Zur Diskussion-logo

Zur Diskussion

Deutschlandradio

Die Sendung „Zur Diskussion“ ist ein Spiegelbild des politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Diskurses in Deutschland und weit darüber hinaus: Hier werden alle Themen kontrovers diskutiert, die die Öffentlichkeit bewegen und der Erklärung bedürfen. Die Sendereihe „Streitfragen“ bringt diese Themen in Kooperation mit der Leipziger Volkszeitung und dem Kölner Stadtanzeiger in Leipzig und Köln auf die öffentliche Bühne.

Die Sendung „Zur Diskussion“ ist ein Spiegelbild des politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Diskurses in Deutschland und weit darüber hinaus: Hier werden alle Themen kontrovers diskutiert, die die Öffentlichkeit bewegen und der Erklärung bedürfen. Die Sendereihe „Streitfragen“ bringt diese Themen in Kooperation mit der Leipziger Volkszeitung und dem Kölner Stadtanzeiger in Leipzig und Köln auf die öffentliche Bühne.
More Information

Location:

Köln, Germany

Description:

Die Sendung „Zur Diskussion“ ist ein Spiegelbild des politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Diskurses in Deutschland und weit darüber hinaus: Hier werden alle Themen kontrovers diskutiert, die die Öffentlichkeit bewegen und der Erklärung bedürfen. Die Sendereihe „Streitfragen“ bringt diese Themen in Kooperation mit der Leipziger Volkszeitung und dem Kölner Stadtanzeiger in Leipzig und Köln auf die öffentliche Bühne.

Language:

German

Contact:

Raderberggürtel 40, 50968 Köln


Episodes

Deutschland und Europa - Außen- und Sicherheitspolitik auf Stand-by

2/21/2018
More
Wie im Brennglas wurden bei der Sicherheitskonferenz in München die weltweiten Krisenherde sichtbar. Gleichzeitig gerät die deutsche Verteidigungspolitik unter Druck. Verlangsamt die deutsche Politik, die derzeit vornehmlich mit sich selbst beschäftigt ist, außenpolitische Prozesse und gemeinsame EU-Politik? Diskussionsleitung: Klaus Remme www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 30.08.2018 20:15 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:41

Politische Medaillen in Pyeongchang - "Die Sportler müssen sich ihre Olympischen Spiele zurückholen"

2/14/2018
More
Die Olympischen Spiele in Pyeongchang werden von der Annäherung zwischen Nord- und Südkorea sowie dem Skandal um das russische Staatsdoping geprägt. Dagmar Freitag, die Vorsitzende des Bundestags-Sportausschusses, sowie Athletensprecherin Silke Kassner forderten im Deutschlandfunk, dass der Sport bei den Spielen wieder in den Mittelpunkt rücken solle. Moderation: Matthias Friebe, Sportredaktion DLF www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 23.08.2018 16:30 Direkter Link zur...

Duration:00:43:32

Europa - Viel Wille - aber welcher Weg?

2/7/2018
More
"Aufbruch in Europa", "Ende des Spardiktats": Der Verhandlungsweg der Großkoalitionäre ist mit markigen Ankündigungen des SPD-Chefs Martin Schulz gepflastert. Die Unionsunterhändler warnen: "Europapolitik wird nicht in der SPD-Zentrale gemacht." Machtpoker um Europa in Berlin. Diskussionsleitung: Peter Kapern, Dlf-Europakorrespondent www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 16.08.2018 20:15 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:52

Crash der Autobranche - Dieselforschung an Menschen und Affen

1/31/2018
More
Eine "Forschungsvereinigung" der deutschen Autoindustrie hat Versuche an Affen und Menschen machen lassen. Im Mittelpunkt stand die Frage, ob Stickstoffoxide, Bestandteile von Diesel-Abgasen, unschädlich sein könnten. Die Empörung ist groß – aber ist der Vorgang so ungewöhnlich? Diskussionsleitung: Silke Hahne, Deutschlandfunk www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 09.08.2018 20:15 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:56

Zur Diskussion: Versuche an Menschen + Affen: Der nächste Crash der Autobranche

1/31/2018
More
Autor: Hahn, Silke Sendung: Zur Diskussion Hören bis: 09.08.2018 20:15

Duration:00:43:56

NetzDG - Gegen Hass und doch unter Kritik

1/24/2018
More
Facebook, Twitter und Co. sollen jetzt gegen den Hass im Netz vorgehen: Das regelt seit Anfang 2018 das Netzwerkdurchsetzungsgesetz – kurz NetzDG. Befolgen Betreiberplattformen das Gesetz für eine eigene Agenda? Diskussionsleitung Falk Steiner www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 02.08.2018 20:15 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:36

Zur Diskussion: SPD auf dem Weg zur GroKo

1/17/2018
More
Autor: Capellan, Frank Sendung: Zur Diskussion Hören bis: 26.07.2018 20:15

Duration:00:43:46

Geopolitik im Umbruch - "Die Landkarten werden derzeit neu gezeichnet"

1/10/2018
More
"Iranischer Frühling" oder Strohfeuer? Zum Jahreswechsel haben die Proteste in der islamischen Republik für Unruhe gesorgt – vor Ort, aber auch im Westen. In der multipolaren Weltordnung von heute zerbrechen alte Allianzen, Geopolitik scheint komplexer denn je. Diskussionsleitung: Marcus Pindur www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 19.07.2018 20:15 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:47

