warum der Mensch vom Fliegen träumt

7/29/2017
More
Der uralte Menschheitstraum vom freien Fliegen, er treibt auch im 21. Jahrhundert nicht viele an – Fliegen mal ohne Flugzeuge, Drohnen und Raketen Fliegen können wie die Vögel: Wer möchte das nicht? Seit Jahrtausenden träumen Menschen diesen Traum, auch heute noch, wo jeder in ein Flugzeug steigen kann. So manche Flugbegeisterte greifen lieber zu einfachem Sportgerät und setzen sich den Winden aus. Andere tüfteln am Computer an ungewohnten virtuellen Flugerfahrungen herum - Fliegen im...

Duration: 00:27:34

See More