SWR2 Wissen-logo

SWR2 Wissen

SWR (Germany)

Täglich Neues aus Umwelt und Gesundheit, Geschichte und Weltgeschehen. Wichtige Zusammenhänge, eindrückliche Reportagen. Manuskripte und weitere Informationen zu den einzelnen Folgen: http://swr2wissen.de

Täglich Neues aus Umwelt und Gesundheit, Geschichte und Weltgeschehen. Wichtige Zusammenhänge, eindrückliche Reportagen. Manuskripte und weitere Informationen zu den einzelnen Folgen: http://swr2wissen.de

Location:

Stuttgart, Germany

Networks:

SWR (Germany)

Description:

Täglich Neues aus Umwelt und Gesundheit, Geschichte und Weltgeschehen. Wichtige Zusammenhänge, eindrückliche Reportagen. Manuskripte und weitere Informationen zu den einzelnen Folgen: http://swr2wissen.de

Language:

German

Contact:

Südwestrundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts Neckarstraße 230 70190 Stuttgart


Episodes

Wie viel diktiert Brüssel? | Deutschland, deine Regeln (3/11)

7/31/2021
Ob Glühbirnenverbot oder Datenschutzregeln: Brüssel gilt vielen als Bürokratiemonster, das in alle Lebensbereiche hineinregiert. Was ist dran an dieser Polemik? Werden Unternehmen und Verbraucher wirklich von weltfremden Eurokraten gegängelt? Von Stephan Ueberbach. (SWR 2020/2021) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/bruessel | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen

Duration:01:45:43

Wasserstoff als Klimaretter? Hoffnungsträger der Energiewende

7/30/2021
Kann Wasserstoff unser Klima retten? Zumindest kann Wasserstoff dabei helfen, dass Deutschland die Energiewende schafft. Damit das gelingt, fördert die Bundesregierung mit der „nationalen Wasserstoff-Strategie“ neue, grüne Technologien. Von Jan-Uwe Stahr. (SWR 2020 / 2021) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/wasserstoff | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen

Duration:01:53:40

Afghanistan von der NATO allein gelassen – Angst vor Taliban und Bürgerkrieg

7/29/2021
ARD-Korrespondentin Silke Diettrich war als einzige Journalistin dabei, als der letzte deutsche Flieger ausgeflogen ist. Jetzt nehmen die Taliban immer mehr Bezirke ein. Viele im Land machen sich große Sorgen – vor allem die Frauen. Von Silke Diettrich | Manuskript, Bildergalerie und mehr: http://swr.li/afghanistan | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen

Duration:01:55:16

Nahrungsmittel fair für alle – Geht das?

7/29/2021
In Europa soll die Landwirtschaft ökologischer werden. Doch wird sie damit auch gerechter? Wird sie deutschen Bauernhöfen die Existenz sichern? Der Handel mit Afrika wird durch die EU-Agrarreform jedenfalls nicht unbedingt fairer, sondern sie macht mehr kaputt als sie aufbaut. Von Maria Reininger. | Die in dieser Folge enthaltene Reportage aus Burkina Faso stammt von ARD-Korrespondentin Dunja Sadaq. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/faire-nahrung | Bei Fragen und Anregungen...

Duration:01:52:10

Schlampige Leichenschau – Unentdeckte Morde und Suizide

7/28/2021
Jeder dritte Leichenschauschein weist gravierende Fehler auf, mahnt die Rechtsmedizin. Morde würden vermutlich selten übersehen, Suizide von älteren Menschen schon eher. Die fehlerhaften Angaben zu Todesursachen verzerren amtliche Statistiken. Doch die sind notwendig, um Defizite in der Gesundheitsversorgung zu erkennen. Von Horst Gross (SWR 2020/2021) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/leichenschau | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf...