Medienpolitik - Journalismus als Barometer für Demokratie

1/3/2018
More
Russland, Mexiko, China gelten als gefährliche Orte für einen freien Journalismus. Restriktive Medienpolitik bleibt aber nicht auf Regionen weit ab von Europa beschränkt. Auch in der EU etwa in Ungarn, Malta oder Polen haben sich die Bedingungen für eine unabhängige Berichterstattung mindestens erschwert, besteht gar Lebensgefahr für Journalisten. Diskussionsleitung: Julia Hahn, Deutsche Welle www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 12.07.2018 20:16 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:45

Breitbandpolitik - Zwischen Erfolgsstory und Armutszeugnis

12/27/2017
More
50 Mbit pro Haushalt waren das Ziel: Für Falk Garbsch vom Chaos Computer Club ist das nicht genug. Er fordert im Dlf einen höheren Standard für schnelle Internetverbindungen. Der Sächsische Städte- und Gemeindebund sieht den Bund dafür in der Verantwortung. www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 05.07.2018 20:15 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:55

Die EU im Umgang mit Polen und Österreich - Kampf um Rechtsstaat und Demokratie

12/20/2017
More
Die Justizreform in Polen ist eine Gefahr für die Rechtsstaatlichkeit des Landes, so die Einschätzung vieler Experten. Deswegen zieht die EU-Kommission nun die Reißleine und hat zum ersten Mal in ihrer Geschichte zu Artikel 7 gegriffen. Diskussionsleitung: Johanna Herzing, Deutschlandfunk www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 28.06.2018 20:15 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:44:10

Reform der Eurozone - Was wollen Brüssel, Paris und Berlin?

12/13/2017
More
Europäischer Währungsfonds, ein Finanzminister für die Euro-Länder, mehr Geld, um angeschlagene Mitgliedsstaaten zu unterstützen – die EU-Kommission hat viel vor, um den Euroraum krisenfester zu machen. Das geht nicht ohne Frankreich und Deutschland. Genau das könnte zum Problem werden. Diskussionsleitung: Peter Kapern www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 21.06.2018 20:15 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:37

Die AfD im Nacken - Personalkarussell bei der CSU

12/6/2017
More
Im Herbst sind Landtagswahlen in Bayern. Dem designierten Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) bleibt nicht viel Zeit, um Stimmen am rechten Rand zurückzuholen. Welchen Ton wird Söder in Sachen Flüchtlingspolitik anstimmen? Welche Rolle will Seehofer im Bund spielen? Und warum eigentlich prägt Bayern derart die politische Debatte in der Republik? Diskussionsleitung: Volker Finthammer, Deutschlandradio www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 14.06.2018 20:15 Direkter Link...

Duration:00:43:43

Nicht nur Katalonien - Wie viel regionale Autonomie verträgt Europa?

11/29/2017
More
Ob Lombardei oder Venetien, ob Baskenland oder Korsika - überall in Europa regen sich die Kräfte, die nach Unabhängigkeit rufen. Sind starke Regionen für die EU Chance oder Gefahr? Der Deutschlandfunk und der Belgische Rundfunk haben zur Diskussion darüber in die NRW-Vertretung in Brüssel eingeladen. www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 07.06.2018 20:15 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:37

Zur Diskussion - 22.11.2017 - komplette Sendung

11/22/2017
More
Autor: Remme, Klaus Sendung: Zur Diskussion Hören bis: 31.05.2018 20:16

Duration:00:43:48

Jamaika-Sondierungsgespräche - Vier Wochen, drei Phasen, eine Koalition?

11/15/2017
More
Finanzen, Energie, Migration - vor allem diese Themen sorgen für Zoff in Berlin. Union, FDP und Grüne wollen am Donnerstag ihre Sondierungsgespräche abschließen - dann werden die Parteifreunde befragt, ob es echte Koalitionsverhandlungen geben soll. www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 24.05.2018 21:29 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:43

Ein Jahr nach der US-Wahl - Inhalte, Intrigen und Irritationen

11/8/2017
More
Am 8. November 2016 wurde Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA gewählt. Seitdem kommt er nicht mehr aus den Schlagzeilen heraus mit seinen dubiosen Russland-Kontakten, seinem zweifelhaften Rechtsstaatsverständnis und der Relativierung rechtsextremer Gewalt. Eine Zwischenbilanz. Diskussionsleitung: Marcus Pindur, Deutschlandradio www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 17.05.2018 20:15 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:03

Energiewende in Deutschland - Pro und Contra Netzausbau

11/1/2017
More
Für die Energiewende ist ein Netzausbau zwingend. Doch gegen neue Stromtrassen gibt es Widerstand von Anwohnern und Umweltverbänden. Ein Lösungsvorschlag lautet: Überplanung alter Leitungen statt Bau neuer Trassen. Doch davor schrecken viele Netzbetreiber zurück. Wie also kann die Energiewende gelingen? Diskussionsleitung: Barbara Schmidt-Mattern, Deutschlandfunk www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 10.05.2018 20:15 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:47

Ersatzsendung: Zeitzeugen im Gespräch: Charlotte Knobloch

10/25/2017
More
Autor: Wentzien, Birgit Sendung: Zur Diskussion Hören bis: 03.05.2018 19:15

Duration:00:43:20

Zur Diskussion: Politik der kalten Schulter - Trump und die Weltordnung OL

10/18/2017
More
Autor: Remme, Klaus Sendung: Zur Diskussion Hören bis: 26.04.2018 19:15

Duration:00:43:46

See More