hr-iNFO Die Reportage-logo

hr-iNFO Die Reportage

HR (Germany)

Korrespondenten aus aller Welt schildern das Leben vor Ort: Lebendig und hautnah in der hr-iNFO-Reportage.

Korrespondenten aus aller Welt schildern das Leben vor Ort: Lebendig und hautnah in der hr-iNFO-Reportage.
More Information

Location:

Frankfurt, Germany

Networks:

HR (Germany)

Description:

Korrespondenten aus aller Welt schildern das Leben vor Ort: Lebendig und hautnah in der hr-iNFO-Reportage.

Language:

German

Contact:

Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts Bertramstraße 8 D-60320 Frankfurt +49 (0)69 155 1

Email:

hzs@hr.de


Episodes

10/10/2017
More
Che Guevara war wohl der Popstar unter den Revolutionären. Vor und 50 Jahren ist er gestorben. Als Kind krank an allen Gliedern und trotzdem ein Getriebener, er triumphierte im kubanischen Befreiungskampf gegen die Batista-Diktatur. Er starb ausgemergelt, allein und zerrupft im bolivianischen Dschungel. Dort herrschte zu der Zeit eine Militärdiktatur, die linke Nostalgie nicht zuließ. Die Leute hatten Angst und irgendwie auch kein Interesse an diesem Fremden, der zum Kampf für...

Duration: 00:24:04


10/3/2017
More
1942 gab es eine Zäsur in der Menschheitsgeschichte. Denn in diesem Jahr kauften die USA 4.200 Kilogramm Uran von Belgien und bauten daraus die erste Atombombe der Welt. Mit dem Erlös aus diesem Uran-Verkauf entwickelte Belgien später seine Atomindustrie. Viele Kernkraftgegner sorgen sich nun zunehmend um die Sicherheit der belgischen Reaktoren Tihange und Doel. Was wenige wissen: Die Geschichte dieser Meiler ist verknüpft mit dem Bau der Hiroshima-Bombe und auch Albert Einstein spielt...

Duration: 00:24:58


9/30/2017
More
Lob, Neid und Kritik - das Deutschlandbild in Europa ist zwiegespalten. Und auch US-Präsident Donald Trump hat in einem Interview erklärt, die EU sei für Deutschland nur Mittel zum Zweck. Berlin gebe in Brüssel den Ton an. Mit dieser Meinung steht Trump nicht ganz alleine da. Vor allem Populisten aus Polen, Frankreich und Italien teilen sie.

Duration: 00:14:36


9/20/2017
More
Kaum ein Produkt steht so für die spanische Küche wie der Iberico-Schinken. Für einen guten "Jamon Ibérico de Bellota" sind Feinschmecker bereit, sehr viel Geld auszugeben. Kein Wunder: Sein Geschmack sucht in der Schinken-Welt seinesgleichen. Gerade in der andalusischen Region Huelva ist der Schinken ein bedeutender Wirtschaftszweig. Von hier kommen angeblich die besten Schinken Spaniens - auf jeden Fall aber die teuersten. Marc Dugge und Oliver Neuroth sind der Faszination des Schinkens...

Duration: 00:24:57


9/16/2017
More
Wenige Tage noch, dann ist es so weit: Rund 61-Millionen Wahlberechtigte in Deutschland sind aufgerufen, den neuen Bundestag zu bestimmen. Mit Blick auf den 24. September geht es dabei nicht um Charakterfragen, sondern ums Wahlverhalten. Es gibt die Stammwähler, auf die die Parteien sich verlassen können. Es gibt die Wechselwähler, die im Wahlkampf bis zuletzt umworben werden. Es gibt die Protestwähler und die Nichtwähler, deren wachsende Zahl allen Parteien Sorgen macht. Und es gibt die...

Duration: 00:24:54


9/10/2017
More
Die Musikhauptstadt der Welt, ein schräger Fleck in Texas, ein Ziel für Startups und die Kunstszene. Die Rede ist von Austin. Cool und jung in einer außergewöhnlichen Umgebung. Hier leben mehr als eine Million Fledermäuse unter einer Brücke. BBQ und Tacos sind hier Zuhause. Ein Touristenmagnet ist eine Müllkathedrale. Und die Stadt verschreibt sich selbst einen Kurs jenseits des Mainstreams.

