Der Horspiel-Kritiker: Welche Horspiele lohnt es anzuhoren?-logo

Der Horspiel-Kritiker: Welche Horspiele lohnt es anzuhoren?

Arts & Culture Podcasts

Ich höre gerne Hörspiele. Doch inzwischen ist das Angebot an Hörspielen und Hörspielpodcasts echt groß. Da frag ich mich oft: Welche lohnt es anzuhören und welche nicht? Deshalb geb ich hier Einschätzungen ab, welche Hörspiele hörenswert sind und wo ich lieber die Ohren von weglasse. Da ich mich bei meiner Auswahl fast nur auf die ARD-Audiothek beziehe, braucht niemand ein Musik-Streaming-Abo, um die vorgeschlagenen Hörspiele anzuhören. Mehr unter: https://hoerspiel-kritiker.kirschproduktion.de

Location:

Germany

Description:

Ich höre gerne Hörspiele. Doch inzwischen ist das Angebot an Hörspielen und Hörspielpodcasts echt groß. Da frag ich mich oft: Welche lohnt es anzuhören und welche nicht? Deshalb geb ich hier Einschätzungen ab, welche Hörspiele hörenswert sind und wo ich lieber die Ohren von weglasse. Da ich mich bei meiner Auswahl fast nur auf die ARD-Audiothek beziehe, braucht niemand ein Musik-Streaming-Abo, um die vorgeschlagenen Hörspiele anzuhören. Mehr unter: https://hoerspiel-kritiker.kirschproduktion.de

Language:

German


Episodes

Krieg der Erreger: Echter Krimi-Hörspiel-Spaß

3/24/2023
Ich hatte ja bereits den ersten Teil der Melitta und Stern-Reihe sehr positiv besprochen. Den zweiten Teil der Reihe finde ich sogar noch ein wenig besser. Warum? Nun, er ist unterhaltend, witzig und intelligent. Die Sprecherinnen und Sprecher agieren frisch und die Inszenierung ist klassisch und doch spritzig. Das Hörspiel "Krieg der Erreger" von Katja Röder unter der Regie von Stefanie Ramb erhält deshalb von mir eine klare Empfehlung in dieser Hörspiel-Kritik. • „Krieg der Erreger“ von...

Duration:00:11:15

Russische Botschaften: Hammer Thriller-Serie

3/21/2023
„Russische Botschaften“ ist ein Hörspiel von Yassin Musharbash, welches am 20.03.23 Premiere im Deutschlandfunk Kultur hatte und vom Deutschlandfunk produziert wurde. Die Regie lag in der Hand von Wolfgang Seesko, der auch bei „Timothy Truckle“ Regie führte oder beim 10. Platz des „Hörspiel des Jahres 2022“ vom Ohrcast – ich spreche von „Landunter“. Das Hörspiel „Russische Botschaften“ ist ein Polit-Thriller, der mich atemlos machte. Warum mir der Atem wegblieb, verrate ich in meiner neuen...

Duration:00:16:52

Aliens sind auch nur Menschen: Verschwörungstheorien und Trash Sci-Fi – einfach genial

3/17/2023
Ruht Kohn und Peter Meter sind investigative Journalisten. Sie wollen sich in die Ufologenkonferenz von Theodor Meteor einschleichen. Dieser hat nämlich einen Stuhl, der Ufos betreibt, da er direkt ans Gehirn der Aliens angeschlossen ist und ... doch das ist noch nicht alles. Wilde Verschwörungstheorien, ein Mord, Werbung und ein verrückter Presenter werden zu einem wahnwitzigen Hörspiel. Ich liebe es und in meiner Kritik bringe ich das auch zum Ausdruck. Also unbedingt anhören: • Aliens...

Duration:00:11:28

Absence: Was ist Freundschaft?