Duration:01:54:09

Alte jüdische Zentren am Rhein – Die SchUM-Städte Speyer, Worms und Mainz | UNESCO-Welterbe

7/27/2021
In den SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz am Rhein blühte im Mittelalter das jüdische Leben. Deshalb hat Rheinland-Pfalz nun beantragt, sie ins Unesco-Welterbe aufzunehmen. Von Martina Conrad (SWR 2013) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/schum-welterbe Am 27. Juli 2021 entschied die UNESCO, die SchUM-Stätten in die Welterbeliste aufzunehmen

Duration:00:30:48

Wirksamere Therapien bei ADHS

7/26/2021
Gut 30 Jahre ist ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitätsstörung) als Krankheit klassifiziert, seither wird über die Therapie dieser Verhaltensauffälligkeit gestritten. Heute wird zur Behandlung von ADHS stärker auf Pillen gesetzt als früher. Kritiker warnen jedoch vor den Nebenwirkungen. Von Ulrike Till (SWR 2019/2021) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/adhs | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen

Duration:01:53:26

Smartphone-Recycling – Wie werden Handys nachhaltig?

7/26/2021
Einmal im Jahr ein neues Smartphone gönnen? Über eine Milliarde Smartphones haben Verbraucher weltweit im Jahr 2019 gekauft. Das alte verschwindet meistens dann in einer Kiste mit Altgeräten. Da ergibt es Sinn die Rohstoffe wiederzuverwerten: Metalle wie Gold und Silber oder Kobalt und Coltan. Doch das muss effizient geschehen, denn auch Recycling kann klimaschädlich sein. Von Julian Burmeister. (SWR 2020) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://x.swr.de/s/13ug | Bei Fragen und Anregungen...

Duration:01:53:43

Die Qual der Wahl | Der Gang zur Wahlurne stärkt die Demokratie, sagt Politikwissenschaftler Felix Heidenreich

7/25/2021
Am 26. September 2021 sind Bundestagswahlen. Von einer Schicksalswahl ist die Rede. Doch viele Menschen sind wahlmüde. Dabei kommt es gerade jetzt darauf an, diesen zentralen Baustein der Demokratie wieder zu entdecken. Halten Wahlen wirklich, was sie versprechen? Antworten gibt der Politikwissenschaftler Felix Heidenreich von der Universität Stuttgart. Von Felix Heidenreich. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/qual-der-wahl | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns:...

Duration:01:48:29

Verbote für den Klimaschutz? | Deutschland, deine Regeln (2/11)

7/24/2021
Die meisten finden Klimaschutz wichtig, ändern ihr Konsumverhalten aber kaum. Menschen verzichten ungern freiwillig, Appelle an die Vernunft oder gar die Moral bewirken wenig. Muss der Staat mit Verboten und Steuern klimagerechtes Verhalten erzwingen? Von Dirk Asendorpf. (SWR 2020/2021) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/verbote-fuer-klima | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen

Duration:01:52:28

Paul Watzlawick – Warum wir nicht NICHT kommunizieren können | Zum 100. Geburtstag

7/23/2021
Wie wirklich ist unsere Wirklichkeit? Paul Watzlawicks konstruktivistische Weltsicht prägt die systemische Psychotherapie und ist bis heute Grundlage der Kommunikationstheorie – zum Beispiel mit dem Satz „Man kann nicht nicht kommunizieren“. Porträt zum 100. Geburtstag am 25. Juli 2021. Von Martina Senghas. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/watzlawick | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen

Duration:01:53:19

Was der Mensch beim Spielen lernt

7/22/2021
Spielen – nur etwas für Kinder? Untersuchungen zeigen, dass der Mensch gerade beim Spielen sehr viel lernt. Auch erfolgreiche und kreative Menschen sollen laut Studien in der Kindheit oft ausgiebig mit anderen gespielt haben. Sollten Erwachsene also mehr spielen, um mehr zu lernen? Wie funktioniert das spielerische Lernen? Von Christina Bergengruen (SWR 2019) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/kinder-spielen | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns...

Duration:01:50:30

Wie die Bundeswehr um Nachwuchs wirbt

7/21/2021
Klassenausflug in die nächstgelegene Kaserne, Abenteuer-Serien auf YouTube und coole Sprüche auf Plakaten und in den sozialen Medien – mit möglichst jugendlich anmutenden Kampagnen wirbt die Bundeswehr um Rekrutinnen und Rekruten. Seit dem Wegfall der Wehrpflicht sind die Nachwuchssorgen groß. Doch die Bundeswehr-Werbung ist umstritten. Von Anja Schrum (SWR 2019/2021) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/bundeswehr-nachwuchs | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns:...