Duration: 00:24:54


9/5/2017
More
Mit einer Gedenkstätte in München soll an die Opfer der Geiselnahme bei Olympia 1972 erinnert werden. 12 Menschen sind damals bei dem Terroranschlag ums Leben gekommen. Mit der Gedenkstätte geht ein Wunsch vieler Opferangehöriger und Mitglieder der damaligen israelischen Mannschaft in Erfüllung. Bisher erinnerte vor Ort nämlich fast nichts an die Opfer.

Duration: 00:24:16


8/29/2017
More
Zehntausende hatten protestiert gegen die umstrittene Justizreform der nationalkonservativen Regierung in Polen. Genützt hat es nichts. Zwar wurde die Justizreform in Teilen vom Staatspräsident per Veto blockiert, insbesondere, was die Entmachtung des Obersten Gerichts und die Umbesetzung des Richterwahlaussschusses betrifft. Die Reform der unteren Instanzen nebst Recht des Justizministers, die vorsitzenden Richter nach Gutdünken auszutauschen aber, ist rechtskräftig. Allerdings greifen...

Duration: 00:25:14


8/22/2017
More
Mehr als sieben Jahre dauert die Finanz- und Schuldenkrise in Griechenland nun schon an. Die wirtschaftliche Lage ist nach wie vor schlecht. Aber es gibt Hoffnung. Die Regierung von Ministerpräsident Alexis Tsipras hat im vergangenen Monat Staatsanleihen ausgegeben und das Land damit an die internationalen Finanzmärkte zurück gebracht. Ein Beleg für zurückgewonnene Souveränität? EZB und IWF als wichtigste Geldgeber sind skeptisch. Viele Griechen aber träumen von besseren Zeiten. Während...

Duration: 00:23:25


8/19/2017
More
Indien und Pakistan - zwei bis aufs Blut verfeindete Staaten, waren einmal eins. Vor 70 Jahren war damit Schluss. Vor 70 Jahren, am 15. August 1947, endete die britische Kolonialherrschaft über den indischen Subkontinent. Britisch-Indien hörte auf zu existieren. Es wurde frei und geteilt: In einen muslimischen Teil, Pakistan. Und einen säkularen Teil, Indien. - Mit verheerenden Folgen für die Bevölkerung.

Duration: 00:14:35


8/15/2017
More
Indien und Pakistan - die zwei bis aufs Blut verfeindete Staaten, waren einmal eins. Vor 70 Jahren war damit Schluss. Am 15. August 1947 endete die britische Kolonialherrschaft über den indischen Subkontinent. Britisch-Indien hörte auf zu existieren. Es wurde frei und geteilt. In einen muslimischen Teil, Pakistan und einen säkularen Teil, Indien. Mit verheerenden Folgen für die Bevölkerung - bis heute.

Duration: 00:24:31


8/1/2017
More
Kanada feiert sich in dieem Jahr selbst. Sich und seine 150-jährige Landesgeschichte. Eine Küsten-Expedition umrundet dafür das ganze Land auf dem Seeweg – angefangen in Toronto über den Lake Ontario, den St. Lorenz Strom hinauf bis zur Nordwest-Passage und dann am Pazifik wieder gen Süden nach Victoria. Es soll verschiedenste Begegnungen geben; mit Schülern und indigenen Gruppen, mit Naturschützern und Wissenschaftlern. Und es soll um nicht weniger gehen, als die Vergangenheit zu ehren...

Duration: 00:25:01


7/25/2017
More
Seit gut einem Jahr ist Rodrigo Duterte Präsident der Philippinen. Schlagzeilen hat er seitdem zuhauf gemacht, mit Beleidigungen von Staatsoberhäuptern, Kraftmeier-Auftritten, aber vor allem mit seinem gnadenlosen Krieg gegen Drogen, der bislang knapp 9.000 Menschen das Leben gekostet hat.