3/14/2023
Als ich das Hörspiel "Absence" von Andreas Jungwirth in der Regie von Steffen Moratz hörte, begann es in mir zu arbeiten. Ich überlegte mir, was Freundschaft ist, wie sie für mich aussieht und dass ich Freundschaft vermisse – zumindest eine Form davon, die ich nie kennengelernt habe. Ich versuche all das und noch mehr in meiner Hörspiel-Kritik zu vermitteln. Daneben ist das Hörspiel auch noch aus anderen Gründen sehr hörenswert. • "Absence" von Andreas Jungwirth (MDR, ORF 2016) ∞ Die...

Duration:00:14:40

Welle & Totdenkerin: Einmal Philosophie, einmal Psychiatrie

3/10/2023
Das Hörspiel „Wenn die Welle kommt“ von Alice Zeniter stellt die Frage danach, was Du tun würdest, wenn Du eine Insel hast und das Wasser steigt. Wen würdest Du auf Deine Insel lassen und wenn nicht? Das wollen Letizia (gesprochen von Marina Frenk) und Mateo (gesprochen von Florian Steffen) herausfinden. Das ist philosophisch, das ist komisch und grotesk und macht irgendwie Spaß, wenn man mal Abwechslung vom ewigen Hörspiel-Krimi-Quark haben will. In eine ganz andere Richtung geht das...

Duration:00:13:58

Wo du hingehst: Krimi-Komik mit Einschränkungen

3/7/2023
Das Hörspiel "Wo du hingehst" ist der erste Fall für das Ermittlerduo Melitta und Stern. Wer jetzt erwartet, dass darin ein Kaffeefilter mit einem Stern herumzieht, um Kriminalfälle zu lösen, wird leider enttäuscht. Wer aber ein wirklich sympathisches Ermittler-Pärchen erwartet, der sollte diese Krimi-Komödie anhören - zumal sie auch einiges an Spannung zu bieten hat. Mir hat sie auf jeden Fall mit Einschränkung gefallen. Was diese Einschränkung ist, verrate ich diese Folge des...

Duration:00:11:39

Der Damm: Ich war echt mega überrascht

3/3/2023
Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal das Wort "mega" benutzt habe. Doch diesmal holte ich es aus der Mottenkiste, denn das Hörspiel "Der Damm" überraschte mich mega. Es ist sehr klug, sehr witzig und dabei spannend. Ein echt heißer Tipp für alle, die mit klug gemachten Hörspielen etwas anfangen können. Warum das so ist, erfahrt ihr in meiner Hörspielkritik. • „Der Damm“ von David Lindemann (Deutschlandfunk Kultur 2022) ∞ Die nächste Folge des Hörspiel-Kritikers gibt es am...

Duration:00:15:31

Mimikry: Psycho-Krimi mit Beastie Boys Vibes

2/28/2023
Bei dem Hörspiel "Mimikry" geht es um einen Mord an einer einsamen Frau. Das Einsam ist hier wichtig, denn die Einsamkeit der Menschen ist für diesen Kriminalfall relevant. Doch bei einem Mord bleibt es nicht, auch ein einsamer Mann wird Opfer einer Gewalttat und dazu gibt es harte Schnitte und Musik der Beastie Boys – jedenfalls erinnert sie daran. Wie das alles zusammengehört und vor allem sich anhört, erfahrt ihr in dieser Hörspiel-Kritik. Ich wünsche viel Spaß beim Anhören. • „Mimikry“...

Duration:00:14:56

Mini, Opa und Schutzengel: Drei Kinderhörspiele, die echt Spaß machen

2/24/2023
Diesmal begebe ich mich mit meiner Hörspiel-Kritik auf eine Reise in die Kindheit. Ich habe dabei drei Hörspiele gefunden, die auch uns Erwachsenen ganz sicher Spaß machen. Und ich bin auf eine interessante Frage gestoßen: War ich ein komisches Kind, weil ich keine Hörspiele mochte, in denen ein Kind die Hauptrolle spielte? Diese drei Hörspiele bespreche ich: • „Lotta, Opa Heinrich und die beklauten Diebe" von Kai Magnus Sting (WDR 2019 ) • „Mini ist weg" von Rusalka Reh (Deutschlandradio...