Duration:01:50:53

Der Süden Louisianas versinkt im Meer

7/20/2021
Immer mehr Menschen verlassen das Mississippi-Delta, denn durch den Meeresspiegelanstieg versinken riesige Flächen. Ursache sind der Klimawandel und der Anstieg des Meeresspiegels. Dadurch wird die Küste auch anfälliger für Hurricanes. Und auch die Ölpest von Deepwater Horizon wirkt noch nach. Was lässt sich dagegen tun? Von Claudia Sarre | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/lousiana-meer | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen

Duration:01:52:20

Krisen bewältigen – Resilienz und ihre Grenzen

7/19/2021
Widerständen trotzen und durch Krisen gehen – die Superkraft der Psychologie heißt Resilienz. Gerade in der Corona-Pandemie ist Resilienz wieder gefragt: Ratgeber und Online-Trainings erklären, wie wir dank der inneren Widerstandskraft besser durch Krisen kommen. Doch es gibt auch Kritik. Von Beate Krol. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/resilienz | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen

Duration:01:50:01

Überwachungstechnik aus Israel – Hintergrund zur Pegasus-Software der NSO Group

7/18/2021
Weltweit sind offenbar Journalisten und Oppositionelle mit einer mächtigen Spionagesoftware ausgespäht worden. Das zeigt eine internationale Recherche, an der auch NDR, WDR, Süddeutsche Zeitung und DIE ZEIT beteiligt waren. Schon vorher berichteten wir in SWR2 Wissen darüber: Israels Cyber-Unternehmen knacken selbst verschlüsselte Handy-Kommunikation. Die Firmen gelten als führend in dieser Technik und verkaufen sie weltweit. Sie hilft, Terroranschläge zu vereiteln – aber auch,...

Duration:00:30:14

Wenn die Seele verrücktspielt | Der bekannte Psychiater Manfred Lütz fordert mehr Aufklärung

7/18/2021
Narzissmus, Burnout, Depression sind allgemein bekannte Begriffe. Doch was sich hinter diesen Störungen genau verbirgt und wie sie behandelt werden können, wissen die wenigsten Menschen. Der Psychiater und Bestseller-Autor Manfred Lütz gibt Antworten. Von Manfred Lütz. (SWR 2020/2021). | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/kranke-seele | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen

Duration:01:55:50

Immer mehr Bürokratie? | Deutschland, deine Regeln (1/11)

7/17/2021
Deutschland, deine Regeln (1/11) | Kindergärten verzichten auf Ausflüge, weil die Vorgaben dafür immer strenger wurden. Pflegeheime stöhnen über die immensen Dokumentationspflichten. Wirtschaft, Wissenschaft, Behörden: Fast alle klagen über zu viel Regulierung. Ist das der Preis für Sicherheit, Gerechtigkeit und Umweltschutz? Oder blähen Bürokratien sich selbst auf? Von Gábor Paál. (SWR 2020/2021) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/buerokratie | Bei Fragen und Anregungen...

Duration:01:55:13

Mali und Kenia – Wie die Klimakrise Konflikte in Afrika schürt

7/16/2021
Die Bevölkerung wächst, Dürren werden häufiger, Ackerland knapp. Wenn dann noch Regierungen und Justiz versagen, eskalieren Spannungen zu Gewalt. In Afrika nehmen vermeintlich ethnische Konflikte zu. Dabei haben viele Volksgruppen jahrhundertelang friedlich zusammengelebt. So auch in Mali – dem gefährlichsten Einsatzort der Bundeswehr. Von Bettina Rühl (SWR 2019/2021) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/klima-afrika | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de |...

Duration:01:52:53

Kleinwüchsige und ihr Alltag – Körpergröße ist nicht alles

7/15/2021
Bis in die 1990er-Jahre wurden kleinwüchsige Menschen im pfälzischen Haßloch als Attraktion ausgestellt. Heute leben sie weitgehend gleichberechtigt. Rund 100.000 kleinwüchsige Menschen leben in Deutschland. Allerdings werden sie immer noch angestarrt und müssen einen Alltag bewältigen, der für große Menschen gemacht ist: Stühle, Regale im Supermarkt, Fahrkartenautomaten, Treppenstufen, Kleidung – alles ist für sie zu groß. Von Christine Werner. (SWR 2020) | Manuskript und mehr zur Sendung:...

Duration:01:53:14