Duration: 00:25:41


7/18/2017
More
"Verstand und Gefühl", "Stolz und Vorurteil" oder "Emma": Die britische Autorin Jane Austen ist berühmt für ihre Romane. Darin beschreibt sie ihre kleine Welt auf dem Land im England des frühen 19. Jahrhunderts. Oft abgetan als kitschige und altmodische Frauenliteratur ist das Werk von Jane Austen doch viel mehr: Eine scharfsinnige Gesellschaftskritik ihrer Zeit. Vor 200 Jahren, am 18. Juli 1817, ist Jane Austen gestorben.

Duration: 00:24:48


7/11/2017
More
Der gescheiterte Putschversuch in der Türkei vor einem Jahr in der Nacht vom 15. auf den 16. Juli 2016 dauerte zwar nur wenige Stunden. Dennoch kamen rund 300 Menschen ums Leben und die Türkei ist seitdem kaum wiederzuerkennen. Rund 130.000 Menschen wurden aus dem Staatsdienst entlassen, etwa 50.000 wurden verhaftet. Und Staatspräsident Erdogan hat die Gelegenheit genutzt, seine Macht durch die Einführung eines Präsidialsystems weiter zu festigen.

Duration: 00:25:07


7/4/2017
More
Gerade erst hat Hongkong den 20. Jahrestag der Übergabe der Stadt von Großbritannien an China gefeiert. Die Stadt ist immer noch mit Abstand die internationalste Stadt in China. Dennoch: Pferderennen, Linksverkehr und Doppelstock-Busse - Auch nach 20 Jahren noch spürt man in Hongkong das britische Erbe der ehemaligen Kronkolonie.

Duration: 00:23:43


6/15/2017
More
Trotz wirtschaftlicher Öffnung bleibt Kuba ein isoliertes Eiland - die letzte Bastion des Sozialismus in Lateinamerika. Ein Symbol der Grenzen des Systems ist der Malecón. Das ist die Uferstraße von Havanna, der "Boulevard der Sehnsüchte" oder die "letzte Mauer des Kalten Kriegs". Hier werden die Veränderungen des Landes sichtbar wie kaum anderswo in dieser Dichte.

Duration: 00:25:03


6/13/2017
More
Laut Artikel 24 der Verfassung der Islamischen Republik darf es im Iran keine Zensur geben. Eigentlich. "Die Meinungsfreiheit in Publikation und Presse wird gewährleistet", heißt es dort vielversprechend. Allerdings heißt es weiter: "es sei denn, die Grundlagen des Islams und die Rechte der Öffentlichkeit werden beeinträchtigt." Irgendwie werden die Grundlagen des Islams nach Meinung der herrschenden Kleriker sehr häufig verletzt, denn Künstler, Autoren, Musiker, Verleger, Filmemacher -...

Duration: 00:24:40


50 Jahre 6-Tage-Krieg Israel

6/10/2017
More
Anfang Juni 1967 schlug die israelische Armee den Angriff der arabischen Staaten zurück, eroberte Ost-Jerusalem, vertrieb die Soldaten der Gegner und besetzte Land über die Grenzen des eigenen Staates hinaus. Vor 50 Jahren wird der Sieg wie ein Wunder gefeiert, bis heute gilt er als Meisterleistung. Aber im Westjordanland und auch im israelischen Kernland ist eine Situation entstanden, deren Folgen bis heute zu spüren sind.

Duration: 00:24:55


6/10/2017
More
Kolumbiens Weg zum Frieden erweist sich als holprig. Die FARC-Guerilla hat wie vereinbart ihre Untergrund-Stellungen aufgegeben, und die Kämpfer haben sich landesweit in Übergangszonen versammelt. Dort sollen sie in der nächsten Zeit ihre Waffen abgeben und sich danach in die Zivilgesellschaft eingliedern. Doch fast nichts funktioniert so, wie es im Friedensabkommen vereinbart wurde.

Duration: 00:25:02

See More