Duration:00:20:23

Verschlusssache KI2015, K.I.T.A. – Das Menschenmögliche. & r_crusoe™: 3 x Künstliche Intelligenz, 3 x anders

2/21/2023
Künstliche Intelligenz ist gefühlt in aller Munde. Ich habe drei sehr, sehr unterschiedliche Hörspiele herausgesucht, die sich mit dem Thema auf ganz verschiedene Art und Weise auseinandersetzen. "Verschlusssache KI2015" ist eher der klassische Thriller/Krimi bei dem die KI mal nicht böse ist. "K.I.T.A. – Das Menschenmögliche." ist eine Hörspiel-Mockumentary zu der es sogar Bilder gibt, welche die KidBots in Aktion zeigen ;-) In "r_crusoe™" legen wittmann/zeitblom richtig los und nehmen...

Duration:00:19:15

Die Königin von Lankwitz + Mordbüro GmbH & Co.: Verbrechen als Business – von witzig bis zynisch

2/17/2023
Verbrechen ist nicht nur für die Mafia lohnenswert – nein, auch im Hörspiel sorgt das Mord-Business für jede Menge Unterhaltung. In dieser Hörspiel-Kritik stelle ich euch deshalb zwei Hörspiele vor, die Verbrechen als Business zum Thema haben. Einmal wird sich an der Männerwelt gerächt und einmal am Kapitalismus. Sehr witzig und sehr gekonnt inszeniert sind beide Hörspiele – versprochen. • "Die Königin von Lankwitz" von Max Urlacher, Angela Lucke (WDR 2021 ) • "Mordbüro GmbH & Co. oder Das...

Duration:00:15:10

Memo & Die blauen Schafe: Zweimal Mindfuck als Hörspiel

2/14/2023
Mindfuck – da denken wir an "The Six Sense" oder "Fight Club" oder "Memento" – alles Filme, die unseren Verstand an der Nase herumführen. Doch Mindfuck gibt es nicht nur auf der großen Kinoleinwand, wir finden es auch in vielen Hörspielen. Zwei dieser Hörspiele möchte ich heute in meiner Hörspiel-Kritik vorstellen. • „Die blauen Schafe" von Bodo Traber (WDR 2011 ) • „Memo" von Thomas Blockhaus (WDR 2011 ) ∞ Die nächste Folge des Hörspiel-Kritikers gibt es am 18.02.23 (Links zu den...

Duration:00:16:45

KI-Mom: Chat GPT erzieht Kind in bester SciFi-Tradition

2/10/2023
Die SC-Fi-Thriller-Hörspielserie "KI Mom" stammt von Serotonin, dem Hörspielduo, was auch hinter "Sauerei" steckt. In der Hörspielreihe geht es um zwei Kinder, die auf einem Raumschiff aufwachsen. Erzogen werden sie durch die KI dieses Raumschiffs. Doch was hat diese "Mom" wirklich vor und wie finde ich die Reihe? Lohnt es sich reinzuhören oder solltest Du eher weghören? Ich verrate es Dir. • „KI Mom" von Serotonin (SWR 2021 ) ∞ Die nächste Folge des Hörspiel-Kritikers gibt es am...

Duration:00:16:53

Lost in Neulich: Lässt sich schön saufen

2/7/2023
Die Hörspiel-Soap "Lost in Neulich" gehört zu den erfolgreichsten Hörspiel-Serien in der ARD-Audiothek. Immerhin hatte die erste Staffel 880.000 Zugriffe (Stand November 2022), was für ein solches Format echt viel ist. Auch ich war von Anfang an dabei. Aber irgendwie komme ich bei der zweiten Staffel nicht mehr so rein. Woran mag das liegen? Und ist die Hörspiel-Reihe leicht angetüdelt besser? Die Antwort hört ihr in dieser Folge des Hörspiel-Kritikers. • „Lost in Neulich – Kein Dorf für...

Duration:00:22:52

Die Wahrheit über Hänsel und Gretel: Geniale Mockumentary

2/3/2023
"Die Wahrheit über Hänsel und Gretel" ist ein Hörspiel, das auf dem gleichnamigen Buch von Hans Traxler basiert. Schon die Geschichte dieses Buches und welche Wirkung es hatte, ist so interessant, dass ich daraus allein einen Podcast machen könnte. Lest einfach mal hier nach: https://www.buecher.de/shop/wissen/die-wahrheit-ueber-haensel-und-gretel/traxler-hans/products_products/detail/prod_id/22498481/#reviews Das Hörspiel greift das Thema bzw. die Idee des Buches in genialer Art und Weise...

Duration:00:16:19

Hörspiel-Kindheit in Ost und West: Von Benjamin Blümchen, TKKG und Pittiplatsch

1/31/2023
Für diese Spezial-Folge des Hörspiel-Kritiker hab ich mich mit André Meyer und Richard Schaber getroffen. Sie betreiben eine kleine, aber sehr feine Textagentur für News aus den Bereichen Medien und Technik. Doch heute geht es um ihre Erfahrungen mit Hörspielen aus ihrer Kindheit. Was haben sie gehört, was habe ich als Kind der DDR gehört? Ein Schwelgen in Erinnerungen und ein Vergleich von Ost- und Westdeutscher-Hörspielsozialisation. Diese Hörspiele haben wir uns unter anderem für diesen...

Duration:01:05:40

Der Ausbruch: Die lustige Seite von Corona

1/27/2023
Da ich in letzter Zeit viel düsteres Zeug gehört habe, schnappte ich mir für diese Folge eine Hörspiel-Komödie von Jutta Profijt, und zwar "Der Ausbruch". Darin geht es um Kevin "Mörtel" Maurer, der mitten in der Corona-Hochzeit aus dem Gefängnis ausbricht und überhaupt nicht mit dieser Pandemie-Welt da draußen klarkommt. Wie ich mit dem Hörspiel klarkam und ob es wirklich lustig ist, das verrate ich in dieser Folge des Hörspiel-Kritikers. Außerdem verrate ich, warum die eigentlich für heute...

Duration:00:14:41

3 x Bjarne Mädel: Hörspiel- und Hörbuch-Empfehlungen

1/24/2023
Diesmal widme ich mich im Hörspiel-Kritiker meinem selbstgewählten Schwerpunkt "Bjarne Mädel". Ich schätze ihn als Schauspieler und vor allem als Sprecher, denn er schafft es wie kein anderer gleichzeitig ernst und komisch zu sein und das auch noch glaubwürdig. Da macht mir das Zuhören gleich doppelt so viel Spaß. Deshalb möchte ich euch zwei Hörspielreihen und ein Hörbuch mit einem meiner Lieblingssprecher vorstellen. • "Sörensen hat Angst" von Sven Stricker (Produktion Deutschlandradio...

Duration:00:24:09

Missing Robert: Wahn und Horror

1/20/2023
Eine perfekte Mischung aus Wahn und Horror präsentiert uns die Hörspielserie "Missing Robert" von Hendrik Efert und Beate Stender. In den 5 Teilen der Serie geht es um Jana, die ihren Freund Robert in einer einsamen Waldhütte besuchen will. Doch Robert ist nicht da und Jana macht sich auf die Suche nach ihm. Was dieses Horror-Hörspiel mit Patricia Highsmith's "Der süße Wahn" zu tun hat, verrate ich euch in dieser Hörspiel-Kritik. • Missing Robert von Hendrik Efert und Beate Stender...

Duration:00:18:00

Mia Insomnia: Lohnt sich nicht?

1/17/2023
Doch es lohnt sich auf jeden Fall, die Hörspielserie "Mia Insomnia" zu hören. Interessant ist, dass "Mia Insomia" als Podcast inszeniert wurde. Das kann ganz schön nach hinten losgehen, weil sowas schnell albern oder einfach langweilig wird. Glücklicherweise passiert das hier nicht, Was ich sonst noch gut finden, verrät euch meine Hörspielkritik zur Hörspielserie. • Mia Insomnia von Gregor Schmalzried (Produktion: "Storyblond" im Auftrag des Bayerischen Rundfunks 2023) ∞ Die nächste Folge...

Duration:00:18:52